finanzen.net

COMROAD EXPLODIERT!!! Doch was dran an den News?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.02.02 14:43
eröffnet am: 20.02.02 09:22 von: BRATMAXX Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 20.02.02 14:43 von: Star Ikone Leser gesamt: 2456
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.02.02 09:22

4 Postings, 7238 Tage BRATMAXXCOMROAD EXPLODIERT!!! Doch was dran an den News?

im WO Board war gestern zu lesen, das mitte nächster Woche ne positive Nachricht die gerade in der Pipeline wäre rauskommt...was ist da dran?  

20.02.02 09:30

227 Postings, 6773 Tage PictorExplodieren ist Quatsch.

Ich tippe eher auf täglich Steigerung um die 7 %. Bis Freitag werden wohl die 6,XX fallen.  

20.02.02 09:34

21160 Postings, 7747 Tage cap blaubärok die Kisten sind nix aber explodieren nööööööö

Kabelbrand vielleicht im Armaturenbrett,tja wenn sich die Karre dann überschlägt vielleicht aber soo nee Bodo hat viel aufm Kerbholz aber Sprengstoffanschläge nööö wirklich nicht
blaubärgrüsse  

20.02.02 09:42

7972 Postings, 7109 Tage maxperformancesoll das der Grund für d. Explosion sein?

20.02.2002
ComROAD Vorsicht walten lassen
Prior Börse  

Die Aktienexperten vom Anlegerbrief "Prior Börse" empfehlen den Investoren, bei den Titeln der ComROAD AG (WKN 544940) Vorsicht walten zu lassen.

Unter der Führung der HypoVereinsbank habe das Telematik-Unternehmen im November 2000 via Kapitalerhöhung 52 Mio. Euro eingesammelt. Zuvor habe Vorstandschef Bodo Schnabel Anlegern mit der Meldung sensationeller Großaufträge den Mund wässrig gemacht. Am 20. September 2000 habe ComROAD ad hoc zwei neue Partner gemeldet, mit denen ein Vertragsvolumen von 100 Mio. DM verabredet worden sei. Am 17. November 2000 sei in einer anderen Pflichtmitteilung die Rede von zwei weiteren neuen Partnern gewesen, mit denen über 50 Mio. DM kontrahiert worden seien. Nach Informationen der "Prior Börse" sei aus den angekündigten Geschäften bislang allerdings so gut wie nichts geworden.

Wie sich nämlich herausstelle, seien die angeblichen Vertragspartner von ComROAD entweder sehr klein, in einigen Fällen sei kaum mehr als die Existenz eines Briefkastens nachzuweisen, oder äußerst schwach auf der Brust. Das zeige beispielsweise eine Nachprüfung der in der Pflichtmitteilung vom 20. September 2000 angegebenen Adressen. Der Ad hoc-Meldung zufolge wolle ComROAD mit der spanischen Firma Idea-Lab und dem slowakischen Unternehmen Skamp ein Vertragsvolumen von mehr als 100 Mio. DM verabredet haben. Idea-Lab sei aber unter diesem Namen gar nicht mehr anzutreffen, und Skamp gehöre zu dem britischen ComROAD-Partner Skynet Telematics, der inzwischen Insolvenz angemeldet habe.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Aktienexperten von der "Prior Börse", bei den Titeln der ComROAD AG Vorsicht walten zu lassen.
 

20.02.02 09:45

2966 Postings, 6785 Tage TamerBSchaut euch mal die News auf ariva an

seid ihr den alle Blind, Comroad wird bald um die 2,80-3,20 euro zu haben sein.
De  

20.02.02 09:52

4 Postings, 7238 Tage BRATMAXXEs können einige nicht lesen...ich sagte NÄCHSTE..

Woche sollen wohl die News kommen. Und nicht wieder so ein abgewrackter PRIOR Bericht, wobei zu sagen bleibt das PRIOR den Wert schon seit Wochen in der Luft zerfetzt...was sicher auch nicht ohne Absichten geschieht (???).

Ich bleibe dabei und halte meine Position, denn für 4 - 5 Euro ist das Restrisiko doch überschaubar, und die Chance das dann doch der Ausbruch kommt mehr als verlockend.

Greetz  

20.02.02 09:55

482 Postings, 7629 Tage hmt1Gerade auf n24: KPMG kündigt Wirtschaftsprüfer-

vertrag mit Comroad !

Da dampft es...  

20.02.02 09:56

7538 Postings, 7028 Tage Luki2seid Vorsichtig bei Comroad...

KPMG sprinngt ab und dann gehts abwärts.

kam gerade auf N24, also Obacht.  

20.02.02 09:57

21160 Postings, 7747 Tage cap blaubärRIP o.T.

20.02.02 10:09

3862 Postings, 7059 Tage flexoKehraus o.T.

20.02.02 10:15

21160 Postings, 7747 Tage cap blaubärdatt liegt nur daran das die WP Honorarordnung

keine Abrechnungspunkt für Komplizenschaft kennt sonst hätten Sie sicher gerne weitergemacht,nuu isses so das Bodos"Glaubwürdigkeitsgerüst"das auf der einen Seite auf "geprüfte"Geschäftsberichte stand(hat er immergern angeführt)sich leicht zur seite neigt,wenn nuu noch Frau Daum einen nachlegt,besteht nur noch die Frage nach Grabplatte oder Kiesel+Stein,WP´s dürfen leider nicht auspacken(hasteglückgehabtXXX)das iss mehr als schade
Mit den Terminen für das Outing wirds jawohl auchnix
blaubärgrüsse  

20.02.02 10:39

482 Postings, 7629 Tage hmt1Die Nachricht:

ComRoad wird Vertrauen entzogen   [ 20.02.02, 09:44 ]
Von  Redaktion Börse Online

   
KPMG hat ComRoad das Vertrauen entzogen. Wie BÖRSE ONLINE in der Ausgabe vom 21. Februar 2002 berichtet, habe die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft den Auftrag zur Prüfung der Zahlen des Telematik-Unternehmens für das abgelaufene Geschäftsjahr am Dienstag, 19. Februar, aus wichtigem Grunde fristlos gekündigt. Das hat KPMG auf Anfrage des Magazins bestätigt.




 

20.02.02 10:44

7972 Postings, 7109 Tage maxperformancewer sich jetzt noch blenden läßt,

dem ist wirklich nicht mehr zu helfen  

20.02.02 10:46

707 Postings, 7408 Tage TomKatschiam wichtigsten ist doch der letzte Satz oder Cap ?

ComRoad wird Vertrauen entzogen   [ 20.02.02, 09:44 ]
Von  Redaktion Börse Online



 
KPMG hat ComRoad das Vertrauen entzogen. Wie BÖRSE ONLINE in der Ausgabe vom 21. Februar 2002 berichtet, habe die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft den Auftrag zur Prüfung der Zahlen des Telematik-Unternehmens für das abgelaufene Geschäftsjahr am Dienstag, 19. Februar, aus wichtigem Grunde fristlos gekündigt. Das hat KPMG auf Anfrage des Magazins bestätigt.

 


   



 
Im Rahmen der laufenden Prüfung hätten sich laut KPMG begründete Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit der am Neuen Markt notierten Gesellschaft ergeben. Nähere Einzelheiten wollte KPMG nicht mitteilen.

Recherchen von BÖRSE ONLINE haben ergeben, dass sich diese Zweifel insbesondere auf die von ComRoad behauptete Existenz einer Herstellerfirma in Hongkong beziehen. Bei einer Überprüfung seitens KPMG vor Ort habe sich ergeben, dass die genannte Firma weder unter der angegebenen Adresse bekannt sei, noch der Telefonanschluss existiere. Auch ein Registernachweis habe nicht geführt werden können.

BÖRSE ONLINE hatte seit Juni 2001 auf Grund von Vor-Ort-Recherchen mehrfach über Unstimmigkeiten im Asiengeschäft von ComRoad berichtet.

Mehr dazu im aktuellen Heft von BÖRSE ONLINE, das ab morgen, 21. Februar, im Handel erhältlich ist.

Neugierig geworden? Dann schließen Sie doch gleich ein Probe-Abonnement ab.

 

20.02.02 10:48

707 Postings, 7408 Tage TomKatschiund schwub´s "explodieren" wir nach unten ...

schon minus 10 % !!!!!!  

20.02.02 10:50

7885 Postings, 7471 Tage ReinyboyUnd ab auf die Bahamas?

Hihihihihihi



Mfg     Reiny  

20.02.02 14:43

6203 Postings, 7271 Tage Star Ikone@bratmaxx, was nu´???

Tut mir leid für Dich, aber auch comroad wird in wenigen Tagen ein pennystock sein...

MfG
SI ;)  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81