finanzen.net

Proton Power neue Nachrichten neuer Kurs

Seite 4 von 62
neuester Beitrag: 02.06.20 18:05
eröffnet am: 24.04.17 12:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 1543
neuester Beitrag: 02.06.20 18:05 von: Bettina001 Leser gesamt: 264698
davon Heute: 3128
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 62   

25.05.18 15:37

3274 Postings, 3749 Tage macumbaNews zu Orkney Surf´n Turf

endlich auch mal von PPS
Leider gab es auf meine Anfrage an PPS keine Antwort - Allerdings haben sie jetzt doch die Notwendigkeit erkannt ihre Investor Relation und News Seite zu aktualisieren

https://www.proton-motor.de/news/news/

auch weitere News im Messe Nachgang

Jetzt fehlt nur noch eine Stellungnahme zu den Aussichten für 2018 und weitere Informationen für interessierte Anleger.

So gesehen ist die Kursentwicklung ja noch akzeptabel - Angesichts des Gesamtmarktes und der MK der Mitbewerber ist hier aber noch viel Potential.

Schön wären auch mal die genauen Informationen zu Partnerschaften oder der Kooperation - das allerdings ist ein Detail , dass auch bei vielen anderen H2 Werten noch sehr im dunkeln liegt.
Das Interesse liegt hier wohl mehr an grossen Investoren oder Übernahmen so dass man die kleinen Aktienanleger weiter vernachlässigt.
Allerdings - siehe Ballard - ist man da auch schnell den Shorties und Kursmanipulatoren ausgesetzt, was bei einer stabilen und überzeugten Anhängerschaft von Aktionären nicht mehr so leicht möglich ist (siehe Tesla)

mal sehen wie die Entwicklung weiter geht.

enjoyyourlive  

25.05.18 20:50

3274 Postings, 3749 Tage macumbaProton Motor - on Twitter

https://fuelcellsworks.com/news/...ant-for-orkney-surfn-turf-project/

Proton Motor Commissions #Fuel_Cell Plant for Orkney Surf?n Turf Project--As part of the Orkney Surf'n Turf Project project, Proton Motor will supply a 75KW fuel cell system consisting of 3 x HyRange 25 and one 80KW / h battery--http://bit.ly/2IQiHS5  @ProtonMotor #hydrogen  

29.05.18 20:55

3274 Postings, 3749 Tage macumbaPPS Zahlen und Ausblick

29. Mai 2018 | 13:11 Uhr
StockMarketWire.com - Der Brennstoffzellenhersteller Proton Power Systems sagte, dass die jährlichen Verluste nach einem Umsatzrückgang durch niedrigere Vertriebskosten geschmälert würden.

Die Verluste vor Steuern beliefen sich auf £ 13,7 Mio., verglichen mit £ 19,5 Mio. roter Tinte im Jahr 2016, als das Unternehmen auch einen größeren Verlust aus dem Wert von Derivaten erlitt.

Der Umsatz ging um 44% auf 1,1 Mio. £ zurück, da das Unternehmen im Jahr 2016 im Zusammenhang mit einem DB Bahnbau Gruppe-Vertrag 22 Systeme ausgeliefert hat.

Ein weiterer Folgeauftrag der DB Bahnbau Gruppe ging im August für einen Gesamtauftragswert von 149 Tsd. Euro ein, der im zweiten Quartal 2018 ausgeliefert werden soll.

"Proton Power hat in diesem Jahr weitere Fortschritte beim Technologie- Know-how gemacht und baut auf unserer strategischen Kooperation auf -Operationen und unsere Vertriebspipeline ", sagte der Vorsitzende Helmut Gierse.

"Durch weitere Investitionen in unsere Fertigungskapazitäten verfügen wir über eine stärkere strategische Position, um auf dem Markt Kapital zu schlagen und finanzielle Ergebnisse zu erzielen."

"Wir haben unsere Organisation gestärkt, um komplette Stromversorgungslösungen anbieten zu können."

"Mit unserem Brennstoffzellen-Know-how und unserem System- und Lösungs-Know-how schaffen wir Mehrwert."


http://www.stockmarketwire.com/article/5988931/...-as-costs-fall.html
 

29.05.18 20:59

3274 Postings, 3749 Tage macumbaInvestor und Grossaktionär erweitern Kreditrahmen

http://www.lse.co.uk/...an_Facility_As_2017_Loss_Narrows_On_Cost_Cuts

Der Bargeldverbrauch ging von GBP 6,9 Mio. um 20% auf GBP 5,5 Mio. zurück. Das Unternehmen sagte, es werde weiterhin in Erwägung ziehen, Investoren in die Finanzierung bis 2018 einzubeziehen.

In der separaten Mitteilung vom Dienstag teilte Proton Power mit, dass es seine bestehende Kreditfazilität mit Falih Nahab und seiner Holdinggesellschaft Roundstone Properties Ltd auf EUR 34,5 Millionen von EUR 28,0 Millionen erhöht hat.

Die erhöhte Einrichtung werde genutzt, um den Bedarf des Unternehmens an Betriebskapital zu decken  

30.05.18 21:36

3274 Postings, 3749 Tage macumbaOrkney - Dabei sein ist alles und H2Investment

investiert seit langem
in alle Teilnehmer an grossen H2 Projekten - denn gute Partner werden auch in Zukunft zusammen arbeiten

https://fuelcellsworks.com/news/...m-calvera-used-in-big-hit-project/

Hydrogen Trailers from @CALVERA_SL Used in BIG HIT Project--With a $10.9M euro budget BIG HIT involves 12 partners from 6 countries with the aim of creating a #hydrogen based territory that will allow its replication in other isolated areas in Europe--http://bit.ly/2J1GBtV

 

08.06.18 21:33

3274 Postings, 3749 Tage macumbaErwartung Ergebnisse heutiger Gesellschaftervers.

Freitag 08. Juni 2018 um 12:00 bei Stockdale Securities Limited,

twitter Einladung zur Messe München

Visit us at the #eesEurope from 20th - 22th June 2018 in #Munich: hall B1, booth 450CTweet übersetzen

Watch our new video to find out how we're using hydrogen to power the future, today:

https://www.youtube.com/watch?v=6pE4TRa1Fjg

 

28.06.18 09:10

267 Postings, 1287 Tage play2020Bei NEL geht es heute

hoch her - warum passiert hier nichts?  

03.07.18 09:28
1

3274 Postings, 3749 Tage macumbaungewöhnlich hohes Trading Aufkommen

stark schwankende Kursangaben...mal sehen was da passiert...es kommt langsam in alle H2 Werte mehr Bewegung.das Interesse steigt.  

03.07.18 11:25

5 Postings, 845 Tage Hydro2018F Cell Wohmobil

Mercedes stellt sein erstes Brennstoffzellen Wohnmobil vor, hier liegt sicher auch für PM ein interessantes Potential.

https://www.electrive.net/2018/07/02/...nter-mit-brennstoffzelle-vor/  

03.07.18 18:30

267 Postings, 1287 Tage play2020Ich sehe, das heute

Jemand 190000 Aktien gekauft hat. Schön....  

03.07.18 21:44

5 Postings, 845 Tage Hydro2018Der Handel läuft

Ja interessante Entwicklung heute...

Stuttgart 190.0000
Tradegate 143.000
London 141.000
TradeEcho 53.000

und die Chinesen geben investieren massiv in Wasserstoff hier ein Beispiel...

http://www.fdgev.com/en/news_detail/416

 

04.07.18 16:12

267 Postings, 1287 Tage play2020Muss man das verstehen

04.07.18 16:18

267 Postings, 1287 Tage play2020Kein Umsatz heute in

Frankfurt  -34,48 %
Stuttgart  -20,18 %
Berlin         +20,65 %

und dann diese Zahlen. Verstehe ich nicht? Kann mir das jemand erklären?  

05.07.18 13:31

3274 Postings, 3749 Tage macumbameine Erfahrung

Kurse im Minus werden in Stuttgart und Co per Kaufauftrage gestellt...
ABER
zu diesen Kursen 0,040 0,045 bekommt man kein Stck hab ich selbst schon versucht
Meine habe ich noch günstig Juli 2017 bekommen aber seitdem verkauft keiner mehr
unter o,06
Der Markt ist sehr eng - sowieso sind nur ca 3-5- % Freefloat --- und die werden explodieren wenn
der Grossinvestor entweder Aufträge bekannt geben kann oder Kooperationen oder gar eine Übernahme - und die wird teuer - sehr teuer werden
Der Grossinvestor ist schon lang im Boot und weiss genau welchen Wert die Firma hat - ob er die 1 Euro bekommt hängt von der Gesmtmarktentwicklung ab - aber die produkte sind perfekt die Kontakte zu Siemens und Daimler und MagSteyer und bereits erforschten udn gebauten Fzg auch -
Evtl spricht der Verkauf von AFCC an Ballard dafür, dass Daimler im h2 Bereich mit magmaSteyer und PPS zusammenarbeiten will - liegt näher - engere Beziehungen kürzere Wege und sie können Busse Sprinter und alles andere für Daimler bauen...
Geduld  

05.07.18 15:13

267 Postings, 1287 Tage play2020Ich danke Dir für deine

Ausführung @macumba...warten wir ab, ich bin seit einem halben Jahr investiert.  

13.07.18 11:43

3274 Postings, 3749 Tage macumbaeine Messe nach der Anderen

https://www.proton-motor.de/news/news/

Ab dem 20. September 2018 wird das Messe-Team von Proton Motor wieder ?on Tour? sein, diesmal auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Die IAA Nutzfahrzeuge findet alle zwei Jahre in Hannover statt und ist die weltweite Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität. Sie bietet einen einmaligen Querschnitt durch die gesamte Wertschöpfungskette der Industrie, von den Fahrzeugen bis hin zu Transport und Logistik, von den Herstellern bis hin zu den vielen mittelständischen Zulieferern. 2018 werden zudem wieder ein attraktives Rahmenprogramm und das Zukunftsformat New Mobility World die IAA Nutzfahrzeuge bereichern-Die New Mobility World geht dabei vor allem der Frage nach, wie Transport und Logistik noch effizienter, grüner und smarter werden können. Dazu bringt sie Hersteller, Zulieferer, Disruptoren und Querdenker zusammen. Herzstück sind Veranstaltungen zu wegweisenden Themen wie der Digitalisierung, alternativen Antrieben oder automatisiertes Fahren.  

15.07.18 21:23

3274 Postings, 3749 Tage macumbaDaimler präsentiert Vito Sprinter - wer liefert

Der erste Post war schon 3.July aber weitgehend unbeachtet - jetzt wiederholte Info und vermutlich Präsentation im September auf der IAA  - Auch PPS wird dort vertreten sein - Nutzfahrzeuge ..:)

Interessante Kombi beider Nachrichten..

https://blog.mercedes-benz-passion.com/2018/07/...ter-f-cell-iaa2018/

https://www.proton-motor.de/3966-2/

http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/...zelle-15681271.html

zumindest bekannt ist, dass MagnaSteyr daran gemeinsam mit PPS geforscht hat und bereits Test Fzg für Daimler gebaut hat...
Daher vll das grosse Interesse letzte Woche....
Präsentation auf der Hamburger Messe

 

16.07.18 12:05

3274 Postings, 3749 Tage macumbaMercedes-F-Cell-Magna-Steyr - Proton Power System

https://autoundwirtschaft.at/news.php?id=5444

https://www.vision-mobility.de/de/news/...nd-brennstoffzelle-862.html

Alle Indizien sprechen für PPS als Zulieferer für die F-Cell Serie von Mercedes und Magna-Steyr als führender und erfahrener Hersteller von KLeinserien wird sicherlich keine 200 Stck Forschungsserie auflegen damit dann irgendjemand anderer die Erfolge und Massenaufträge erhält.

Sowohl technisch als auch geographisch spricht also alles dafür, dass Mercedes die F-Cell Modell vom Vito bis Sprinter und Kleinlaster etc in Zukunft von Magna-Steyr in Österreich produzieren lässt und diese die Nähe zu München  - De - nutzt und einen der erfahrensten und besten Stack-FCell-Anbieter in Deutschland als Partner beibehalten wird....wäre logisch für mich...und die steigenden Stck Zahlen und Aktienumsätze scheinen auch andere auf diese Idee zu kommen.

Auf der IAA wird PPS in Halle 11 neben vielen andern grossen Anbietern von Elektro Hybrid und Wasserstoff Lösungen auftreten - auch die Ausstellung der F-Cell Serie in der Mercedes Nutzfahrzeuge Abteilung dürfte weiteren aufschluss bringen

noch in der Halle 11 --- BYD, PPS Partner u.v.a.

Sollte der Deal zustande kommen wird PPS wohl wieder mal neu bewertet - die wenigen verfügbaren Shares werden dann schnell die alten Höchststände testen - mein Kursziel liegt weiter bei 1,- Euro..langfristig 2020-2025..nicht übermorgen...

enjoyyourlive  

24.07.18 16:30

267 Postings, 1287 Tage play2020Was ist denn hier passiert?

@ macumba: Welche news haben den Wert heute zum Absturz gebracht, fast -30 %. Weiß Du/Ihr etwas?  

26.07.18 19:38

3274 Postings, 3749 Tage macumbaNichts passiert nur Kursstellung ohne Umsatz

hier verliert nur wer verkauft
kaufen kann man kaum unter 0,55
aber das Papier ist auch nur für Anleger mit VIEL Geduld - vor 2020 erwarte ich hier wenig Bewegung - wenn der Grossaktionär einen Partner findet oder Aufträge aus China gehts hier ab wie nur selten zu sehen. Ich sammel weiter ein wenn ich cash übrig hab - die Firma baut weiter aus und sammelt Patente Preise ...Die H2 Investitionen nehmen gerade Fahrt auf und die Asiatischen Player werden bald alles aufkaufen was hier noch für paar cent zu bekommen ist...

https://www.proton-motor.de/news/news/

Diesmal will ich aber dabei sein...DAS ist das neue Internet-Boom-Technology  

01.08.18 11:38

3274 Postings, 3749 Tage macumbaKurs nur Makulatur seit 3 tagen

Kauforder bei 0,05
aber da bekommt man kein Stück
Sollte hier mal eine Nachricht Auftrag oder Interesse aufkommen bin ich gespannt
wer zu welchem Kurs was abgibt  

21.08.18 15:24

3274 Postings, 3749 Tage macumbaEine H2 Kooperation nach der Anderen Ceres Power

mit Bosch -
https://www.focus.de/regional/stuttgart/...-ceres-ein_id_9450559.html

PowercellSweden mit Siemens
schaut so aus, als ob sich die Grossen langsam positionieren und die steigende Nachfrage dazu führt dass sie die etablierten Klitschen aufkaufen die schon seit 20 Jahren viele mio investiert haben
..
Davon gibt es reichlich - auch PPS natürlich -
..
Die Kursanstiege nach so einer Nachricht liegen regelm bei 15-35 % und werden sich steigern - wie Juli 2017 schon erwähnt wird es hier weitergehen - aber halt nicht so schnell und mehr durch Koopertionen als durch Übernahmen
Wenn allerdings die Asiaten auf den Markt kommen , die mit H2 schon 5 Jahre weiter sind - sowohl bei der Infrastruktur als auch bei den Produkten wie Bussen und PKWss Trucks und Schiffe -
Die werden dann schnell Mio bieten weil sie das KnowHow die Patente und die Masse benötigen
...
bei PPS Nel u Nikola sieht man das auch an der Suche nach Personal - ein sicheres  Zeichen für Wachstum..  

01.09.18 14:58

3274 Postings, 3749 Tage macumbaPPS vom Markt weiter unterschätzt unbeachtet aber

https://www.openpr.com/news/1210699/...ba-Siemens-Watt-Fuel-Cell.html

in Fachkreisen als  wichtigste Aktuere H2 für Schiffe augeführt--gemeinsam mit Siemens und Powercell Sweden..u.a. grossen Playern, die MK wird explodieren sobald ähnliche News auf den Markt kommen wie in den letzten Wochen bei Powecell Ballard usa...

Die wichtigsten Akteure im Bereich der Brennstoffzellen für Schiffe sind Fiskerstrand Verft AS (Norwegen), MEYER WERFT GmbH & Co. KG (Deutschland), Nuvera Fuel Cells LLC (USA), Dynad International BV (Niederlande), PowerCell (Schweden), SerEnergy A / S (Dänemark), Toshiba Corporation (Japan), Siemens (Deutschland), Proton Motor GmbH (Deutschland) und Watt Fuel Cell Corporation (USA).
 

03.09.18 15:15

3274 Postings, 3749 Tage macumbaWenn Kooperation - dann richtig

die Äusserungen zur Bekanntgabe der 2017er Zahlen zum Ausblick und Vorhaben deuten weiter darauf hin, das bei PPS alles auf die Suche eines grossen Investors oder Partners ausgerichtet bleibt.

Die Projekte ,die globale Beachtung finden, sowie die Aktionen von Weichai-Ballard zeigen , dass grosser Bedarf und grosser Zeitdruck sowohl in China aber auch in Japan entstanden ist, da die Regierungen mit fixen Daten dafür gesorgt haben.

Wenn die dann KnowHow Kapazitäten und Stack Produzenten benötigen nehmen sie meist die grossen Namen - und da ist Proton Power Systems seit über 20 Jahren eine gute Adresse.

Die Frage ist - wer arbeitet mit PPS  ...meine Kandidaten sind in der Reihenfolge der bereits vollzogenen gemeinsamen Projekte
-Magna Steyr Österreich
-Daimler (nach Rückzug aus Can und als Konkurrenz zu Audi und VW)
-Siemens (aktueller CEO gute Kontakte durch EX Arbeit bei Siemens)
-Asiatischer Investor (Japan-China entweder Produzent oder Autobauer)
...
Die vom aktuellen Hauptsponsor und Hauptaktionär zur Verfügung gestellten Finanz Mittel wurden lt. Vortrag vor allem in den Auf und Ausbau der Kapazitäten gesteckt - zudem wird verstärkt  Personal gesucht, was auf die Erwartung grösserer Aufträge schliessen lässt.

Wie auch immer - Billig wird das ganze nicht - mit +25% Aufschlag auf den letzen Tageskurs wird sich ROUNDSTONE PROPERTIES LTD nicht zufrieden geben - Dafür spricht auch die bei der letzten Aktionärsversammlung genehmigten Aktien Zuteilung an PPS Top Manager (wer lässt sich schon mit Aktien oder Optionen bezahlen wenn er nicht von sign. Steigerungen ausgeht)  

03.09.18 15:21

3274 Postings, 3749 Tage macumbadas ist keine Anlageempfehlung

eher ein tipp..ich habe PPS Aktien seit 2017 und trotz 50% plus habe ich nicht vor die zu verkaufen
eine wie auch immer vorgeworfene Aktien Pusherei ist ein immer wieder gern vorgebrachter Treppenwitz, weil kein Mensch Aktien kauft nur weil ich oder andere hier darüber diskutieren
..
zudem sind die 3 % frei erhältlichen so knapp dass auch ich zu meinen limit keine bekommen habe. Da ich aber meine Position habe warte ich in Ruhe ab, was der h2 hype so bis 2020 mit PPS macht.
Anhand von Ballard- Ceres-PowercellSweden oder Nel sieht man ja wie schnell die Kurse hochgehen sobald die richtigen news kommen.
..
just sit and wait  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 62   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
ITM Power plcA0B57L
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Carnival Corp & plc paired120100
BASFBASF11
BayerBAY001