GTI - großartiges Cannabis UN mit hohem Wachstum

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.04.21 15:15
eröffnet am: 09.02.21 14:11 von: Mänk Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 08.04.21 15:15 von: Mänk Leser gesamt: 594
davon Heute: 19
bewertet mit 1 Stern

09.02.21 14:11
1

269 Postings, 1157 Tage MänkGTI - großartiges Cannabis UN mit hohem Wachstum

Nach dem wiederaufflammenden Hype um Cannabis in den Staaten stelle ich euch, neben Cresco, mein Favorit in dem Sektor vor und hoffe auf rege Unterhaltung & weiterhin steigende Kurse.

Im Gegensatz zu vielen kanadischen UN erzieht Green Thumb einen ordentlichen Umsatz & ein positives Ergebnis. Letzte Quartalszahlen konnten sich sehen lassen. Anbei ein Auszug über das UN:

? Green Thumb Industries (WKN: A2JN3P) ist einer der größten Cannabisproduzenten der USA und betreibt 49 Läden in zehn US-Bundesstaaten. Man hat das Potenzial, 45 % der Amerikaner zu erreichen. In der Mitteilung für das dritte Quartal 2020 (das am 30. September endete) gab das Unternehmen bekannt, dass es seinen Umsatz im Jahresvergleich um erstaunliche 131 % auf 157,1 Millionen USD gesteigert hat. Gleichzeitig konnte Green Thumb zum ersten Mal einen positiven Nettogewinn von 9,6 Millionen USD erzielen. In der Zeit des Vorjahres hatte man einen Nettoverlust von 12,9 Millionen USD.

Das ist noch nicht alles: Das Unternehmen erzielte diese Ergebnisse auf der Grundlage der Verkäufe von nur sechs Marihuana-Marken für Verbraucher. Derzeit hat Green Thumb auch eine Menge Kapital, um zu expandieren, außerdem nur minimale Schulden, die in den nächsten zwölf Monaten fällig werden, und letztlich einen Cash-Bestand von 78,1 Millionen USD.

Für das Geschäftsjahr 2020 rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von über 500 Millionen USD. Das ist eine enorme Steigerung gegenüber den rund 200 Millionen USD Umsatz im vergangenen Jahr. Die Aktie ist beim 9,5-Fachen des Umsatzes und dem fünffachen Buchwert für ein Unternehmen, das mit dreistelligen Prozentsätzen wächst, überraschend günstig.?

Vorteil -> das UN ist schon vermehrt in den USA tätig  

08.04.21 14:33
1

14 Postings, 132 Tage RostamUS-Bundesbehörden ermitteln gegen GTI

So ganz koscher scheinen die bei GTI nicht zu sein, zumindestens wird in den USA gerade intensiv gegen Sie ermittelt wegen Bestechung von Politikern und Entscheidungsträgern bei der Vergabe von Anbaulizenzen etc.... zumindestens behauptet das dieser Artikel: https://hanfseite.de/ermittlungen-gegen-green-thumb-cannabis/  

08.04.21 15:15

269 Postings, 1157 Tage Mänk@Rostam

Sehe ich ähnlich und habe den Dip am Donnerstag für einen Ausstieg genutzt.
Das ganze wird mir zu heiß...

Bin nur noch mit Cresco labs bei Cannabis UN vertreten ;-)  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln