Adler Modemärkte

Seite 35 von 36
neuester Beitrag: 01.03.21 14:02
eröffnet am: 10.06.11 09:30 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 894
neuester Beitrag: 01.03.21 14:02 von: debb Leser gesamt: 179398
davon Heute: 273
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 |
| 36  

11.01.21 09:41

2413 Postings, 1346 Tage Man of HonorEtwas komisch ...

Was ist denn das für ein Kurs?! Hoffnung?

Gettex um 09:35:13 2,76? mit 1500 Stücken

Nun denn, das halte ich dann auch für übertrieben sogar Umsatz im Plus zu machen ... ;-)

Aber nicht zu ernst nehmen ... :-)

Dennoch, wie gesagt: Einen Rücklauf Richtung 80c plus X halte ich heute für durchaus möglich.

Aber alles nur meine Meinung!  

11.01.21 12:54

699 Postings, 3591 Tage Nenoderwohlitutrespeckt

für den zock heute morgen mit adler... hab mal wieder was gelernt!  

11.01.21 13:57

702 Postings, 3681 Tage tanzvogelsehr wichtige Nachricht eigentlich vom 20.11.

""Das Unternehmen ist gut positioniert und verfügt über die finanzielle Basis sowie die richtige Strategie""



20.11.2020 09:47 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Adler Modemärkte könnte ein Wechsel des Großaktionärs bevorstehen. ?Die S&E Kapital GmbH, Eigentümerin von 52,8 Prozent der Anteile der Adler Modemärkte AG (ISIN DE000A1H8MU2, WKN A1H8MU), hat Erwägungen zur Veräußerung ihres Anteilpakets an dem Unternehmen wieder aufgenommen?, heißt es am Freitag vonseiten des Joint Ventures von Steilmann SE und Excalibur.

Man will sich von der kompletten Beteiligung an Adler Modemärkte trennen und werde dazu kurzfristig einen strukturierten Verkaufsprozess starten, so S&E Kapital. Von Adler Modemärkte gibt es hierbei Unterstützung.

?Das Unternehmen ist gut positioniert und verfügt über die finanzielle Basis sowie die richtige Strategie, um aus dem aktuellen Marktumfeld als Marktführer hervorzugehen und sich in Zukunft erfolgreich weiterzuentwickeln. Angesichts dieser positiven Aussichten sind wir der Ansicht, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um unseren Anteil an einen neuen Investor zu veräußern?, so S&E Kapital zu den Verkaufsplänen.
Daten zum Wertpapier: Adler Modemärkte
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: ADD
WKN: A1H8MU
ISIN: DE000A1H8MU2

Adler Modemärkte - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
4investors-News - Adler Modemärkte
11.01.2021 - Adler Modemärkte: Folgen der COVID-19 Pandemie sorgen für Insolvenzantrag
24.07.2020 - Adler Modemärkte: Keine Sorge trotz schlechter Zahlen
05.05.2020 - Adler Modemärkte: Umsatz bricht wegen Corona-Pandemie im März ein
24.04.2020 - Adler Modemärkte: Filialgeschäft läuft wieder an
19.03.2020 - Adler Modemärkte: Prognose entfällt
05.02.2020 - Adler Modemärkte: Deutliches Abwärtsrisiko
23.07.2019 - Adler Modemärkte bestätigt Planungen
23.07.2019 - Adler Modemärkte: Verkaufsempfehlung nach den Zahlen
14.03.2019 - Adler Modemärkte legt Zahlen für 2018 vor
20.02.2019 - Adler Modemärkte will weiter an Profitabilität arbeiten
13.11.2018 - Adler Modemärkte: Kaufen trotz der aktuellen Warnung
18.07.2018 - Adler Modemärkte: Operativ wieder in der Gewinnzone
14.03.2018 - Adler Modemärkte: Neuer Vorstand kommt von der Telekom
30.01.2018 - Adler Modemärkte verpasst Gewinnziel
09.11.2017 - Adler Modemärkte steigert Ergebnisse
01.08.2017 - Adler Modemärkte beruft neuen Konzernchef
15.05.2017 - Adler Modemärkte: Keine Hochstufung der Aktie
26.04.2017 - Adler Modemärkte will über Immobiliendeal Kosten sparen
10.04.2017 - Adler Modemärkte: Wechsel an der Vorstandsspitze
16.03.2017 - Adler Modemärkte: Fokus auf ?Investitionszurückhaltung und Cashflow-Management?
DGAP-News dieses Unternehmens
10.01.2021 - DGAP-Adhoc: Adler Modemärkte AG: Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in ...
10.01.2021 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: Lockdown zwingt ADLER zu Antrag auf Eröffnung eines ...
20.11.2020 - DGAP-News: S&E Kapital GmbH nimmt Erwägungen zur Veräußerung ihres Mehrheitsanteils an der ...
05.11.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: Solide Liquidität trotz COVID-19-Restriktionen - Verstärkter ...
07.10.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: Mit New ADLER zurück auf profitablen ...
06.10.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: ADLER startet neuen ...
30.09.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: ADLER eröffnet neue Filiale im ...
29.09.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: ADLER ab 6. Oktober mit neuem ...
27.08.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: Hauptversammlung der Adler Modemärkte AG findet am 8. Oktober ...
06.08.2020 - DGAP-News: Adler Modemärkte AG: Deutliche Verbesserung des EBITDA im zweiten Halbjahr ...
Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.
Handelsplatz: Börse Stuttgart
Börsensymbol: SWB
Marktsegment: Prime Standard (regulierter Markt)
Ticker-Symbol der Aktie: ADD
WKN: A1H8MU
ISIN: DE000A1H8MU2

Homepage: https://www.adlermode.com/
Branche: Bekleidung, Modemärkte

Auf einem Blick - Chart und News: Adler Modemärkte
(Werbung)
cometis ir-club ir2021 virtual week
Ihre privaten Finanzen
Depotvergleich Aktien Kreditkarten vergleichen Girokonten vergleichen
Geldanlage aktuell
Dr. Robert Ertl, Vorstand der Bayerischen Börse AG. Bild und Copyright: Bayerische Börse AG.

TeamViewer, Citigroup & Co.: Die Berichtssaison startet - Börse München Kolumne

11.01.2021 - Robert Ertl

- jetzt lesen! -
Top-Thema Digitalisierung
Marcus Disselkamp: ?Der Markt der kryptischen Währungen befindet sich extrem im Umbruch: Nicht nur regelmäßigen Kurzschwankungen kennzeichnen diesen Markt, sondern weitere technische Entwicklungssprünge. Der Bitcoin, als der bekannteste Vertreter der Kryptowährungen, entspricht beispielsweise noch einer ?älteren? Technologie, ist dabei (mit etwa 3.000 Transaktionen pro 10 Minuten) in seiner Verarbeitungsgeschwindigkeit zu langsam und verbraucht (mit pro Jahr aktuell 60 Terrawattstunden) zu viel Strom.? Bild und Copyright: Marcus Disselkamp.

Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co. ? Fluch oder Segen?

05.01.2021 - Marcus Disselkamp

- jetzt lesen! -
Das Unternehmen ist gut positioniert und verfügt über die finanzielle Basis sowie die richtige Strategie, um aus dem aktuellen Marktumfeld als Marktführer hervorzugehen und sich in Zukunft erfolgreich weiterzuentwickeln. Angesichts dieser positiven Aussichten sind wir der Ansicht, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um unseren Anteil an einen neuen Investor zu veräußern?, so S&E Kapital zu den Verkaufsplänen.  

11.01.21 14:42

702 Postings, 3681 Tage tanzvogelaber hallo.... 2,20 ? Kursziel Top Aktuell

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Adler Modemärkte (Adler Modemärkte Aktie) von "Hold" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel von 2,80 auf 2,20 Euro gesenkt. Dies schrieb Analystin Aurélie Husson-Dumoutier in einer am Montag vorliegenden Studie nach dem Insolvenzantrag./ag/men  

11.01.21 15:17
3

2877 Postings, 1049 Tage Mysterio2004Obacht

Man kann selbstverständlich gerne mit den Aktien zocken, aber hier wird wohl mit 99% Wahrscheinlichkeit für die aktuellen shareholder mittelfristig das Licht ausgehen. Adler war bereits vor Anmeldung des Insolvenzverfahrens in Eigenregie auf der Suche nach einem neuen Investor und den wird man dann wohl auch im Laufe des Sanierungsverfahrens finden, dies ist dann für das Unternehmen und die Mitarbeiter durchaus zu begrüßen, aber die shareholder werden im Rahmen der Kapitalzuführung dann nun mal eliminiert.

Tut mir leid für leid für die Leute die von dem move hier nun auf dem falschen Fuß erwischt wurden.

 

11.01.21 15:48
1

2163 Postings, 5930 Tage recaroIch bin 100% davon überzeugt das

Adler gerettet wird bzw. weitergeführt wird.
Meine innere Stimme sagt mir Morgen ca. 1,20?.  

11.01.21 16:28

702 Postings, 3681 Tage tanzvogeldie Italiener die bei der Adler AG

seit Jahren viele Aktien haben und mehrfach im Aufsichtsrat vertreten sind
und sogar 1 Vorstand an Bord haben werden die Adler niemals untergehen lassen!!

Hinter der Türe der Adler wird bestimmt schon verhandelt ......

Adler gerettet wird bzw. weitergeführt wird.
Meine innere Stimme sagt mir Morgen ca. 1,20?

Ich erhöhe auf 1,62 ? für morgen  

11.01.21 17:11

825 Postings, 7542 Tage rolower bietet mehr...?

Nein danke, hatte mir damals Adler als Dividenwert zugelegt...gab's ja wegen der schwierigen Lage dann auch nicht mehr.
-----------
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen"

11.01.21 17:52

2163 Postings, 5930 Tage recaroZiel der Insolvenz ist es über den

Insolvenzplan das Unternehmen zu Sanieren und fortzuführen.
Das finde ich persönlich recht positiv.
Und wenn ich mir eine Wirecard anschaue die noch mit 50 Cent gehandelt wird,  finde ich es durchaus realistisch bei einem Unternehmen welches danach sicherlich verschlankt wird,  aber auch besser ausgerichtet ist, wieder Kurse über 1 Euro zu sehen.  

11.01.21 17:57
1

1134 Postings, 199 Tage Adhoc2020Es gibt fast immer eine 2. Verkaufswelle

Bisher in fast jeder Inso-Bude.  Gerade weil viele auf einen Turnaround am nächsten Tag hoffen. Geht meistens schief. Dead Cat Bounce, der kommt dann wenn keiner damit rechnet.  

11.01.21 19:18
1

3007 Postings, 1138 Tage Der ParetoBirgit Schrowange wird es schon richten ...

... wer sich als Unternehmen diese Dame als "Werbeikone" hält ,  ist nicht mehr auf der
Höhe der Zeit ... altbacken .. wie die Läden und das Verkaufspersonal ...

Da war ja Gerry Weber ja noch hipper ...

als Inso-Zock war das heute mal ganz nett für mich - ansonsten bin ich wieder raus

PS: meine innere Stimme sagt mir: die Zocker ziehen weiter ,,

 

11.01.21 21:07

1909 Postings, 192 Tage morefamilyschade, schade

hab da immer gern mal eingekauft ,sehr nettes Personal, traurige Sache.  

11.01.21 21:18

2163 Postings, 5930 Tage recaroDa wirst auch weiterhin einkaufen

11.01.21 21:21

184 Postings, 4325 Tage tilcoxUjujuj

Als nächstes ist Hugo Boss dran.  

12.01.21 09:40

35093 Postings, 7542 Tage Robinschon

Euro 1 erreicht .  Bin mal gespannt wie weit es geht  . Ich tippe mal EUro 1,2 - 1,3  

12.01.21 09:46

441 Postings, 256 Tage HansGoerenZu heiße Kiste

Der Reiz zu kaufen ist zwar da aber die Vernunft sagt mir Finger weg. Zu oft mit solchen Zocks auf die Nase gefallen. In meinem Emailverteiler waren schon wieder Kaufaufrufe von dubiosen Seiten zu Adler. Spätestens dann klingeln bei mir alle Alarmglocken.  

12.01.21 10:23

271 Postings, 236 Tage C.CHSDead-Cat-Bounce

Die Tote Katze springt nochmal hoch.
Besser nicht Einsteigen..................  

12.01.21 10:24

271 Postings, 236 Tage C.CHSJa Hugo Boss Short

die Bude könnte die nächste sein  

12.01.21 17:45

990 Postings, 2352 Tage LichtefichteOder

Esprit long;-)  

13.01.21 11:46

702 Postings, 3681 Tage tanzvogelDie Adler Geschäfte in

Luxenburg 3 Shops
und die in der Schweiz 2 Shops sind für Kunden geöffnet und machen angeblich einen guten Umsatz dort.

Der Online Shop ist auch noch da und steigt weiter kräftig an.

Die 23 Shops in Österreich könnten evtl. auch bald wieder öffnen laut deren Politiker,
es wird gerade darüber in Österreich beraten.

Wird schon werden und für die nächsten 3 Monate hat die Adler auch keine Gehaltskosten mehr am Hals da es Insolvenz Geld vom Staat gibt.

Auf, auf die 2,00 ?    

13.01.21 13:04

2584 Postings, 1963 Tage VikingAdler

hab mir mal die Aktionärsstruktur angesehen. Hauptaktionär S&E Kapital Gmbh mit 52,8% Anteile.
Die suchen aber schon seit Mitte November nach einem Käufer...

https://deal-advisors.com/...s-an-der-adler-modemaerkte-ag-wieder-auf

Die Frage, ob und vor allem wie S&E jetzt noch verkaufen kann, darf man sich schon stellen.
Im Rahmen einer Restrukturierung/Sanierung ist ein neuer Investor eigentlich Pflicht, normalerweise per KE.
Dabei sind die Altaktionäre meistens die Verlierer.
Falls S&E also den aktuell mMn immer noch hohen Kurs von 80 bis 100 cent nutzen will, um die Anteile
über die Börse zu veräussern, dann gehts hier Richtung 10 bis 20 cent imho.

Interessant auch, daß Gerhard Wöhrl 5,03% besitzt. Der hat ja seinen eigenen Laden in die Inso getrieben,
bzw. sein Sohn Oliver hat das hingekriegt. Das war glaube ich 2017.

Prime Capital AG mit 11,65% scheint mir nicht gerade der typische Investor für den Einzelhandel zu sein.
Die sind mehr in erneuerbaren Energien, Immobilien, Infrastruktur etc. aktiv.
https://primecapital-ag.com/


Quelle Aktionärsstruktur:
https://www.finanzen.net/unternehmensprofil/adler

 


 

13.01.21 13:09
1

101502 Postings, 7657 Tage KatjuschaS&E Kapital sucht seit 3 Jahren nach Käufern

Und das Gepushe von tanzvogel ist ja albern.

-----------
the harder we fight the higher the wall

13.01.21 13:14

2584 Postings, 1963 Tage Viking@Katjuscha

seit 3 jahren... scheint ja reges Interesse zu geben ;-) Wahrscheinlich haben waren sie zu gierig,
haben zu teuer angeboten. Naja... nun wirds jedenfalls für neue Investoren, sollte es die geben, sehr günstig.
Aus dem Geschäftsbetrieb eine Eigensanierung zu finanzieren halte ich unter den aktuellen Umständen für aussichtslos.  

13.01.21 13:16

702 Postings, 3681 Tage tanzvogel@ Viking

Falls S&E also den aktuell mMn immer noch hohen Kurs von 80 bis 100 cent nutzen will, um die Anteile
über die Börse zu veräussern.....

Hallo, wie sollen sie über 6 Mio. Adler Aktien über die Börse verkaufen können/wollen?

Ich bin der Meinung, dass hinter den Kulissen schon gewaltig darüber verhandelt wird
wer die Adler Aktien von der S&E übernimmt ...
auch die von den Italienern die ca. 25 % an der Adler halten ...

und der Wöhrl mit seinen 5 % spielt bestimmt dabei auch eine große Rolle!

Aber die Prime Capital AG die fasst 12 % haben und bestimmt die Tage groß zugekauft haben
werden schon einen Big Player an der Hand haben......

mal schauen wer es sein wird.......  

13.01.21 13:19

702 Postings, 3681 Tage tanzvogelalso sind so ca. 85 % der Adler Aktien

in festen Händen und das ist perfekt für jemanden der die Adler jetzt günstig übernehmen möchte /wird.....

das wird echt spanend hier ....  

Seite: 1 | ... | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 |
| 36  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, D2Chris, Ebi52, HonestMeyer, Kap Hoorn, Schlumpfi, TonyWonderful.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln