GFT - TecDax oder 17 Euro was kommt zuerst?

Seite 3 von 138
neuester Beitrag: 04.03.21 14:31
eröffnet am: 10.09.14 22:07 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 3440
neuester Beitrag: 04.03.21 14:31 von: Dashdiver Leser gesamt: 824560
davon Heute: 245
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 138   

17.09.14 02:56

10 Postings, 2361 Tage VollergangLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.09.14 08:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam/Werbe-ID

 

 

17.09.14 10:31

2873 Postings, 3719 Tage TheodorSauch China gibt "Feuer frei"....

PEKING (dpa-AFX) - China will mit einer milliardenschweren Finanzspritze für den Bankensektor laut einem Medienbericht die Konjunktur stärker in Schwung bringen. Die Notenbank People's Bank of China werde den fünf größten Geldhäusern des Landes jeweils 100 Milliarden Yuan überweisen, berichtet das Nachrichtenportal "sina.com" am Mittwoch und berief sich auf den Bankenexperten Qiu Guanhua von Guotai Junan Securities. Die Gesamtsumme von 500 Milliarden Yuan (etwa 81 Milliarden US-Dollar) fließe in Form von dreimonatigen Kreditgeschäften an die Institute, hieß es weiter. Die Notenbank selbst wollte den Bericht nicht kommentieren.

Hat zwar nicht so viel mit GFT zu tun, andererseits wirds GFT nicht schaden.....

Motto weiterhin: Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen.....  

17.09.14 18:08
1

125 Postings, 2895 Tage MaxVmeine Freundin fragt sich schon...

...warum ich die letzten Tage mit so einem breiten Grinsen durch die Gegend laufe. Toller Schlussspurt heute.  

17.09.14 18:59
2

325 Postings, 2988 Tage CharlestonDas Tief des Hammers

Anfang August hat sich tatsächlich als beste aller Nachkaufgelegenheiten erwiesen. Und im Rahmen des Trendkanals ergibt sich bis Jahresende durchaus noch einiges an Potenzial. Alles in Allem: Nett.  
Angehängte Grafik:
gft5.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
gft5.jpg

19.09.14 00:06

101590 Postings, 7661 Tage Katjuschadie hohen Umsätze sprechen jedenfalls für eine

stetig hohe Nachfrage und Zuversicht der Anleger.

 
Angehängte Grafik:
chart_free_gfttechnologie2.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
chart_free_gfttechnologie2.png

19.09.14 08:12
1

33 Postings, 2675 Tage baciamolemani...

Wer kann denn nun die besseren Kurse malen...?  

19.09.14 09:29
2

101590 Postings, 7661 Tage Katjuschamal guckn

du scheinst ja mehr charts zu wollen, wegen der besseren vergleichbarkeit.



 
Angehängte Grafik:
chart_free_gfttechnologie.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart_free_gfttechnologie.png

19.09.14 11:32

1504 Postings, 3775 Tage hyy23xIch glaube

das jetzt in diesem Bereich eher mal eine kleine Verschnaufpause kommt :)  

19.09.14 11:44
2

482 Postings, 2407 Tage MADSEBIch

gehe davon aus, daß wir Kurse von 11,80-12,30 noch sehen werden ziemlich bald, anschließend
Konsolidierung bis zu den nächsten Q-Zahlen mit erneut guten Nachkaufgelegenheiten.
Nach "Herausnahme" vom alten Top bei 10,71 rechne ich mit 10-15% Kurspotenzial im kurzfristigen
Bereich.
BTW: In der Nachbetrachtung kann man sehr gut sehen wer hier dieses Szenario prognostiziert hat.
Dank an Kat, Astra und weitere...  

19.09.14 12:21
1

3959 Postings, 4295 Tage AngelaF.Neues vom Ex-Doktor

An diesem Thema sollte doch auch GFT profitieren können.

http://www.ariva.de/news/...esst-sich-noch-gar-nicht-ermessen-5165263  

22.09.14 20:05

3884 Postings, 3847 Tage 2141andreasmittelfristiges kaufsignal wurde ja

gelöst wenn ich es richtig sehe ...

jetzt heißt es doch eig. bei Rücksetzer weiter aufstocken  

22.09.14 22:38

101590 Postings, 7661 Tage Katjuschayepp, technisch betrachtet ist ein Kaufkurs

bei Re-Test des ehemaligen Verlaufshochs bei 10,71 ? sinnvoll. Darunter bei 10,5-10,7 ? sozusagen die Pufferzone, wo es technisch gesehen ein optimaler Kaufkurs wäre.

die letzten 6-7 Handelstage sehr hohe Umsätze, erst recht für den nachrichtenlosen September. Gefällt mir schon mal.  

23.09.14 11:49

101590 Postings, 7661 Tage Katjuschaauf Tradegate und Quotrix heute schon

bis 11.30Uhr über 20.000 Stück gehandelt. Auch mal was Neues.

sollen die mal lieber zusätzlich über Xetra handeln!  

23.09.14 14:43

57 Postings, 2400 Tage Investor-XEquinet belässt Rib Software auf 'Buy' - Ziel 17 E

23.09.14 14:47

57 Postings, 2400 Tage Investor-XSorry falscher Thread

kommt vor an solchen roten Tagen :-D  

23.09.14 15:14

3282 Postings, 5301 Tage allavistaGFT hat am 10.9 auf der Zürcher Kapitalmarkt

Konferenz präsentiert. Seitdem mit neuem Schwung, scheint also gut angekommen zu sein.  

23.09.14 22:29

3884 Postings, 3847 Tage 2141andreasalso nach den Tag heute kann ich mir

am besten vorstellen das man schon noch so in die Richtung 10,60 - 10,50 nochmal zugreifen kann.
vlt kann ganz gut wenn es jetzt die kurzfristigen nochmal rausschüttelt.
 

25.09.14 09:38

40069 Postings, 5462 Tage biergottneues Hoch, läuft.....

und wieder hinlegen.  

25.09.14 09:39
1

101590 Postings, 7661 Tage Katjuschaneues Verlaufshoch

da is Druck auf dem Kessel.

optimal bis 10,73 konsolidiert, und nun gehts wieder hoch  

25.09.14 09:54

40069 Postings, 5462 Tage biergottDruck ist gut,

die Umsätze heute sind schon ziemlich Hammer heut. In den letzten 2 Wochen sowieso, immer zwischen 500.000 und 1 Mio. Euro über Extra, nicht übel ohne News....  

25.09.14 10:00

101590 Postings, 7661 Tage Katjuschawow, 11,6 jetzt mit über 500k Umsatz

25.09.14 10:01
2

40069 Postings, 5462 Tage biergottgrad standen noch bei

11,47 und glaub 11,49 Euro je 5000 zum Verkauf, nachdem 2000 bei 11,47 gekauft wurden waren beide Blöcke weg. Na sowas.....  ;)

 

25.09.14 10:01

132 Postings, 4722 Tage ezfoxwow

hier kommen doch sicher noch news...so eine rakete startet doch nicht von allein -_-
-----------
--==## The Sky is the Limit ! ##==--

25.09.14 10:05

4721 Postings, 2442 Tage Astragalaxia1warum nich?

hier wird lediglich ne krasse unterbewertung abgebaut...  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 138   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln