finanzen.net

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3571
neuester Beitrag: 18.02.20 07:31
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 89273
neuester Beitrag: 18.02.20 07:31 von: STRIZLA Leser gesamt: 14231277
davon Heute: 1547
bewertet mit 165 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3569 | 3570 | 3571 | 3571   

23.06.11 21:37
165

24565 Postings, 6862 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3569 | 3570 | 3571 | 3571   
89247 Postings ausgeblendet.

17.02.20 15:12

280 Postings, 917 Tage Schimmi75jetzt bei 9500

bei 8200 im tageschart wäre er erst überverkauft  

17.02.20 15:18

5062 Postings, 4229 Tage Motox1982Fuchs

Dein zitat,  lauser du :)

---------------
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit (auch zum Bitcoin) nicht hören, den es würde ihre ganze Illusion zerstören.
Kurs 40 K 2020 etc.
---------------

Deine wahrheit also, nicht die meinige, ich rate nur ...

that easy  

17.02.20 15:30
2

932 Postings, 981 Tage Bitboy@motox...

ich geh auch ehr mit dir, bezüglich deiner 40.000,- dusend   ;-)  das potenzial welches hier im btc steckt ist noch extrem und bei weiteren positiven news, sind wir ehr an deiner meinung.

so wie @pf ...  schreibt, 9.000,- dusend was seine vorstellung betrifft, so finde ich persönlich, brauche ... bräuchte ich nicht in den btc investieren.  9.000,- würde mir persönlich zu gewagt sein, da dies ein stillstand bedeuten würde. jedoch sehen wir konstante positive neuerungen und es werden bei weiteren noch viel bessere positive nachrichten den kurs beflügeln. warum sollte ich 9.000,- bezahlen ohne zu erkennen, das hier richtig potenzial ist?  mh....   kann man ja gleich das geld auf  dem sparbuch lassen.  das ist weniger risikobehaftet jedoch tendenz zum minus.  ;-)    wenn ich in bitcoin investiere, so ist das risiko höher und erhoffe mir auch höhere gewinne.  eben nicht nur stillstand 9.000,-  , denn dann braucht man nicht in diese risikoklasse investieren.

es muss nicht krass steigen, dazu liege ich persönlich zu gut im gewinn. jedoch sehe ich hier mehr als " normal "  und die gewinn /  risikobereitschaft gehe ich gerne ein. ok bin eben überzeugter bitcoiner und dennoch realist.  

soooooooo  nun up... up...  parabolisch auf kurse über 9.000,- .  

@allen schöne gewinne, welche in btc & eth investiert sind     *SCHULTERKLOPF      *GRINS    

17.02.20 17:30

10 Postings, 1 Tag Alvitera17Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

17.02.20 17:56

15528 Postings, 7384 Tage preisfuchsMotox deswegen so ein Tamtam und miemiemie


_____
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit (auch zum Bitcoin) nicht hören, den es würde ihre ganze Illusion zerstören.
Kurs 40 K 2020 etc.
_____

Im engeren Wortsinn wird eine Illusion als eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit verstanden.

9 K meine Wahrheit (hier die Weihnachtsgeschenke /40 K warum nicht?/ nicht vergessen)


Jetzt gehts wieder auf 10 K und sehr schnell auf die 11 K. Ist aber nicht von mir, sondern haben meine Finger ganz allein getippt. Ich mach keine Ansagen mehr ;-)  

17.02.20 18:27

15528 Postings, 7384 Tage preisfuchsBitboy

Wenn ich bei einem Bitcoin Kurs  von ? 6.430 am 31.12 schreibe, dass mein Kursziel ? 9.000 bis zum 24.12.2020 ist, dann ist es, wenn es so kommt eine super Sache und Anlage für jeden.
Wenn dann noch super geile Weihnachtsgeschenke folgen, dann weis ich nicht, was du unter #89253 mir schreiben willst.

? 6430 auf 9000 in einem Jahr = 40%

Wenn jemand mir schreibt 40.000 dann wäre ich sehr vorsichtig.

Somit erstmal lesen um was es geht, wann die Aussage gemacht wurde und dann vielleicht etwas Brain auf miemiemie
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

17.02.20 18:33

21910 Postings, 5076 Tage minicooperdas gap bei 8,6 können wir gerne noch schließen

dann könnte man nochmal extrem günstig nachlegen ;-) von mir aus auch 7,6.....:-)
dann das mega gap vom letzten week end bei 10,3 anlaufen und dann(extra für s3300...lol) parabolisch steil gehen bis zum abwinken...lol
-----------
Schlauer durch Aua

17.02.20 18:35

21910 Postings, 5076 Tage minicooperBtc mit gesunder korrektur unter 9,5

https://de.cointelegraph.com/news/bitcoin-price-dips-below-95k-as-whale-deposits-600-btc-to-bitmex
-----------
Schlauer durch Aua

17.02.20 18:37

21910 Postings, 5076 Tage minicooper...400k kz...;-)

Der langjährige Bitcoin (BTC)-Promoter Max Keiser hat seine Erwartungen an den Preis des Coins hochgeschraubt: 400.000 US-Dollar seinen nun sein offizielles Ziel für BTC, erklärte Keiser in der wohl größten alternativen Nachrichtensendung der USA:
https://www.coinkurier.de/400-000-offizielles-ziel-fuer-bitcoin-btc-darum-vervierfacht-max-keiser-prognose/
-----------
Schlauer durch Aua

17.02.20 18:53
1

15528 Postings, 7384 Tage preisfuchsDie Altcoins ziehen mächtig an

da wird Bitcoin nicht lange auf sich warten lassen.

Was mir hier immer wieder auffällt:
Es gibt User die wären mit zwei Gehirnen nicht schlauer, sondern doppelt so blöd.
Mathe und BWL liegt nicht jedem, gelle

Motox nur für dich :-)
Freue mich gerade sehr, das ich Golem, Zcash und BitcoinSV seit meiner Umschichtung am WE wieder im Boot habe.
Ether voll, Ripple, Moreno, Dash nur noch die Hälfte da in BTC umgeschichtet (weist ja)
Heute habe ich mich mega geärgert, da ich da letzte Woche fast alle Aktien verkauft, somit auch AFC Energy abgestossen habe.
Varta dafür kurzfristig heute morgen gekauft (jetzt +8,5%)
Wie läuft GameStop oder The York Water Company?
Upps, also heute hast du nichts verdient. Eher Geld in den miesen, na
dann freu dich auf BTC 40 K (ich mich dann auch, mega)


PS: lassen wir das jetzt? - Habe echt kein Bock weiter auf deine Angriffe und Spielchen
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

17.02.20 19:28

18 Postings, 10 Tage stksat|229237942Kann schon sein

das BTC auf 40k klettert, unwahrscheinlich aber kann
Wo kannst dir das evtl. sonst vorstellen?  

17.02.20 19:44
1

5062 Postings, 4229 Tage Motox1982preisfuchs

du labberst schon wieder so viel :-)

gamestop ist ein kauf bzgl. einer spekulation auf mitte/ende 2020, es spielt dort keine rolle wo der kurs jetzt steht, auch wenn ich es dir schon einmal gesagt habe ^^

da musst du nicht jeden tag auf den kurs achten.

du bist scheinbar schon länger an der börse, dann solltest du auch wissen WARUM man in gamestop investiert, das tust du scheinbar aber nicht, sonst würdest du dir nicht so einen narren an gamestop fressen :-)

und eine York Water bei allein heute +2,25% ... sorry preisfuchs da hast du auch keinen plan warum man in ein unternehmen wie york water investiert.

ich nehme an du kennst weder die fundamentaldaten (noch bevor du nun fleissig googelst hehe) von gamestop noch von york water und warum man in solche unternehmen investiert, das sind mal 2 komplett verschiedene welten.

warum handelst du fomo getrieben?

"Freue mich gerade sehr, das ich Golem, Zcash und BitcoinSV seit meiner Umschichtung am WE wieder im Boot habe"

verkauft wenns fällt und jetzt wo es wieder kurz im plus ist nachgekauft  ...

preisfuchs, du bist eine Geldvernichtungsmaschine wenn du  so weiter machst, Lauser du ;-)


 

17.02.20 20:58

15528 Postings, 7384 Tage preisfuchsDann wäre es Bitcoin

Die Geldvernichtung aber hehe in Deinen Worten formuliert.
Altcoins ist Spielgeld
Für dich viel, für mich wenig ;-)

Aktien
Sei froh wenn du Mitte oder Ende 2020 den Kurs von heute  noch hast, der aber bei deiner Gamestop im minus ist.
Mein Tipp Verkauf und Kauf dir jetzt davon Bitcoin

Ich glaube du checkst nicht  dass Aktien nicht mehr sehr lange so weit oben sind.
Ausnahmen bestätigen die Regel aber hast du die Aktien?
Glaube nicht, lol
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

17.02.20 21:08

15528 Postings, 7384 Tage preisfuchsMotox und Berliner ihr habt gelacht und gespottet

Da ich seit Jahren Gold und Silber einsammle, aber auch Bitcoin.
Es kommt die Zeit, da wird euch Gold und Silber fehlen.
Dann lache ich!
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

17.02.20 21:29
sagtest doch gold zu kaufen war schon?
Würd gern auch gold dabei haben, wo kaufen, würd's gern pysisch haben
 

17.02.20 21:45

15528 Postings, 7384 Tage preisfuchsMotox auf deine angegebenen Aktien

damit muss man sich nicht beschäftigen.
Die muss man nur bei Ariva oben eingeben, gelegentlich ansehen und lachen.

Kennst du Experian HDR?
Die lief etwa so wie deine ich denke beste Aktie The York Water Company.
Habe ich verkauft.
Dazu richtig gute Aktien mit hohem Gewinn.
Amazon
Facebook
Tesla
etc.
Ich trau ganz einfach dem Braten nicht mehr und weis, dass bestimmt Aktien noch ein paar Tage oder Wochen gut laufen werden.
Dann kommt irgendwann der Knall.
Du bist weg und ich lachend dabei.
Die sind nicht verkauft, die kaufe ich wieder preiswerter ein, oder auch nicht .

Die Zeit der Aktien gönne ich jedem und freue mich wenn sie fette Gewinne erwirtschaften.
20 % war ich noch bis heute morgen  investiert.
Mit Varta heute sind es wieder 23%.
Laut deinen Postings sind die 3% Varta für dich viel Geld.
Wer labert?

Meine Schafe sind im Stall :-)
Über EM muss ich mir keine Gedanken machen über Kryptos sehr wohl.
Ist aber spannend sich der Kryptos zu beschäftigen.
Der Thread klasse ausser dem was Du mir schreibst.
Könntest Du mich nicht meiden?
Wäre schön!

Siehe gestern.
Da waren es echt lesenswerte Postings von Zaka und tomtom.
Dann du und ....
Oft dient nebensächliches auch einer Information, die dazu auch Bitcoin dient.
Dein Chart oder miemiemie
drob...
BTC Dominanz
Hash-Rate
etc.
voll daneben.
Interessent wie in China der Sack Reis.

Meine Meinung!

Besser ich verzieh mich jetzt wieder vermehrt in den Hintergrund.
Du nervst!
Schreiben ist da tote Energie ;-)


 
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

17.02.20 22:12

5062 Postings, 4229 Tage Motox1982preisfuchs

du bist echt mein held :-)


 

17.02.20 22:38

932 Postings, 981 Tage Bitboy@motox...

ja der typ ist schon komisch und der macht immer ( ok zu 95 % ) stets und ständig gewinn, was auch gut so ist. was mich daran nervt ist die überheblichkeit dabei und das protzerhafte gehabe. sowas kommt eigentlich von leute, welche wenig bis nichts haben. nun gut, alles seine spekulation und dies kann und darf er auch ausleben. so wie es eben jeder mag.

@pf....    meine " WAHRNEHMUNG  DER WIRKLICHKEIT " liegt oberhalb ..  weit über deine 9.000,- öken. das ist meine sichtweise und deine ist doch für dich soweit auch ok.  meine wahrnehmung hat mich nicht im stich gelassen und bin sogar über die jahre ganz entspannt langfrist ... hodler anleger, weil ich überzeugt bin, das crypto die zukunft gehört.  es gibt mehrere wege, welche zum erfolg führen. ich für mich weiss, das meine strategie für mich die richtige in den zurück liegenden 6 jahren gewesen ist. *STEUERFREI  
du hast eben deine strategie und wünsche dir, auch dein erfolg.  
 

17.02.20 22:44

10 Postings, 1 Tag Alislota17Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

17.02.20 23:02

15528 Postings, 7384 Tage preisfuchsMotox mein Held

Nicht virtuell ;-) mich kann man anfassen. Wird somit groß geschrieben.

Bitboy schade, dass ich von Krytos nicht überzeugt bin. Es scheint Bitcoin ist es nicht für dich, oder  etwa Legasthenie?

Lasst gut sein. Ihr provoziert und schuldigt.

Dieser Typen bin ich sehr gern komisch und überheblich.
Adel verpflichtet;-)
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

17.02.20 23:22

15528 Postings, 7384 Tage preisfuchsWenn ich es nötig hätte zu Prahlen

würde ich kaum schreiben, dass mir heute ein beachtlicher Gewinn der Aktie AFC Energie entging.
Darüber denkt nach oder besser geilt euch darüber auf ;-)

Lasst gut sein.
Seit beide froh das Ihr irgendwann Bitcoin entdeckt habt, sonst hättet ihr wenig erfolgreiches zu berichten. Da Motox erst seit 12-2017 hier dem Thread mitwirkt obwohl seit 2008 hier angemeldet.
Wer weis, wer weis wie hoch er tatsächlich im Gewinn ist oder doch noch weit Im Verlust und pusht daher Bitcoin auf utopische Kursziele?

Kann mir egal sein, doch wenn bei dem  Einkauf seiner Aktien das gleiche mit Bitcoin passierte oh oh

Gute Nacht
Hau rein Motox tut dir gut ;-)
-----------
PS: Dieser Beitrag kann Spuren von Zynismus und Sarkasmus enthalten!

17.02.20 23:35
3

431 Postings, 663 Tage Mr49Kindergarten

Mit euren schwanzvergleichen übers inet
Schön nicht in solchen Kreisen wie Euren zu verkehren ekelhaft  

18.02.20 06:14
3

524 Postings, 2225 Tage shzzLInteressiert

echt keine Sau wer hier mit was Geld gemacht hat.  

18.02.20 07:22

1516 Postings, 7328 Tage VmaxPreisfuchs bleib bitte bei Deiner

Rückzugsankündigung, Dein prahlendes Geschwätz  nervt ohne Ende ! leider wird der Thread mittlerweile zu 90 % von solchen Typen (s. a. Mini Motox Bitboy ets.) zugemüllt. Gewürzt wird das ganze neuerdings noch mit Pornospam den ariva ebenso nicht in den Griff bekommt.

Hilfe - wo gibt es ein sinnvolles Forum ?  

18.02.20 07:31

61 Postings, 316 Tage STRIZLAPreisfuchs

was ist mit dir verkehrt? hatte ich schon einmal geschrieben ich weiß.... Einen auf Metatron, Zwirbeldrüse... zu markieren und solche Posts nötig zu haben!?! Kannst du dir in den Spiegel schauen? Da stimmt was gewaltig nicht...

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3569 | 3570 | 3571 | 3571   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Apple Inc.865985
BayerBAY001