finanzen.net

General Electric (GE, General Electric Company)

Seite 132 von 134
neuester Beitrag: 20.10.20 06:04
eröffnet am: 16.09.08 08:35 von: Abenteurer Anzahl Beiträge: 3336
neuester Beitrag: 20.10.20 06:04 von: pacorubio Leser gesamt: 867656
davon Heute: 42
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | ... | 130 | 131 |
| 133 | 134  

24.08.20 20:01

163 Postings, 2043 Tage dagobertlchenGeschäftsfelder

Danke für die aufbauende Info. Aktien am besten liegenlassen und vorsichtshalber eventuell mit Stop loss absichern.  

27.08.20 11:05

549 Postings, 1684 Tage andantewenn GE spätestens bei 5,3 Euro nach oben dreht-

- dann steige ich hier mal ein.
Ob es ein kurzfristiger Zock oder ein längeres Investment wird, mal sehen. Ich denke aber eigentlich eher längerfristig. Hier scheint mir inzwischen vieles eingepreist zu sein.    

27.08.20 12:09

549 Postings, 1684 Tage andanteEinstieg

Auftragseingang langlebige Wirtschaftsgüter in den USA im Juli +11 %, Powell sollte heute Abend für weiteren Auftrieb sorgen.
Chart sieht m.E. gut aus.
Der Dreh bei 5,30 war ja schon da. Erster Kauf zu 5,46 Euro. Enger Stop Loss. Kursziel bei 7,50 Euro.  
Angehängte Grafik:
chart_year_generalelectric.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_generalelectric.png

27.08.20 13:55
1

163 Postings, 2043 Tage dagobertlchenZukunft

GE ist m.E. ein gutes Investment.
- Global Player
- Produkte, die benötigt werden
- extrem niedriger Kurs = Offenbar sind bereits alle Negativa (z.B. Verkauft von Sparten) eingepreist.
Ich denke, jetzt kaufen und 2 Jahre behalten wird uns belohnen.  

29.08.20 13:47

163 Postings, 2043 Tage dagobertlchenKurs

Langsam geht's hoch.  

30.08.20 13:43
Langsam geht es hoch? ?... hab ich was verpasst ?
Hat die Leiche etwa gezuckt... da hat sich die Leichestarre vom Kadaver wohl etwas gelockert.

Die letzten Entscheidungen der Geschäftsführung  sind  geplanter Suizid, ein Verbrechen am Aktionär, alles falsch gemacht alles verbockt/verzockt.

Kann Niemand schlechter machen.... halt da gibt es hier im Lande noch Thyssen Krupp verkaufen das Fahrstuhlgeschäft und sind mit dem verbliebenen Stahlgeschäft dem sicheren Untergang geweiht..... . Also GE es geht noch dümmer.  

30.08.20 20:32

163 Postings, 2043 Tage dagobertlchenKlarer Verstand

Und was hat GE so furchtbar falsch gemacht?  

31.08.20 20:58

8331 Postings, 5635 Tage pacorubiomoin

sollte man jetzt rein oder gehts noch tiefer meinungen?  

01.09.20 08:56

549 Postings, 1684 Tage andanteWieder zurück auf Los

erst mal Füße still halten würde ich sagen  

01.09.20 10:33

549 Postings, 1684 Tage andanteKampf mit der 38 Tage Linie

schön zu sehen, wie es in Dollar aussieht
Die Abpraller von der 38 Tage Linie bildeten sich aber seit August immer weniger stark aus- wenn der Kurs jetzt nicht mehr tiefer geht, wäre das ein positives Signal
Nach Durchbruch der 38- und 100 Tage Linie wäre zunächst mindestens Luft bis zur 200 Tage Linie.
Manchmal shorten große Investoren einen Wert ja, bevor sie einsteigen, vielleicht sehen wir das gerade. Gestern war das Handelsvolumen recht hoch.    
Angehängte Grafik:
chart_year_ge__.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_ge__.png

01.09.20 10:49

163 Postings, 2043 Tage dagobertlchenandante

Ich denke, noch deutlich tiefer wird es nicht mehr gehen. Alles Negative scheint bereits eingepreist zu sein. Was sollte von dieser Seite noch Schlimmes kommen?  

01.09.20 20:05

8331 Postings, 5635 Tage pacorubioIch habe

95% rausgekloppt kaufe lieber den Kram tiefer zurück
Andante recht haste gehabt habe ich auch vermutet gestern hing mit der Kurs zu lange auf den 6,30
Denke wir könnten noch tiefere Kurse bekommen und wünsche es. Mir natürlich auch  

01.09.20 22:28

549 Postings, 1684 Tage andanteKurs in NY runter..

.. aber bei sehr geringen Umsätzen. Hm.  

02.09.20 20:36

3 Postings, 1481 Tage m3michaelG Electric

GE geht nicht pleite, es wäre peinlich, jetzt wo die Elektrizität neu entdeckt wird!  

02.09.20 23:19

163 Postings, 2043 Tage dagobertlchenEinsteigen?

Ich denke, das derzeitige Niveau ist ein guter Einstiegspunkt. Alles Negative ist wohl eingepreist. Was sollte noch Schlimmes kommen?  

03.09.20 07:58

549 Postings, 1684 Tage andanteBodenbildung

Die kurz- und mittelfristigen Abwärtstrend sind noch nicht gebrochen, auch wenn es gestern in NY wieder um vier Prozent hoch ging. Es sieht aber so aus als wenn der Trend nach oben dreht. Bin mit meiner ersten Position drin geblieben. Wer langfristig investieren will kann sicher schon einsteigen. Vorsichtige könnten noch warten bis in NY wenigstens die Marke von 6,8 geknackt worden ist  

04.09.20 11:50

8331 Postings, 5635 Tage pacorubioGe

Was passiert heute wohl up or down  

09.09.20 16:28
1

549 Postings, 1684 Tage andanteÜbertreibung nach unten?

Kurs in NY schon fast wieder am März-Tief, für die Rahmendaten m.E. viel zu niedrig
 

09.09.20 16:54

1030 Postings, 3379 Tage Lucky66Das gleiche dachte ich heute auch vorbörslich..

und bin schon 3% im Minus  ;-(

Schlechtes timing ..... fast alles ist heute grün.  

09.09.20 18:36

549 Postings, 1684 Tage andanteTiming

Solange du nicht hoch gehebelt und/ oder nur ganz kurzfristig kurzfristig bist, ist das kein Beinbruch. Mittel- und langfristig sind Einstiege um 6 $ super.

Der (erste) Angriff auf die 6$ wurde bei 6,03 abgewehrt... da dürften viele KO's liegen.  

09.09.20 19:54
1
General Electric...... endlich geschafft... ist seit Heute das Schlusslicht in meinem Depot...
meine nostalgische Werte, meine Erinnerungen an die guten alten Zeiten, Giganten und Größen einer untergegangen Epoche
In absteigender Reihe :
EXXON
HSBC
VODAFONE
DEUTSCHE BANK

GENERAL ELECTRIC

Hurra von allen Looser...jetzt der Größte.

Warnung an Alle die wie ich daran glaubten.... So schlecht können Weltkonzerne die Wirtschaftsgeschichte geschrieben haben nicht sein....

Sie sind noch schlechter geführt.... Albträume werden wahr .  

10.09.20 09:18

549 Postings, 1684 Tage andanteDie schlechten Nachrichten

.. sollten inzwischen alle eingepreist sein. Ich denke wir sehen hier jetzt die letzten Ausläufer des Abwärtstrends.
Aber im Abwärtstrend ist GE noch, auch wenn der Kurs in NY festen intraday wieder hoch kam. Es bleibt spannend.  

10.09.20 17:25

549 Postings, 1684 Tage andanteDie 6 Dollar..

..wird GE sich wohl auf jeden Fall noch von unten ansehen. Wenn die da liegenden KO's gekillt sind darf der Kurs ja vielleicht wieder steigen  

10.09.20 17:56
1
Ruhe in Frieden, Alles was ich von den Ältesten den Dow Saurier, als jetzt sind sie günstig,  angefasst habe sind kurz darauf aus dem Dow rausgeflogen und auf dem Friedhof der Kuscheltiere gelandet... EXXON, über aktuell Pfizer und weitere Altehrwürdigen Leichen pflastern meinen Weg.
Jetzt reicht es....eine glorreiche Vergangenheit bietet keine Garantie für eine Zukunft. Old Economy war , wie es das Wort beschreibt, so was von oll und von Gestern  

11.09.20 09:10

549 Postings, 1684 Tage andanteDie 6

die 6 Dollar wurden gestern abend in der Schlussauktion getroffen.
Eigentlich könnte der Verkaufsdruck jetzt nachlassen. Eigentlich...
@klarerVerstand: Deinen Frust kann ich gut nachvollziehen. Dennoch glaube ich nicht, dass GE keine Perspektiven mehr hat, totgesagte leben länger  

Seite: 1 | ... | 130 | 131 |
| 133 | 134  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
XiaomiA2JNY1
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
NIOA2N4PB