finanzen.net

Galaxy Resources Ltd. WKN: A0LF83

Seite 7 von 27
neuester Beitrag: 05.11.19 22:08
eröffnet am: 23.09.13 09:36 von: brunneta Anzahl Beiträge: 659
neuester Beitrag: 05.11.19 22:08 von: Toni Maroni1. Leser gesamt: 172858
davon Heute: 24
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 27   

22.02.17 11:26

534 Postings, 1245 Tage AustraliaPower1Interview u.a. wird auch Galaxy erwähnt

23.02.17 14:24

1477 Postings, 1179 Tage JensalgebraWarum

fällt die Aktie seit langem? Immer noch die Auswirkungen der KE?  

23.02.17 23:23

266 Postings, 1330 Tage SkylarkFFMRuhig Blut Albegra

Freitag gehts hoch.
Drilling at James Bay commenced, like it!  

24.02.17 17:27

1477 Postings, 1179 Tage JensalgebraWelchen

Freitag meintest du? ;)  

25.02.17 08:51

266 Postings, 1330 Tage SkylarkFFMJa so ist Börse

Gute Nachrichten, super Aublicke, Produktion läuft nach Plan...fallender Kurs?
Ich hab die Gelegenheit zum Nachkauf genutzt.  

25.02.17 17:26

1484 Postings, 2159 Tage SpasskyDas

Geht auch wieder kontinuierlich nach ober - Davon bin ich überzeugt  

03.03.17 09:20

534 Postings, 1245 Tage AustraliaPower1Lithium Nachfrage steigt...

03.03.17 14:03

9 Postings, 1019 Tage Leo69Die Materialnachfrage steigt

aber der Aktienkurs der Galaxy  fällt. Ist da was im Busch?  

03.03.17 18:38

1477 Postings, 1179 Tage JensalgebraAlso

ich habe in einem Thread auf HotCopper gelesen, dass der Februar durchschnittlich immer der schlechteste Monat charttechnisch war. Der März und der April hingegen zwei ganz gute :) hoffen wir mal!  

06.03.17 14:20

8 Postings, 1400 Tage Datvegasneue Akkutechnologie patentiert

Goodenough hat eine neue Akkutechnologie patentierten lassen, in der das Elektrolyt in fester statt flüssiger Form vorliegt. Hier kann statt Lithium auch sehr viel günstigeres Natrium als Elektrolyt herhalten.

Link: http://www.stern.de/digital/online/...ngt-ein-neuer-coup-7355898.html


 

07.03.17 08:03

1477 Postings, 1179 Tage Jensalgebrawas

ist denn mit Galaxy los? Weiß jemand was? Das kann man ja schlecht eine Konsolidierung nennen. Das ist ne Katastrophe mittlerweile...  

07.03.17 09:07

252 Postings, 1605 Tage springinhetveldNix los!

Mit Galaxy ist fundamentel nichts los. Aber es stehen aber auch keine neuigkeiten auf dem program. Und bei dem SP von $0.7 war schon ganz viel von der Zukunft einkalkuliert. Aktie ist jetzt ein "spielbal der elementen".

Mt.Marion hatte ein NPV von etwa $400m. Beim heutigen Lithium preisen könnte dies eventuel $800m entsprechen. Die wurde ein SP von etwa $0.42 entsprechen. Dazu kommen dan die Wert von SDV and James Bay. Beide sind aber in sehr sehr frühe stadium der entwicklung. Also beim SP von $0.7 war da einiges für SDV and JB eingepreist.

Jetzt hat aber Orocobre aufs neue bewiesen das die Lithium production aus ein Salar doch nicht so einfach ist. Und vergiss nicht das auch die "grosse" drei (FMC, SQM, und Albemarle) es nicht hingekriegt haben ihren (alten) salar productionen aus zu bauen. Also eigentlich nichts neues aber verbreitet einfach wieder angst und schrecken. Auch gibt es wohl anzeigen das die 8% regelung (8% EV in 2018) in China vielleicht abgeschwacht wird. Die begründung dafur is aber interessanter weise "mangel and Lithium" (aber auch ein paar andere faktoren)! Also auch da eigentlich positive nachrichten für Lithium!

Für die SP von Galaxy erwarte ich das der absolute "bottom" so bei $0.4 liegt weil dies einfach der heutige wert entspricht. Es warten ist jetzt auf gute nachrichten von SDV und JB. Das Geld fliest reichlich und die zukunft für Galaxy ist entsprechend grün! Bei diese kurse kaufe ich! Habe gestern gekauft und werde heute noch mal versuchen nach zu kaufen!
 

07.03.17 09:10

534 Postings, 1245 Tage AustraliaPower1@Jensalgebra & Alle



Meine einzige und nachvollziehbare Einschätzung und Meinung, wäre,  
dass es mit irgendwelche Verfalldatum, an Aktienpaket, mit Investoren, oder
natürlich auch irgendwelche Optionen, auch mit Verfalldatum
per ende März, zu tun hat ?! ...und natürlich nicht vergessen, die
Leerkäufe und Leerverkäufe, siehe Volumen (mehr als Durchschnitt)...
und Aktuell, "trampt" man auf die Lithiumbranche herum, um wie immer
Panikmache zu verbreiten und damit nicht nur bei GXY, sondern auf dem
ganzen Lithiumsektor, um natürlich, wieder günstiger, einsteigen zu können! :-(

Auch hier, heisst es Durchhalten, denn das wird noch ein spannendes
2017/18 in der Lithiumbranche, habt Geduld und Zeit, liebe GXYler..:-)

 

07.03.17 10:06

252 Postings, 1605 Tage springinhetveldGreed vs Fear

Seit mitte Januar sind die "top" Lithium aktien (ORE, GXY, NMT, PLS und AJM) an der ASX günstiger geworden. ORE hatte fast ihr ATH (all time high) erreicht mitte Januar und GXY hat ein neues ATH gesetzt am 16.1. Beim GXY SP war in dem moment schon ganz viel von der zukunft eingepreist.

Dan kamm ORE mit schlechte nachrichten was die ganze welt noch mal wider klar gemacht hat das Lihtium von Brines wohl wesentlich schwieriger ist als man denkt/glaubt. Dies betrifft auch GXY direct weil SDV ja auch ein Brine ist.  Also so weit ist die sache für mich logisch.

NMT ist, genau wie GXY, aufgestiegen in der liga der Lithium produzenten. Hat aber nicht ein Ähnlichen "run" mit neuer ATH wie GXY gehabt. Bei NMT ist halt der zukunft nicht ganz klar und deshalb "dumpelt" die Aktie jetz so vor sich. Also auch noch verständlich.

Beim PLS und AJM wird es für mich weniger klar. Beide sind auf sehr guten weg um ende 2017 oder (wahrscheinicher) anfang 2018 Lithium produzent zu werden. AJM hat fast alle schritten dazu gemacht. Nur die letzte klarheit bezüglich finanzierung fehtl noch. Naturlich für die Börse ein sehr wesentlicher punkt. Beim PLS sind mehr unklarheiten. Beide (PLS und AJM) sind sehr stark mit China verbunden und/oder abhängig und ich kriege das gefühl das da etwas im China los ist mit investierungen im Ausland. Es gibt im China einen RIESEN konkurrenz kampf zwischen die verschiedene batterie hersteller. Denke da klemmt der schuh.

Und eben insbesondere PLS ist ein wichtiger "wegweiser" für die Lithium markt in Australien. Wenn die Aktie wieder "los" geht dann geht der ganze Lithium markt wieder nach oben glaube ich. Also denke ich das die Lithium aktien im moment warten auf der "start schuss" von PLS (und im geringeren massen) und AJM. Wenn die beide anfangen die Ihre minen zu bauen, und eben die finanzierung "rund" haben, dann werden auch ORE, GXY, und NMT wieder steigen.

Bis dann Spielen die grosse jungs Ihr spiel. Verbreiten angst und schrecken und kaufen (fear!) billige Lithium aktien. Wenn die aktien dan schön gestiegen ist kommen viele positieve berichten und all "Otto normalverbraucher" Anleger wollen dan auch Lithium action kaufen (greed!). Also besser jetzt kaufen also wenn die schon wider 10% bis 20% höher stehen.
 

07.03.17 11:47
2

813 Postings, 2524 Tage snoku1Jetzt

ist es an der Zeit, dass ich mich in die Diskussion einschalte.
Fakt ist, GXY ist ein großartiger Produzent, Prima strategisches Management, gute Projekte!
160000T diese Jahr in der Verkaufsplanung.Ca 25% davon schon verkauft..

Was hier passiert ist einfach nur eine riesige Schweinerei von den Heuschrecken.
An jedem ATH kommen die Leerverkäufer, Optionsverkäufer etc...Wir unterleigen hier einer Marktphase..Warren Buffett würde hier kaufen!!!(keine Empfehlung, nicht dass das so ausgelegt wird!)
Charttechnisch: Wir haben das GAP down von 2013 geschlossen und sind genau an dem Punkt nach unten abgeprallt, wo der Rutsch mit Gap begann, das sehen doch die Trader, dass man an so einer Stelle Gewinn und Leerverkäufe mitnehemn muss..Warum? Weil um das GAP zu schließen jede Menge BULLEN investiert sein müssen, die shorter warten doch nur auf solche Dinge..
Das hat nichts damit zu tun, dass Galaxy schlecht ist, ganz im Gegenteil, GXY ist in der Lage ALB, SQM etc Konkurrenz zu machen..es ist möglich, dass genau die z.T hinter dem Verfall stecken und sich Anteile an der Firma sichern wollen...
Die Zeiten von ORE sind vorbei, da die Projekte nicht die Lithiumqualität haben, wie sie der Markt braucht..

Auch neue Patentierungen mit Natrium etc.....Alles Quark!! Die brauchen 15 Jahre bis die marktreif wären, bis dahin ist die Lithium Technologie auf einem Stand von 1000km Minimum..Die Gigawatt Factorys stellen doch jetzt nicht plötzlich auf Na2+ um, nur weil es da ein Patent gibt..Da hängen doch ganz andere Dinge mit dran, wie die Ladeinfrastruktur und die Stromkonzerne..wenn auch nicht hier..Wenn, dann wird es viele Alternativen geben, aber Lithium bleibt!

Ich sage euch....was hier mit dem SP gemacht wird ist reine Politik..hier wird versucht Unternehmen zu schaden oder an die Spitze zu bringen..

GXY hat das Potential zu einer Position unter den ersten 4!
Die Panik packt zuerst immer die Kleinanleger, was natürlich nachvollziehbar ist und das wissen diese Typen!  

07.03.17 19:48

266 Postings, 1330 Tage SkylarkFFMAll in!

Bei dem Kurs...  

07.03.17 20:52

813 Postings, 2524 Tage snoku1ORE

erlebt derzeit ein Desaster . Dort wird wohl riesig manipuliert.
Nicht auszuschließen , dass das mit gxy momentan genauso gemacht wird..  

07.03.17 22:04

252 Postings, 1605 Tage springinhetveldLithium Angrif!?

Irgendwie gehen seit mitte Januar sämtliche Lithium aktien nach unten. Keine Ahnung wieso. Sicherlich zum teil weil einige auf dem kobalt zug gesprungen sind. Aber das erklärt nur ein teil. Resultaten von ORE habe sicherlich auch etwas beigetragen und der übertrieben hoch von GXY auch. Also sind jetzt die shorters am werk (sicherlich beim ORE).

Sieht nicht schön aus in mein portfolio bin aber nachwievor 100% überzeugt von Lithium und insbesondere von GXY, PLS, AJM und auch ORE noch. Hab noch andere Lithium aktieen aber die sind viel spekulativer....  

08.03.17 08:23

534 Postings, 1245 Tage AustraliaPower1@Snoku1


Welcome...

Hallo Snoku1, du auch hier?...Sehr schön...:-)
 

08.03.17 12:37

813 Postings, 2524 Tage snoku1GXY Kurs

Wie man mit Kleinanlegern umgeht, die den first Move mitgenommen haben, sieht man schön an der Aktie von Power metals..heute wurde bekannt, dass die einen Deal machen um größter Lithium Player in Nordamerika zu werden. Vor 2 Wochen ist der Kurs so stark abgerutscht, dass die User im Forum sich gegenseitig an die Gurgel gegangen sind und ihre Binsenweisheiten, von wegen Pennystock bleibt immer Pennystock und wird nur zum abszocken genutzt, rausgespien haben.
Die big player wußten doch längst wo der Zug hinfährt, haben die Nichtswissenden aber schön gegeneinander ausgespielt..So läuft das an der Börse..und genauso mit GXY.

 

16.03.17 08:02

534 Postings, 1245 Tage AustraliaPower1@Chart/Kurs


Es sieht danach aus, dass wir seit Tagen uns vom "Tief" langsam
erholen und auch das Handelsvolumen hat sich wesentlich
erhöht. Charttechnisch sieht es auch nicht schlecht aus, aber
darüber kann sicher Snoku1 was erzählen...:-)..was denkst du?  

16.03.17 18:02

813 Postings, 2524 Tage snoku1Chart

Wenn das Handelsvolumen morgen mindestens genauso groß ist und wir morgen aus dem Abwärtstrendkanal ausbrechen, dann stehen die Chancen gut. Zumindest stehen die Indikatoren nicht schlecht. Langsam sollte auch mal die Ursache des 6 Wochen Negativtrend der Junior Lithiumbranche ans Tageslicht kommen!
ALB deckt sich jetzt übrigens in Australien mit Hardrock Assets ein. Aber eine Übernahme von pls oder gxy steht nicht zur Disposition.  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 27   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
BayerBAY001
OSRAM AGLED400