Elexxion Medizintechnik AG sehr spekulativ, aber..

Seite 8 von 23
neuester Beitrag: 13.04.21 10:08
eröffnet am: 25.10.06 22:01 von: Bobby333 Anzahl Beiträge: 559
neuester Beitrag: 13.04.21 10:08 von: Knoppers81 Leser gesamt: 105067
davon Heute: 31
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 23   

19.09.17 10:36

31878 Postings, 4031 Tage tbhomyEinpreisung

ariva.de

Schaut man sich den Kursverlauf an, denke ich, dass bereits vieles in den Kurs eingepreist ist, dank der Euphorie, welche sich angesichts der chinesischen Beteiligung ergab.

Nur aufpassen, dass sich die Chinesen nicht auch die restlichen Aktien holen. ;-)  

19.09.17 10:46

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815...

und genau das macht die aktie für mich interessant, kommt die meldung, dass die chinesen die restlichen 15% wollen, geht hier definitiv die party ab  

19.09.17 10:47

31878 Postings, 4031 Tage tbhomyneuhier....#177

Wieso ?  

19.09.17 10:49

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815kann nur aus erfahrungen sprechen

egal welche aktie jetzt, kommt eine meldung bezüglich übernahme geht die post ab(war bei stada das letzte mal dabei)  

19.09.17 11:04
1

31878 Postings, 4031 Tage tbhomySo einfach ist das hier nicht.

Hier wird es keine übernahmerechtliche Grundlage per WpÜG geben, denn die Aktie notiert lediglich im Open Market.

Börsen:  Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market (Basic Board) in Frankfurt (siehe z.B. letzte dgap-Meldung auf Ariva)

Ich würde mich mal eingehender informieren, wenn ich hier investiert wäre.

Das WpÜG greift hier nämlich nicht:

"Das Börsensegment Freiverkehr gehört dabei nicht zu den organisierten Märkten im Sinne dieses Gesetzes"
https://de.wikipedia.org/wiki/...iererwerbs-_und_%C3%9Cbernahmegesetz

Und die aktienrechtliche Betrachtung mit Barabfindung dürfte wegen der schlappen Jahre 2015-2017 und auf Grund des Mindespreises vermutlich eher unter dem aktuellen Kurs liegen.

Die Chinesen können auch über eine Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre zu 95% kommen... ;-)

Nur meine Meinung.  

19.09.17 11:09

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815okay ist deine meinung

die respektiere ich auch, ich bleibe dabei, dass die chinesen kommen, warten wir mal ab, dann sehen wir wer recht hat  

19.09.17 11:20

31878 Postings, 4031 Tage tbhomy#181

Wieso Recht haben ? Wo habe ich gesagt, dass die Chinesen nicht kommen ? Sie sind doch schon da. Daher der Kursanstieg.

Nur sollte man die bekannten Informationen deuten und sich bei seinem Invest daran orientieren. Dazu gehört eben auch, den Risiken ins Auge zu schauen.

Euphorie alleine ist noch kein Erfolgsgarant. NmM.    

19.09.17 11:21

3594 Postings, 2609 Tage warkla2180

Bei einer Barabfindung wird aber der Aktienverlauf berücksichtigt.
Sie war auch schon über 5?.  

19.09.17 11:23

31878 Postings, 4031 Tage tbhomyWarkla2...#183

Was schätzt du denn, welcher Zeitraum berücksichtigt würde?  

19.09.17 11:42

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815zuerst muss mal die meldung kommen,

dass die chinesen die restlichen 15% wollen, dann werden wir sehen wie sich der kurs weiterentwickelt  

19.09.17 11:46

31878 Postings, 4031 Tage tbhomyJa, man täte dann tatsächlich sehen...

...wohin sich der Kurs "weiterentwickelt.". ;-)  

19.09.17 11:50
1

3594 Postings, 2609 Tage warkla2183

Dazu wird es meiner Meinung nach nicht kommen.
Wenn die Chinesen die 85% bestätigen, wird der Kurs steigen.
Was dann kommt ist doch klar Sie wollen bevor richtig verdient wird,
alle Anteile.Ob Sie es dann so machen wie du es schreibst steht in den Sternen.
Ich weis nicht ob Sie sich den Berechnungszeitraum aussuchen können,
oder ob er vorgeschrieben ist.
Könnt mir aber auch ein Übernahme Angebot vorstellen.
Bei 1,45 Millionen Aktie können Sie locker alles aufrufen teuer wird es nicht.
 

19.09.17 12:03

31878 Postings, 4031 Tage tbhomywarkla2..#187

Dein Übernahme-Angebot habe ich vorhin in #180 gerade erst erläutert...und der Betrachtungszeitraum für den Durchschnittskurs/Mindestpreis beträgt 3 Monate ab dem Angebot.

Käme z.B. diese Tage ein Angebot, sähe das vermutlich übel aus im Hinblick auf den aktuellen Kurs:

ariva.de

Warum sollte ein Investor große Geschenke machen ?
 

19.09.17 12:06

31878 Postings, 4031 Tage tbhomyMeiner Einschätzung nach...

...könnte es ohne Squeeze-Out zu einer Kapitalerhöhung mit Ausgabepreis von 1 Euro kommen. Ein Gutachten würde wohl keinen höheren Preis rechttfertigen zum aktuellen Zeitpunkt.

Mit Squeeze-Out dürfte eine eventuelle Barpreisabfindung unterhalb des aktuellen Aktienkurses liegen.

Aber das ist nur meine Meinung und jeder darf seine eigene gerne behalten. ;-)  

19.09.17 13:29

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815kaum umsatz heute

gerade mal 5k gehandelt, hätte mir nach gestern mehr erwartet  

19.09.17 13:41

2591 Postings, 4012 Tage Schokoriegelja, ich mir auch. Aber der Kurs ist vielleicht

ein bisschen heiß gelaufen und setzt sich nun etwas.Immerhin standen wir Ende August noch bei 33 Cent. Neue Nachrichten wären gut....  

19.09.17 13:44

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815neue nachrichten kommen spätestens

am 29.09.(veröffentlichung der halbjahreszahlen), vielleicht hören wird bis zu diesem datum was von den chinesen, abwarten ist angesagt  

19.09.17 14:47

891 Postings, 5199 Tage Rawigewie ich auch schon vermutet habe

können wir im schlimmsten fall schon in die röhe schauen, hab ja gesagt, gibt bestimmt irgendwelche günstige möglichkeiten an die restlichen 15% zu kommen.
übrigens müssen die chinesen die 85% nicht bestätigen, das wurde schon bestätigt.
was bestätigt werden muss sind eine weitere investition in höhe von 430 T?. siehe nachricht vom 1.9.  

19.09.17 17:54

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815die letzten 2 tage beinahe

10% des freefloates gehandelt,gestern mit 80k rauf,heute mit bisher 16k runter,bin gespannt wie es weitergeht  

19.09.17 18:47
1

3594 Postings, 2609 Tage warkla2Was ist interessant? was

bringt der neue Investor an Umsätzen, es ist ja nicht gerade
eine kleine Firma.
Könnte ja mal leicht eine Überraschung kommen oder sehe ich das falsch.
Alles was bis jetzt an Zahlenwerk da ist kommt allein von Elexxion!  

19.09.17 19:34

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815ende des monats sollten wir alle

schlauer sein,glaube weitergin,dass der run erst einsetzt,wann eine meldung aus china kommt

schöne abend  

20.09.17 09:09

2591 Postings, 4012 Tage Schokoriegelguten morgen, bin gespannt wie es heute

weitergeht. Nachdem sich vorgestern wohl einige eingedeckt haben und gestern etwas Ruhe reinkam, bin ich gespannt wie es heute weiter gehen wird. Ich denke auch, dass sich das Zeitfenster für diese Schnäppchenkurse bald schließt...  

20.09.17 09:25

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815guten morgen

abwarten ist angesagt, bis sich die chinesen melden
man sieht ja seit ein paar wochen welche kursbewegungen bei aktien mit geringem freefloat möglich sind
hier stehen produkte hinter der firma und eine möglich übernahme
noch ist das interesse an elexxion noch nicht so gegeben, kann sich aber schnell ändern  

20.09.17 10:28

31878 Postings, 4031 Tage tbhomyIm Open Market sind die Anleger vorsichtiger.

Und das aus gutem Grund. Vor Allem in den Fällen, in denen sich Geld aus China anmeldet. ;-)  

20.09.17 10:56

574 Postings, 3121 Tage neuhier0815wann hier mal richtig volumen rein kommt

dann bin ich gespannt was hier möglich ist, sieht man ja ein paar käufe und wir stehen schon bei 0,90  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln