Gigant: Bristol-Myers Squibb + Sanofi Avensis?

Seite 10 von 11
neuester Beitrag: 19.10.21 15:56
eröffnet am: 29.01.07 15:49 von: Wubert Anzahl Beiträge: 275
neuester Beitrag: 19.10.21 15:56 von: Mesias Leser gesamt: 82247
davon Heute: 120
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11  

08.09.20 21:07

1622 Postings, 1228 Tage gdchsCelgene CVR ist heute ziemlich abgesoffen

siehe :
https://seekingalpha.com/news/...4-on-potential-delay-in-key-approval

Hintergrund ist , das sich die Zulassung der CAR-T Liso-cel (die Bristol von Celgene bekam) verzögern könnte. Das würde potentiell bedeuten das BMS das CVR nicht ausbezahlen müsste (und da hängen ja ein paar Mrd Dollar dran).
Wäre schlecht für die Celgene Ex-Aktionäre, potentiell gut für BMS (wenn die Verzögerung nicht zu lang ist).  

17.09.20 15:51

8424 Postings, 1589 Tage VassagoBMY 58.78$

Revlimid ab dem 31. Januar 2026 ohne Mengenbeschränkung als Generika (in den USA) erhältlich.

https://seekingalpha.com/news/...es-revlimid-patent-dispute-dr-reddys  

22.09.20 17:09

411 Postings, 2066 Tage 906866 ALangsam wird es echt lächerlich

Es ist wirklich erstaunlich, wie eine Aktie nur derart resistent gegenüber positiven News bleiben kann. Aktuell ist die Aktie auf Basis der 2021 Schätzungen mit einem KGV von 6 und einem KUV von 3 bewertet - bei einer Nettomarge von 40% und zweistelligen Wachstumsraten..... Auch heute wieder die Nachricht, dass Ide-Cel (bb2121) zugelassen werden soll, lässt die Aktie vollkommen kalt. Konservativ geschätzt müsste der Kurs mindestens bei 100 $ stehen.  

30.09.20 15:30

6 Postings, 384 Tage BörsencrackGanz verstehen tu ich's auch nicht

Die hohen Verluste aufgrund der Celgene-Übernahme könnten erstmal abschreckend sein. Vermutlich muss man hier noch einige Quartale warten, bis sich die Übernahme dann noch mehr in der P&L niederschlägt und synergistische Effekte zum Tragen kommen. Dann ist der Glaube auch bei den Anlegern da, dass sich hier nicht übernommen wurde.
Die von Celgene übernommene Pipeline ist auch über 20/21 hinaus mehr als vielversprechend. Zukunftsprognosen gefallen mir ebenfalls aus Sicht verschiedenster Quellen.
Ebenfalls kommt evtl. die Unsicherheit aufgrund der US-Wahl immer mehr zum Tragen. Die Pharmapreise könnten im Falle eines Siegs von Biden ordentlich Gegenwind aus der Politik bekommen (s. dazu auch diverse Aussagen von Sanders - und dem nehme ich das auch ab). Nach der fragwürdigen TV-Debatte in der Nacht muss man sich mit diesem Gedanken immer mehr auseinandersetzen. Zur Zeit sehe ich da nicht mehr so viel Grundlage für den großen republikanischen Turnaround.

Naja, ich glaube nach wie vor an das Invest und bei einem weiteren Rücksetzer unter die 57 bin ich zur Stelle.
Keine Empfehlung.  

05.10.20 21:38
1

603558 Postings, 2666 Tage youmake222Bristol-Myers Squibb will Biotechnologie-Firma kau

17.11.20 08:58
3

411 Postings, 2066 Tage 906866 ABerkshire Hathaway Einstieg

Buffett ist mit seiner Holding im letzten Quartal für 1,8 Milliarden USD bei Bristol-Myers eingestiegen. Auch wenn viele meinen, dass Buffett seine besten Tage hinter sich hat, sehe ich das doch als positives Zeichen, dass wir mit unserer Meinung, dass BMS stark unterbewertet ist, nicht alleine stehen. Vielleicht kann die Aktie ja endlich den Seitwärtskanal nach oben verlassen.  

10.12.20 22:56

1622 Postings, 1228 Tage gdchsgute Divi-Erhöhung

bei BMS um 8.9 % auf  0,49 $  pro Quartal :
https://seekingalpha.com/news/...yers-squibb-hikes-dividend-9-to-0_49

Da hat Buffett bzw. seine Leute bei Berkshire mit seinem Einstieg  bei BMS  wohl einiges richtig gemacht.  

10.12.20 23:52

339 Postings, 3816 Tage Trimalchio... jetzt mit 3,25 % Div.rendite

Läuft eigentlich alles prima für BMY;
vielleicht hilft auch die Dividendenerhöhung, dass der Kurs mal aus seinem Seitwärts-Dämmerschlaf ausbricht.
Das KGV ist immer noch unter 10  (bei einem 5-Jahres-Durchschnitt von 16,5 !!)  

15.12.20 13:26
1

242 Postings, 2055 Tage MakemoneyraketeGoldman Sachs Conviction Buy

Goldman Sachs Conviction Buy - Kursziel USD 86,
Quelle: TipRanks, wurde dort heut morgen veröffentlicht!

Das dürfte der Aktie einen ordentlichen Schub geben.

Bristol-Myers Squibb ist meines Erachtens momentan tatsächlich absurd günstig gemessen an den Free Cash Flows, die das Unternehmen produziert und vermutlich produzieren wird, der Dividendenrendite von aktuell deutlich über 3% und einem Dividendenwachstum von knapp 9% jährlich!  

15.12.20 15:29

46 Postings, 1017 Tage Conelly90BMY ...

bleibt schon lange viel zu günstig. Ob das Kursziel etwas wesentlich daran ändert, bezweifle ich etwas.
Vielleich ja die Zahlen im Januar.  

15.12.20 19:21

411 Postings, 2066 Tage 906866 AImmerhin mal etwas

worauf die Aktie mal positiv reagiert  

11.01.21 17:28
1

8424 Postings, 1589 Tage VassagoBMY 64.94$ (+4%)

14.01.21 18:01

411 Postings, 2066 Tage 906866 AJetzt ist sogar Cathy Wood eingestiegen

11.02.21 10:50

9325 Postings, 8024 Tage bauwiBin auch wieder eingestiegen!

Finde, dass man der Aktie an der unteren Begrenzung der langen Seitwärtsrange durchaus wieder eine Chance geben sollte. Die Bewertung ist immer noch attraktiv und lädt ein.
Und vielleicht klappt diesmal der Ausbruch.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.02.21 13:30

9325 Postings, 8024 Tage bauwi@ 906866 A Bitte noch die Quellenangabe zu

Deiner Info #239 nachliefern. Ich habe entsprechende Quelle bis dato nicht gefunden.
In den ETF's von Cathy ist Bristol-M. nach meiner Sichtung bisher nicht enthalten.
Der Kurs steht nun an der untereren Schwelle der Range. Ich hoffe, dass diese Linie hält.
MfG
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

12.02.21 12:00
1

3566 Postings, 1302 Tage neymarBristol-Myers

12.02.21 14:04

9325 Postings, 8024 Tage bauwiThat makes a lot of sense to buy!

Wenn die Aktie nun in die richtige Richtung  marschiert, erwäge ich meine Positionsgröße auszuweiten.
Cathy Wood ist ein guter Indikator. Glaube zudem, dass Großinvestoren die noch aussichtsreichen Pharmawerte auflesen werden. Bristol-M. und wohl auch Pfizer gehören dazu.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

17.02.21 15:38

9325 Postings, 8024 Tage bauwiWarren Buffet hat weiter aufgestockt!

Frage mich nur, warum dies an der Kursentwicklung bisher nicht sichtbar geworden ist.
Jedenfalls hält sich die Aktie im aktuellen Umfeld ganz gut.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

17.02.21 16:55

9325 Postings, 8024 Tage bauwiStarkes Interesse an dieser Aktie sichtbar.

SIeht sehr gut aus. Denn charttechnisch löst sich die Aktie von der unteren Begrenzungslinie, was wiederum technisch motivierte Anleger zum Kauf bewegt.
Meine Beweggründe sind jedoch fundamental begründet!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

18.02.21 17:23

9325 Postings, 8024 Tage bauwiIm heutigen Börsenumfeld im Plus! Starkes Signal

finde ich. Deswegen fühle ich mich mit der größeren Position durchaus wohl!  
Hier musste ich beherzt zugreifen. Nicht zuletzt aufgrund der Positionierungen der Profis!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.03.21 20:24
1

9325 Postings, 8024 Tage bauwiWarren Buffett hat zugeschlagen!

Aus den Newsquellen ist zu erfahren, dass ihm die Aktie günstig vorkam.
(siehe News ARIVA)
Ob das nun ein gutes Omen ist, wenn Buffett sich in der Aktie engagiert, bin ich mir nicht so sicher.
Immerhin hat er in Apple gut Punkte machen können. Doch so toll ist Apple nicht mehr, da sich das Gewinnwachstum sehr verlangsamen wird.
Bristol-M. hat dagegen eine wertvolle Pipeline, und dürfte trotzdem als konservatives Investment betrachtet werden.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.04.21 07:08

1 Posting, 179 Tage AnnaaobraLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 10:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

29.04.21 13:32

2203 Postings, 927 Tage Mesiaserwartungen verfehlt

Bristol-Myers Squibb Co. verfehlt im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,74 die Analystenschätzungen von $1,81. Umsatz mit $11,1 Mrd. unter den Erwartungen von $11,11 Mrd. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Sollte der Kurs die 50 Euro anlaufen werde ich wohl einsteigen  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln