Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4378
neuester Beitrag: 07.03.21 00:21
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 109439
neuester Beitrag: 07.03.21 00:21 von: Lausii Leser gesamt: 17189771
davon Heute: 1844
bewertet mit 177 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4376 | 4377 | 4378 | 4378   

23.06.11 21:37
177

24649 Postings, 7245 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4376 | 4377 | 4378 | 4378   
109413 Postings ausgeblendet.

06.03.21 17:41

128 Postings, 2581 Tage AntonpOk

Vielen Dank!!!! Dann schaue ich öfter vorbei, aber nur um zu lesen. Es wird ja schon alles geschrieben!! Wir haben schon gute Moderatoren und Schriftsteller  

06.03.21 17:52

1204 Postings, 1099 Tage LausiiIch

lese schon geraume Zeit mit und kenne die gar nicht, also alles cool. Ab und zu kreuzen mal regelrechte Goldjunkies auf, aber dieser Streit ist mir persönlich einfach zuwider. Ich mag es nicht, wenn Leute ' genau wissen, wie es kommen wird'... ist mir zu fanatisch, hat keine essenzielle Bedeutung, einfach bescheuert. Wir wissen doch alle, dass zu restriktive Menschen sogar von Schimpansen, die willkürlich auf Kurse setzen uns schlagen. Bei gut gestreuten Kryptos denke ich aber, dass wir, beziehungsweise ich, die haarigen Gesellen schlagen. So long, Lausi  

06.03.21 18:07

128 Postings, 2581 Tage AntonpJa

Ja in der Tat!!! Bin kein Spekulant sondern Investor! Eins habe ich gelernt, man wird durch Überzeugung Vermögend und nicht spekulieren!! Viel Glück allen  

06.03.21 18:16

1204 Postings, 1099 Tage Lausiiund

viel hin und her, macht Taschen leer.. Soviel zum Thema Spekulant und Investor.. wobei da eine Trennlinie nicht allzu scharf gezogen werden kann. Aber Du hast absolut Recht... Hier kann man sich wirklich gut informieren, man muss eben die Begabung haben, ein gutes Info-Picking zu betreiben. Schreibe doch ruhig ab und zu hier, ich denke soviel Potential sollte sich nicht verstecken.. ;)))  

06.03.21 18:24

128 Postings, 2581 Tage AntonpBin

Ich habe ein Geschäft mit 16 Personen und deswegen wenig Zeit!!
Gute Informationen bekommt man bei Bitcoin- live auf Google. Da hole ich mir oft Info  

06.03.21 18:27

128 Postings, 2581 Tage AntonpBin selbstständig

06.03.21 18:33
1

575 Postings, 1198 Tage C9nXdachte schon

Bin Laden :-)  

06.03.21 19:16

1329 Postings, 1217 Tage gebrauchsspurBei "gut gestreuten Kryptos"

denke ich zwangsläufig eher an Schimpansen als an eine gute Investition.
Auch wenn jetzt wieder die Affen herhalten müssen für den kleinen Spaß ;)  

06.03.21 19:23

159 Postings, 1190 Tage Realist123berliner-nobody

man munkelt er hat alles verzockt und ist nun in stationärer Behandlung. Ob da wohl was dran ist an dem Gerücht?  

06.03.21 19:56

575 Postings, 1198 Tage C9nXerstens

wird er sich nicht verzockt haben.

Zweitens, was soll er im Krankenhaus?

Die haben nicht mal W-Lan  

06.03.21 20:13
1

275 Postings, 501 Tage Jannah423

Interessant. Der Möchtegern Preisfuchs weg, der irre Berliner weg. Hat auch lange gedauert.
So, jetzt bitte eine Sperre gegen mich wegen ?Beschäftigung mit Usern?, wahlweise ?Provokation?. Oder eine schöne PN des süßen Fuchs Hahahaha.  

06.03.21 21:17

1924 Postings, 1094 Tage Gamsbichler@Antonp

Ja schön, aber was das alles mit BTC zu tun? Mich interessiert nicht die Bohne, welches Geschäft und wie viele Angestellte du hast. Wir reden hier über den BTC und ich bitte dich, bei dem Thema zu bleiben.  

06.03.21 21:18

1924 Postings, 1094 Tage Gamsbichler@Der Berliner...

ist bei mir in Behandlung ;-)  

06.03.21 21:20
1

393 Postings, 4307 Tage EvilGDer US- Senat hat das Billionenpaket genehmigt.

Jetzt gibt es wieder ordentlich Kaufdruck bei den Kryptos. :-)  

06.03.21 21:24

159 Postings, 1190 Tage Realist123C9nX

Na weil er Wahnvorstellungen haben soll. Die zeigen sich in immer wiederkehrenden Schüben. Wusstest Du das etwa nicht?  

06.03.21 22:17

1204 Postings, 1099 Tage Lausiigut

gestreute Kryptos mit Schimpansen zu vergleichen ist absoluter Quark. Das Augenmerk muß im Detail liegen. Ich bin echt entsetzt, wie hier Neulinge, bzw. alte Hasen, die sich Mal wieder melden behandelt werden. Das ist einfach nur schwach.    

06.03.21 22:20

1204 Postings, 1099 Tage LausiiWas

denkt ihr euch dabei? Wir sind Wir, und wir kennen uns aus? Recht toleranzlos, wie mir scheint...  

06.03.21 23:00
1

1329 Postings, 1217 Tage gebrauchsspurWas ich mir dabei denke

Ich denke mir dabei, dass gut gestreute Kryptos und Bitcoin zwei Paar Stiefel sind und insbesondere Einsteiger davor gewarnt werden müssen, zu meinen, das sei wie am Roulettetisch, wo man einfach auf ein paar Zahlen setzt und irgendwas wird schon gewinnen.
Nimms nicht persönlich, du bist leider nicht der einzige.  

06.03.21 23:06

154 Postings, 80 Tage mtsonline...

der Ton hier ist wohl manchmal recht rauh hier ...und viel Humor muss man auf jeden Fall mitbringen - aber von den meisten hier erhält man immer wieder gute Tipps und insgesamt eine vielseitige Meinungsübersicht an Hand derer man sich dann selbst eine Meinung bilden und (hoffentlich) richtig investieren kann.

Der Mix im thread ist sehr abwechslungsreich und mit einer halbwegs gesunden Elefantenhaut kann man zwischen den Affen gut existieren ;-)  

06.03.21 23:15

1204 Postings, 1099 Tage LausiiHehe,

kurz mal was zu gestreuten Kryptos... Für wie blöde wird man denn hier gehalten? Das ist wieder der Absolutismus des Denkens. Overweight BTC, stark in Miota und Ether... dazu hoch in Cardano und Polkadot, ein bissl in Polymath und Decentralland.. Und alles nachdem ich mich mit der Materie auseinander gesetzt habe. Es läuft...  

06.03.21 23:36

575 Postings, 1198 Tage C9nXin etwa

so blöde, wie man wie man sich hier verhält, denke ich.

Also Schimpanse ist da für manch einen nen Kompliment  

06.03.21 23:38

2969 Postings, 2260 Tage FeodorAffen...


... das hat doch Preisfuchs immer geschrieben!

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!  :-)

So long    let's work

Carpe Diem
 

06.03.21 23:40

575 Postings, 1198 Tage C9nXich schätze mal

nicht nur beim IQ.

Auch bei der Optik.  

06.03.21 23:41

1363 Postings, 767 Tage johe7die Putzfrauen sind unterwegs

zumindest hier im Forum
Achtung!

Kurse werden fallen!

und beleidigt nicht den berliner, bitte, hat viel zum Forum beigetragen.  

07.03.21 00:21

1204 Postings, 1099 Tage Lausiiahja,

ich bin einfach ich und wollte einmal meine Gedanken hier kundtun. Was ihr daraus macht, ohje das geht offensichtlich überhaupt nicht. Ich bin also plötzlich ein Fliegenpilz essender Idiot? Und das wegen ein paar laut gedachter Gedankengänge? Naja, ihr seid mir einfach intellektuell so über.. Da bleib' ich in Zukunft lieber wieder still. Ihr habt halt einfach Recht... Tschö mit ö.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4376 | 4377 | 4378 | 4378   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: preisfuchs, S3300, ThunderJunky

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln