Gerücht: Steht Telegate vor neuem großen Coup?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.02.02 08:13
eröffnet am: 20.02.02 08:13 von: Pichel Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 20.02.02 08:13 von: Pichel Leser gesamt: 1928
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.02.02 08:13

25951 Postings, 7188 Tage PichelGerücht: Steht Telegate vor neuem großen Coup?


20.02.2002 07:57:00


  Wie die Tageszeitung Die Welt berichtet, wird spekuliert, dass der Telefon-Dienstleister Telegate kurz vor einem ganz großen Coup stehe, der neue Kunden gleich in zweistelliger Millionenhöhe bringen solle.
Dies könne dem Kurs des einzigen ernsthaften Telekom-Konkurrenten bei Auskunftsdiensten zumindest kurzfristig wieder auf die Beine helfen, werde gemunkelt.

Von 162 Euro im März 2000 auf derzeit 2,30 Euro habe die Aktie einen tiefen Fall erlebt, so das Blatt weiter. Der Kardinalfehler des am Neuen Markt notierten Unternehmens sei das Streben nach "Wachstum über alles" gewesen. Jetzt peitsche das Management die 11880-Auskunftei erfolgreich zur Profitabilität.


 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln