Magnit. aufgenommen wurde in MSCI Russia und MSCI

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 03.07.22 20:14
eröffnet am: 27.05.10 21:19 von: brunneta Anzahl Beiträge: 54
neuester Beitrag: 03.07.22 20:14 von: u4570952 Leser gesamt: 16413
davon Heute: 19
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

27.05.10 21:19
2

26739 Postings, 5379 Tage brunnetaMagnit. aufgenommen wurde in MSCI Russia und MSCI

Krasnodar, May 27, 2010: OJSC «Magnit» (the "Company"; RTS, MICEX and LSE: MGNT) has been included in MSCI Index.



MSCI Barra announced changes to the MSCI Equity Indices made as of the close of May 26, 2010. Magnit GDRs has been included in MSCI Russia and MSCI EM Indices. Weight of Magnit GDRs in MSCI Russia amounts to 2.30%. These changes result from the May 2010 Semi-Annual Index Review.



MSCI Index is the most widely used global equity benchmark by institutional investors, contributing to the investment process by serving as relevant performance benchmarks and effective research tools, and as the basis for various investment vehicles. A company's weight in the Index is based on the aggregate market value of its free-floating shares. Being a constituent of the rating is a sign of global recognition of the company and helps the issuer strengthen its positive image among large institutional investors who rely on these indices when buying the relative stock.

http://www.investegate.co.uk/Article.aspx?id=201005270721556288M
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.
Seite: 1 | 2 | 3  
28 Postings ausgeblendet.

05.02.22 22:09

1228 Postings, 242 Tage nicco_traderZahlen 2021

Der erste Eindruck ist positiv. Ich werde den Bestand bei Schwäche weiter erhöhen. Magnit wird evtl. Aktien zurückkaufen.

www.reuters.com/article/magnit-buyback/...erfax-reports-idUSKBN2K90MB

Auszug Bericht S. 2 (PDF) : www.magnit.com/upload/iblock/0ea/...20Release_4Q2021_4Feb2022_eng.pdf

 

 

 

 

 
Angehängte Grafik:
magnit2021.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
magnit2021.png

07.02.22 16:59

1228 Postings, 242 Tage nicco_traderVerkauf

Zurzeit neutral, ich benötige das Geld für Silberminen.  

14.02.22 11:51

1228 Postings, 242 Tage nicco_traderRückkauf

EUR/RUB fällt.
Erster Rückkauf, SL ca. 4880 Rubel

 
Angehängte Grafik:
magnit_20220214.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
magnit_20220214.png

22.02.22 16:24

196 Postings, 1033 Tage WuchtigeBerthaAuweia

Wenn die Sanktionen greifen, meint ihr, die Dividende wird für uns im EU Ausland gezahlt?  

22.02.22 19:20

34 Postings, 2413 Tage u4570952Dividende

Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Kommt denke ich darauf an wie hart die Sanktionen und Gegensanktionen ausfallen werden. Lebensmittelhandel wird wohl wenn überhaupt indirekt Ziel werden (wenn über Produktimportverbote)?

Gibt es da schon was genaueres? In den ersten Meldungen hätte ich nichts gelesen, was Magnit direkt betrifft.

 

22.02.22 21:37

209 Postings, 690 Tage ad_absurdumDie Sanktionen sind ein Witz

Sanktionen sind ein Witz. Überlege hier einzusteigen.....
Die können Putin nicht zu hart dran nehmen, da schneiden
wir uns ins eigene Fleisch.

Mit der Divi könnte ich die immer weiter steigenden
Benzinpreise bisschen ausgleichen. 80? pro Tankfüllung z.Z.  

24.02.22 14:59

196 Postings, 1033 Tage WuchtigeBerthaca. -50%

Ich könnte nur noch Kotzen  

26.02.22 12:45

5541 Postings, 1784 Tage KörnigSehr schwierig mit diesen Aktien

Das die ein Krieg in Europa Anfang könnten habe ich nie bedacht. Ich werde solange Putin an der Macht ist nie wieder so eine Aktie anfassen. Höchst Wahrscheinlich verkaufe ich diese Position gleich am Montag!? Kann mit dem handeln von Putin nicht konform gehen. Der scheint verrückt geworden zu sein.  

