Genta ist eine Fantasie-Aktie

Seite 1 von 66
neuester Beitrag: 30.12.11 17:03
eröffnet am: 11.05.09 11:10 von: adriano25 Anzahl Beiträge: 1646
neuester Beitrag: 30.12.11 17:03 von: Lucky2020 Leser gesamt: 215042
davon Heute: 38
bewertet mit 7 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 66   

11.05.09 11:10
7

5001 Postings, 5090 Tage adriano25Genta ist eine Fantasie-Aktie


.....aber ohne Fantasie gibt es im Leben keine Realität!
Jeder von uns fantasiert, hofft und glaubt an die eigenen Investitionen und zwar bei jeder Aktie. Deswegen investiert man ja auch darin.
Jede Aktie kann auch als eine ?Zockaktie? angesehen werden. Denn wir orientieren uns an den Meldungen. Selbst wenn diese Meldungen nicht der Wahrheit entsprechen, was meistens der Fall ist, glaubt jeder von uns daran und investiert darin. Deswegen nenne diese Investitionen auch Zocken. Die Banken tun auch nichts anderes. Sie pushen und bashen, damit wir nur weiterzocken. Das wichtigste für jeden von uns, ist der Gewinn, und deswegen sind wir auch hier. Es gibt keinen schlechten Gewinn, egal bei welcher Aktie er erzielt wird. Und Risiko gibt es auch bei jeder Aktie!
Genta übertrifft jedoch alle Erwartungen. Denn innerhalb von zwei Wochen ist die Aktie um sage und schreibe 500% gestiegen und das ist wahrscheinlich erst der Anfang!
Es ist anzunehmen, dass die Aktie im Mai noch steigt und steigt, danach ist alles möglich.
Wer vorsichtig damit umgeht und nicht sehr gierig handelt, wird sicherlich beträchtliche Gewinne erzielen! Das ist meine persönliche Meinung.
Da im Nebenthread viel ?Müll? deponiert wurde, ersuche ich hier um sachliche Beiträge. Bitte keine Polemik und Beleidigungen!
Pushen oder Bashen ist hier nicht erwünscht. Danke
Moderation
Zeitpunkt: 11.05.09 11:52
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 

11.05.09 11:38

108 Postings, 4277 Tage Damn_itWas soll sich hier anders ergeben als...

...im Nebenthread?

Es wird doch eh überall aus der Glaskugel geplaudert. Wenn es mal fundierte News gibt, ist es jam eist eh zu spät.

Von daher ist dieser Thread doch eigentlich sinnfrei.  

11.05.09 11:44

3105 Postings, 4625 Tage TheNewcomeradriano

solch einen Thread im Börsenforum, bevor du warnen möchtest, solltest du erst einmal den Unterschied zwischen Börse und Hot Stock bzw. einem Pinkie lernen.  

11.05.09 11:49
1

5001 Postings, 5090 Tage adriano25Danke rd

Es gibt Menschen, die Leider nur auf Unterstellungen spezialisiert sind!  

11.05.09 11:56

2136 Postings, 4303 Tage Goethe21Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.05.09 21:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

11.05.09 11:59

5001 Postings, 5090 Tage adriano25Ich habe oben mit "Fantasie-Aktie" was positives

...gemeint. Denn eine Aktie die immer aufersteht, nachdem sie für totgesagt wird, ist eine Erfolgreiche Aktie.
Genta ist ein Pharmaunternehmen und auf Forschung spezialisiert.
Wie wir ja alle wissen, braucht Forschung auch viel Zeit. Deswegen hat Genta meiner Meinung nach eine gute Zukunft. Die nächsten Tage und Monate werden dies zeigen!  

11.05.09 12:22

5001 Postings, 5090 Tage adriano25Die Aktie ist eine Perle

Optimismus ist angesagt. Werden wir heute die 0,015 erreichen? Ich bin zuversichtlich, dass wir diese Marke sogar übertreffen!  

11.05.09 12:29

5001 Postings, 5090 Tage adriano25Und was ermutigend ist,

..ist die Tatsache, dass allein an einem Tag(8.5) über eine Milliarde Aktie gehandelt wurden. Auch wenn die Aktie sehr günstig zu haben war und ist, schöpft das Optimismus. Die Nachfrage ist riesig und es wird Engpässe geben. Im Jahr 2008 war die Aktie bis auf 0,52 Euro gekommen. Werden wir auch dieses Jahr diese Marke erreichen! Es ist auf jeden Fall spannend  

11.05.09 12:31
1

311 Postings, 4393 Tage beachmannWieso sollte Genta eine Phantasie Aktie sein?

das Unternehmen gibt es die Forschungen gibt es, also wo ist die Phantasie?  

11.05.09 12:33

2684 Postings, 4493 Tage Schalke17wichtige

Marke ist 0,019, dass letzte Hoch Anfang April  

11.05.09 12:39

5001 Postings, 5090 Tage adriano25beachman

Fantasie ist auch was positives. Denn wir fantasieren über den Kurs und viele sogar glauben mittlerweile an Millionengewinne innerhalb kürzester Zeit. Also bitte mich nicht missverstehen!
Fantasie kann hier auch Hoffnung bedeuten  

11.05.09 12:45

311 Postings, 4393 Tage beachmannPhantasie hat im Kapitalismus nix verloren

Phantasie ist Träumerei und verblenden den eigenen objektiven Blick aufs Ganze,
So wird man im Leben ordentlich abgestraft.

Gruß  

11.05.09 12:51

5001 Postings, 5090 Tage adriano25Und Phantastisch kommt auch von Phantasie

..daher ist hier nur Positives gemeint! Und wenn man den ganzen Beitrag #1 genauer liest, dann ist wirklich nur ein Lob für die Aktie bzw. für das Unternehmen gemeint.
Ich hoffe damit, dass das Mißverständnis beseitigt ist!  

11.05.09 12:59

1720 Postings, 4383 Tage decon1401VANDA-Pharma. ist ein.........

sehr gutes Beispiel für eine solche Entwicklung. Zuerst zögerliches steigen im 0,00x-Bereich, dann der Ausbruch mit der Zulassung auf aktuell 6,42?. Die einizige Sorge ist die Anzahl d. im Markt befindlichen Genta-Aktien. Weiß da jemand etwas Genaues?

Gruß

Decon  

11.05.09 13:04

5001 Postings, 5090 Tage adriano25Genta braucht nur ein neues Medikament

auf dem Markt zu bringen, und die Aktie schallt wie eine Rakete nach oben. Und wie gesagt,; Alles ist möglich!  

11.05.09 13:05

311 Postings, 4393 Tage beachmannphantastisch ist doch nicht gleich positiv....

aber egal...., dennoch guter Wert ich bleib dabei.  

11.05.09 13:05

5001 Postings, 5090 Tage adriano25Aber trotzdem

..man sollte realistisch denken und am Boden bleiben!  

11.05.09 13:06

2684 Postings, 4493 Tage Schalke17bei

6,42 wäre doch Genta das teuerste Unternehmen der Welt, vor Exxon Mobile  

11.05.09 13:07
1

311 Postings, 4393 Tage beachmannkurs wird noch gesplittet 100:1

11.05.09 13:10

2684 Postings, 4493 Tage Schalke17wenn

man Aktien besitzt und dann gesplittet wird, ist dass besser für Leute die welche besitzen oder nicht?  

11.05.09 13:11

311 Postings, 4393 Tage beachmannnein das wird ein Re-Splitt

11.05.09 13:13

5 Postings, 4271 Tage Matthew2.0...

Re-Splitt? Bitte erörtern... Danke!  

11.05.09 13:13

5001 Postings, 5090 Tage adriano25Ich nehme an, dass das Unternehmen

..über drei Milliarde Aktie verfügt. Bei Split 100:1 werden nur mehr 30 Millionen Aktie sein. Das ist realistisch  

11.05.09 13:15

128 Postings, 4303 Tage ramaneus,,,,,

und was denkt Ihr über die Aktie???  

11.05.09 13:17
1

5001 Postings, 5090 Tage adriano25wir denken natürlich nur positiv

..sonst wären wir nicht da!  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 66   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln