Transocean hochinteressant!

Seite 1 von 68
neuester Beitrag: 03.09.20 20:03
eröffnet am: 17.05.10 22:05 von: DerAktienW. Anzahl Beiträge: 1691
neuester Beitrag: 03.09.20 20:03 von: paioneer Leser gesamt: 512455
davon Heute: 15
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68   

17.05.10 22:05
8

8 Postings, 3827 Tage DerAktienWarnerTransocean hochinteressant!


Hallo!

Die Aktie von Transocean hat im Zuge der Katastrophe im Golf von Mexiko zuletzt deutlich nachgegeben. Dabei wurden etwa 4,5 Mrd. Euro an Market Cap. vernichtet. Zwar wird sich Transocean als Betreiber der Bohrinsel sicherlich an den Kosten des Unglücks beteiligen müssen, bis hier aber abschließend gezahlt werden muss dürfte noch einige Zeit verstreichen. Zudem dürften die fälligen Zahlungen bei weitem keine 4,5 Mrd. Euro betragen, denn das Unglück ist nicht auf die Bohrinsel an sich zurückzuführen, sondern entweder auf ein fehlerhaft arbeitendes Ventil oder aber fehlerhaft ausgeführte Bohrarbeiten. Insofern kann man diese Kursverluste höchstens noch mit einem durch den Unglück entstandenen "Imageverlust" erklären, was mir aber als nicht gerechtfertigt erscheint. Somit ergibt sich bei der Aktie derzeit aus meiner Sicht eine sehr gute Einstiegschance im Bereich von 50 Euro mit Kursziel 65 Euro...  Wie sehen Analysten und Privatanleger die Transocean Aktie derzeit? Werfen wir dazu einen Blick auf diese Seite!

Demnach haben wir aktuell keine Analystenempfehlung, wohl weil diese sich aufgrund der Katastrophe erstmal zurückhalten. Etwas mutiger, aber keinesfalls euphorisch sind die Privatanleger. Hier gibt es 4 Empfehlungen, nämlich 2x Strong Buy, 1x Buy und 1x Strong Sell mit einem durchschnittlichen Kursziel bei 65,18 Euro. Insofern sehen Privatanleger die entsprechenden Chancen, ohne das dabei Euphorie erkennbar wäre. Auch dies spricht also für die Aktie...

VLG, DAW


Moderation
Zeitpunkt: 30.07.10 20:13
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Jetzt im Aktienthread!

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68   
1665 Postings ausgeblendet.

17.12.18 11:07

13 Postings, 1817 Tage valerieWarum fällt die Aktie so sehr?

Gibt es eigentlich noch Kosten oder Kostenrisiken wegen der Deep Water horizon Havarie?

Oder ist es nur der fallende Ölpreis?  

18.12.18 16:13
Ich vermute eine Kombination aus fallenden Ölpreisen, generell fallenden Börsen und Aufzehren des Auftragsbuches.  

21.01.19 16:15

7232 Postings, 3955 Tage paioneerein wenig entspannung...

aber noch lange kein durchbruch. wird wohl noch 2-3 jahre dauern, bis transocean wieder erstarkt...

https://www.hellenicshippingnews.com/...-like-for-transocean-in-2019/
 

23.01.19 00:41

268 Postings, 4184 Tage NeuemissionLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.19 10:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.01.19 00:43

268 Postings, 4184 Tage Neuemissionund nun sehe ich den Timestamp

und es ist ein sehr alter Artikel, der heute bei mir erschienen ist, also nicht aktuell.  

17.04.19 09:51

7232 Postings, 3955 Tage paioneerdachte ich schreib mal wieder was...

der ölpreis klettert und klettert, transocean fällt und fällt...entbehrt jeglicher sinnhaftigkeit, ist aber auch nix neues...
 

18.04.19 08:09

7232 Postings, 3955 Tage paioneerzu wenig verträge - zu wenig auslastung...

29.07.19 23:34

7895 Postings, 5670 Tage Pendulumstrategisches Turnaround-Investment

............ heute Anfangsposition in USA zu 5.35 $ gekauft

Die nach Börsenschluss veröffentlichten Zahlen fürs 2. Quartal lagen im Rahmen der Erwartungen.

Mit erwarteten WTI Kursen von über 60 $ sollte jetzt eine nachhaltige Belebung der Auftragsbücher und eine deutliche Erholung des geprügelten Aktienkurses möglich sein.
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

08.08.19 15:53
1

3868 Postings, 2490 Tage Bezahlter Schreiber.Noch jemand hier?

Der Kram ist ja im freien Fall.
Habe ich vor paar Jahren mal frustriert für 8 Euro verkauft. War im Rückblick noch ein gutes Geschäft.  

08.08.19 17:40
1

1950 Postings, 4724 Tage Floyd07Das hätte ich

man auch tun sollen... Gekauft allerdings bei 16.  

08.08.19 17:44
1

574 Postings, 6478 Tage Mistsackwird gut zerbröselt im Moment

02.10.19 16:36

Clubmitglied, 12780 Postings, 7606 Tage Lalapounter

4 Euro ...umgerechnet ..

Irre !!  

09.03.20 06:25

7232 Postings, 3955 Tage paioneerbald unter...

1 dollar...

crazy!!!  

10.04.20 11:11
1

7232 Postings, 3955 Tage paioneerbin auch der meinung...

28.04.20 22:29
1

3868 Postings, 2490 Tage Bezahlter Schreiber.Diamond Offshore Drilling...

hat Insolvenz angemeldet. Das kann hier auch noch passieren.  

29.04.20 01:26

159 Postings, 188 Tage ArielicaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.20 08:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

29.04.20 11:18

7232 Postings, 3955 Tage paioneerdas ist ja mal wieder ein ganz...

smarter post. logisch kann das auch hier passieren. die driller lagen eh schon am boden und nun gibt ihnen das sinnlose und kriminelle abwürgen der weltwirtschaft den rest...

bad timing...  

05.06.20 14:24

212 Postings, 3135 Tage sarioTransocean

05.06.20 21:21

212 Postings, 3135 Tage sarioschade...über Consors könnte ich nichts nachkaufen

was ist da los?  

05.06.20 22:21

7232 Postings, 3955 Tage paioneeralle driller...

gehen heute steil, manche sogar noch viel steiler, als transi...  

06.06.20 11:57

212 Postings, 3135 Tage sariobin schon bei OXY driller, aber...

da ich vor Jahren Transocean im Depot hab, wollte welche nachkaufen, um den Verlust zu minimieren.
Jedenfalls könnte über Consors nicht.
" manche sogar noch viel steiler"...aber welche?
Besten Dank!  

08.06.20 10:18

2431 Postings, 7136 Tage Poelsi7Valaris zB

08.06.20 22:34

212 Postings, 3135 Tage sarioauch interessanter Verlauf!

wie auch Transocean versuchen sich zu retten...
Danke für den Tipp!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Allianz840400
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
Lufthansa AG823212