26.02.22 13:40

10 Postings, 616 Tage FreibayerDie Medallie hat zwei Seiten

26.02.22 14:30

1228 Postings, 242 Tage nicco_traderVerkauft

" 14.02.22 11:51 #32 Rückkauf
EUR/RUB fällt.
Erster Rückkauf, SL ca. 4880 Rubel"

Ich habe mit Verlust verkauft. Solange Putin an der Macht bleibt, werde ich keine russischen Aktien mehr kaufen. Nach dem Angriff auf Kiev ist Russland für mich "mega out".  

01.03.22 18:21

209 Postings, 690 Tage ad_absurdumGut

dass ich so faul bin und den Kauf hier noch nicht ausgeführt habe...

Was ist eigentlich los? Wird der Handel mit RU Aktien (zertifikaten) komplett
eingestellt?  

02.03.22 15:14

1230 Postings, 1691 Tage Gaz20Eauf Etoro

wurden mir heute, am 2.3., meine ungehebelten und ohne SL  versehenen Magnit zu 0,01 ausgebucht !

Das ist doch Betrug. Ich wollte das aussitzen und auch wenn es Jahre dauert sollten die Aktien doch irgendwann wieder handelbar sein.

Hat sich jetzt Etoro einfach meine Aktien eingebucht? So geht das doch nicht!

Bloss die Finger von Etoro lassen, da habe ich auch schon ganz andere negative Erfahrungen mit Fake Orders, zu denen es nie Umsätze an einer Börse gab.
 

02.03.22 15:34

184 Postings, 825 Tage Digitale KunstHandel nicht mehr möglich

Ich stand zum Glück die ganze Zeit an der Seitenlinie. Wollte jetzt für 0,01 $ eine Limitorder in London platzieren, die aber nicht angenommen wird. Ich hatte die News so verstanden, dass London den Handel mit Aktien aus dem Finanzsektor ausschließt, aber scheint doch einfach alle russischen Titel zu betreffen.

Das Ausbuchen bei Etoro tut mir leid für dich. Hättest nach der ersten negativen Erfahrung deinem eigenem Rat folgen und die Finger von so einer Plattform lassen sollen, nach dem Motto: "Fool me once, shame on you. Fool me twice, shame on me." Hoffentlich bekommst du ohne Probleme deinen Account liquidiert und alle Assets und Gelder auch ausgezahlt. Viel Glück.  

02.03.22 15:48

1230 Postings, 1691 Tage Gaz20Egenau, shame on me !

das trifft in diesem Fall leider 100 % zu.

Auf Etoro beklagen sich da gerade hunderte Anleger. Das wurde aus irgendeinem Grund gerade mit Magnit durchgezogen. Andere russische Werte sind nicht ausgebucht.  

02.03.22 15:49

1230 Postings, 1691 Tage Gaz20EAber auch Shame on ETORO !

03.03.22 08:55
1

1230 Postings, 1691 Tage Gaz20EMagnit wurde wieder eingebucht

zu 0.01
Da war der Protest wohl doch zu gross. Es wäre auch klarer Diebstahl. Die Aktien sind vom Handel ausgesetzt, mehr nicht. Die russischen Firmen machen nach wie vor Milliardenumsätze und Gewinne. Keins der Unternehmen hat Insolvenz angemeldet.  

03.03.22 11:00

184 Postings, 825 Tage Digitale KunstDas freut mich für dich

Nochmal Glück gehabt, sehr gut. Für ein paar Cents würde ich auch zuschlagen, aber ist natürlich nicht möglich.  

18.03.22 20:51

1230 Postings, 1691 Tage Gaz20EEtoro - der Broker des Grauens !

haben die Aktien wieder ausgebucht aber diesmal mit Kompensation. Also man hat den Kaufpreis zurückerhalten . Sollte wihl ein Zeichen des Entgegenkommens sein aber es ist immer noch Betrug. Ich habe die Aktien nicht zum Verkauf angeboten. Mein Einstandskurs war 1 Euro. Sollte die Aktie wieder handelbar sein irgendwann und eröffnet bei vllt. 4 Euro, dann entgehen mir schon 300% Gewinn.
Lasst bloss die Finger von dem Laden
 

21.03.22 10:32

184 Postings, 825 Tage Digitale Kunst1 Euro Einstandskurs?

Wahnsinn, wann hast du die gekauft?

Und zu deiner Etoro Erfahrung kann ich nur den Kopf schütteln. Die zum Einstandspreis wegzunehmen bedeutet ja, dass andere mehr bekommen, weil sie teurer als du eingekauft haben.  

24.03.22 21:34
1

1230 Postings, 1691 Tage Gaz20Egekauft am 1.3.

ausgebucht wurde am 2.3. also gleich am nächsten Tag. Abends hatten sie es sich anders überlegt und wieder eingebucht. Um sie dann am 4.3. endgültig aus meinem Depot zu stehlen. Das ist ein Betrügerverein und ich werde es den zuständigen Regulierungsbehörden melden (Zypern)  

03.07.22 09:50
Ich habe eine Nachricht bekommen von meinem Broker.  

03.07.22 09:51

196 Postings, 1033 Tage WuchtigeBertha1. Kundenschreiben

Einstellung der Zertifizierung

Sehr geehrte Depotkundin, sehr geehrter Depotkunde, nachfolgend leiten wir Dir eine Information von Magnit PJSC weiter. Die Inhalte dieser weitergeleiteten Informationen haben wir nicht geprüft. Bitte prüfe die Werthaltigkeit des Angebots selbst und entscheide, ob Du das Angebot annehmen möchtest oder nicht. Wie wir Informationen der Lagerstellen entnehmen, hat die obige Gesellschaft die Beendigung des GDRProgramms und die Einstellung der Zertifizierung beschlossen. Aktionäre haben bis zum 26.08.2022 die Möglichkeit, ihre GDRs in die unterliegenden Aktien umzutauschen. Für jeweils fünf GDRs erhältst Du eine Aktie der Magnit PJSC (ISIN RU000A0JKQU8). Das Angebot wird nur von den Lagerstellen Clearstream Luxemburg und Euroclear Bank angeboten. Sofern Deine Bestände bei einer anderen Lagerstelle liegen, müssen diese vor Weisungserteilung entsprechend verlagert werden. Nach dem Umtausch werden die neuen Aktien bei der Lagerstelle Citibank Moscow verwahrt. Bitte beachte auch, dass wir keine Aussagen über die Erfolgsaussichten der Weisung treffen  Ebenso können wir keine abschließenden Aussagen über die Auswirkungen eines Umtausches auf können. Deine Rechte und Pflichten treffen. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass die Aktie nach dem Umtausch vorerst nicht verlagert oder verkauft werden kann. Bitte beachte, dass für Deinen Bestand zum jetzigen Zeitpunkt eine Verlagerung nicht erforderlich ist. Mit Erteilung einer Weisung bestätigst Du uns, dass Du per Registertag 27.04.2022 der Eigentümer der GDRs gewesen bist und es keinen Eigentümerwechsel gegeben hat. Eine Weisung kann nur mit dem unterschriebenen Formular "Risk Of Investing In Russian Securities", welches Du über den folgenden Link www.wertpapierinformationen.de/dam/wp/RUSSI_220506.pdf entnehmen kannst, akzeptiert werden. Beim Umtausch fallen Gebühren in Höhe von USD 0,05 pro GDR und USD 15,00 pro Umtausch (vorbehaltlich Anpassung) sowie ggf. Steuern an. Alle anfallenden Steuern und Gebühren gehen zu Deinen Lasten. Alle Inhaber müssen sicherstellen, dass die Annahme nicht gegen gültiges Recht des jeweiligen Landes verstößt. Dieses Schreiben bedeutet nicht, dass Du berechtigt bist, an der Maßnahme teilzunehmen. Wir empfehlen Dir, dies zu prüfen und gegebenenfalls mit einem Rechtsberater zu besprechen. Wir bitten Dich, uns möglichst umgehend, spätestens jedoch bis zum 17.08.2022, 08:00 Uhr (bei uns  mitzuteilen, ob Du Deine GDRs umtauschen möchtest (Option 1). Ohne Deine Weisung bis zu eintreffend) diesem Termin, erhältst Du zu einem späteren Zeitpunkt aus dem Verkauf der GDRs eventuell einen Erlös abzüglich einer Gebühr in Höhe von USD 0,05 pro GDR (Option 2). Bitte beachte, dass wir bei Annahme des Angebotes zur Namensoffenlegung verpflichtet sein können. Bei Weisungserteilung erklärst Du dich mit der Namensoffenlegung einverstanden.  

03.07.22 09:53

196 Postings, 1033 Tage WuchtigeBerthaKundenschreiben 2

Einstellung der Zertifizierung

Sehr geehrte Depotkundin, sehr geehrter Depotkunde, nachfolgend leiten wir Dir eine Information von Magnit PJSC weiter. Die Inhalte dieser weitergeleiteten Informationen haben wir nicht geprüft. Bitte prüfe die Werthaltigkeit des Angebots selbst und entscheide, ob Du das Angebot annehmen möchtest oder nicht. Wie wir Informationen der Lagerstellen entnehmen, hat die obige Gesellschaft die Beendigung des GDRProgramms und die Einstellung der Zertifizierung beschlossen. Aktionäre haben bis zum 26.08.2022 die Möglichkeit, ihre GDRs in die unterliegenden Aktien umzutauschen. Für jeweils fünf GDRs erhältst Du eine Aktie der Magnit PJSC (ISIN RU000A0JKQU8). Das Angebot wird nur von den Lagerstellen Clearstream Luxemburg und Euroclear Bank angeboten. Sofern Deine Bestände bei einer anderen Lagerstelle liegen, müssen diese vor Weisungserteilung entsprechend verlagert werden. Nach dem Umtausch werden die neuen Aktien bei der Lagerstelle Citibank Moscow verwahrt. Bitte beachte auch, dass wir keine Aussagen über die Erfolgsaussichten der Weisung treffen  Ebenso können wir keine abschließenden Aussagen über die Auswirkungen eines Umtausches auf können. Deine Rechte und Pflichten treffen. Nach derzeitigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass die Aktie nach dem Umtausch vorerst nicht verlagert oder verkauft werden kann. Bitte beachte, dass für Deinen Bestand zum jetzigen Zeitpunkt eine Verlagerung nicht erforderlich ist. Mit Erteilung einer Weisung bestätigst Du uns, dass Du per Registertag 27.04.2022 der Eigentümer der GDRs gewesen bist und es keinen Eigentümerwechsel gegeben hat. Eine Weisung kann nur mit dem unterschriebenen Formular "Risk Of Investing In Russian Securities", welches Du über den folgenden Link www.wertpapierinformationen.de/dam/wp/RUSSI_220506.pdf entnehmen kannst, akzeptiert werden. Beim Umtausch fallen Gebühren in Höhe von USD 0,05 pro GDR und USD 15,00 pro Umtausch (vorbehaltlich Anpassung) sowie ggf. Steuern an. Alle anfallenden Steuern und Gebühren gehen zu Deinen Lasten. Alle Inhaber müssen sicherstellen, dass die Annahme nicht gegen gültiges Recht des jeweiligen Landes verstößt. Dieses Schreiben bedeutet nicht, dass Du berechtigt bist, an der Maßnahme teilzunehmen. Wir empfehlen Dir, dies zu prüfen und gegebenenfalls mit einem Rechtsberater zu besprechen. Wir bitten Dich, uns möglichst umgehend, spätestens jedoch bis zum 17.08.2022, 08:00 Uhr (bei uns  mitzuteilen, ob Du Deine GDRs umtauschen möchtest (Option 1). Ohne Deine Weisung bis zu eintreffend) diesem Termin, erhältst Du zu einem späteren Zeitpunkt aus dem Verkauf der GDRs eventuell einen Erlös abzüglich einer Gebühr in Höhe von USD 0,05 pro GDR (Option 2). Bitte beachte, dass wir bei Annahme des Angebotes zur Namensoffenlegung verpflichtet sein können. Bei Weisungserteilung erklärst Du dich mit der Namensoffenlegung einverstanden.  

03.07.22 09:56
Hat von euch auch jemand solche Schreiben bekommen?

Sowie ich es lese, wird das ADR und GDR Programm eingestampft. Jetzt ist die letzte Chance die Aktion umzutauschen im Maßstab 1:5.

Zählt vermutlich auch für andere russische  Aktien die von den Sanktionen betroffen sind.  

03.07.22 20:14
1

34 Postings, 2413 Tage u4570952WuchtigeBertha

Hab auch solche Schreiben von meinen 2 brokern bekommen. Der russische Staat verbietet wegen Sanktionen GDR/ADR Programme. Magnit hat laut unternehmensnews versucht eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen, das wurde aber abgelehnt. Bei der Gazprom Aktie gibt es mehrere Foren die sich mit dem Umtausch beschäftigen. Allerdings habe ich zusätzlich von einem der beiden Broker (trade republic) ein Schreiben erhalten, dass aufgrund von EU-Sanktionen gegen den russischen zentralverwahrer umtausche bis auf weiteres ausgesetzt sind. Keine Ahnung wann/ob sich das noch ändert.  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln