Transcanna Holdings im Aufbruch

Seite 108 von 115
neuester Beitrag: 11.05.21 16:17
eröffnet am: 14.02.19 11:58 von: AnonymusNo. Anzahl Beiträge: 2857
neuester Beitrag: 11.05.21 16:17 von: Funatic Leser gesamt: 326198
davon Heute: 215
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 106 | 107 |
| 109 | 110 | ... | 115   

16.02.21 22:38

212 Postings, 820 Tage letterA ha,

Muss ich morgen mein Kaufangebot nachziehen.  

17.02.21 09:38
1

317 Postings, 3837 Tage Steffi28011991@alle

Final Stage of Phase One Completion at Daly Facility Phase One expected to generate up to CAD$ 28,000,000 to $32,000,000 additional annual Revenues Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - February 17, 2021) - TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN) (FSE: TH8) ("TransCanna" or the "Company") is extremely excited to announce the Company has entered into the final stage of the Phase One build-out of its Daly Facility located in Modesto, CA. With the facility construction approximately 80% complete, the Company anticipates the remaining construction to take 60 days from the date of execution of the Definitive Agreements with Wild Horse Properties L.P., which will provide the company access to a $2,000,000 convertible construction loan. "The entire team is thrilled to complete the remainder of the Phase One Daly Facility build-out. The opportunity ahead of us to scale our genetic offerings, cultivation, state-wide distribution and processing divisions is very exciting. Each of these functions have synergistic impacts on the efficiencies of the business. Top-tier manufacturing for concentrates will soon follow, significantly leveraging up the entire portfolio," stated Alan Applonie, General Manager of the Daly Facility. Once construction is complete, on or around April 15, 2021, the company will boast the following cultivation, distribution, and processing capabilities at its flagship Daly Facility: Cultivation Five (5) 4,500 sq. ft. grow rooms Each new cultivation room is expected to add an additional $12-$14M CAD The incremental gain of 500 lights represents a 330% increase over current capacity Each room will be outfitted with a minimum of 100 lights. The first completed cultivation room planned to have plants under lights by March 15, 2021 Distribution Robust distribution infrastructure with secured loading and unloading of vans Climate controlled storage facilities that can accommodate 100 acres of harvested product, cured bulk product, and more than 100 pallet positions for finished goods Aggregation of the company's crop management products Finished goods from multiple brands and partners for efficient logistics between the Northern and Southern California markets Revenue is expected to commence in March and to achieve an annualized run rate of $8-10M CAD Processing Curing, grading, and packaging of cannabis flower from compliant 3rd party farms Provides the operational basis to execute a comprehensive white-label/co-packaging and brand creation center to fill lower price point market segments Revenue is expected to begin in March and to achieve an annualized run rate of $8-10M CAD State Processing License expected by March 15th, 2021

TransCannaHoldings auf dem Weg zu einem leader? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...nscannaholdings-leader  

17.02.21 10:36
1

317 Postings, 3837 Tage Steffi28011991@alle

Die Käufe sehen ja richtig gut aus. 200k bei 0,90  

17.02.21 13:03

317 Postings, 3837 Tage Steffi28011991@alle

Mal sehen ob die 90 endlich fallen wenn der Westen öffnet. Hält sich ziemlich hartnäckig bei der Anzahl von gehandelten Stücken.  

17.02.21 14:35
1

758 Postings, 517 Tage FunaticAusbau und Ausblick

Das war endlich die Nachricht, auf die ich sehr lange gewartet habe. Verzögerung ist jetzt leider etwa 9 Monate im Vergleich zum Plan von Anfang 2020, aber die Begründungen sind meiner Meinung nach weitestgehend nachvollziehbar. Da an laufende Kosten hatte, waren leider zwischendurch Kapitalerhöhungen und jetzt noch mal der teure Kredit notwendig. Sobald die 5 zusätzlichen Indoor Plantagen in Betrieb sind, geht's hier Umsatzmäßig ordentlich rund. Die ersten Gewinne (ich meine keine Kursgewinne) sind jetzt auch in greifbare Nähe gerückt, vermutlich schon in Q2, je nachdem wie viel sie dann für den weiteren Ausbau investieren müssen. Heute morgen hatte ich die news noch nicht gesehen und dachte der Anstieg wäre nur mal wieder ne Welle in Verbindung mit dem derzeitigen Hype und hab 1/3 reduziert. Nachdem ich die riesigen Pakete gesehen habe, hab ich aber schnell wieder nachgekauft (selber Preis). Bis jetzt sind in D ca. 2 Mio Aktien gehandelt worden. Und das waren ganz offensichtlich nicht die selben. 200K ist schon ne Ansage. Da erwartet jemand mehr. ;-) Bei dem Ausblick sehe ich im Moment auch mehr Potential nach oben als nach unten. Mal schauen, was die Jungs + Mädels aus Kanada zu den news sagen.  

17.02.21 15:19

317 Postings, 3837 Tage Steffi28011991@funatic

Gebe ich dir vollkommen recht.

Ich frag mich nur wieviele Stücke hier bei 0,899 liegen. Das ist ja nicht normal. Fast alle gehandelten Aktien sind bei dem Preis.  

17.02.21 16:18

627 Postings, 4574 Tage Chris2009Es bewahrheitet sich mal wieder....

...Geduld muss man haben , ansonsten lernern.

Die Geschichte die hinter einem Unternehmen steht, ist das Salz in der Suppe.

Alle die in den letzten Tagen oder Wochen ausgestiegen sind, sollte nicht von unserer Schadenfreude begleitet sein!
Ein Einstieg ist hier immer noch sehr lohnend, wenn auch etwas teurer. Aber wenn der Kurs bei 4 € steht, ist es egal ob man zu 0,7 oder 1 € eingestiegen ist!

Alle Investierten einfach mal zurücklehnen und geniessen!  

17.02.21 16:28

627 Postings, 4574 Tage Chris2009News vom 17.02.2012 auf Sedar

TransCanna schließt Warrant-Finanzierung ab
North Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - 29. Januar 2021) - TransCanna Holdings Inc.
(CSE: TCAN) (FSE: TH8) ("TransCanna" oder das "Unternehmen") freut sich, mitteilen zu können, dass
eine nicht vermittelte Optionsscheinfinanzierung. Im Zusammenhang mit dem Closing hat die Gesellschaft 3.800.000
Optionsscheine zu einem Preis von 0,05 USD pro Optionsschein, für einen Bruttoerlös von 190.000 USD. Jeder Haftbefehl ist ausübbar
in einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 1,00 USD für einen Zeitraum von 24 Monaten. Die Haftbefehle unterliegen
Beschleunigungsrecht, das es dem Unternehmen ermöglicht, ein früheres Verfallsdatum
Aktienkurs auf der CSE (oder an einer anderen Börse, an der die Aktien der Gesellschaft gehandelt werden können)
für einen Zeitraum von 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen 1,30 USD oder mehr.
Die Privatplatzierung steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Canadian Securities Exchange ("CSE") und der
Wertpapieren unterliegt eine viermonatige Haltefrist nach dem Wertpapierrecht. Das Unternehmen beabsichtigt,
den Nettoerlös aus der Privatplatzierung für Betriebskapitalzwecke.
Über TransCanna Holdings Inc.
TransCanna Holdings Inc. ist ein in Kalifornien ansässiges, kanadisches börsennotiertes Unternehmen, das
Marken für den kalifornischen Lebensstil über seine hundertprozentigen kalifornischen Tochtergesellschaften.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.transcanna.com oder senden Sie eine E-Mail an die
Unternehmen bei info@transcanna.com.
Im Namen des Verwaltungsrats
Bob Blink, CEO
604-349-3011
Weder die Canadian Securities Exchange noch ihr Regulation Services Provider (da dieser Begriff
in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange definiert) übernimmt die Verantwortung für die Angemessenheit
oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.
NICHT FÜR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER FÜR DISTRIBUTION TOU.S.
NEWSWIRE-DIENSTE UND STELLT KEIN ANGEBOT DER WERTPAPIERE
BESCHRIEBEN HIERIN
Die Quellversion dieser Pressemitteilung finden Sie unter
https://www.newsfilecorp.com/release/7323  

17.02.21 16:33

627 Postings, 4574 Tage Chris2009Übersetzung

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

STELLT KEIN ANGEBOT ZUM VERKAUF BZW. ERWERB DER HIER BESCHRIEBENEN WERTPAPIERE DAR

Erste Phase soll jährliche Umsatzzuwächse bis zu zwischen 28.000.000 und 32.000.000 CAD bringen

Vancouver, British Columbia, 17. Februar 2021 - TransCanna Holdings Inc. (CSE:TCAN: XETR: TH8) (TransCanna oder das Unternehmen) freut sich außerordentlich bekannt geben zu können, dass das Unternehmen das letzte Stadium der ersten Ausbauphase in der Betriebsanlage Daly in Modesto (Kalifornien) eingeleitet hat. Der Anlagenbau ist zu rund 80 % abgeschlossen und das Unternehmen rechnet damit, dass die noch verbleibenden Bauaktivitäten ab dem Unterzeichnungsdatum der finalen Vereinbarungen mit der Firma Wild Horse Properties L.P., die dem Unternehmen ein wandelbares Baudarlehen in Höhe von 2.000.000 Dollar zusichern, noch 60 Tage in Anspruch nehmen werden.
Das gesamte Team ist begeistert, den noch verbleibenden Teil der ersten Ausbauphase in der Betriebsanlage Daly abzuschließen. Die Chancen, die sich uns im Hinblick auf die Erweiterung unseres genetischen Angebots, Anbaus, landesweiten Vertriebs und der Verarbeitungsbereiche eröffnen, sind faszinierend. Jede dieser Funktionen hat synergistische Auswirkungen auf die Effizienz der Betriebsführung. Schon bald wird eine hochkarätige Produktion von Konzentraten folgen und das gesamte Portfolio deutlich aufwerten, weiß Alan Applonie, der als General Manager den Betrieb Daly leitet.



Nach Abschluss der Bauarbeiten am bzw. um den 15. April 2021 wird das Unternehmen in seinem Vorzeigebetrieb Daly über folgende Anbau-, Vertriebs- und Verarbeitungskapazitäten verfügen:
Anbau

- Fünf (5) sogenannte Growrooms mit 4.500 Quadratfuß Betriebsfläche.

- Jeder neue Growroom dürfte mit Zusatzeinnahmen in Höhe von 12 - 14 Millionen CAD zu Buche schlagen.
- Die stufenweise Aufstockung von 500 Lampen entspricht einem Kapazitätsanstieg um 330 % gegenüber der aktuellen Situation.
- Jeder Raum ist mit mindestens 100 Lampen ausgestattet.

- Der erste Growroom mit geplanter Pflanzenbeleuchtung soll bis spätestens 15. März 2021 in Betrieb gehen.
Vertrieb

- Solide Vertriebsinfrastruktur mit abgesicherter Beladung/Entladung der LKWs.

- Klimatisierte Lagerhallen, in denen auf 100 Acres Ernteprodukte und ausgehärtetes Schüttgut gelagert sowie mehr als 100 Palettenplätze für gefertigte Waren bereitgestellt werden.
- Ansammlung der unternehmenseigenen Pflanzenbauprodukte.

- Fertigwaren zahlreicher Marken und Partner für die effiziente Logistik zwischen den Märkten Nord- und Südkaliforniens.
- Der erste Umsatz wird ab März erwartet; das hochgerechnete Jahresergebnis (Annual Run Rate) dürfte sich auf 8 bis 10 Millionen CAD belaufen.
Verarbeitung

- Aushärten, Veredeln und Verpacken der Cannabisblüten von lizenzierten Drittfarmen.
- Bietet die operative Basis für die Einrichtung eines umfassenden White-Label-/Co-Verpackungs- und Markenkreationszentrums, das die Marktnischen im unteren Preissegment besetzen wird.
- Die ersten Umsätze werden ab März erwartet; ; das hochgerechnete Jahresergebnis (Annual Run Rate) dürfte sich auf 8 bis 10 Millionen CAD belaufen.
- staatliche Verarbeitungslizenz voraussichtlich ab 15. März 2021

Über TransCanna Holdings Inc.
TransCanna Holdings Inc. ist ein in Kanada notiertes Unternehmen mit Sitz in Kalifornien (USA), das über seine hundertprozentigen kalifornischen Tochtergesellschaften Cannabis-Marken für den kalifornischen Lifestyle entwickelt.
Die hundertprozentige Tochtergesellschaft von TransCanna, Lyfted Farms, ist Kaliforniens authentische Cannabismarke, die mit ihrem Pioniergeist seit 1984 kontinuierlich auf der Suche nach den besten Cannabisblütengenen und den besten Anbaumethoden ist. Von der Prohibition bis zu den Profis: Die Marken von Lyfted Farms werden schon bald in einer der größten und effizientesten vertikal integrierten Betriebsanlagen Kaliforniens zusammenfließen. Die exklusiven Cannabisblüten von Lyfted Farms sind landesweit im exklusiven Einzelhandel erhältlich.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.transcanna.com bzw. per E-Mail unter info@transcanna.com.
Für das Board of Directors:

Bob Blink, CEO

Corporate Communications:

1.604.800.3589
irteam@transcanna.com  

17.02.21 17:51

758 Postings, 517 Tage FunaticBeobachtungen

Viel interessanter als den Kurs finde ich die dazu passenden Zahlen an gehandelten Aktien. Die ganzen großen Pakete sind heute für 0,89-0,9 gehandelt worden. Die zittrigen, die jetzt für unter 0,88 verkauft haben, weil der Kurs nicht bis 1? steigt, sind wieder mal die, die eh nur ein paar hundert Aktien hatten. Von den ganzen 10K Paketen wurde kein einziges in den Markt geschmissen. Das scheinen also alles keine hypernervösen Zocker zu sein. Da stellt sich mir die Frage, sind Geld und Geduld evtl. ein wenig korreliert? Ich denke mal, ja. ;-)
Vielleicht sollten sich manche auch mal überlegen, ob man daraus was lernen kann...  

17.02.21 18:07

627 Postings, 4574 Tage Chris2009Verkaufen....

...kann doch hier überhaupt kein Thema sein!

Wie immer predige Geduld und an die Geschichte hinter dem Unternehmen glauben bzw. verstehen!  

17.02.21 18:18

212 Postings, 820 Tage letter@funatic und chriss

Es wird und muss Verkäufer geben. So ist nun mal das Prinzip der Börse. Ich stehe auch bereit habe heute richtig gut verdient. Also Cash ist genügend da. Denke nach wie vor das tc großes gelingen kann. Aber wie gesagt wer aussteigt kann genau so gut wieder einsteigen.
Lg letter  

19.02.21 16:41

627 Postings, 4574 Tage Chris2009Transcanna....

...zeigt sich erstaunlich stabil, dies lässt auf einen steilen Kursanstieg im 2. Quartal hoffen!  

19.02.21 18:37
2

758 Postings, 517 Tage Funatic@Chris

Jo, ist aber auch mal Zeit. Gestern noch ein bisschen sell on good news, aber mit überschaubarem Volumen. Die Ungeduldigen dürften damit fast alle raus sein und die Vola sollte allmählich sinken.
Viele haben wie ich Transcanna schon seit 1-1,5 Jahren im Depot, teilweise zu wesentlich höheren EKs. Jetzt ist klar, dass ab Mitte März der erste neue Grow-Room in Betrieb genommen wird. D.h. ab Juli wird deutlich mehr geerntet als bisher. Ich denke mal, die paar Monate kann man jetzt ja wohl auch noch mal abwarten. Das ist aber dann ja gerade mal die erste Ausbauphase. Der Umsatz dürfte danach noch 2 Jahre lang deutlich weiter steigen. Über die Gewinnmarge kann man derzeit maximal spekulieren, daher ist es auch schwierig, hier eine faire Bewertung zu schätzen. Aber mehr als alles ausverkauft ging halt bislang nicht. Die Marken sind beliebt, die Pflanzen zum Teil prämiert. Solange jetzt einigermaßen alles nach Plan läuft wird sich die Geduld auszahlen.  

19.02.21 21:50

627 Postings, 4574 Tage Chris2009Schwelle von 1 Euro übersprungen!

19.02.21 22:45

317 Postings, 3837 Tage Steffi28011991@chris

Hätt nicht gedacht das es heute noch klappt. Hoffentlich hält sie es auch  

20.02.21 11:56

758 Postings, 517 Tage FunaticAngst

Natürlich freue ich mich auch über den Kursanstieg. Aber ich wundere mich trotzdem immer über solche steilen Anstiege. Alle Infos waren schon am 17. da und der Kurs war nur bei 0,9. Warum hat man nicht da gekauft, sondern jetzt mit 15% Aufschlag? Bei vielen ist es wohl wieder mal Angst. Unten war es die Angst, dass der Kurs weiter fällt und man hat ggf. mit Verlust verkauft, oben ist es die Angst, den Anschluss zu verpassen.  Und dann gibt es natürlich noch einige Trendfolger, die hoffen, dass es immer weiter steigen wird. Für mich hat das alles nicht viel mit Investieren zu tun, sondern ist reine Spekulation. Da guckt man nicht auf fundamentales sondern immer nur auf den Kurs. Klar kann das auch mal klappen, aber ich glaube damit kann man auch gewaltig auf die Nase fallen. Außerdem ist das doch total stressig... Tilray bis auf 60 hoch und dann wieder runter auf 24. Gucken wir mal, ob das hier auch so eine Achterbahnfahrt wird...  

20.02.21 19:36
2

317 Postings, 3837 Tage Steffi28011991@alle

California Grants Cannabis Cultivation License to TransCanna Game-changing achievement for the budding cannabis enterprise Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - February 20, 2021) - TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN) (FSE: TH8) ("TransCanna" or the "Company") is pleased to announce that it has received a highly coveted cultivation license from the State of California that will accelerate the Company's cultivation capacity almost immediately. The State of California has granted a cultivation license to Lyfted Farms - a TransCanna wholly owned subsidiary - for its flagship Daly facility in Modesto, California. Bob Blink, TransCanna CEO states "Such cultivation licenses in the region are notoriously difficult to obtain. Current applications are back-logged and not even being considered for processing by the county until the end of 2021." For TransCanna, the license represents a major milestone achievement in its endeavors to be California's leading fully integrated cannabis cultivator, processor, manufacturer, wholesaler and distributor. "Obtaining this license is a significant turning point for TransCanna and opens up the door to the explosive growth we've been positioning ourselves for," said Bob Blink. "Demand has been consistently outstripping supply for our exotic indoor cannabis strains, and now with this new massive facility receiving approval for cultivation, we can finally meet that demand and continue to scale. This will make us one of the largest licensed facilities of its kind in the State of California." In addition to cultivation, the new Daly facility empowers TransCanna to increase its scope of offerings and establish its dominance in the California cannabis supply chain. The Daly facility will anchor other TransCanna operations and serve as a supply chain hub for third party farms across Northern California, offering secure storage, concentrate manufacturing, wholesale market-making, white label services, and State-wide distribution. Prior to achieving its cultivation license, the facility gained its distribution license in June 2020. Next, TransCanna is eagerly anticipating its processing license (pending approval by the State of California mid to late March) which will qualify the company to dry, cure, trim, grade, and package cannabis onsite. In addition to saving time and money for in-house brands with on-site processing, the processing license will enable TransCanna to open up new revenue streams servicing third party growers. "California's cannabis market is $5 billion in sales and growing, and we are well on our way to establishing ourselves at the epicenter of this category with our cultivation, processing, wholesaling and distribution arms of the entire California supply chain," said Bob Blink, TransCanna CEO.

TransCannaHoldings auf dem Weg zu einem leader? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...nscannaholdings-leader  

20.02.21 20:14

212 Postings, 820 Tage letterSerus

Bin ab Montag wieder dabei.  

20.02.21 20:52

317 Postings, 3837 Tage Steffi28011991@letter

Machst de richtig

Ich bin gespannt ob es Montag wieder richtig ab geht oder ob die News gestern schon irgendwo durchgesickert sind und deshalb so gegen Ende so gestiegen ist.  

20.02.21 21:11

317 Postings, 3837 Tage Steffi28011991@chris

Kann ma eigentlich irgendwo lesen wieviele Aktien hier im free float sind?

Über 1,30 wird es nicht mehr viele Stücke geben und kann richtig schnell gehen.  

20.02.21 21:22

212 Postings, 820 Tage letterSteffi

So sehe Ich das aus. Wird sicher am Montag noch ein Stück nach oben gehen. Wird vermutlich ab 15.30 schwächer. Ist aber nur meine Meinung. Ruhigen Sonntag allen  

20.02.21 22:17

627 Postings, 4574 Tage Chris2009News 20.02.2021



Vancouver, British Columbia, 20. Februar 2021 - TransCanna Holdings Inc. (CSE:TCAN: XETR: TH8) ("TransCanna" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass dem Unternehmen vom Staat Kalifornien eine sehr begehrte Anbaulizenz erteilt wurde, mit der das Unternehmen seine Anbaukapazitäten nahezu umgehend hochfahren kann.

Der Staat Kalifornien hat Lyfted Farms, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von TransCanna, eine Anbaulizenz für ihre Vorzeigeanlage Daly in Modesto (Kalifornien) gewährt. Bob Blink, CEO von TransCanna, sagt dazu: "Es ist bekanntermaßen schwierig, in dieser Region eine Anbaulizenz zu erhalten. Die aktuellen Anträge sind im Rückstand und ihre Bearbeitung wird vom County nicht vor Ende 2021 in Betracht gezogen."

Die Lizenz stellt für TransCanna einen wichtigen Meilenstein in seinem Bestreben dar, sich zu Kaliforniens führendem vollständig integrierten Unternehmen für Anbau, Verarbeitung, Herstellung, Großhandel und Vertrieb von Cannabis zu entwickeln.

"Der Erhalt dieser Lizenz ist ein bedeutender Wendepunkt für TransCanna und ebnet uns den Weg für das explosive Wachstum, für das wir uns gerüstet sind", so Bob Blink weiter. "Die Nachfrage nach unseren exotischen Indoor-Cannabissorten übersteigt beständig das Angebot und nachdem diese neue riesige Anlage jetzt die Genehmigung für den Anbau erhalten hat, können wir dieser Nachfrage endlich nachkommen und unseren Ausbau fortsetzen. Damit werden wir zu einer der größten lizenzierten Anlagen ihrer Art im kalifornischen Staat."

Neben dem Anbau kann TransCanna mit der neuen Daly-Anlage auch sein Produktangebot erweitern und seine beherrschende Stellung in der kalifornischen Cannabis-Lieferkette etablieren.

Die Daly-Anlage wird als Anker für die anderen TransCanna-Betriebe sowie als Lieferkettenzentrum für Drittbetriebe in ganz Nordkalifornien dienen und diesen eine sichere Lagerung, Konzentratherstellung, Großhandelsvermarktung, White-Label-Service und einen bundesstaatsweiten Vertrieb bieten.

Vor dem Erhalt der Anbaulizenz erhielt die Anlage im Juni 2020 ihre Vertriebslizenz. Als Nächstes wartet TransCanna nun mit Spannung auf die Erteilung der Verarbeitungslizenz (Genehmigung durch den Staat Kalifornien wird Mitte bis Ende März erwartet), womit das Unternehmen die Zulassung für die Trocknung, die Härtung, das Schneiden, die Sortierung und die Verpackung von Cannabis vor Ort erhält. Neben der Zeit- und Kostenersparnis für die Hausmarken durch die Verarbeitung vor Ort eröffnen sich TransCanna mit der Verarbeitungslizenz auch neue Einnahmequellen, da es externen Anbaubetrieben Dienstleistungen anbieten kann.

"Der kalifornische Cannabismarkt hat ein Umsatzvolumen von 5 Milliarden Dollar, Tendenz steigend, und wir sind auf bestem Wege, uns mit unseren Anbau-, Verarbeitungs-, Großhandels- und Vertriebszweigen zum Epizentrum der gesamten Lieferkette in Kalifornien zu entwickeln", erklärt TransCanna-CEO Bob Blink.  

20.02.21 22:21

627 Postings, 4574 Tage Chris2009Mit dieser News...

...kann der Kurs nächste Woche in Richtung 1,50 € gehen!  

Seite: 1 | ... | 106 | 107 |
| 109 | 110 | ... | 115   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln