finanzen.net

Gaertnerin's Bluemehuesli

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 29.06.20 17:23
eröffnet am: 18.10.11 23:08 von: Gaertnerin Anzahl Beiträge: 641
neuester Beitrag: 29.06.20 17:23 von: Gaertnerin Leser gesamt: 60794
davon Heute: 17
bewertet mit 35 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   

18.10.11 23:08
35

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinGaertnerin's Bluemehuesli

Für jeden Tread hier bei ariva gibt es einen strengen Rahmen - sicherlich richtig, um das Thema nicht aus den Augen zu verlieren...
Manches Mal scheint es mir jedoch sinnvoll, den Blick über den Tellerrand zu richten.
Alles ist doch irgendwie verbunden: in unserer heutigen globalen Welt sitzen wir alle im selben Boot - fällt in China der berühmte Sack Reis um, hat das hier direkte Auswirkungen.

In Gaertnerin's Bluemehuesli findet ihr Gedanken, Fundstücke & Artikel zu den Themen, die mich gerade bewegen. Ideen und Zitate aus dem Netz, welche hier als Hintergrund und Ergänzung zu den 'regulären' Postings auf hoffentlich fruchtbaren & rentablen Boden fallen können.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
615 Postings ausgeblendet.

27.04.20 01:28
3

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerin"Dies ist unsere Chance"

"  ...   Entscheidend sei jetzt, aus der Pandemie die richtigen Lehren zu ziehen: "Dies ist unsere Chance, Prioritäten neu zu setzen und die Wirtschaft neu zu vernetzen", schreiben die Forscher.

"Um Wohlstand zu haben, brauchen wir gesunde Menschen auf einem gesunden Planeten und dafür brauchen wir eine gesunde Wirtschaft",   heben sie hervor.   ..."

Lesezeit kurz.
Stelle es trotzdem mal ein, weil der Apell ja quasi deckungsgleich zu meiner Denke ist ist.
Am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung ist man sich sicher, dass die Corona-Krise Ausdruck desselben Versagens ist wie schon zuvor die Klima-Krise. Die Direktoren des PIK appellieren deswegen an die Regierung, aus der Pandemie die richtigen Lehren zu ziehen.
 

27.04.20 01:51

129 Postings, 81 Tage AristanaLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 27.04.20 08:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

28.04.20 14:19
4

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinpassend dazu ...

der folgende Artikel der Eurosolar:

" ... Statt für importiertes Öl, Gas und Kohle zu bezahlen, können zuhause Technologien entwickelt, Projekte betreut, Anlagen hergestellt und von Handwerkern aufgebaut werden. Investitionen ersetzen dann Importe. Wenn die Blockade der Erneuerbaren Energien in Deutschland und der EU aufgehoben wird, kann eine Vielzahl der von Arbeitslosigkeit bedrohten Beschäftigten aufgefangen werden, ohne den Staatshaushalt zu belasten.  ..."
EU, Bund, Ländern und Kommunen sollten nach Vorstellungen von Eurosolar die Coronakrise für einen radikal dekarbonisierten Energiemarktrahmen nutzen.
 

24.05.20 19:32
1

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinwissen die Mikroben, was sie da tun?


Plastikmüll - das Thema betrifft uns alle:

Verbot von Einwegwegplastik zur Verringerung des Plastikmülls in der EU
durch den EU-technokratischen deep-state:
weitere Beschneidung unserer Persönlichkeitsrechte oder
ENDLICH übergeordnet verantwortliches Handeln, wenn der Markt 'es' ned hinkriegt?

Aus vielen unterschiedlichen, höchst spannenden Perspektiven & Regionen informiert die Arte-Doku
(aus bereits 2013/Länge: 52:44) über die vielfältigen Aspekte, die letztlich zu dieser Entscheidung führten,
die Folgen unbegrenzter Kunststoff-Produktion betreffen jeden Einzelnen von uns:

 

27.05.20 16:20
3

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinStrategiewechsel auf beiden Seiten ...

Xi richtet China gemäß seinen neuesten Reden (Quelle: south China Morningpost)
auf eine verstärkte Entwicklung der chin. Binnenwirtschaft aus.
Beobachter sprechen bereits von einem neuen kalten Krieg zw. Peking & US.
--
Entsprechend dazu die angehängten 16 pdf aus dem white house (vom 20.05.2020).
---
Die gegenseitigen Ansprüche werden mit Sicherheit die Regierungszeiten von Trump & Xi überdauern.  

29.05.20 16:53
2

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinRegression, oder was? ;-))

das wir uns -gerade in unsicheren/fremdbestimmten (Krisen-)Zeiten- an früheren, altbewährten Handlungsmustern orientieren, anstatt (*) aus der Blackbox der tradiierten Erfahrungs-& Lösungsmuster auszubrechen, scheint uns genetisch in die Wiege gelegt.

(*) 'out of the box' zu denken, gemäß Rezzo, um zu den erforderlichen Lösungen zu gelangen ...

BISLANG passte es ja auch soweit ...;-))

---
Natürlich ist das statement mittlererweile quasi URALT / dennoch m.M. aktueller, denn je!

 

29.05.20 17:16
1

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinWhere is my Pub, Commissioner?!

tja ...  ;-))

btw.
gibt es auf seinen Seiten wunderbar die Möglichkeit eines opt-out aus den gebräuchlichsten Abfragen,
wer das überhaupt will ;-)

https://martinsonneborn.de/?wp_statistics_opt_out=0

 

29.05.20 18:46
1

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinfake news auf aljazeera

https://www.aljazeera.com/programmes/...truth-is-it-anyway/truth.html

läuft unter "Doku's" auf aljazeera.
der Nachrichtensender aljazeera oder auch al Dschasira gehört dem früheren katarischen Staatsoberhaupt (Nicht den Saudis):

The media landscape is in constant flux.
Social media platforms now allow almost anybody to become an 'expert' and opinions to be presented to the world as facts or as 'news'.

Politicians have seized on the opportunity to discredit news reports that they see as unfavourable as 'fake news'. They too have become their own 'publisher', their messages sent out unfiltered and unchallenged.

Whose Truth Is It Anyway?
looks at how journalists across the world are coming to terms with this new reality.
---
hier am Beispiel der USA & ihrem Präsidenten :
A veteran Washington journalist gives an insider's look at the challenges and threats facing media under Trump.
 

30.05.20 02:14
1

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinmittendrin im EU-deep-state ...

'ganz viele stille Hilfeschreie'  (12:54;-)  

30.05.20 02:16
2

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinEinfügefunktion macht grade probs ...

04.06.20 20:08
3

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinam liebsten würd' ich ihn auf 'ignore' setzen ...

leider geht das ned/
das *** macht ümma wieda Schlagzeilen ...

Gummigeschosse & Tränengas gg. friedl. Demonstranten, die dummerweise 'im Weg' waren?
NEEEiN, Tränengas wurde NIEMALS eingesetzt!

kurzes Video (engl. mit Untertitertiteln) auf CNN
 

04.06.20 20:14
2

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinHintergrund

Bishop Budde, however, declared that Trump had "sanctioned the use of tear gas by police officers in riot gear to clear the churchyard.
"I am outraged. The President did not pray when he came to St. John's nor did he acknowledge the agony of our country right now."
 

04.06.20 20:24
3

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinschließlich geht es ja auch anders ...

... als mit übelster Rhetorik, Polizei-Scharfschützen etc.
Nationalgarde & Soldaten gegen das eigene Volk vorzugehen:

dieser US-Sheriff macht es vor!

(Mann,Mann,Mann ;-((
 

08.06.20 18:01
3

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerincovid & mehr

interessant die Frage, was NACH einer überstandenen Erkrankung in/mit unserem Körper passieren kann.
Noch wissen wir nur wenig - aber es wird allmählich mehr:
Das Coronavirus entert Lungenzellen über den ACE2-Rezeptor. Da dieser Rezeptor auch auf Zellen des Herzens präsentiert wird, stellt sich die Frag...
 

08.06.20 23:23
1

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinÜbermorgen, Mi., ist es endlich soweit:

Die neue nationale Wasserstoffstrategie erscheint im Kompromiss zwischen BMWi & BMBF.

" ... Die Nationale Wasserstoffstrategie verzahnt Klima-, Energie-, Industrie- und Innovationspolitik. Ziel ist es, Deutschland international zu einem Vorreiter bei grünem Wasserstoff zu machen und langfristig die Weltmarktführerschaft bei Wasserstofftechnologien zu erlangen und zu sichern. Klimaschutztechnologien ?made in Germany? sollen zu einem neuen Markenzeichen werden: Deutsche Forschung und Unternehmen gehören zur Weltspitze bei Wasserstofftechnologien und der Aufbau von komplexen Industrieanlagen ist eine Kernkompetenz des Anlagenbaus. Die einmalige Chance, mit unserem Know-How zum Ausstatter einer globalen Energiewende zu werden, gilt es zu nutzten. ..." Quelle: BMBF
---
Zur Einstimmung schon mal vorab die Position der Bundesministerin Anja Karliczek - noch aus 2019;  podcast (10 min) zum Abspielen ankklicken:
 

10.06.20 22:04
2

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerintzt ...

erst kürzlich schaute ich, was er so treibt:

" ...Der Youtuber Rezo verbrämt eine persönliche Abrechnung als aufklärerische Medienkritik ? und bedient sich dabei genau der manipulativen Techniken, die er zu entlarven vorgibt. Wir antworten ihm in einem Video. ..."
Quelle FAZ:  https://www.faz.net/aktuell/politik/...erung-der-presse-16809574.html

 

10.06.20 22:15
2

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinUnd natürlich die ...

nationale Wasse3rstoffstrategie im Anhang:

btw.: WARUM gingen heute nochmal alle Wasserstoffwerte nach oben?!
 

10.06.20 23:26
1

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinein Letztes (für heute ;-)

was wäre das Leben NUR mit burgern (maga) doch fad:

Eine, bzw. DIE italo-amerikanische Co-Produktion im Anhang - Guten Appetit !
Koelkasts Spaghetti Carbonara - so mach ich die Carbonara seit mindestens 20 Jahren. Über 2869 Bewertungen und für raffiniert befunden. Mit ? Portionsrechner ? Kochbuch ? Video-Tipps!
 

11.06.20 11:00
2

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinlesenswert : vor Corona ist nach Corona?

kurz & schnell lesbar; Leseprobe:

" ...Selbst in Regionen ohne neue Coronafälle und Beschränkungen halten sich Menschen beim Konsum zurück. Gesichtsmasken in Fußgängerzonen sind eine zu deutliche Erinnerung, dass volle Einkaufstüten ein schlechter Gradmesser für Glück und Zufriedenheit sind. Solche Reminder werden uns bis weit über den Sommer begleiten. Ihre Folgen werden nicht allein das Geschäft von Hoteliers, Gastronomen und Veranstaltern verändern.  ..."
---
Ørsted mit Sitz ist in Fredericia/Dänemark ist ein Energiekonzern; das Unternehmen ist Weltmarktführer im Bereich Offshore-Windenergie.  Quelle: Wikipedia (DE)
---
link kommt mal wieder ned mit, deswegen direkt:
https://energiewinde.orsted.de/klimawandel-umwelt/...-fuer-klimakrise  

13.06.20 15:16
1

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinund nochmal kurz Hintergrund corona ...

MEDIZINREPORT
COVID-19: Was Antikörper aussagen können

" ...  Der Goldstandard, um herauszufinden, ob es sich bei nachgewiesenen Antikörpern tatsächlich um Antikörper gegen SARS-CoV-2 handelt, ist der Neutralisationstest. Hierbei wird in Zellkultur-Assays untersucht, ob die Antikörper tatsächlich in der Lage sind, SARS-CoV-2 zu neutralisieren. Wissenschaftliche Studien, die den Zusammenhang zwischen Antikörpertests und Neutralisationstests untersuchen, laufen derzeit. Aktuell gebe es keinen Anlass, einen der verfügbaren Antikörpertests klar zu favorisieren, sagt Müller. ?Möglicherweise werden wir später einmal verschiedene Antikörpertests für verschiedene Fragestellungen haben.?   ..."

Lesedauer: kurz
Tests auf Antikörper zum Nachweis einer durchgemachten SARS-CoV-2-Infektion werden zunehmend nachgefragt. Doch es mangelt noch an wissenschaftlicher Evidenz für die Schlussfolgerung, dass das Vorliegen von Antikörpern mit Immunität einhergeht....
 

18.06.20 17:55

7170 Postings, 3420 Tage Gaertnerinder neue Nachhaltigkeits-IEA-Report ist abrufbar:

174 informative engl. pdfs, login erforderlich!

https://www.iea.org/
---

Ohne login:                           https://www.iea.org/reports/sustainable-recovery


was ich schon ümma sagte - Chancen nach/ durch Corona :

   "Governments have a once-in-a-lifetime opportunity to reboot their economies and bring a wave of new employment opportunities while accelerating the shift to a more resilient and cleaner energy future"

Dr Fatih Birol, IEA Executive Director
---
im anhängenden Artikel bei CNN ein Überblick:

 

29.06.20 14:03

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinFrankreich zw. Politik & Corona

" ...  Doch zwischenzeitlich legten Virologen und Infektionsforscher der Regierung dramatische Zahlen vor:

Zwischen 300.000 und einer halben Million Franzosen könnten an den Folgen des Coronavirus sterben, heißt es in einem Bericht des wissenschaftlichen Beirates, aus dem ?Le Monde? am Sonntag Auszüge veröffentlichte.
Die Krankenhäuser seien schon bald überlastet, es müsse alles getan werden, um die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen, mahnte der Chef der staatlichen Gesundheitsbehörde, Jerome Salomon.  ..."

---
um (für mich;-) das lästige Blättern zu vermeiden, hier nochmal der link zu den aktuellen Coronadaten am Ende des posts 597:   https://www.ariva.de/forum/...-bluemehuesli-451645?page=23#jumppos597

So können wir uns selbst den aktuellen Überblick verschaffen!
(Und tatsächlich, trotz Montag 'spikt' es auch hier bedenklich!)
Die Republikaner warnten vor einem „Staatsstreich“, sollten die Kommunalwahlen verschoben werden – deswegen blieb es trotz der...
 

29.06.20 14:09

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinFrankreich zw. Politik & Corona

" ...  Doch zwischenzeitlich legten Virologen und Infektionsforscher der Regierung dramatische Zahlen vor:

Zwischen 300.000 und einer halben Million Franzosen könnten an den Folgen des Coronavirus sterben, heißt es in einem Bericht des wissenschaftlichen Beirates, aus dem ?Le Monde? am Sonntag Auszüge veröffentlichte.
Die Krankenhäuser seien schon bald überlastet, es müsse alles getan werden, um die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen, mahnte der Chef der staatlichen Gesundheitsbehörde, Jerome Salomon.  ..."

---
um (für mich;-) das lästige Blättern zu vermeiden, hier nochmal der link zu den aktuellen Coronadaten am Ende des posts 597:   https://www.ariva.de/forum/...-bluemehuesli-451645?page=23#jumppos597

So können wir uns selbst den aktuellen Überblick verschaffen!
(Und tatsächlich, trotz Montag 'spikt' es auch hier bedenklich!)
Die Republikaner warnten vor einem „Staatsstreich“, sollten die Kommunalwahlen verschoben werden – deswegen blieb es trotz der...
 

29.06.20 17:23

7170 Postings, 3420 Tage GaertnerinMaas hat es angesprochen ...

Quelle: deutsche Welle

das dt. amerikanische Verhältnis ist aus unserer Sicht zerrüttet,
die Amis sehen das anders.

leider konnte ich nirgendwo Argumente für das dt./europ. Handeln entdecken :-((
Kritik ohne entsprechend argumentatives underlaying ist zum Scheitern verurteilt!!

Wie ich finde, ein an Schwäche nicht zu toppender Außenminister.
absolut blamabel und in keinster Weise für dt./europ. Interessen zielführend!!

Von was Maas spricht, im Anhang:
https://www.ecfr.eu/page/-/...opeans_and_the_world_after_covid_19.pdf

kommt mal wieder ned mit, deswegen direkt eingestellt; 68 engl.spr. pdf's  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: FS Trading, Laufpass.com

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB
Plug Power Inc.A1JA81
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
BayerBAY001