finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 8572
neuester Beitrag: 12.11.19 20:16
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 214292
neuester Beitrag: 12.11.19 20:16 von: BobbyTH Leser gesamt: 25195839
davon Heute: 36592
bewertet mit 232 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8570 | 8571 | 8572 | 8572   

02.12.15 10:11
232

Clubmitglied, 26976 Postings, 5367 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8570 | 8571 | 8572 | 8572   
214266 Postings ausgeblendet.

12.11.19 19:27

145 Postings, 526 Tage GolongigiBobbyTH

Das ist ja klar
Aber kennst du die Firma Sherwood in den USA. Also das ist mir neu das diese jetzt auftaucht ...  

12.11.19 19:30
1

4269 Postings, 1698 Tage Taylor1Wenigstens kommt etwas Volumen

und wer Weiß,vielleicht kommt dieses jahr noch eine einigung mit Veb...
dann kommt richtig music ins Steinhoff House.  

12.11.19 19:30

40 Postings, 36 Tage Terminus86Klagesumme

Diese 700.000.000 Euro Klagesumme ist aber nur von einem Teil der Kläger oder? Oder ist das die gesamte Summe die auf Steinhoff zukommt. Die Milliardenklage von Wiese mal ausgenommen.  

12.11.19 19:32

145 Postings, 526 Tage GolongigiTermin...

Hab ich doch geschrieben....  

12.11.19 19:34

145 Postings, 526 Tage GolongigiSherwood USA

12.11.19 19:34

2294 Postings, 528 Tage BobbyTH@Gelongigi

Sherwood kommt auch schon in Project Orange - SFHG CVA proposal_LSW Amendments.pdf und natürlich in der Project Orange - SEAG CVA proposal_LSW Amendments.pdf vor.

SEAG ist wohl ein Kreditor von Sherwood. Ich denke das Dirty da genaueres darüber weiß  

12.11.19 19:36

2294 Postings, 528 Tage BobbyTH@ Terminus86

die Summe ist erst eine Klagesumme wenn geklagt  wird. Ansonsten  ist es eine "IchhättegernevondirSteinhoffSumme"  

12.11.19 19:40

2294 Postings, 528 Tage BobbyTH@gelongigi

im STEINHOFF-ANNUAL-REPORT-2017.pdf findest du näheres zu Sherwood. Gekauft für 64 MIllionen ?

Auszug

On 25 May 2017, the Company acquired a 100% stake in Sherwood Group Holdings Inc, which in turn acquired 80% in Sherwood, Acquisition Holdings, a bedding manufacturer in the United States, for a total combined purchase price of ?64 million. Sherwood was consolidated from 1 July 2017.  

12.11.19 19:40
1

2294 Postings, 528 Tage BobbyTHBei den häufigen Post´s

die ich gerade eben mache, müsste der Kurs doch eigentlich steigen, oder?  

12.11.19 19:41
4

728 Postings, 361 Tage Herr_Rossi@ Klaas

...also ich habe meinen ( für meine Verhältnisse) riesengroßen  Haufen SH-Shares im August am Freitag vor der 2-Wöchigen Reise in den Urlaub verkauft,- mit dem Risiko, dass es akurat in den beiden Wochen kursmässig hochschnellt....realisiert hab ich zu dem Zeitpunkt über den Daumen 7700 Euro Verlust...
In diesen 2 Wochen war es eine Wohltat und Urlaub im doppelten Sinne zugleich , mal nicht wegen SH aufs Smartphone ?zu müssen?....die gleiche Menge habe ich am Montag nach den 2 Wochen Urlaub wieder erworben, eben mit dem Argument ?wenn die Großen ? , allen voran der Pensionsfond drin bleibt,- und dort gehts um mehr als um den schnöden Mammon, dann bleib ich auch...dazu habe ich aber eben den Abstand mit einem harten Cut gebraucht....die Erkenntnis: die ?Angst? , den Rebound zu verpassen ist größer aks die Angst vor dem Totalverlust....ich denke, dass auch das Chancenverhältnis FÜR einen Rebound erheblich größer ist als dass die Bude zusperrt....
...Und wünschen werden wir uns und allen anderen Investierten hier wahrscheinlich das gleiche....
Ich besitze einfach nicht das Verständnis dafür, dass man sich selbst so geißeln kann....wegen einer Aktie (!!)...Ich persönlich verstehe es nicht......also nix für ungut...;-)  

12.11.19 19:45

40 Postings, 36 Tage Terminus86.....

@Golongigi: ja du hast geschrieben sie vertreten Aktionäre aus der ganzen Welt. Da kann ich aber nicht herauslesen, ob damit alle Kläger gemeint sind, oder beispielsweise nur die die VEB vertritt. Bzw. Die anderen Kanzleien.

@Bobbyth: schon klar, bei der letzten Verurteilung in Afrika musste ja steinhoff auch nur ein Bruchteil von der Klagesumme zahlen. Und hier zahlen ja am Ende noch andere in den Klagetopf vielleicht ein. Delloite beispielsweise  

12.11.19 19:45
1

4 Postings, 147 Tage Fischmarkt...oder Flatliners :)


Mr. Sutherland, das EKG bitte :)  

12.11.19 20:01

2294 Postings, 528 Tage BobbyTHDie VEB vertritt

also Kläger "aus der ganzen Welt" und somit dann wohl 195 Kläger sofern in jedem Staat mindestens einer sich an die gewendet hat.

Naja, wers glaubt....  

12.11.19 20:03

1317 Postings, 642 Tage DerFuchs123@ Rossi

Klaas hat es doch schon mehrfach geschrieben.
Es geht hier um seine EXISTENZ mit mehreren hunderttausend Euro und nicht um vergleichsweise lächerliche
? 7.700.-
Hast Du es jetzt endlich verstanden ?
Und fange jetzt nicht an mit "selbst schuld". Ja, jeder ist selbst schuld, aber das ändert auch nichts am nicht vorhersehbaren Dauersinkflug dieser Aktie.

So, mir reicht's hier einstweilen.  

12.11.19 20:03
1

87 Postings, 561 Tage SouzaGolongigi #214271

"ja hab ich doch geschrieben" sagst Du, dass die 700.000.000 nur die Mandanten des Anwalts betreffen, mit dem Du gesprochen hast. Das ist aber Unsinn. Entweder hast Du falsch verstanden oder der Anwalt hat sich wichtig genommen. Die Klagesummen sind zwar so hoch, dass Steinhoff dreimal daran pleite gehen kann, aber einen uns nicht bekannten Anwalt mit einer Klagesumme von 0,75 Mrd.  gibt es nicht.  

12.11.19 20:05

145 Postings, 526 Tage GolongigiTermin...

Der eine Anwalt bzw. die Kanzlei  hatte Mandaten von überall  hatte hier es doch vorhin klar geschrieben...
Was der VEB weiß ich da ich nicht mit ihm gesprochen habe ...  

12.11.19 20:05

728 Postings, 361 Tage Herr_Rossi@ Fuchs

...mein Post war an Klaas adressiert und nicht an Dich....also sprich zu diesem Thema alles Weitere in eine Tüte, ich hör?s mir später an....  

12.11.19 20:06

2294 Postings, 528 Tage BobbyTHNochmal zu Sherwood

wenn die so weiter machen dann haben wir in 64 Jahren den Kaufpreis wieder erwirtschaftet und beim Verkauf in 2083 machen wir endlich einen satten Gewinn.  

12.11.19 20:08

2318 Postings, 692 Tage Manro123Ich glaube in 64 Jahren

bin ich schon lange im Steinihimmel.  

12.11.19 20:09

2294 Postings, 528 Tage BobbyTH@Golongigi

achso, der war nicht von der VEB? War er von TILP?  Sorry, habe ich mich wohl  verlesen.  Nun sag mal was ausführlicheres dazu bitte  

12.11.19 20:10

2294 Postings, 528 Tage BobbyTH@Manro nun denk doch mal

an deine Erben............... MENSCH!! Meine Aktien bleiben ja auch bis Sank Nimmerlein im Depot, außer die Bank meint dann doch irgendwann das ein Depot nicht mehr kostenlos zu führen ist  

12.11.19 20:12

145 Postings, 526 Tage GolongigiBobby TH

Den Namen kann ich dir nennen wenn ich mein Pils leer hab, hab es mir im mein Blöckle aufgeschrieben;-)  

12.11.19 20:13

40 Postings, 36 Tage Terminus86Ok

Ist auch schon etwas komisch, das ein Anwalt mit einem Außenstehenden einfach mal so auf einer HV solche Klage Details ausplaudert.  

12.11.19 20:15

2294 Postings, 528 Tage BobbyTH@ Golongigi

lieber nicht da du ab sofort als Insider gilst :)  

12.11.19 20:16

2294 Postings, 528 Tage BobbyTHSorry

bissle mehr Witz ist durchaus angebracht hier drin  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8570 | 8571 | 8572 | 8572   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Suissere, Talismann, uljanow, Visiomaxima, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
bet-at-home.com AGA0DNAY
Deutsche Post AG555200
Lang & Schwarz AG645932
Viscom AG784686
flatex AGFTG111
Apple Inc.865985
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
Ballard Power Inc.A0RENB