Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 211
neuester Beitrag: 26.01.21 11:54
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 5273
neuester Beitrag: 26.01.21 11:54 von: Herriot Leser gesamt: 331892
davon Heute: 1261
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
209 | 210 | 211 | 211   

03.08.20 04:49
9

1275 Postings, 611 Tage HerriotForum für ehemalige Wirecard Anleger

Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
209 | 210 | 211 | 211   
5247 Postings ausgeblendet.

25.01.21 17:45
4

1366 Postings, 642 Tage LucasMaatReaktion....

Die einzige Reaktion, die Braun im U-Ausschuss gezeigt hat, war, als De Masi ihn auf seine hübsche Tochter angesprochen hat.
Wie er gefragt hat finde ich übrigens auch heute noch sehr sehr befremdlich.

Mir geht übrigens auch dieses Gefasel der Presse so langsam auf den Nerv.
Die sollen endlich klären, ob die Insoanmeldung ein Versagen auf ganzer Linie war.
Und da meine ich den AR genauso wie die Behörden.
Und wer mir erzählt, das Geld von den Wirecardkonten sein einfach weg, der erzählt uns sicher auch, es gibt den Weihnachtsmann.
Ich möchte endlich einen stichhaltigen Beweis sehen, der Wirecards Insoanmeldung rechtfertigt.
Und ich möchte geklärt haben, ob es Verbindungen zu den Unternehmen gibt, die sich durch Setzen auf fallende Kurs an unseren Geldern bereichert haben.
In diese Richtung wird überhaupt nicht ermittelt.
Warum eigentlich nicht?

Und was für mich auch noch so in diesen Rahmen passt ist, Rufschädigung.

Alles nur meine persönliche Meinung.
 

25.01.21 17:48
1

1325 Postings, 204 Tage Meimstephnovomatic

"zahlt alle"  wie STrache sagte -hat 2016 der  ex Grünencgefin EVA Glaswaschnik  einen job gegeben.man braucht ja nur 1 mio spieler , die 1000 limit auf karte hauen schon hat man die milliarde .gewinnen tut immer das casino,

ich hab grad versucht de masi Mastercard ID 2020 zu erklären, weil er sich wundert warum  gates stiftung auf andere INpfstoffe beisst ;)

Ich hab die Befürchtung an kinderporno ist schon was dran. damit haben ja die Geheimdienste angbl politiker erpresst .Aber das will wohl keiner publik haben.

WDI wurde plattgebombt wie Warschau im 2. WK. Warschau steht jetzt immerhin wieder.



 

25.01.21 18:00
1

1366 Postings, 642 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Aber darum ging es doch überhaupt nicht.
Die Begründung war Bilanzbetrug !
Es ging doch nicht darum, ob Wirecard womöglich als  ZDL für kriminelle Organisationen oder Kunden benutzt wurde.
Es ging einfach um den Sachverhalt Bilanzbetrug.

Selbst von Mc Crum habe nie ein Äußerung in dieser Richtung gehört oder gelesen.
 

25.01.21 18:07
1

1325 Postings, 204 Tage MeimstephLuma ich weiss

Luftbuchungen um Kredite zu bekommen und Steuern zu zahlen :)

dazu bisschen Geldwäsche. ich bezweifle geldwäsche eh nicht ZDL müssen sich nicht drum lümmern. Ich bezweifle auch nicht geheimeüberweisungen . und covergeschäfte.
ich bezweifle erstmal nur, dass einstampfen sinnvoll war  

25.01.21 19:11
2

970 Postings, 211 Tage Question11Ja, ja jetzt hat De Masi auch

Verstanden, dass Gates kein Gutmensch sondern ein knallharter Geschäftsmann. Mit oder ohne Verschwörungstheorie !  

25.01.21 19:21

1325 Postings, 204 Tage Meimstephgates

ich finde bei mc crum, der pudeldame und dem hühnermann merkt man die finanzielle Absicht  viel schneller ;) ...bei gates weiss ich selber nicht ,ob er nicht wkl denkt es ist gut wenn die menschen mal übersichtl katalogisiert sind....ein bisschen denk ich das ja selber. Ich bin ja auch kein gutmensch-  
Angehängte Grafik:
michelle_.jpg
michelle_.jpg

25.01.21 19:23

1366 Postings, 642 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Da sind wie auf einer Wellenlänge.
Ich wollte damit auch nur sagen, wir werden einfach nur hingehalten.
Uns wird ein "Drehbuch" präsentiert und die Wahrheit ist womöglich vielen längst bekannt.
Nur wir Aktionäre werden für dumm verkauft.
Man windet sich und zieht dieses Spiel gewollt in die Länge.
Selbst jetzt gibt es noch genügend Nutznießer aus diesem Drama.
Nur die Anleger, sind die, die auf der Strecke bleiben.
Zum Unternehmen selbst erhalten die noch oder gewesenen Anleger keine Informationen.
Die, die es betrifft, sind die letzten in der "Schlange".
Wir sind nur die Finanzierer der "Aufklärer" aber keine Nutznießer !

 

25.01.21 19:23

1325 Postings, 204 Tage Meimstephsorry komplett falsches bild

michelle obama und gates ???   kleiner Verschwörungsscherz https://www.bing.com/images/...Index=1&FORM=IRPRST&ajaxhist=0  

25.01.21 19:56
1

1275 Postings, 611 Tage Herriotu-ausschuss will geheimdienstmann aus österreich

vorladen, er sei bei den vernehmungen in wien lt . behörden sehr gesprächig gewesen....... vielleicht erzählt er ja mal was zu unseren geheimdienst fritsche, so unter kollegen..........
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...pion-vernehmen/26849610.html  

25.01.21 20:12
1

1275 Postings, 611 Tage Herriotbafin hufeld glaubte bis zum ende das wc opfer sei

noch keine regung von unserer propanda regime systempresse zu den anschuldigungen der ft gegen hufeld, ich habe irgendwo nur ein kleines dementi der bafin gelesen das ( kann das aber nicht mehr wiederfinden d.h. auch nicht auf wahrhaftigkeit prüfen) das hufeld nichts wußte.
wenn dem so wäre , dann würde die ft. lügen und ihre beweise wären falsch (kann ich mir nicht vorstellen) ein dementi von ar eichelmann habe ich auch noch nicht gelesen, was bleibt, ist dann das dementi der bafin, da aber hufeld ja jetzt schon mehrfach der lüge überführt wurde (bundestag + u-ausschuss etc......., früher sagte man bei uns zuhaus, wer einmal lügt dem glaubt man nicht und wenn er auch die wahrheit spricht.
warten wir mal ab der abend ist ja noch jung,ich hoffe bloß nicht das diese sache wie gewöhnlich von unserer regierungstreuen systempresse totgeschwiegen wird, wie der bericht ,das wirecard von putin zur alementierung, bestechnung von westpolitikern genutzt worden wäre, was ich pers. als sehr wahrscheinlich ansehen könnte.
auf jedenfall ist dieser artikel zu hufeld in der ft und gerade auch bloomberg erschienen und damit international gesendet worden,hoffentlich schreiben unsere rechtsanwälte mit und stellen ihre ohren auf.  

25.01.21 21:38
1

1325 Postings, 204 Tage Meimstephwdi casino tüv

Top 10 GlücksspielSeiten 2020 - Vergleichen GlücksspielSeiten
https://10bestecasinos.de
AdVergleichen Sie jetzt die Top 10 Casinos und entdecken Sie das beste. Verpassen Sie nicht die neuesten Angebote für die besten deutschen Casinos.

Wirecard: Lobbyarbeit für Zahlungs-TÜV im Online ?Translate this page
Wirecard: Lobbyarbeit für Zahlungs-TÜV im Online Glücksspiel Wirecard hatte die geplante Marktöffnung für das Online Glücksspiel im Auge und wollte sich als eine Art TÜV für Zahlungen an legale und seriöse Online Casinos sowie Online Sportwettenanbieter etablieren. Hierbei ging es um ein Milliardengeschäft.
Intensive Lobbyarbeit: Wirecard wollte Glücksspiel ...Translate this page
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...luecksspiel-Grossauftrag-article...
21.08.2020 · Bei der geplanten Marktöffnung für Glücksspiel-Websites wollte Wirecard als eine Art Zahlungs-TÜV zum Zuge kommen. Verantwortlich für die Lobbyarbeit: einer der inzwischen inhaftierten Ex-Manager...

Wirecard lobbyierte bei Bundesländern für ?Translate this page
https://www.presse.online/2020/08/20/...rd-lobbyierte-bei-bundesla...
Dabei war die Beauftragung eines deutschen Unternehmens als zentraler Abwickler bei Teilen der Bundesländer zeitweise eine Option, um auf diese Weise mithilfe einer Art Glücksspiel-TÜV die Zahlungsströme zu kontrollieren und Geldwäsche zu unterbinden. Dass es letztlich nicht zu einem Auftrag an Wirecard kam, begründete die rheinland-pfälzische Staatskanzlei mit der späteren  

25.01.21 23:16
1

1366 Postings, 642 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Und genau das meine ich.
Hier geht es um Mrd. Und nachdem man dann doch eine Gesetzesänderung befürwortet hat, wäre Wirecard wohl doch auf dem Plan gewesen.
Das Geld und die Nutznießer !
Ich habe mir die Gesetzesänderung noch nicht ganz durchgelesen. Was ich beim Überfliegen behalten habe, eine "Benennung der Personalien" der Spieler.
Und, wie du geschrieben hast maximal 1000 ?.
Und entgegen den uns ins Hirn brennenden Variante, mal nicht Betrug, sondern Bekämpfung von Betrug.
Hört sich für mich anders an, als das was uns vermittelt wird.

Ich wollte eigentlich immer mal in den Ländern, in den Wirecard Töchter hatte, dieses Thema "Gesetz zu Glücksspiel" abklopfen.

Wirklich umkämpftes "Gebiet".

Wollte man Wirecard da nicht mitspielen lassen?


   

25.01.21 23:25

1366 Postings, 642 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Dann machen wir ein Online-Casino auf und holen uns unser Geld zurück :)
War nur Spaß. Man kann ja mal träumen.  

25.01.21 23:33

1366 Postings, 642 Tage LucasMaatnur mal so

Oder wir kaufen Palantir ?  

25.01.21 23:34

131 Postings, 10 Tage Chico88Austria

the scandal has effectively become Austrian, Austrian tweets abound against their secret service BTV  

25.01.21 23:36

131 Postings, 10 Tage Chico88sorry BVT

BVT no BTV  

26.01.21 00:04

1325 Postings, 204 Tage Meimstephde masi vergleicht bvt mit "Jauchegrube" ;)

ich dacgte heut "verschwörungszeug ist wkl besonnen, ein anderer sagt "verschwörungssch,,,,," ,luma ,ich hab gelesen paypal und visa ist glücksspiel immer noch zu gefährlich , weil das mit den 1000 schwer zu prüfen wär. wdi könnte das ;) .  palantir hab ich mir bei 12 euro spontan  gekauft , weil ich Datenkrake gegoogelt hab ;) ...wahrscheinlich weil ich zu neue markt zeiten 2 jahre wg pandatel dauerhigh war, bevor das ziemlich  blöd endete ;) https://tvthek.orf.at/profile/ZIB-2/1211/ZIB-2/...sschuetzer/14844635





 

26.01.21 00:13

1325 Postings, 204 Tage Meimstephvll konnte ja

marsalek dem bvt im ausgleich  einige terrorverdächtige  nennen .  

26.01.21 01:05
2

970 Postings, 211 Tage Question11Meimsteph

Genauso wird es sein ! Wer weiß, vielleicht wäre Wien nicht passiert, wenn er noch da gewesen wäre. Die ganze Reaktion ist scheinheilig. Natürlich haben alle Dienste auch einen gewissen Austausch mit anderen Diensten und Zuträgern ... dass die Österreicher da mit Russland kooperieren wundert mich nicht sonderlich.
Spannend wird, was eigentlich mit den deutschen Diensten ist. Egal wie auch immer: kommen sie jetzt irgendwann aus der Deckung und geben zu involviert zu sein, ist es peinlich. Tun sie weiter so, als hätten sie nichts gewusst, ist es aber genauso peinlich....  

26.01.21 09:54

1275 Postings, 611 Tage Herriotagenten lebensbeichte aus österreich

aha, östereicher wurde nicht wegen fehlender  beweise wieder entlassen sondern nach ausführlichen geständnis...........https://www.krone.at/2327238  

26.01.21 10:16
1

970 Postings, 211 Tage Question11Herriot

Die Festnahme ging nur aufgrund der Anklage wegen Fluchthilfe. Die ist aber haltlos, weil keine Flucht vorgelegen hat. Vielleicht hat er die anderen Dinge geplaudert, weil der bereits vorher aus anderen Gründen inhaftierte sie sowieso ausgeplaudert hatte...  

26.01.21 10:26

131 Postings, 10 Tage Chico88@question11

it was a plot marsalek/BVT/hedgefund to make 1.9b+1.5b . The ex BVT was sent to Dubai from Marsalek in order to make disappear 1,9 b, the BVT called the edge fund and FT to short strong the wirecard
I think that it's time for the german finance minister to tell to the market that wirecard will stay alive  

26.01.21 11:54

1275 Postings, 611 Tage Herriotbafin prüft geschäfte von deutsche bank aufsichts

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
209 | 210 | 211 | 211   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, Jannah, 7seas, schakal1409

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln