finanzen.net

ADX Energy: Projekte, Partner, Nachbarn, Umfeld

Seite 1 von 86
neuester Beitrag: 23.01.20 14:28
eröffnet am: 05.02.13 22:44 von: Japetus Anzahl Beiträge: 2127
neuester Beitrag: 23.01.20 14:28 von: chillaui Leser gesamt: 517474
davon Heute: 105
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86   

05.02.13 22:44
12

2580 Postings, 3126 Tage JapetusADX Energy: Projekte, Partner, Nachbarn, Umfeld

Dieser Thread ist gedacht für einen Info- und Gedankenaustausch zu
- ADX Energy Ltd (ASX:ADX) und ihrer Projekte
- Joint-Venture-Partner von ADX
- Unternehmen mit Aktivitäten in gleichen Regionen
- Unternehmen mit sonstigen Parallelen oder Bezügen zu ADX

Es geht also nicht unbedingt nur um ADX.

Im Vordergrund stehen längerfristige sachliche Themen wie z.B. Operations, Projects, Permits, Prospects, Farm-in, Farm-out, Funding und Joint Ventures.

Nicht beschäftigen möchte ich mich hier mit kurzfristig orientierten Themen wie z.B. Trading, Orderbuchständen oder Intraday-Charts, da diese ja in anderen Threads bereits sehr gut vertreten sind.

Der Thread soll der Information und Diskussion dienen und wurde nicht angelegt um Kauf- oder Verkaufsempfehlungen zu posten. Man kann auch nicht oft genug betonen, dass Junior-Explorer, insbesondere im Öl & Gas-Bereich, zu den riskantesten Aktien zählen, bei denen man schnell hohe Verluste bis zum Total-Verlust erleiden kann, wenn die Bohrungen nicht erfolgreich sind oder die Anteile durch Kapitalerhöhungen verwässert werden. Dies sollte als Basiswissen vorausgesetzt werden. Bitte keine Push-, Bash-, Off Topic- und andere nicht boardregelkonforme Beiträge posten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86   
2101 Postings ausgeblendet.

27.11.19 08:11
1

28355 Postings, 4025 Tage GreenyInterview mit In Tchacos, Chairman

https://youtu.be/DK3XNVFAHxI
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

02.12.19 08:42
2

28355 Postings, 4025 Tage GreenyFinanzierung für rumänische Bewertung und Entwickl

?A$ 4.2 million invested in Danube for testing IMIC-1 well and drilling IMIC-2 well?

Wichtige Punkte:
? Reabold hat 3,65 Mio. A $ und 0,54 Mio. ADX $ für weitere Finanzmittel für Bewertungs- und Entwicklungsaktivitäten im Parta Sole-Risikobereich bereitgestellt.
? ADX wird ein umfangreiches Arbeitsprogramm vorantreiben, das sich auf die Vermarktung von Gas aus dem IMIC-1-Bohrloch und die weitere Ressourcenentwicklung konzentriert, einschließlich der Produktionstests des kürzlich gebohrten IMIC-1-Bohrlochs, der Buchung von Reserven und der Vermarktungsstudien für IMIC-1-Gas. unddie Bohrung des IMIC-2-Brunnens.
? Nach dem Finanzierungsbeitrag hält ADX einen Anteil von 49,2% und Reabold einen Anteil von 50,8% an DanubeRefer Note 1.
? Darüber hinaus wurde mit der Planung und Genehmigung eines 100 km2 3D-Seismik-Programms in der umliegenden Parta Exploration-Lizenz begonnen, die über eine Farm in Höhe von 1,50 Mio. USD von Tamaska ??finanziert wird.
? Insgesamt 6,2 Mio. AUD werden im Parta Sole Risk Area und in der Parta Exploration License für Bewertungs-, Entwicklungs- und Explorationsprogramme eingesetzt - beginnend mit dem Test von IMIC-1 im Februar 2020.

weiter..........
https://hotcopper.com.au/threads/...ppraisal-and-development.5110720/
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

02.12.19 16:30

252 Postings, 2122 Tage JuergeneinsReabold ...

Parta - so wie es aussieht geben die jetzt die Richtung an.  

03.12.19 10:04
2

28355 Postings, 4025 Tage GreenyAustrian Production Asset Acquisition Completed

Erwerb des österreichischen Produktionsvermögens abgeschlossen ?Ein transformativer Schritt in Richtung eines wesentlichen europäischen Produzenten?

Wichtige Punkte: Abschluss der Akquisition der Felder Zisterdorf und Gaiselberg sowie Vereinbarungen über Explorationsdaten und Zugangsvereinbarungen zur Produktionsinfrastruktur der RAG in Oberösterreich. Die erworbenen Vermögenswerte sind sehr gut gepflegt und werden nach hohen Sicherheits- und Umweltstandards mit außergewöhnlichen Nachhaltigkeitsstandards betrieben. ADX wird nur der dritte Produktionsbetreiber und das dritte Produktionsunternehmen in Österreich und ist ideal positioniert, um ein vielversprechendes, bohrfertiges Bewertungs- und Explorationsportfolio in Oberösterreich zu sichern, das von der umfangreichen 3D-Datenbank der RAG unterstützt wird. Der Schlusskurs am 30. November 2019 von 2.262.074 Euro (abzüglich der Einzahlung von 400.000 Euro) liegt unter dem erwarteten Wert von 2.500.000 Euro, als die Transaktion im Juli 2019 angekündigt wurde. Eine über den Erwartungen liegende Produktionsleistung hat zu einem niedrigeren Schlusskurs und einer starken laufenden Nachsteuer geführt Cashflow von rund 190.000 Euro pro Monat. Der Transfer des Produktionsteams und des Explorationspersonals der RAG-Felder bietet ADX eine hervorragende Kontinuität und ein hochqualifiziertes Team, um seine österreichische E & P-Position auszubauen. Die kollaborative Ausrichtung der Transaktion ermöglicht es ADX, RAG-Büroräume, Verwaltungsdienste, Produktionssteuerungssysteme und IT-Funktionen zu günstigen Konditionen zu nutzen, um einen reibungslosen Übergang, einen sicheren Betrieb und reduzierte Kosten zu ermöglichen. Weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit sind für ADX aufgrund der strategischen Verlagerung von RAG möglich von der Exploration und Produktion bis zur Speicherung und Weiterleitung von Gas.

Die ADX Energy Ltd (ASX-Code: ADX) gibt bekannt, dass die Transaktion am 2. Juli 2019 für die Akquisition der Öl- und Gasfelder Zistersdorf und Gaiselberg an Land im Wiener Becken, Österreich (Production Assets), sowie bekannt gegeben wurde Die Verträge über Explorationsdaten und Zugangsvereinbarungen zur Produktionsinfrastruktur der RAG in Oberösterreich wurden am 2. Dezember 2019 abgeschlossen. Der Kaufpreis für die Produktionsanlagen betrug zum 1. Januar 2019 4.000.000 Euro, wie am 2. Juli 2019 angekündigt. Der endgültige Kaufpreis für die Die Transaktion zum 30. November 2019 beträgt 2.262.074 Euro. Dies entspricht einem Nettoertrag aus der Produktion nach Steuern (2.007.845 Euro) abzüglich der Kapitalkosten (269.919 Euro) im Berichtszeitraum. Ein Datennutzervertrag, der ADX exklusiven Zugang zu RAG Exploration Data (einschließlich 3650 km2 moderner 3D-Seismik) in Oberösterreich gewährt, tritt jetzt in Kraft. Die Sicherung des Zugriffs auf diese sehr wertvolle Explorationsdatenbank in der oberösterreichischen Umgebung der Kernproduktionsfelder der RAG ist für ADX ein enormer Vorteil. Darüber hinaus hat ADX Vorkehrungen für den Zugang zu RAGs umfangreicher Öl- und Gasinfrastruktur getroffen, die die Gewissheit einer raschen Entwicklung für jede Beurteilung oder jeden Explorationserfolg bieten. Dies versetzt ADX in die Lage, ein potenzielles Inventar auf der Grundlage moderner 3D-Seismik in einem vielversprechenden Produktionsbecken mit bestimmtem Zugang zur Infrastruktur zu bohren. Ein wesentliches Element für den Erfolg dieser Transaktion ist der Transfer von erfahrenem RAG-Produktions- und Explorationspersonal zu ADX. Am 2. Dezember 2019 werden fünf Außendiensttechniker, zwei Leiter der Außendienstproduktion sowie zwei Fachkräfte für Produktionstechnik und Geologie in Teilzeit bei der ADX-Niederlassung in Wien tätig sein. Diese Mitarbeiter sind in den Betriebskosten des Produktionsvermögens enthalten. Neben dem Personal des Produktionsvermögens wird die ADX-Niederlassung Wien die Dienste von vier Explorationsgeowissenschaftlern übernehmen. Das Team wird von einem erfahrenen Explorations- und Produktionsmanager geleitet, der auch Direktor des lokalen Unternehmens ist und die kritische Rolle der verantwortlichen Person in Bezug auf die österreichische Genehmigungsbehörde übernimmt. Zusammen mit ADX-CEO Paul Fink haben diese Mitarbeiter ADX zum dritten Produktionsbetreiber in Österreich gemacht und werden maßgeblich an den ADX-Plänen zur Sicherung eines umfangreichen Explorationsportfolios in einem von RAG.ADX-Vorstandsvorsitzendem, Ian Tchacos, abgegebenen Gebiet beteiligt sein ?Wir freuen uns sehr, diese Transformationstransaktion abschließen zu können und damit einen wichtigen Meilenstein für das Unternehmen zu erreichen. ADX ist jetzt ein Produzent und Betreiber von Produktionsanlagen in Österreich, einer der Hauptgerichtsbarkeiten in Bezug auf die Preisgestaltung für Öl- und Gasprodukte, den Zugang zur Infrastruktur und die politische Stabilität. Von besonderer Bedeutung für den Erfolg von ADX ist der Zugang zu hoch qualifiziertem Produktions- und Explorationspersonal. Der Transfer von erfahrenem Betriebspersonal stellt sicher, dass die Produktionsanlagen weiterhin nach den höchsten Sicherheits-, Umwelt- und Effizienzstandards betrieben werden. Unser neues Explorationsteam wird für die erfolgreiche Anwendung von Explorationsflächen in Oberösterreich und die Erweiterung des RAG-Bewertungs- und Explorationsportfolios von entscheidender Bedeutung sein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Paul FinkIan TchacosChief Executive OfficerExecutive Chairman + 61 (08) 9381 4266 + 61 (08) 9381 4266 paul.fink @ adx-energy.comiantchacos @ bigpond.com Vorstandsvorsitzender

-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

06.12.19 08:42
2

28355 Postings, 4025 Tage GreenyGeneral Meeting Results of Meeting

https://www.asx.com.au/asxpdf/20191206/pdf/44ccf40rrnfflr.pdf

-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

07.12.19 10:03

252 Postings, 2122 Tage JuergeneinsKurssteigerung ...

so wie das aussieht können sie posten was sie wollen  - nichts passiert .

Wie könnte der Kurs wirklich steigen ? Also der Weg mit anderen Öl/Gas Entdeckungen erstmal Cash zu machen ist mE richtig.

ADX sollten mit einem Teil des Geldes einen Aktienrückkauf starten - so kann es funktionieren.

Wir müssen Geduld haben - langfristig denken. ( das Problem bei der Sache ist langfristig sind wir alle Tod )  

cool

 

09.12.19 11:18

632 Postings, 3272 Tage chillauinaja

Es wird auch nichts passieren, solange kein Cashflow aus den neuen Assets generiert wird. Sonst wäre es ja wieder Verarsche wie eh und jeh. Die locken mit den neuen Assets in Österreich an und sammeln Cash, danach Pustekuchen. Das kennen wir ja nun zu gut. Ja ich weiß, Exploration ist hart und schwer. Am Ende zählen ja die Fakten. Dass sie erzählen, dass sie was kaufen ist eine Sache. Die meisten wollen jetzt Fakten und Cashflow sehen. Ich würde auch an der Seitenlinie warten bis das erste Cashflow aus Österreich verkündet wird.

Aktienrückkauf wäre mal ein mega Statement. Du sagst es...langfristig hahah...bin ja schon fast 10 Jahre hier drin. Ist ja noch lange nicht langfristig :-P  und ja wir werden bis dahin tot sein. Ich könnte mich klatschen, wenn ich mir die Performance aller top Unternehmen in den letzten 10 Jahren anschaue und dann ADX Energy. Ich weiß, meine Entscheidung gewesen hier einzusteigen.

 

18.12.19 07:32

61 Postings, 67 Tage maik0107@

Sind die langsam nicht endlich mal Pleite und machen den Laden zu! Jedes mal schmeissen die neue Aktien auf dem Markt, weil Sie Geld brauchen um sich wahrscheinlich Ihr Lebensstandard zu finanzieren. Ich frage mich echt, wer die Aktie noch kauft.  

18.12.19 08:45

28355 Postings, 4025 Tage GreenyLöschung


Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 19.12.19 14:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

23.12.19 08:54
1

28 Postings, 852 Tage GryfDer "Pleiteladen" invstiert

https://hotcopper.com.au/threads/...or-parta-area-in-romania.5149933/

Es geht vorwärts, die scheinen endlich einen Plan zu haben . Auf ein erfolgreiches Jahr 2020  

23.12.19 09:13
2

28355 Postings, 4025 Tage GreenyHochwirksames Arbeitsprogramm für die Parta-Region

Hochwirksames Arbeitsprogramm für die Parta-Region in Rumänien
?IMIC-1-Tests, IMIC-1-Machbarkeitsstudien, IMIC-2-Beurteilungsbohrungen und 3D-Erdbebenerfassung zur Parta-Exploration?

Wichtige Punkte:
Ein Finanzierungspaket in Höhe von 6,2 Millionen US-Dollar für Tests im Parta Sole Risk Area, die Bewertung von Bohr- und Entwicklungsstudien sowie die seismische Akquisition der Part Exploration License. Die Produktionstests für IMIC-1 sollen voraussichtlich im Februar 2020 beginnen. Die Machbarkeitsstudien konzentrieren sich auf den Verkauf von Gas über eine nahe gelegene Gasanlage oder die Stromversorgung über ein proximales Hochspannungsnetz. Die seismische 3D-Erfassung in Parta License und hochauflösender 2D-Seismik wird beginnen lateQ1 2020.IMIC-2-Bewertung und Explorationsbohrungen beginnen im dritten Quartal 2020. Umfangreiches Programm mit Schwerpunkt auf der Kommerzialisierung von IMIC-1-Gas, Weiterentwicklung der Reserven bei IMIC-2 und Reifung der Aussichten für Bohrungen in der Parta-Explorationslizenz.

weiter
https://www.asx.com.au/asxpdf/20191223/pdf/44ctz66f6ww4fg.pdf
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

23.12.19 16:29
2

28355 Postings, 4025 Tage GreenyADXPause in Trading

Market ReleaseDec 23, 2019ADX ENERGY LTDSecurity Code: ADXPause in TradingTrading in the securities of the entity will be temporarily paused pending a further announcement.  
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

24.12.19 15:38
2

28355 Postings, 4025 Tage GreenyFeliz Navidad

https://www.youtube.com/watch?v=IlAyxaL_eQk

-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

25.12.19 09:11

252 Postings, 2122 Tage JuergeneinsFrohes Fest und guten Rutscht ins neue Jahr ...

Da hat ADX  uns noch kurz vor Weihnachten mit der Meldung ein Geschenk gemacht.

Mal sehen was es bringt wenn wir es der Börse präsentieren.  laugthing

 

25.12.19 16:10

632 Postings, 3272 Tage chillauiAllen ein

Frohes fest und ein gesegnetes und vor allem gesundes Jahr 2020. Geld hin Geld her das wichtigste sind Gesundheit Familie und Freunde denn alles Geld der Welt hat ohne diesen 3 keinen Wert.

 

01.01.20 16:14

200 Postings, 1859 Tage neutrino1256in

Anbetracht das sie bald in östereich anfangen wollen, habe ich noch einmal nachgelegt. ich denke dieses jahr wird es grün.  

02.01.20 08:26
2

28355 Postings, 4025 Tage GreenyZum Jahresbeginn

in Australien 12,5 % im Plus auf 0,9 ACent..
Ich bin mal gespannt, wie lange es noch dauert, bis erste "Kommentatoren, Schnäppchenempfehler oder Analysten" angesichts der Ösi-Aktivitäten und der Bohrerfolge in Rumänien die ADX-Aktie durch die Gazetten jagen.
Viel falsch können sie dabei ja nicht machen, weil "ADX ist ein Schnäppchen"!
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

07.01.20 13:06
1

28355 Postings, 4025 Tage GreenyTaschenrechner in Frankfurt defekt?

Da wird in Australien der Kurs bei 0,9 ACent angezeigt und in Frankfurt rechnet man das wohl auf einen ?-Cent-Betrag von 0,35 um. Dabei Umsatz 0 (in Worten Null).

-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

08.01.20 09:10

28355 Postings, 4025 Tage GreenyErneuerung des ADX-Boards - Ernennung und Rücktrit

ADX Energy Ltd (ASX: ADX)
ASX-FREIGABE
ADX Energy Limited | ABN 50 009 058 646 -Angemeldete und Hauptniederlassung Australien
Suite 214, 210 Bagot Road, Subiaco WA 6008
Telefon: 08 9381 4266 | Faksimile: 08 9381 4766 | admin@adxenergy.com.au | adxenergy.com.au
8. Januar 2020
Erneuerung des ADX-Boards - Ernennung und Rücktritt
ADX Energy ( ASX: ADX ) gibt die Ernennung von Herrn Edouard Etienvre zum Verwaltungsrat bekannt
ADX. Herr Etienvre hat seinen Sitz in London und verfügt über einen umfangreichen Markt für Handels- und Geschäftsanleihen und Kapitalmarkterfahrung, die ADX einen hervorragenden Anlaufpunkt für künftige Investitionen aus den USA bietet London und europäische Schulden- und Aktienmärkte. Dies sind Märkte, von denen der Vorstand von ADX überzeugt ist kann steigendes Investoreninteresse und finanzielle Unterstützung generieren, wenn es seine Produktion reift, bewertet und finanziert
Entwicklungsgeschäft an Land in Europa und im Mittelmeerraum.
Herr Etienvre ist ein Manager und Unternehmer für Energie und natürliche Ressourcen mit über 12 Jahren Erfahrung in den Sektoren Öl und Gas, Bergbau, Schifffahrt und Offshore-Anlagen zunächst mit Banken einschließlich Aktien auf der Verkaufsseite Forschung und reservenbasierte Kreditvergabe. In jüngerer Zeit hat er unter anderem Positionen bei Privat und öffentliche E & P-Unternehmen, Schiffseigner und Offshore-Anlagenbesitzer, Bergbauunternehmen und mittelständische Handelsunternehmen Gruppe, die Investitionen in Unternehmen verwaltet, die im Öl- und Gassektor tätig sind und zusammen mehr Umsatz erzielen als 80 Mio. EUR. Diese Funktionen umfassten Verwaltungsratsmandate in den Investmentgesellschaften.
Herr Etienvre hat umfangreiche kaufmännische, geschäftliche Entwicklung, Risikobewertung, Management und Projekt Managementerfahrung und Fachwissen, einschließlich Deal Sourcing, Transaktionsstrukturierung, kaufmännische Verhandlungen und Finanzierung, einschließlich Fremd- und Eigenkapital, Übernahmefinanzierung, Lieferantenfinanzierung und umgekehrte Übernahmen
mit TSX-V und LSE gelisteten Unternehmen. Er hat Beziehungen zu Regierungsbehörden und Joint Ventures aufgebaut Partner und Finanziers in Ländern, von denen viele für ADX bereits relevant sind oder werden könnten, wie z Großbritannien, Italien, Polen, Deutschland, Tunesien und Afrika.
Durch den Standort von Herrn Etienvre in London ist ADX auf dem britischen und europäischen Markt präsent. Ihm geht es gut platziert, um finanzbezogene Beziehungen zu nutzen, um ADX dabei zu unterstützen, weiteres Wachstum durch zu finanzieren potenzielle Produktionsakquisitionen sowie Energieentwicklungen in Österreich und Rumänien. Herr Etienvre hat das Unternehmen bereits bei Gesprächen mit der österreichischen Bergbehörde bei der Übertragung unterstützt
von Produktionslizenzen an ADX für die jüngste österreichische Produktionsübernahme.

Herr Etienvre wird Herrn Robert Brown ersetzen, der sein Amt als Verwaltungsratsmitglied aufgrund einer Zunahme von Auslandsvertretungen niedergelegt hat
Arbeitsverpflichtungen, die umfangreiche Auslandsreisen und Auslandspräsenz erfordern. Herr Brown hat war eine wichtige Ressource für ADX aufgrund seiner umfangreichen Offshore - Projekterfahrung, insbesondere in der Entwicklung glaubwürdiger Entwicklungskonzepte und Kostenvoranschläge für die Nilde Oil Re-EntwicklungProjekt vor der Küste Italiens und das Dougga-Gaskondensatprojekt vor der Küste Tunesiens. Der Vorstand dankt Herrn Brown für seinen Dienst und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft. ADX unterhält eine Beratungsbeziehung zu Herr Brown, der wertvoll sein könnte, wenn das Moratorium für Öl- und Gasaktivitäten in Italien später im nächsten Jahr aufgehoben wird.
Ian Tchacos , Executive Chairman, sagte : ?Wir heißen Edouard im Board von ADX willkommen.
Die langjährige Erfahrung und das Finanzmarktnetzwerk sind ideal für unser Bestreben, ein substanzieller Partner zu werden
Onshore-Öl- und Gasproduzent für Europa und den Mittelmeerraum nach der Gründung von ADX als
Produzent in Österreich und jüngster Bohrerfolg in Rumänien. Ich möchte mich auch bei Robert für seine Hilfe bedanken
Wir leisten einen Beitrag für das Unternehmen und wünschen ihm alles Gute für seine neuen Aufgaben bei der Projektentwicklung im Ausland Afrika."
Nur zum persönlichen Gebrauch
Seite 2
ADX Energy Ltd (ASX: ADX)
ASX-FREIGABE
ADX Energy Limited | ABN 50 009 058 646 -Angemeldete und Hauptniederlassung Australien
Suite 214, 210 Bagot Road, Subiaco WA 6008
Telefon: 08 9381 4266 | Faksimile: 08 9381 4766 | admin@adxenergy.com.au | adxenergy.com.au
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Paul Fink
Ian Tchacos
Geschäftsführer
Vorstandsvorsitzender
+61 (08) 9381 4266
+61 (08) 9381 4266
paul.fink@adx-energy.com
iantchacos@bigpond.com
ENDE DIESER VERÖFFENTLICHUNG - Von Ian Tchacos, Executive Chairman, zur Einreichung autorisiert

Übersetzt mit Googletransl.
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

08.01.20 09:15

28355 Postings, 4025 Tage GreenyFinale und neue Direktorenbeteiligungen

https://www.asx.com.au/asxpdf/20200108/pdf/44d48nm8c4mk5t.pdf

und

https://www.asx.com.au/asxpdf/20200108/pdf/44d48z3ww4kpq7.pdf

-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

08.01.20 16:17

28355 Postings, 4025 Tage GreenyZweifel !

So langsam habe ich meine Zweifel an der Kompetenz der ARIVA-Redakteure.
Hier wird ein Kurs von 0,35 Cent ohne Umsatz in Stuttgart angezeigt, während bei Tradegate und Frankfurt andere Kurse aber mit Umsätzen zu Buche stehen.
https://www.ariva.de/adx_energy-aktie/kurs
-----------
"Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen."
Greeny

08.01.20 17:41

632 Postings, 3272 Tage chillauiich

denke, dass es gerade keinen großen unterschied macht, da das volumen tot ist. sobald es hier abgeht, und ich hoffe es geht bald ab, dann sehen wir ganz andere kurse und alle börsen werden anziehen.

nur geduld. ich hoffe, dass der neue typ da was reißen kann.  

08.01.20 18:21

607 Postings, 1392 Tage FaithfulGeduld?

Mit Geduld hat das bei mir nichts mehr zu tun. Bin fasst 7 Jahre an Bord. Hier kann ich nur noch überrascht werden.

Greene einfach mal Danke für deine aktuelle Nachrichten hier im Forum.

Alles weiterhin viel Glück  

08.01.20 22:28

632 Postings, 3272 Tage chillauiFaithful

wenn du diesen Thread verfolgst, wirst du sehen, dass auch ich seit 2011 hier drin bin. Nenn es wie du es willst: Geduld, Überraschung...whatever. Uns bleibt ja nichts anderes übrig. Ich habe in den vergangenen Monat mehrmals erwähnt, das auch ich dieses "Investment" abgeschrieben habe. Es ist mir sogar fast egal, was mit ADX passiert, da ich über 90 % im Minus bin.

Aber ADX ist nach 8 Jahren Totenstille auf ein mal mit Dingern angekommen...das macht irgendwie Hoffnung. Ob ich jemals die 8 Cent wieder sehe...glaube ich nicht. Immerhin würden die mit Österreich das erste mal ein Cash Flow erzielen. Aber bei der Aktienanzahl ist halt auch wieder die Frage, was das am Kurs ändert.

Abwarten und Tee trinken :-D  

23.01.20 14:28
1

632 Postings, 3272 Tage chillauiwieder

so ruhig geworden.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
SAP SE716460
Siemens AG723610
XiaomiA2JNY1
Plug Power Inc.A1JA81
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
BASFBASF11