Ballard Power Systems lebt noch (Wieder)

Seite 1 von 573
neuester Beitrag: 14.04.21 13:52
eröffnet am: 08.01.09 15:04 von: Lapismuc Anzahl Beiträge: 14312
neuester Beitrag: 14.04.21 13:52 von: lehna Leser gesamt: 4633356
davon Heute: 980
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
571 | 572 | 573 | 573   

08.01.09 15:04
44

5086 Postings, 5313 Tage LapismucBallard Power Systems lebt noch (Wieder)

Zitat von nollinger  (Heute um 13:04) Beitrag anzeigen
Zitat von Lapismuc (Heute um 13:00) Beitrag anzeigen
Zitat von nollinger (Heute um 12:24) Beitrag anzeigen
ta7a jetzt ausgesetzt
und eine BALLARD POWER SYSTEMS INC. REGISTERED SHARES O.N. ist auch schon dieses Jahr ausgesetzt
die wurden doch nur umgetauscht in ARENB ???
Korrektur A0RENB
-----------
Man wird nicht reich, durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
571 | 572 | 573 | 573   
14286 Postings ausgeblendet.

30.03.21 10:20
1

126 Postings, 1245 Tage Asiat@Aktienmädel

Ein Viertel meiner Ballard-Aktien habe ich nicht verkauft, meinen ursprünglich zu 16,50 € gesetzten Auftrag für den teilweisen Rückkauf habe ich wieder storniert. Ebenfalls wie Du halte ich es aufgrund der einfach zu lesenden Fakten für nicht unwahrscheinlich, dass der Rücksetzer noch etwas weiter geht. 12 € könnte ich mir gut für einen (teilweisen) Rückkauf vorstellen. Wenn dieses Szenario nicht eintritt, auch egal, dann verdiene ich eben nur mit den zurückbehaltenen Aktien.
Mittelfristig halte ich die Aktie für weiterhin interessant. Denn es scheint genug Anhänger (nicht Anleger) zu geben, denen völlig unabhängig objektiver Zahlen die bloße Wasserstoff-Perspektive reicht, um in einem relativ überschaubaren (d.h. engen) Markt die Preise der Aktie anzutreiben. So scheinen zukünftige Spekulationsgewinne ziemlich sicher, vorausgesetzt die Basis stimmt und man springt einigermaßen zur rechten Zeit ab.
Nach Verkäufen in 2000 und dem Rücksetzer der Aktie bis auf 0,45 € war es für den langfristig orientierten Anleger damals sehr risikoarm, danach wieder Ballard-Aktien einzusammeln. Im direkten Vergleich dazu erscheint mir dies bei heutigen Kursen noch nicht ausreichend sicher.  

31.03.21 12:37

98 Postings, 1145 Tage advigolo@Aktienmädel

Bemerkung von der Außenlinie
Ich beobachte den Ballard-Tageschart (Tradegate).
Für mich sind die Verläufe von EMA200 und SMA200 z.Z. mögliche starke Unterstützungen (U1), also zwischen 18,34 u. 17,73.
Sollte U1 fallen ist für mich die nächste Station 14,84.
Das waren Tiefstwerte im Dez,  gehalten durch EMA50 u.SMA50.
Darunter wäre der Weg in Richtung 12 frei. Ansonsten gehe ich im Moment von einer Seitwärtsbewegung aus, die U1 nicht unterschreitet.
Alles meine persönliche unmaßgebliche bescheidene Meinung.
 

31.03.21 16:16

36 Postings, 1186 Tage Teewasser@advigolo

Momentan wird deine These nicht aufgehen.

 

31.03.21 18:36
1

66655 Postings, 7840 Tage KickyKapitalerhöhung angemeldet bei SEC

Among advancers, Ballard Power Systems (BLDP) rose 7.9% after Monday filing a short-form base shelf prospectus with US and Canadian regulators for the potential sale of up to $1.5 billion in new securities through April 2023.
https://www.nasdaq.com/articles/...A-ngsbldpbldp.tooegnext-2021-03-30

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1453015/...21000383/ex991.htm  

31.03.21 20:13
1

27 Postings, 29 Tage Frauke60KE mit 1,5 Mio

wie oft wird diese "alte" Nachricht denn noch verbreitet?
Einfach ein paar Einträge zurück blättern. Da steht es schon mind. 3 Mal.  

31.03.21 21:25

98 Postings, 1145 Tage advigolo@Teewasser

eine Begründung wäre nicht schlecht und eigentlich nur fair  

01.04.21 11:08

66655 Postings, 7840 Tage KickyBallard Power und Plug Power drehen mustergültig

...Gestern war die Ungewissheit noch relativ hoch, die Tiefstkurs-Analyse deutete aber bereits an, dass der Boden erreicht sein könnte. Heute nun folgt nun die entsprechende ,,Price Action??, also ein passender Preisimpuls nach oben.
Im Zuge dessen legen Ballard Power (CA0585861085) aktuell 6,93 % auf 24,37 Dollar zu und haben damit auf Tagesbasis einen formschönen Doppelboden gebildet. Und nebenbei wurde auch gleich der seit 19.02.2021 laufende kurzfristige Abwärtstrend mit einem Sprung überwunden. Das macht Laune auf mehr, Setback inklusive! ...
https://www.ntg24.de/...asserstoffaktien-nach-oben-31032021-AK-Aktien  

02.04.21 10:36

5075 Postings, 4452 Tage Jensehmmmm und

Nachdem wir dann trotz sattem plus bei allen h2 titeln im tagesverlauf doch wieder im. Minus geschlossen haben.... Was bedeutet das charttechnisch jetzt?
War die Erholung eine Eintagsfliege? Oder wie schauts aus?
Sicher auch dem anstiegt und dem langen we geschuldet dass es gestern nicht weiter nach oben ging.  

02.04.21 11:47

953 Postings, 313 Tage JB_1220wenn

Das letzte Top überwunden wurde, kann man das als Trendwende sehen. Kann... nicht muss  

02.04.21 11:49

953 Postings, 313 Tage JB_1220meiner Meinung nach

wurde eine W-Formation gezeichnet... bedeutet also das letzte Top wurde überwunden  

03.04.21 22:28

66655 Postings, 7840 Tage KickyMotley Fool Canada

"...Though hydrogen fuel has immense growth prospects, the industry is still in the nascent stage. Companies like Ballard Power have seen volatile top-line growth and are rarely profitable.
BLDP stock is still sitting on handsome gains of 170% for the last 12 months. However, it looks notably overvalued even after a recent fall. That?s mainly because investor enthusiasm drove the stock for months. Given its current valuation, I think the stock will likely face more downward pressure in the short to medium term."

https://www.fool.ca/2021/03/31/...sx-stocks-that-dropped-50-recently/  

07.04.21 21:28

502 Postings, 959 Tage Charly66Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.04.21 11:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

08.04.21 09:52

66655 Postings, 7840 Tage KickyBallard Power to hold Q1 conference call May 4

08.04.21 18:13

92 Postings, 2246 Tage Frankeeeendlich ausgeschlafen Ballard

Brennstoffzellentechnologie fürs Schiff von Ballard. Super Sache.
Wird der dann auf dem Schiff auch produziert ?  

09.04.21 20:07

77 Postings, 2177 Tage sporadi@Franke

Genausowenig wie Schweröl auf den konventionellen Schiffen ;-) Theoretisch kann H2 aber auf dem Schiff selbst hergestellt werden, was beim Schweröl ein wenig schwieriger werden würde...  

09.04.21 20:14
3

20677 Postings, 7091 Tage lehnaEinstieg gewagt

mit der Hoffnung, dass Big Boys den 200er Schnitt bei 21 Dollar mit Hauen und Stechen verteidigen werden...
ariva.de
Insofern kann man auch einen hübschen mentalen stop kurz unter 20 legen, was mir immer wichtig ist.
Hmm, ob den Mumm hab, die Zahlen am 4. Mai auszusitzen, kann ich noch nicht sagen.
Spekulier auch drauf, dass die Konsolidierung bei Wasserstoffen in der Endphase ist-- wir werden sehn...



 

12.04.21 16:01

20677 Postings, 7091 Tage lehnaKrass abwärts

Also lange guck mir das nicht an.
Zumal mir bei der 18 in eine kritische Phase reindusseln und da drunter neue Verkäuferschichten auftauchen könnten...
ariva.de  

12.04.21 16:31
1
immer noch keine 50Euro???  

13.04.21 11:18
3

1501 Postings, 3391 Tage sven60Kaufkurse !

das ging schnell hoch und genauso schnell wieder runter = Dezember 20 bis heute. So what ? wer hier kurzfristig denkt, hat natürlich das Nachsehen, wer langfristig denkt - also 2 bis 5 Jahre - der sollte sich freuen. Da ist so viel im Gange - gerade in China wie ich von Top-Fachmann erfahre, der da Unternehmen berät  ein Daniel Düsentrieb mit über 20 Jahren Erfahrung in H2-Projekten.... Da ist die Mega-Aufbruchstimmung in Sachen BZ & H" und wir diskutieren hier klein:klein über die Farbe des Wasserstoffs und Batterie all over....vielleicht kommt Apple mal mit nem BZ-Hybrid iCar ? und dann möchte ich mal die Tesla-Fan sehen ;-) ... Kurzum: am 5.Mai kommen die Zahlen bei Ballard = diese sind unwichtig aber der Ausblick; 21 ist ein Übergangsjahr hin zu sehr hohem langfristigem Wachstum. hey, das ist eine >Branche, die jetzt überhaupt erst richtig durch-startet. hab da mal gelesen: BZ/H2 ist heute da, wo Solar und Wind Anfang der 90iger waren....und: BZ auch da, wo Batterie vor 5 bis 10 Jahren war...Da entsteht richtig Wettbewerb der Systeme aber auch Synergien untereinander. In  meinem Umfeld sind Groß-und Kleinanleger wo - gefühlt - nun so ne Art Untergangsstimmung herrscht = genau die Basis für die Contrary Opinion = das Gegenteil tritt ein was Mainstream ist..gefühlt....Ballard hat nun 1,5 Mrd $ genehmigtes Kapital. Was machen die damit ? Meine Prognose: a) Übernahme eines strategisch interessanten Unternehmens aus dem Bereich Elektrolyse + Compression und/oder b) Koop/JV mit großem KFZ-Zulieferer für Bau einer Stack-Produktion in Europa...da kann man dann auch Aktien als Währung und EK einsetzen ! Interessant eine Meinung: könnten Tesla-Fans, assoziierte Neobroker wie Reddit eventuell die BZ-Aktien unter Druck bringen wollen ? Well, Elon Musk hat 42 Mio+ Follower und er nennt die BZ = Fuelcell = Fool Cell....well, alles denkbar....und bei Ballrd könnten auch Nebenschauplätze kurstreibend sein: wenn Re-Fire in China an die Börse geht, dann kann man das JV von Ballard + Weichai bewerten....Denke, vor den Zahlen gibt es wieder gute News.....2021 gibt es viele Prototypen aber 22 Massenmärkte und neue = Schiene + Schiff....Kurzum: nicht bange machen lassen - für mich bei Ballard und Bloom Kaufkurse - aber nix für Kurzfristanleger :-)    

13.04.21 11:46

953 Postings, 313 Tage JB_1220Daumen hoch Sven!

Mehr gibt's fast nicht zu sagen...  

13.04.21 17:01
1

637 Postings, 4117 Tage AHRENHOLTZ 1Heute Boden?

Scheint ganz so, als wenn heute der Boden gefunden wurde. Es reicht auch so langsam mit der Korrektur. :)  

13.04.21 19:55
1

20677 Postings, 7091 Tage lehna#07 Naja Sven-- alles gut und schön

Aber können die Amis die 21 und 200er Schnitt nicht halten, wär Seitenlinie wohl erstmal besser.
ariva.de
Das sieht zwar um den Bereich wie ein Stahlbeton- Boden aus und hab auch drauf spekuliert, dass der hält.
Aber die Börse ist nun mal kein Wunschkonzert, grad wenn sich ein neuer Abwärtstrend etabliert und Bullen damit vertreibt.
Also Daumen halten...

 

13.04.21 20:30
1

953 Postings, 313 Tage JB_1220wie Sven

gehe auch ich davon aus das der GD200 hält! Eventuell kommen wir ein wenig drunter im Tageschart. Wichtig ist dann der Schlusskurs über dem GD200  

14.04.21 13:52

20677 Postings, 7091 Tage lehnaSpannend heute

ob die Amis die 21 Dollar halten werden.
#11 JB hat da schon Recht, ein kurzer Tagesabkacker da drunter wär noch kein Beinbruch.
Entscheidend bleibt nmM, wo der Kurs zum New Yorker Feierabend hingedusselt ist...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
571 | 572 | 573 | 573   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln