Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 779
neuester Beitrag: 18.08.22 10:33
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 19463
neuester Beitrag: 18.08.22 10:33 von: Elazar Leser gesamt: 3110910
davon Heute: 1349
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
777 | 778 | 779 | 779   

16.02.16 07:06
29

3774 Postings, 3600 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
777 | 778 | 779 | 779   
19437 Postings ausgeblendet.

12.08.22 18:25
2

7844 Postings, 2130 Tage Jupiter11Video für robbi 19435

12.08.22 20:29

7085 Postings, 3046 Tage Robbi11Sehr interessant

Könnte vielleicht noch was anderes dazu sagen,  würde aber zu weit hier führen . Anbei ein Spruch von Leonardo da Vinci : " der kehrt nicht um,der an einen Stern gebunden " . Auf einer Zeichnung von ihm ist ein zweites Herz neben dem biologischen zu sehen  .  
Vielen Dank Ju11 !

 

12.08.22 22:17

7085 Postings, 3046 Tage Robbi11Geistiges

Kann nicht in Worte gefasst werden. Es ist interessant zu sehen, bis in welche Ebenen  sich der Verstand vorwagt und in Materiellem verhaftet bleibt.
 Der Markt ist ausgebrochen. Ich denke,daß das auch noch bestätigt wird. Leider war mir die Richtung von heute nicht klar  .  Gut Nächtle !  

13.08.22 10:55

7085 Postings, 3046 Tage Robbi11Das groesste Problem

IST die Möglichkeit der Manipulation bis zu kleinsten Zuckungen im Koeper des Menschen, was mit den Frequenzen von 4,t,G möglich ist. Man muss also unterscheiden lernen, woher einGeanke kommt.
Das geht nicht anders als mit einer Neutralisierung aller magnetisch elektrischen Einflüsse. Deshalb das Zitat Leonardos.  Darueberhinaus gibt es auch noch      . Im übrigen erzähle ich nichts, was j h nicht selbst erlebt und erfahren habe. Wir leben nicht allein, was auch immer as heißen mag. Die Welt ist so voll, dass man sich kaum umdrehen kann. Aber unter unserer Kaeseglocke ist das schwer nachzuvollziehen.  

13.08.22 19:36
3

401 Postings, 416 Tage ExperimentiererAusgebrochen ist der Dax noch nicht

Monat L&S  
Angehängte Grafik:
screenshot_20220813-193101_guidants.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20220813-193101_guidants.jpg

13.08.22 19:38

401 Postings, 416 Tage ExperimentiererDax Xetra weekly

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20220813-193230_guidants.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20220813-193230_guidants.jpg

13.08.22 19:39

401 Postings, 416 Tage ExperimentiererOb ich long gehe entscheide ich ab 9 Uhr

15.08.22 09:44

7085 Postings, 3046 Tage Robbi11Ich vermute,

daß Du Dich nicht entschieden hast.  Mir scheint,daß die Stellung der Venus im Trigon zu Jupiter schon gelaufen ist.  Bis später. Kein Internet wegen Blitzeinschlages  seit gestern.  

15.08.22 14:31

401 Postings, 416 Tage ExperimentiererGold

Es fehlt noch die obere Schenkellinie, die aus dem Weg geräumt werden muss. Leider könnte die untere nochmal angegangen werden.  
Angehängte Grafik:
gold_den_15.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
gold_den_15.gif

16.08.22 08:24
1

7085 Postings, 3046 Tage Robbi11Morgen

Mittags Mond Quadrat Venus schwach
18.8. Mond über Uranus und Quadrat zu Saturn,Merkurtrigon. Abends schwach ?  
19.8.  Mondqzadrat zur Sonne  und über Mars : nach anfänglichem Stottern hoch .
Merkur steht in Opposition zu Neptun genau am Sonntag  wirksam ab 18.8.   falsche Nachrichten oder Schwierigkeit ,Realität zu sehen oder zu formulieren .
22.8. Mond Quadrat zu  Jupiter bei Merkur Trigon Pluto  . Viele Nachrichten und   Handel  bei Unsicherheit. Mond im Krebs   : nach - denken , re - flektieren .  Eher schwach .  

16.08.22 09:48

5880 Postings, 2420 Tage ElazarDax muss UP

Ob andere Faktoren überhaupt eine Rolle spielen?  

16.08.22 11:43
1

7085 Postings, 3046 Tage Robbi11Das überlege ich auch schon die ganze Zeit

16.08.22 11:47

7085 Postings, 3046 Tage Robbi11Aber

Venus steht im Trigon zu Jupiter am Do Mittag genau , dazu hatte ich geschrieben " schöner geht nicht "
Ob sich die Märkte daran halten ?  Und wie lange ?  Meist ist mit der Genauigkeit Schluß    

16.08.22 11:59

5880 Postings, 2420 Tage ElazarDo

Ist ein interessanter Tag.

Außerdem werden die Ausbrüche immer mit einem Rücksätzer bestätigt (wie gestern)
 

16.08.22 12:20
an dem letzten Widerstand den ich habe, abgeprallt. Dax L&S Daily konnte ich eine neue Linie ziehen und auch hier punktgenau abgeprallt. Bin unterwegs und werde die Charts heute Abend zeigen wenn die Höchstkurse von heute Morgen halten sollten.

Viel Erfolg  

16.08.22 13:00
3

566 Postings, 187 Tage hhuberseppSP500 am massiven Widerstandsbereich

angekommen, Naja, der Dax hatte auch einen bei 13800, so dass zumindest mit Fehlausbruch gerechnet werden muss, schließlich sehen alle Trader diesen Chart und handeln Short ;)  
Angehängte Grafik:
s_p_500.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
s_p_500.png

16.08.22 21:54
3

1855 Postings, 5763 Tage winsiHallo in die Runde,

Ich denke, dass die Indizien noch ein wenig Luft nach oben haben, aber wie Elazar angesprochen hat, interessant ist Donnerstag, bzw. Freitag. Beim DAX Kursindex liegt bei ca. 5820 Punkten die 0,618 FiBo (Hoch April und Juni Tief => abcd Muster, schwarz, kleine Buchstaben), ist ja mind. Kursziel aus abcd?. Und am Freitag befindet sich dort Winkellinie (blau, aufsteigend) aus Square of Nine (wie zuverlässig diese arbeitet, muss ich noch überprüfen).
Bei Dow Jones und S&P500 deutet sich, mit dem Hoch in April -> Tief Mai -> Hoch Juni und Tief Juni ein bearisches Cypher an. PRZ währe dann die 0,786 FiBo (Hoch April ? Tief Juni).
Korrektur? Zumindest wäre das auch in den Zyklen vorhanden
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt-min.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
unbenannt-min.png

17.08.22 08:56

401 Postings, 416 Tage ExperimentiererKursindex

Diesen Chart habe ich bereits gezeigt. Mal sehen ob die blaue Linie hält

Die untere blaue Linie habe ich nur kopiert und nicht überprüft. Nicht darauf verlassen  
Angehängte Grafik:
kursindex_den_17.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
kursindex_den_17.gif

17.08.22 09:03

401 Postings, 416 Tage ExperimentiererL&S Daily hatte ich angesprochen

Würde zu dem Kursindex passen.

Hält die Linie nicht wäre die obere blaue Linie im Monat das nächste Ziel. Ausschnitt beachten  
Angehängte Grafik:
l_s_daily_den_17.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
l_s_daily_den_17.gif

17.08.22 10:04

401 Postings, 416 Tage ExperimentiererFreitag kleiner Verfall

https://www.stockstreet.de/verfallstag-diagramm#/

was meint ihr wo für die Banken am besten abgerechnet wird. !3850?  

17.08.22 10:27

1030 Postings, 3688 Tage Rondo9013450

13450 wäre doch noch besser für die Verbrecher  

17.08.22 10:47

5880 Postings, 2420 Tage ElazarDas beste wäre

wenn S§P und Dow heute richtig explodieren und die Finanzm* Verluste erleidet  

17.08.22 11:09

566 Postings, 187 Tage hhuberseppRealistisch gesehen

kommt eine Korrektur. Alle Indizes überkauft, im RT-Dax 3 fette rote Stundenkerzen von 8 bis 11.  

18.08.22 08:02

7085 Postings, 3046 Tage Robbi11461 möglich

26.8., 27.8.  Venus Qudrat Uranus , plötzlicher Verlust , 28.8. Venus in Opposition Saturn,
Die nächste Woche steht unter dem Einfluss de Sonne im Quadrat zu Mars ( unüberlegte Handlung )
Man sollte nicht vergessen , daß Kriegsorgien die Wirtschaft ankurbeln. In D soviele Aufträge wie noch nie.  Im Einzalnen später.  

18.08.22 10:33

5880 Postings, 2420 Tage ElazarWTF

Da wissen wir jetzt wo die Mafia abrechnet, Dow sogar kurz im Plus. Aber hey wir haben die BaFin :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
777 | 778 | 779 | 779   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln