finanzen.net

Gerry Weber

Seite 5 von 63
neuester Beitrag: 05.11.19 19:13
eröffnet am: 25.02.10 12:42 von: paulmc Anzahl Beiträge: 1564
neuester Beitrag: 05.11.19 19:13 von: chr.123 Leser gesamt: 390900
davon Heute: 213
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 63   

07.04.11 10:57

126 Postings, 3604 Tage bluepixelja

ich bin schon sehr lange investiert, und das bleibt auch so! ;)  

07.04.11 11:01

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenkerIch bin auch drin, wollte nur den Thread

hochbringen. Unglaublich was da abgeht :)
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

07.04.11 11:03

126 Postings, 3604 Tage bluepixelschau mal baumwolle an

... könnte ein grund sein  

07.04.11 16:40

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenkerBin raus bei 42,31.

Mensch bin ich ein Zocker. Wenn die Märkte etwas korrigiert haben steig ich wieder ein.  Bin immer noch überzeugt von Gerry Weber. Bis später !
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

12.04.11 13:21

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenkerKurze Frage :

am 11.04.2011 gab es ein Directors Dealing :

Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaberaktien
ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0003304101
Geschäftsart: Kauf
Datum: 11.04.2011
Kurs/Preis: 42,28
Währung: EUR
Stückzahl: 37695
Gesamtvolumen: 1593744,60
Ort: XETRA

Soweit so gut.

Nun schau ich auf consors nach und sehe dort :

Gerry Weber gehandelte Stücke am 11.04.2011 : 34832



Wie kann das sein, wo doch am 11.04.2011 nur 34832 Stücke gehandelt wurden ? Kann mich jemand aufklären ?

-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

12.04.11 14:32

1847 Postings, 5705 Tage MeierGut beobachtet. Würde mich auch mal

interessieren. Börsenplatz ist ja beide Male XETRA.  

12.04.11 18:40

126 Postings, 3604 Tage bluepixelweiß ich leider auch nicht

ich vermute dass die aktie bald wieder richtig anziehen wird ..
fundamental seh ich noch viel potenzial, bis zu 40% sogar.  

14.04.11 19:23
1

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenkerNachgefragt:

Diese Antwort ist mir zwar nicht ganz schlüssig, weil OTC nicht gleich Xetra ist, oder gibt es auch auserbörslich Xetra ?


Sehr geehrter Herr .........,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Am 11. April 2011 sind 34.832 Stücke Gerry Weber International AG über das
Xetra Orderbuch gehandelt worden. Dies kollidiert nicht zwingend mit der
Angabe zum Directors Dealing, wenn dies beispielsweise OTC gehandelt worden
ist. Damit würde der Umsatz nicht im Orderbuch auftauchen.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Service-Team auch telefonisch zur
Verfügung. Sie erreichen uns werktags zwischen 9.00 und 18.00 Uhr unter der
Rufnummer 0 69-211-11670; die Zentrale unter 0 69-211-0.

Mit freundlichen Grüßen
................................
Internet-Hotline und Info-Service der Deutsche Börse AG
www.deutsche-boerse.com
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

14.04.11 20:06

126 Postings, 3604 Tage bluepixelja es ist recht seltsam

aber sei es drum ;)

Interessanter finde ich die EPS Schätzung von CBS von heute. 10/11: 2.68eur; 11/12: 3.02eur

das erscheint mir extrem konservativ. Die rechnen womöglich in diesem Jahr mit den 700mio eur umsatz und 14% ebit marge. Ich denke, dass beides übertroffen wird und so in Richtung 720mio eur und 14.5% tendieren wird. Dann hätten wir nämlich jetzt schon 3.05eur eps etwa.
Man muss aber dazusagen, dass der Verkauf der Aktien das EPS mittelfristig in Mitleidenschaft ziehen wird, wohingegen das ev/ebit attraktiver wurde. Damit würde ich eher rechnen bei der Bilanzsituation. Langfristig war der Verkauf der Aktien dennoch richtig finde ich. Man kann man mit dem Geld höhere Renditen im Konzern erzielen und es führt natürlich zu dauerhaftem Cashflow, nicht nur einmaligen.

KGV ist dann gerade einmal 13.6! ev/ebit lächerliche 9.2!

Auch fällt mir auf, dass dieser Commerzbank Analyst Riemann Hugo Boss, welche bei kgv ~20 (ev/ebit auch die richtung) notieren auf Kaufen setzt und bei GW setzt er das Kursziel 38eur. Das ist doch reine Politik, anders ist das nicht zu erklären.  

18.04.11 09:20

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenkerGerry Weber plant Kapitalerhöhung

Die Gerry Weber International AG hat mit Einladung zur Aktionärsversammlung für den 24. Mai mitgeteilt, dass der Vorstand und der Aufsichtsrat zu diesem Termin eine Kapitalerhöhung vorschlagen werden. Das Grundkapital soll von 22.952.980 Euro auf 45.905.960 Euro verdoppelt werden. Weiter heißt es, dass die Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln, genauer durch die Umwandlung eines Teils Gewinnrücklagen in Höhe von 22.952.980 Euro, erfolgen soll. Ausgeführt wird die Kapitalerhöhung durch die Ausgabe von 22.952.980 Stimmaktien, wobei den Aktionären die neuen Aktien in einem Verhältnis von 1:1 zustehen. Faktisch bedeutet das, dass die Anteile nicht verwässert werden, da das Handelsvolumen zwar verdoppelt, aber der Kurs durch zwei geteilt wird.

Die neuen Aktien sollen erstmalig ab dem 1. November 2011 für das laufende Geschäftsjahr 2010/11 am Gewinn der Gesellschaft teilnehmen.
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

20.04.11 11:50

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenker** ZACK **

neues Allzeithoch geknackt :)
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

27.04.11 12:54

1324 Postings, 4396 Tage hadyk150 neue...

-----------
Verliebt-Verlobt-Verheiratet
Ein Schaubild eines Aktienkäufers.  :]

27.04.11 14:18

1847 Postings, 5705 Tage MeierGerry Weber ist mein momentan absoluter Favorit

am deutschen Aktienmarkt.  

27.04.11 14:23

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenkerDem kann ich nur zustimmen.

Vorallem, das beste ist ja, die Kapitalerhöhung erfolgt aus Gewinnrücklagen. Das heisst man bekommt für eine Aktie eine neue dazu. Der Kurs halbiert sich. Das Grundkapital wird erhöht. Dazu die Dividende von 1,10.

Das da keiner verkauft ist mir klar. Ich hab gehoft das ich unter 40 nochmal nachkaufen kann. Jetzt bin ich halt doch wieder bei 42 rum rein.

Mdax coming :)
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

27.04.11 14:44

126 Postings, 3604 Tage bluepixel#113

was meinst du mit "150 neue..." ?

Die Kapitalerhöhung hat weder Vor- noch Nachteile für die Aktionäre. Ich halte sie ehrlich gesagt für unsinnig und sie kostet GW auch noch Geld.
Man will einfach das Handelsvolumen bei small trade-sizes erhöhen. Aber wer spielt denn mit so kleinen Beträgen rum, dass ein Split von 40 auf 20 nötig ist.

Warum die Aktie weiter steigt liegt einfach an der immernoch günstigen Bewertung.
Es ist ein top pick  

27.04.11 15:34

1324 Postings, 4396 Tage hadykFilialen

die noch zusätzlich eröffnet werden. ;)
-----------
Verliebt-Verlobt-Verheiratet
Ein Schaubild eines Aktienkäufers.  :]

27.04.11 16:01
1

126 Postings, 3604 Tage bluepixeljoa

in der Vergangenheit waren es die Hälfte. Die legen jetzt richtig los im Einzelhandelgeschäft. Wobei man sagen muss, dass bei den 150 die Hälfte von Franchisenehmern stammen. Dennoch, bei ~450 Filialen is das ne beachtliche Zahl an Eröffnungen.

Das schöne daran ist, dass automatisch die Marge mitwächst. Das ist auch der Grund für den super Aktienverlauf.  

04.05.11 14:37
1

126 Postings, 3604 Tage bluepixelwieder director dealings

Der Vorstand teilt meine Ansicht: Die Aktie ist immernoch attraktiv bewertet.
Warum? Die Reinvestmentkomponente ist zu hoch und steigend für die aktuelle Bewertung.  

04.06.11 12:43

15 Postings, 3332 Tage wackelmichFür alle Tennisfreunde

Ab heute finden die Gerry Weber Open 2011 statt:

http://www.gerryweber-open.de/

 

15.06.11 15:34

15 Postings, 3332 Tage wackelmichMuss man nicht verstehen

Eine positive Meldung jagt die nächste. Nichts passiert.

Dann kommt eine Commerzbank und stuft auf Hold ein und zack geht es den Bach runter.

 

15.06.11 21:07

2084 Postings, 3645 Tage TamakoschyInsiderkauf

eute, 10:42 dpa-AFX
DGAP-DD: Gerry Weber International AG

DGAP-DD: Gerry Weber International AG deutsch

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. --------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Firma: R + U Weber GmbH & Co. KG

Person mit Führungsaufgabe welche die Mitteilungspflicht der juristischen Person auslöst

Angaben zur Person mit Führungsaufgaben Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaberaktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0003304101 Geschäftsart: Kauf Datum: 14.06.2011 Kurs/Preis: 45,794 Währung: EUR Stückzahl: 35000 Gesamtvolumen: 1602790,00 Ort: außerbörslich

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Gerry Weber International AG Neulehenstraße 8 33790 Halle/Westfalen Deutschland ISIN: DE0003304101 GERRY WEBER INTERNAT.O.N. WKN: 330410

Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 15.06.2011

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de  

16.06.11 14:27

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenkerEingestiegen

bei 41,50 rum (mehrere teiltrades).  
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

27.06.11 08:46

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenker08:19 INDEXÄNDERUNG/Gerry Weber ersetzen ab 29.

29. Juni Tognum im MDAX.


FRANKFURT (Dow Jones)--Die Aktien von Gerry Weber werden für Tognum in den MDAX aufgenommen. Wie die Deutsche Börse am Montagmorgen weiter mitteilte, rücken Zooplus für Gerry Weber in den SDAX nach. Alle Änderungen werden zum 29. Juni wirksam.

Die außerplanmäßige Anpassung der Indizes war erforderlich geworden, nachdem Daimler und Rolls-Royce am Freitag mitgeteilt hatten, sie hielten nunmehr fast 95% an Tognum. Damit war der Streubesitz in Tognum unter die für die Indexmitgliedschaft erforderliche Schwelle von 10% gefallen.  
-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

27.06.11 09:31

6 Postings, 4251 Tage MisterCoffeeJuni oder Juli???

27.06.11 10:30

2765 Postings, 5188 Tage derQuerdenkersteht doch da

-----------
Wenn Sie wollen, daß Ihre Aktien steigen, brauchen Sie sie nur zu verkaufen.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 63   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
SAP SE716460