Gigant: Bristol-Myers Squibb + Sanofi Avensis?

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 25.09.21 11:51
eröffnet am: 29.01.07 15:49 von: Wubert Anzahl Beiträge: 265
neuester Beitrag: 25.09.21 11:51 von: Mesias Leser gesamt: 79275
davon Heute: 75
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   

29.01.07 15:49
5

1268 Postings, 5463 Tage WubertGigant: Bristol-Myers Squibb + Sanofi Avensis?

"Ein Gigant steckt in den Starlöchern

Die beiden Pharmakonzerne Sanofi-Aventis und der US-Wettbewerber Bristol-Myers Squibb lieferten die tägliche Fusionsfantasie-Dosis. Die beiden Konzerne könnten nach Informationen des französischen Finanzblatts "La Lettre de l'Expansion" kurz vor dem Zusammenschluss stehen. Wie das Blatt ohne Angabe von Quellen berichtete, wurde möglicherweise in der vergangenen Woche eine Absichtserklärung dazu unterzeichnet. In den nächsten Wochen könnte eine freundliche Fusion angekündigt werden. Mit einem Zusammenschluss würde der weltweit größte Pharmakonzern noch vor dem US-Giganten Pfizer entstehen."

http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_209720

Bristol Myers heute +7%! Wenn der Chart tatsächlich alles weiß, konnte man es ja fast kommen sehen. Heute früh jedenfalls massiver Ausbruch - und ich für meinen Teil rechne damit, dass es so weiter geht; nach oben ist noch Platz...
Eingedeckt hab ich mich erstmal. Vielleicht springt dann doch nicht der riesen Gewinn raus, aber in Punkto Verlustrisiko dürfte es 'ne sichere Kiste sein. Und spannend wird auch, wie der Kurs an der NYSE verlaufen wird.

       ariva.de
     

ariva.de
     

 
Angehängte Grafik:
NYSE_Bristl.gif (verkleinert auf 88%) vergrößern
NYSE_Bristl.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
239 Postings ausgeblendet.

12.02.21 12:00
1

3448 Postings, 1280 Tage neymarBristol-Myers

12.02.21 14:04

9291 Postings, 8002 Tage bauwiThat makes a lot of sense to buy!

Wenn die Aktie nun in die richtige Richtung  marschiert, erwäge ich meine Positionsgröße auszuweiten.
Cathy Wood ist ein guter Indikator. Glaube zudem, dass Großinvestoren die noch aussichtsreichen Pharmawerte auflesen werden. Bristol-M. und wohl auch Pfizer gehören dazu.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

17.02.21 15:38

9291 Postings, 8002 Tage bauwiWarren Buffet hat weiter aufgestockt!

Frage mich nur, warum dies an der Kursentwicklung bisher nicht sichtbar geworden ist.
Jedenfalls hält sich die Aktie im aktuellen Umfeld ganz gut.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

17.02.21 16:55

9291 Postings, 8002 Tage bauwiStarkes Interesse an dieser Aktie sichtbar.

SIeht sehr gut aus. Denn charttechnisch löst sich die Aktie von der unteren Begrenzungslinie, was wiederum technisch motivierte Anleger zum Kauf bewegt.
Meine Beweggründe sind jedoch fundamental begründet!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

18.02.21 17:23

9291 Postings, 8002 Tage bauwiIm heutigen Börsenumfeld im Plus! Starkes Signal

finde ich. Deswegen fühle ich mich mit der größeren Position durchaus wohl!  
Hier musste ich beherzt zugreifen. Nicht zuletzt aufgrund der Positionierungen der Profis!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.03.21 20:24
1

9291 Postings, 8002 Tage bauwiWarren Buffett hat zugeschlagen!

Aus den Newsquellen ist zu erfahren, dass ihm die Aktie günstig vorkam.
(siehe News ARIVA)
Ob das nun ein gutes Omen ist, wenn Buffett sich in der Aktie engagiert, bin ich mir nicht so sicher.
Immerhin hat er in Apple gut Punkte machen können. Doch so toll ist Apple nicht mehr, da sich das Gewinnwachstum sehr verlangsamen wird.
Bristol-M. hat dagegen eine wertvolle Pipeline, und dürfte trotzdem als konservatives Investment betrachtet werden.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.04.21 07:08

1 Posting, 157 Tage AnnaaobraLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 10:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

24.04.21 23:35

8 Postings, 156 Tage DianaejogaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

29.04.21 13:32

2170 Postings, 905 Tage Mesiaserwartungen verfehlt

Bristol-Myers Squibb Co. verfehlt im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,74 die Analystenschätzungen von $1,81. Umsatz mit $11,1 Mrd. unter den Erwartungen von $11,11 Mrd. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Sollte der Kurs die 50 Euro anlaufen werde ich wohl einsteigen  

29.04.21 14:07

9291 Postings, 8002 Tage bauwi@ Mesias Während ich diese

lahme Krücke nun raus haue!  Überhaupt - Amgen und Konsorten..........aus meiner Sicht ein Witz!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

29.04.21 14:13
1

2170 Postings, 905 Tage MesiasBauwi denk dran

hau nicht alles raus.....Bei Smucker hast du es auch gemacht ich habe schön gewartet und sind nun schon beständig bei 108-110 Euro.
Man muss auch mal als Value Investor gedult mitbringen.
Amgen naja die sind mir viel zu hoch bewertet aber hier BMY hat ein KGV von 10 damit kann man gut schlafen, wenn ich bei 50 Euro zum Zug komme.

 

29.04.21 15:23

9291 Postings, 8002 Tage bauwi@ Mesias Gebe Dir vollkommen Recht!

Bin noch drin. Aus dem Sektor ist  BMY sicherlich das risikoärmste Invest.
Bin noch unschlüssig. Denselben Fehler wie bei Smucker möchte ich gern vermeiden.
Bei Cardlytics Inc. hab ich leider auch die Hälfte geworfen, als die 90 ? unterschritten wurden. Nun steht sie wieder bei nahezu 120 ?. Saublöd gelaufen, da man nicht immer die Nervenstärke hat.
Eine Möglichkeit wäre nun, die Positionsgröße extrem anzuheben.  BMY wäre somit gehebelter.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

08.06.21 16:40

9291 Postings, 8002 Tage bauwi@ Mesias Ist hier die Leichenstarre eingetreten?

Während Biogen, Eli Lilly und Pfizer rocken............ist hier müdes Gähnen angesagt!  
Die Aktie ist eingesperrt, und bewegt sich wieder nach unten.  Wenn die 50 ? nicht halten - bin ich weg!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

11.06.21 11:50

98 Postings, 463 Tage Digitale KunstNeue Position bei BMY

Ich bin jetzt bei BMY dabei und übergewichte sie im Sparplan. Ich habe schon sehr viel in Tabak und der Rest meines Portfolios ist nicht mehr so attraktiv zum Kaufen für mich.  Hier sehe ich noch value.  

30.06.21 17:03

9291 Postings, 8002 Tage bauwiSehe langsamen Anstieg voraus!

Denn nun sehen die Portfoliomanager hier größere Nachholchancen.
Die Aktie zeigte zuletzt keine Schwäche mehr, und zieht nun langsam an.
Falls noch möglich, nutze ich ein Dip.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

07.08.21 00:14

5216 Postings, 1422 Tage KörnigBin am überlegen, ob ich diesen

Pharma Wert mir ins Depot lege? Eigentlich stimmt hier alles! Sogar der Chart sieht vielversprechend aus  

17.08.21 18:16

5216 Postings, 1422 Tage KörnigLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.08.21 20:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

18.09.21 11:16

5216 Postings, 1422 Tage KörnigWas ein Ding! Ich steige ein und die

Aktie fällt erstmal schön. Wäre ich hier wegen Kursgewinnen eingestiegen, dann hätte ich bereits wieder verkauft. Habe die Aktie wegen der Dividende eingesammelt, deshalb kaufe ich eher nach  

20.09.21 15:12

2170 Postings, 905 Tage MesiasEinsteigen

Tolle Kurse zu den Preisen mit der Pipeline und dem Cashflow den die Firma erwirtschaftet ein klarer kauf.  

20.09.21 22:38

9291 Postings, 8002 Tage bauwiZwar ist die Aktie ein attraktives Dividenden-

papier, und solide aufgestellt, lässt Anteilseigner etwas ruhiger schlafen - und zugleich ist die Aktie "lahmarschig"! Könnte mir die Tage auch nochmal eine Aufstockung vorstellen.
Hängt aber auch etwas vom Gesamtmarkt ab, da ich schon ausreichend drin investiert bin.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

20.09.21 23:07

2170 Postings, 905 Tage MesiasDas könnte sich ändern

Wenn einer der vielen Studien ein nächsten tollen Umsatzbringer hervor bringt.Die Chancen stehen nicht schlecht.  

25.09.21 06:35
1

2170 Postings, 905 Tage MesiasNachgelegt

Hab mir gestern noch ein paar für 51,43 angeschaft.Günstige Bewertung mit Solider Dividende.
 

25.09.21 10:39
1

5046 Postings, 1775 Tage dome89Same hab m mal eine erste beobachtungsposition

aufgebaut.. ist halt noch viel Unsicherheit im Markt wegen der Übernahme von celgene und ob alles reibungslos klappt. Das Problem ist nach wie vor das auslaufen des Patents bei celgene Blockbuster. Aber das Problem haben andere Firmen auch. Bristol hat ja ziemlich große Pipeline  

25.09.21 11:51

2170 Postings, 905 Tage MesiasRichtig

Was mich sehr ärgert ist das Bristol das ganze Thema Cover verpennt hat.Was aber wirklich schlimm ist das sie jetzt anfangen Studien zu machen um irgendwie noch daran was zu verdienen.Der Zug ist längst abgefahren und kein gut angelegtes Geld.
Dazu hat der Ceo 1,5 Millionen$ in Aktien verkauft.Trotz allem sind die Chancen hier höher als die Risiken.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln