finanzen.net

Uniqa strong buy?

Seite 3 von 14
neuester Beitrag: 30.12.19 09:14
eröffnet am: 03.02.16 14:46 von: Belerofon Anzahl Beiträge: 327
neuester Beitrag: 30.12.19 09:14 von: Michael_198. Leser gesamt: 102568
davon Heute: 9
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   

09.03.16 20:15

1795 Postings, 4226 Tage Scentbin soweit zufrieden

negativ gesehen und damit Hauptauslöser für den Sturz dürfte in erster Linie auch die hohen Investitionen sein. Das damit aber mehr Effizienz und damit auch Kostenersparnisse eingekauft werden, wird ausgeblendet.
Die Adhoc zeigt es auch gut:

- Dividendenerhöhung > wir denken an unsere Aktionäre, Gewinn machen wir genug und daran lassen wir uns auch zukünftig messen - Ergebnis erneut gesteigert
- strafferere Konzernstruktur, Verschmelzungen (vermutl. incl. Hebung stiller Reserven)
- Reduzierung Vorstände von 5 auf 3, bzw. der Konzerngesellschaften von 22 auf 10
- das gesteigerte Ergebnis ist erst einmal sehr positive Vergangenheit. Die Art und Weise den Konzern zu "optimieren" zeigt aber auch, was man in Zukufnt erwarten kann.
Konzerne wie Allianz sind alte Schlachtschiffe, zeigen aber auch wieviel Marge immer noch drin ist. Eine Anpassung auf moderne Methoden und Einsatz neuer Technik ist unabwendbar und den letzten beißen die Hunde. Uniqa macht somit alles richtig.
Richtig schade, dass ich hier nicht stärker investiert bin. Nur eine Einstiegsposition. Versicherer sind eigentlich nicht meines.

Ist hier im Board jemand richtig tief drin und kann ggfs. begründete Vergleiche mit bspw. Mapfre oder auch Allianz anführen.
Letztlich erscheint mir Uniqua immer noch günstig und ich lasse mich gerne überzeugen. Mir fehlt allerdings aktuell die Zeit für mehr als Oberflächliches.  

10.03.16 12:34
1

312 Postings, 4063 Tage Matze1982Ich finde die Zahlen

und Aussichten ganz gut, vorallem die schöne Dividende reitzt schon sehr.
Hätte nur gedacht, dass der Kurs etwas mehr steigt nach den Zahlen, so kann man aber noch ein paar Aktien günstig einsammeln, denn bis zur Dividende wird es hier meiner Meinung nach noch weiter rauf gehen.
Falls der Kurs bis morgen so bleibt, werde ich mir noch ein paar ins Depot legen:))  

10.03.16 14:24
1

1025 Postings, 1498 Tage stksat|228920714Tja schade :)

hätte auch gedacht, dass der Kurs steilt nach oben geht... aber da der Börsentag ja eher mühsam anfing sind es halt nur 2% nach  Schluss denke ich... Egal drin bleiben und abwarten :)  

11.03.16 10:22

1025 Postings, 1498 Tage stksat|228920714schade,

dass wir nicht gestern so einen Tag erwischt haben :)  

11.03.16 10:52
1

1140 Postings, 3239 Tage hubsta1jetzt gehts aber ab :-)

11.03.16 11:00

1025 Postings, 1498 Tage stksat|228920714johuuuuuuuuuuuu

heute Abschluss 3,3 %
:)  

11.03.16 11:15
1

183 Postings, 1575 Tage BelerofonYeah

11.03.16 11:23

1025 Postings, 1498 Tage stksat|228920714wooooooooooooow

was geht hier ab???

irre !!!

Das warten hat sich ausgezahlt  

11.03.16 11:30

183 Postings, 1575 Tage Belerofonlustig

alle waren wegen Dividende verunsichert obwohl in den Pressemitteilungen bereits stand dass sie erhöht wird :) lustig.. noch nie so leicht geld gemacht :)  

11.03.16 11:38

1025 Postings, 1498 Tage stksat|228920714ehrlich gesagt :)

ich war nie nur auf die Dividende aus :)
Bin noch ziemlicher Anfänger und kenne mich da nicht so aus....
Wie funktioniert dass mit der Dividende genau?
Kann mir das jemand erklären? Wäre nett :)
Wenn Dividende im Juni ausgeschüttet wird und ich z.B. im Mai um 20.000 einsteige bekomme ich dann die volle Dividende ausbezahlt? oder erst ab einem vollen Jahr? sorry das ich fragen muss :)  

11.03.16 11:48

183 Postings, 1575 Tage Belerofondu musst

du musst die aktien am ex-divi tag halten.. die aktien werden an diesem tag ex-divi gehandelt, also hast du kurzfristig nix von der divi denn die wird vom aktienkurs abgezogen.. also kurs 6,50 => 0,5 divi => kurs 6,0 am ex-divi tag.. jedoch hast du dann die gleiche aktienzahl im depot + die ausschüttung  

11.03.16 16:49

1025 Postings, 1498 Tage stksat|228920714Stark

Extrem stark heute !
:)  

11.03.16 23:18
1
Denkt ihr?
Wie lange dauert es ca bis der Dividendentenabschlag aufgeholt wird???  

12.03.16 12:13
1

237 Postings, 4114 Tage roger pokererIch denke

das wird so ca. 2-22 Tage dauern, bin mir aber auch nicht ganz sicher!
Aber eigentlich versteh ich die Frage nicht.  

12.03.16 16:40

1025 Postings, 1498 Tage stksat|228920714@ Roger - diese

Info habe ich am Donnerstag bereits von jemanden erhalten.
Naja die Frage stellte ich deshalb, weil ich eben neu bin und mich erkundigen wollte wie das mit der Dividende genau funktioniert, entschuldige vielmals! Kommt nie wieder vor, denn dafür sind Foren ja auch nicht da !

Zukünftig werde ich keine Fragen mehr stellen ! Komisch ist nur, der einzige der sich beschwer ist der Wall Street Profi Roger Pokerer 👍👍👍😂😂😂  

13.03.16 14:39

1795 Postings, 4226 Tage ScentDu hast eine Antwort bekommen ...

Was soll die Selbstdarstellung?
Abgesehen davon kann die Antwort auf eine solche Frage rein subjektiv sein. Die Bewertung obliegt somit wieder dir.
Das Uniqa überhaupt so abstürzen könnte, zeigt das sie sich zur Vergleichsgruppe und den Kennzahlen atypisch verhält.
Wer in einen Wert wie Sano investiert und dort sich nicht als Anfänger outet sollte sich vielleicht  insgesamt etwas zurück halten.  

13.03.16 17:31

237 Postings, 4114 Tage roger pokerer@stksat....

bin bei Gott kein Profi, kann leider nicht von der Börse leben...
Wollt aber auch nicht überheblich oder unsympathisch rüberkommen, sorry.
Machs gut mit deinen UNIQAS und was du sonst noch so im Depot hast und lass dich vom Dividendenabschlag nicht irritieren egal wie lang dass es dauert bis er wieder aufgeholt wird ;-)
Aber Vorsicht: Manche holen ihn nie wieder auf, alles schon dagewesen....  

13.03.16 19:59

1795 Postings, 4226 Tage Scentstksat228943494

zu  stksat228920
Personengleichheit oder blöder Zufall?  

14.03.16 06:57

1025 Postings, 1498 Tage stksat|228920714keine Ahnung

ich habe mich jedenfalls nur einmal hier angemeldet...
Keine Ahnung warum ich skat 1202193102391203 irgendwie heiße :)
 

14.03.16 09:43

1140 Postings, 3239 Tage hubsta1habt ihr Kursziele, bei denen ihr über einen

Ausstieg nachdenkt? Oder drinnlassen und Dividende abholen?  

14.03.16 09:48

1025 Postings, 1498 Tage stksat|228920714naja :)

die gleiche Frage habe ich auch...
Aber ich denke, die 7 wird ein harter Brocken...
Der heutige Verlauf zeigt schon, wie schwierig eine Fortsetzung dieses Laufes ist.
Alles Grün aber wir haben noch nicht einmal einen % geschafft .. :)  

14.03.16 10:42

183 Postings, 1575 Tage Belerofonaussteigen

werd ich frühestens bei 8..  

14.03.16 10:53
naja aber die 8 wird noch ein langer und harter weg ...
Siehe mal heute :) alles im plus und uniqa heute so schwach :)  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 14   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
XiaomiA2JNY1
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
TeslaA1CX3T
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
CommerzbankCBK100