Forsys - Produktionsbeginn

Seite 7 von 379
neuester Beitrag: 14.10.21 10:29
eröffnet am: 13.02.08 14:20 von: No_Cash Anzahl Beiträge: 9454
neuester Beitrag: 14.10.21 10:29 von: Buntspecht5. Leser gesamt: 1561254
davon Heute: 441
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 379   

19.02.08 14:34
1

5132 Postings, 5543 Tage enis21ja es bleibt weiterhin positiv spannend!

da W erinnert mich an unser MEGA- Chart W  mit Wutz80 !!! ;-)

 

19.02.08 14:43
2

350 Postings, 5059 Tage No_CashGenau,

bezeichnen wir die kommende W-Formation beim Uran-Spot-Preis in Zukunft mit Mega-W(utz80)-Formation. ;-))

No-Cah
-----------
Pecunia non olet

19.02.08 14:47
3

37 Postings, 5073 Tage MOBO China: Rosige Zukunft für Atomenergie

China ist die weltweit am schnellsten wachsende Volkswirtschaft und zweitgrößter Energieverbraucher der Welt. Um seine Energiequellen weiter zu diversifizieren zu können, wendet sich das Land jetzt zunehmend der Atomenergie zu.

Ein Beispiel hierfür ist die ostchinesische Provinz Shandong, wo es Pläne für den Bau von drei Atomkraftwerken gibt. Zwei sollen in Weihai und eins soll in Yantai entstehen.

In den neuen Atomkraftwerken sollen fünf Reaktoren mit einer gemeinsamen Kapazität von über 4000 mW entstehen. Nach der Fertigstellung der Kraftwerke wird Shandong zu einem bedeutenden Stützpunkt der Atomkraft in China.

Statistiken zeigen, dass Atomkraft sich bereits zur drittwichtigsten Energiequelle in China entwickelt hat.

Gegenwärtig sind in China 11 Atomreaktoren mit einer Gesamtkapazität von rund 8000 mW in Betrieb.

Im vergangenen Jahr haben die Atomkraftwerke des Landes 62,9 Milliarden Kilowattstunden Strom produziert, eine Zunahme von 14,6 Prozent im Vergleich zum Jahr 2006, erklärte die Kommission für Wissenschaft, Technik und Industrie für die nationale Verteidigung.

Gegenwärtig macht Atomkraft aber nur weniger als zwei Prozent an der gesamten Energieproduktion des Landes aus. Die chinesischen Behörden planen die Kapazität der chinesischen Atomindustrie bis zum Jahr 2020 auf 40.000 mW zu erhöhen. Dann würde der Anteil der Atomenergie an der gesamten Energieerzeugung des Landes vier Prozent betragen.

Weltweit hat die Atomenergie einen Anteil von 16 bis 17 Prozent an der Energieproduktion. Allerdings liefert sie in Ländern wie Frankreich bis zu 80 Prozent der Energie.

Alle bisher existierenden chinesischen Atomkraftwerke sind in Küstengebieten angesiedelt. Die Küstenprovinzen Zhejiang, Fujian und Guangdong haben angekündigt, Orte für die Errichtung neuer Atomkraftwerke vorzubereiten.

Aber auch einige im Inland liegende Regionen beteiligen sich an der Entwicklung der Atomkraft. So haben zum Beispiel die Provinzen Hunan, Hubei und Chongqing erklärt, das erste im Inland gelegene Atomkraftwerk Chinas bauen zu wollen.

Die Bauarbeiten an dem Atomkraftwerk Sanmen in der Provinz Zhejiang haben im Januar begonnen.

Durch die Verwendung von Technologie des amerikanischen Energieunternehmens Westinghouse Electric werden die zwei 1000 mW Atomreaktoren die modernsten Atomkraftwerken auf dem chinesischen Festland sein.

Im vergangenen Jahr hat China mit einem Konsortium unter Führung von Westinghouse einen Vertrag über den Bau von vier Atomkraftwerken unterzeichnet, darunter zwei in Sanmen, eins in Haiyang und eins in der Provinz Shandong.

Im Vergleich zu älteren Technologien haben Reaktoren, die Technik der dritten Generation verwenden, eine längere Lebenszeit und sind sicherer.

Westinghouse erklärte, die Technik des Unternehmens sei für mindestens zwölf Reaktoren ausgewählt worden, die in den USA in den kommenden zehn bis zwölf Jahren gebaut werden sollen.

Außerdem hat China im vergangenen Jahr mit dem französischen Atomunternehmen Areva einen Vertrag über den Bau von zwei Atomkraftwerken der dritten Generation im Wert von 8 Milliarden Euro unterzeichnet. Die beiden Kraftwerke sollen in Taishan in der südchinesischen Provinz Guangdong entstehen. Der Bau der beiden Reaktoren, die jeweils eine Kapazität von 1700 mW haben werden, soll im Herbst 2009 beginnen.

http://german.china.org.cn/business/txt/2008-02/...t-fuer-Atomenergie  

19.02.08 15:12
1

5132 Postings, 5543 Tage enis21Auch interessant der Kanadische-Dollar !

 
Angehängte Grafik:
i_kl.gif
i_kl.gif

19.02.08 15:14
1

3216 Postings, 5396 Tage Börsenfreak89bin mal auf kanada

gespannt, hoffentlich versauen die uns heute nicht alles!
-----------
Wer in Unterdrückung lebt hat das Recht sich zu befreien...
Oh mein Deutschland, was ist nur aus dir geworden :´(

19.02.08 15:32

280 Postings, 5103 Tage wutz80sehe ich das richtig? 3,29?? :)

bitte konso!!!  

19.02.08 15:33
1

280 Postings, 5103 Tage wutz80nein sehe ich nicht - eröffnung ist sogar 3,39 CAD

konso wäre wohl notwendig um mal etwas dampf raus zu nehmen. einschätzungen?  

19.02.08 15:34
1

3216 Postings, 5396 Tage Börsenfreak89KOnso ist überfällig!!

Kann mal jmd den Chart von kana reinstellen und den RT Kurs ansagen?
-----------
Wer in Unterdrückung lebt hat das Recht sich zu befreien...
Oh mein Deutschland, was ist nur aus dir geworden :´(

19.02.08 15:36
1

280 Postings, 5103 Tage wutz80RT ist 3,30 CAD - + 0,2 CAD

19.02.08 15:50
2

5132 Postings, 5543 Tage enis21meine meinung konso nö noch nicht !

... ich erwarte eher news .. wäre doch toll ;-)  

19.02.08 16:41
2

674 Postings, 5109 Tage AktiengeschichteEs riecht

schon förmlich nach Veränderungen und News, bin mal gespannt was diese Woche noch kommt :-)  

19.02.08 17:12
3

509 Postings, 4996 Tage BearpawCanaccord zu FORSYS: KZ 6,20

Canaccord mit Kaufstudie für Forsys Metals mit Kursziel 6,20 CAD (akt. 3,20 CAD)!


Das kanadische Broker- und Researchhaus Canaccord hat seine spekulative Kaufempfehlung für Forsys bestätigt.

Aufgrund des deutlich zurückgekommenen Uranpreises hat man jedoch das Kursziel von 10,20 CAD auf 6,20 CAD gesenkt.

Auch für Uran ist man langfristig weiter bullisch und man sieht den Korrekturtiefpunkt nahe.

Die bereits wieder anziehenden Uranwerte untermauern diese Einschätzung, die wir ebenfalls glatt unterschreiben würden.

Forsys notiert inzwischen wieder bei knapp 2,20 Euro. Die Aktie bleibt für uns weiter eine klare Halteposition mit Kursverdopplungschance, wenn das Big Money nun wieder den Uransektor aufgreift. Kurzfristige Neuengagements würden wir um 2 Euro wagen.

 

19.02.08 17:31
3

280 Postings, 5103 Tage wutz80es kommt weiteres volumen rein

ich werd - begründet durch die bisherige erfahrung mit forsys - das gefühl nicht los, dass da schon wieder news in der pipeline sind und wir den satz über die 2,70 diese woche tatsächlich noch nehmen. für den fall wäre eine kleine zwischenpause zwar schön (um einen nachhaltigen boden zu generieren), wenn aber tatsächlich die minen- oder kepconews anstehen völlig unnötig, da wir dann ohnehin über andere kurse reden müssen.

stehen RT wieder bei 3,3 CAD  

19.02.08 21:07
1

926 Postings, 5004 Tage albaywas geht da schief ?

eigentlich müssten jetzt news uber den besuch am 9.februar kommen. ich frage mich ob da was schief gelaufen ist. was meint ihr dazu ? bin ich vielleicht etwas voreillig ? schliesslich ist heute der 19. februar . in 10 tagen sollten sie schon auswerten können.  

19.02.08 21:49

350 Postings, 5059 Tage No_CashMach dir keine Sorgen,

da geht nichts schief, wenn am 9. Februar Besichtigung von Valencia war, so kann man nicht erwarten, dass 10 Tage danach schon Verträge unterschrieben werden. Das wäre unseriös. Nach der Besichtigung kommen noch weitere Verhandlungen und die dauern sicherlich mehr als 10 Tage oder glaubst du jemand hätte direkt nach dem Besuch den Wunsch geäussert direkt einen Finanzierungsplan mit Forsys zu unterschreiben?  

No-Cash
-----------
Pecunia non olet

19.02.08 21:58

926 Postings, 5004 Tage albayno cash

du hast recht. ich bin so wie immer ungeduldig, und komme immer auf dumme gedanken. ich bleibe auf jeden fall bis ca. 6 euro dabei. werde aber zwischen durch traiden.  

19.02.08 22:08

350 Postings, 5059 Tage No_Cash@albay

Ich denke jeder sollte nach seiner persönlichen Strategie handeln.

No-Cash
-----------
Pecunia non olet

20.02.08 10:34
3

5132 Postings, 5543 Tage enis21Can-Chart +MACD Kaufsignal !

 
Angehängte Grafik:
sc.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
sc.png

20.02.08 10:45
1

350 Postings, 5059 Tage No_CashInfo

 

No-cash

-----------
Pecunia non olet

20.02.08 14:58
1

5132 Postings, 5543 Tage enis21obwohl ich nichts von vorbörse CAN halte !

trotzdem interessant !

FSY - T 16.0 3.49 · 3.49 19.8 3.18  

20.02.08 15:07
2

3078 Postings, 5134 Tage Borusse1969Vorbörse CAN

3,10/3,20  

20.02.08 17:35
1

5132 Postings, 5543 Tage enis21das GAP bei 3,10 CAD ist amtlich geschlossen !

20.02.08 17:43

350 Postings, 5059 Tage No_CashDann, ab nach Norden!

-----------
Pecunia non olet

20.02.08 18:09

5132 Postings, 5543 Tage enis21Auf das wir ein Intraday -Reversal hinlegen !

nach 20.00 Uhr mal gucken ! ...aber eigentlich egal denn nächsten monat wirds bestimmt interessant ;-)

bis später !  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 379   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln