Elexxion Medizintechnik AG sehr spekulativ, aber..

Seite 1 von 23
neuester Beitrag: 31.12.20 22:00
eröffnet am: 25.10.06 22:01 von: Bobby333 Anzahl Beiträge: 555
neuester Beitrag: 31.12.20 22:00 von: Winsloa Leser gesamt: 100909
davon Heute: 11
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   

25.10.06 22:01
3

560 Postings, 5410 Tage Bobby333Elexxion Medizintechnik AG sehr spekulativ, aber..

Die Experten der Euro am Sonntag empfehlen die Aktie von Elexxion (WKN A0KFKH) nicht zu zeichnen. Die Zeichnungsfrist für die bis zu 920.000 von insgesamt 3,5 Millionen Anteilscheinen, die ausgegeben werden sollen, endet am 26. Oktober.

Der erste Handelstag am Entry Standard ist für den 31. Oktober vorgesehen. Die Zeichnungsspanne beträgt vier bis 5,50 Euro. Für 2007 wird der Umsatz auf 6,02 Millionen Euro geschätzt und der Gewinn auf 0,26 Millionen, was einem KGV von fast 10 bis gut 13 entsprechen würde.

Das Researchhaus First Berlin schätzt den Umsatz für 2008 auf 10,9 Millionen Euro und den Gewinn auf 1,4 Millionen Euro. Elexxion habe an der Börse noch nichts zu suchen, schreiben die Autoren der Euro am Sonntag.

Der Hersteller von Dental-Laser-Systemen befinde sich noch ganz am Anfang und bislang arbeiten erst zehn Prozent der Zahnärzte überhaupt mit Lasern. Mit dem Emissionserlös soll vor allem die Expansion vorangetrieben werden, wobei vor allem der US-amerikanische Markt ins Visier genommen werden soll.

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
529 Postings ausgeblendet.

05.07.19 10:40

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Nicht so schlecht

Habe den Bericht gerade erst überfliegen können und habe leider auch nicht die Zeit, lange darauf und auf Berlins Beitrag einzugehen.
Berlins Beiträge schätze ich, auch wenn sie mir insgesamt zu negativ erscheinen.
In D wird es aber, da sind wir einer Meinung, keine großen Verkaufszahlen geben. Dürfte aber auch nicht das Ziel sein, denn dieses heißt eindeutig ?asiatischer und arabischer Raum?.
Dort will man Umsätze generieren, auch mit dem Label ?deutsche Qualität ?. Produziert werden soll aber in absehbarer Zeit in China, allein schon wegen der Verkaufsmöglichkeit. Das sagte Herr Song auch auf der letzten HV.
Überfliegt man den Bericht, fällt auf, dass man im zweiten HJ 2019 dank eines Umsatzes im siebenstelligen Bereich  fast schon ohne Minus (-55000?) dastehen könnte. Das wäre doch ein großer Schritt in die richtige Richtung. Die zunehmenden Umsätze und Kaufvereinbarungen seit den Messen werden ja auch genannt.
Die HV soll nun am 05.09. stattfinden. Ich hoffe, es gibt keine weitere Verschiebung mehr, denn dann könnte ich wohl wieder teilnehmen.  

31.07.19 11:12

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Orderbuch

Das Interesse an Elexxion scheint - wenn auch noch im kleinen Rahmen - wieder etwas anzuziehen, wenn man ins Orderbuch schaut.
Die 100000 Stück kann man natürlich nicht für voll nehmen.
Es stehen aber insgesamt doch einige Kauforder mehr als sonst im Bereich zwischen 0,52 und 0,36 drinnen.

 

31.07.19 11:44

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Termine auf der Homepage

Und wenn ich mich schon mal wieder auf der Homepage herumtreibe, verlinke ich auch gleich noch den anstehenden Termin in diesem Forum.  

https://www.elexxion.com/de/events/fortbildungen/

2./3. November Fortbildung in Shanghai

 

05.09.19 09:32

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Heute HV

https://www.elexxion.com/de/...ammlung-2019-mit-vollmachtsvordrucken/

Ich werde mich später auf den kurzen Weg nach Radolfzell machen.
Mal sehen, was Herr Song dieses Jahr berichten  und v.a. wie er den weiteren Weg des Unternehmens beschreiben wird.

 

19.09.19 16:26

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Infos von der HV

Bis zur geplanten Veröffentlichung des Halbjahresabschlusses 2019 ist es noch rund eine Woche.
Es wird also Zeit, ein paar Worte zur HV zu verlieren, die Anfang des Monats in Radolfzell stattfand:

Zum 31.08. hat Elexxion vier professionelle Verkäufer angestellt, die sich die Welt quasi aufteilen. Exklusive Vertriebsvereinbarungen gibt es mittlerweile in 40 Ländern und in weiteren 19 wird derzeit verhandelt.
Aufgrund der starken Kostenkontrolle sei der Verlust im Jahre 2018 aber dennoch geringer als noch im Jahre 2017.
Das erste Halbjahr, über das am 27.09. berichtet werden soll, verlief wie bekannt ebenfalls noch nicht nach Plan. Gründe hierfür sind beispielsweise Verzögerungen bei Vertriebszulassungen und beim Abschluss von Distributionsverträgen.
Sollten Upgrades der Laser beschlossen und durchgeführt sein, würde man einen solchen Meilenstein natürlich zeitnah veröffentlichen.
Man erwartet für das zweite Halbjahr einen Umsatz von 1,15 Millionen Euro (!).
Die IDS sieht Herr Song als Grundstein für den Erfolg des Unternehmens. Drei Tage gab es zuvor eine Schulung für die vier Verkäufer, auf der gemeinsame Ziele festgelegt wurden. Man sei sehr erfolgreich gewesen und Herr Song führte zwei Beispiele an. So gibt es in der Mongolei nur 2000 Zahnärzte. Dennoch konnte man in den letzten Monaten bereits zehn Anlagen dorthin verkaufen. In Russland sei man mittlerweile viel überzeugter, so dass ein Vertrag abgeschlossen wurde, der pro Quartal eine Bestellung über 50000? vorsieht, von denen die erste bereits getätigt sei. Der dortige Distributor sei so wertvoll, weil er viele Schulungen anböte und eine große Marktdeckung habe.
Zur weiteren Entwicklung sagte Song, dass er in Asien viel Potential sehe. So gäbe es in Europa derzeit einen Zahnarzt pro 1500 Einwohner, in China käme ein Zahnarzt auf 7000 Einwohner. Er erwarte ein ?rapides Wachstum?, an dem man teilhaben wolle.
Viele Probleme seien mittlerweile gelöst und der Grundstein sei gelegt. Die Kombination China und Deutschland sieht er als Wettbewerbsvorteil.
Zum 31.12. 2018 hatte man Schulden von 2,37 Millionen, die aber nur noch mit 2% verzinst seien.
Zu einer möglichen Produktionsverlagerung nach China, von der ja bereits letztes Jahr sprach, sagte er auf Nachfrage nur, dass man Beschlüsse solcher Meilensteine zeitnah per Adhoc vermelden würde.
In China hätte man noch immer keine Zulassung, aber Konkurrenzunternehmen könnten pro Jahr im Schnitt 120 Anlagen verkaufen.
Der Breakeven wäre derzeit bei einem Umsatz von 2,5 Millionen Euro erreicht.



 

20.09.19 19:55

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Entscheidend für mich

Song hat zweimal gesagt, dass der Grundstein nun gelegt sei und viele Probleme gelöst sein.

Kommt irgendwann die Bestätigung eines siebenstelligen Halbjahresumsatzes müsste der Kurs eigentlich einen Sprung in Richtung des KE-Preises machen.

Schade ist halt weiterhin, dass es keine Neuinteressenten zu geben scheint, die ihre Felle davonschwimmen sehen und einfach mal kaufen.
Heute Abend hätte man vielleicht die Chance auf ein paar Anteile für 0,55?.

 

04.10.19 14:25

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Bericht ist da

https://www.elexxion.com/de/investoren/finanzkalender/

Umsatzziele
2019: 1,1 Millionen
2020: 2,2 Millionen

 

17.10.19 16:22

3542 Postings, 2521 Tage warkla2lach

von mir gibt es nicht eine Aktie auch wenn Sie es künstlich auf 0,20 drücken.
Um den Kurs wird wohl kaum einer was abgeben.

 

17.10.19 16:37

3542 Postings, 2521 Tage warkla2nicht so schlecht

MK 3,87 Mill.
Umsatz in 2020  2,2 Mill.
kein schlechtes KGV  

09.11.19 11:41

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Hohes Volumen

Gestern über 100000 gehandelte Aktien. In Frankfurt bei 0,505? geschlossen.
Tian Ying hält weiterhin 86% der Aktien (von 9896123 Stück).

Dentex in Russland wirbt auf seiner HP sehr prominent für Elexxion.
Zuletzt gab es noch einen Workshop in Dubai.

 

09.11.19 14:12

3542 Postings, 2521 Tage warkla2hallo

rate mal wer da zugeschlagen hat.  

09.11.19 14:38

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Dito

Unter 0,40? habe ich auch noch ein paar genommen.

 

18.11.19 11:51
1

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Kairo, Dubai, Saudi-Arabien

Gestern postete Elexxion Bilder und ein Video von Veranstaltungen an diesen Orten.
Auf Facebook ist man seit einiger Zeit aktiv und berichtet regelmäßig über die durchgeführten Workshops.
Es bleibt ein große Geduldsprobe und auch eine Portion Risiko ist dabei, aber ich setze darauf, dass nun endlich auch Verkäufe getätigt werden.
Die Umsatzentwicklung im letzten halben Jahr war ohnehin schon ermutigend.
Mal schauen, ob das gerade wirklich die letzte Gelegenheit ist, sich günstig an Elexxion zu beteiligen.  

26.11.19 10:58

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Da keine Unternehmensmeldungen kommen

hilft nur ein Blick auf das Unternehmen über den Konzern Marc Zuckerbergs zu werfen.
Dort ist man sehr aktiv und gerade in den beiden letzten Wochen konnte man dort wertvolle Informationen gewinnen.
Besonders, wenn man mal schaut, welche Reichweite die neuen Partner teilweise  haben.
Zuletzt gab es einen Post, in dem man sich bei einer zahnmedizinischen Klinik dafür bedankt, dass diese mit Geräten Elexxions arbeitet.

Tunesien, Ägypten, Saudi-Arabien und Dubai. Von dort stammen die letzten Posts auf Facebook.

 

13.12.19 08:23

1167 Postings, 1540 Tage Knoppers81Geräte im Einsatz

Die vielen Beiträge, zuletzt aus Ägypten und Rumänien, machen weiterhin Hoffnung darauf, dass der Verkauf nun immer besser läuft.
Erfreulich auch, einsatzbereite Laser in Praxen und Kliniken zu sehen.
 

03.02.20 18:56

891 Postings, 5111 Tage Rawigena ihr profis

wann sehen wir denn den ? ???

 

05.02.20 18:44

891 Postings, 5111 Tage Rawigenur noch 27 cent

tse tse tse  

02.07.20 15:22

3542 Postings, 2521 Tage warkla2oh

da sind wohl einige wach geworden nach den Zahlen!
Bis .2022 gesichert, das ist das wichtigste.  

31.10.20 21:17

29 Postings, 2790 Tage roebiAktuelles

Veröffentlichung Halbjahresabschluss:
02. November 2020


 

02.11.20 14:14

29 Postings, 2790 Tage roebiHalbjahresbericht ist da

24.12.20 10:29

10 Postings, 29 Tage SonataliaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 14:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

24.12.20 21:31

5 Postings, 29 Tage DricenaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

31.12.20 06:07

1239 Postings, 28 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

31.12.20 22:00

2983 Postings, 28 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 | 23   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln