finanzen.net

2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 467 von 696
neuester Beitrag: 27.09.20 06:57
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 17388
neuester Beitrag: 27.09.20 06:57 von: tuorT Leser gesamt: 1921249
davon Heute: 1055
bewertet mit 51 Sternen

Seite: 1 | ... | 465 | 466 |
| 468 | 469 | ... | 696   

02.06.20 11:14

13165 Postings, 1704 Tage Potter21Im Daily ist der Dax am oBB angekommen

M.E. sollte dieser nunmal bis mindestens 11.850 konsolidieren.  

02.06.20 11:17

13165 Postings, 1704 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 31,88 -1,57 -4,69%

Stuttgart mit - 36,23 shortlastig.  

02.06.20 11:19
1

13165 Postings, 1704 Tage Potter21Zur Info:

"Die Stimmung in der Industrie der Eurozone hat sich im Mai etwas aufgehellt, bleibt aber auf sehr niedrigem Niveau. Der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe stieg von 33,4 Punkten im April auf 39,4 Zähler im Mai, wie im Rahmen der zweiten Veröffentlichung am Montag mitgeteilt wurde. In einer ersten Veröffentlichung war noch ein Anstieg auf 39,5 Zähler gemeldet worden.
Die Industrie in China ist nach der Corona-Pandemie im Mai wieder gewachsen.

Der Einkaufsmanagerindex des Wirtschaftsmagazins "Caixin" stieg von 48,8 Punkten im Vormonat auf 50,7 Zähler im Mai und lag damit wieder über der Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Der offizielle Einkaufsmanagerindex des nationalen Statistikamtes sank zwar von 50,8 auf 50,6 Punkte, lag damit aber ebenfalls in dem Bereich, der Wachstum signalisiert."

Quelle:   DAX legt kräftig zu - US-Präsident Trump droht mit Militäreinsatz | GodmodeTrader

 

02.06.20 12:20
2

17178 Postings, 3314 Tage lueley@cullario

du siehst gerade wieso denke ich.. zudem war das auf short im bereich 900 bezogen, je höher es geht desto wahrscheinlicher ist nen zwischenzeitlicher Rücksetzer.
Aber wenn alle aktien so steil gehen, dann handel ich lieber den ema20 5er upday  

02.06.20 12:39
3

13165 Postings, 1704 Tage Potter21Short-Hauptrade aus # 11643 wurde bei

12.020 durch nachgezogenen SL ausgestoppt. 20 Verlustpunkte eingefahren. VDAX-NEW wird jetzt sehr gut beobachtet und vielleicht bietet sich eine neue Shortchance. Mal guggen.  

02.06.20 12:55
1

10 Postings, 117 Tage MisstikaLöschung


Moderation
Moderator: Schwedenkugel
Zeitpunkt: 02.06.20 13:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Pornografie

 

 

02.06.20 12:56
1

13165 Postings, 1704 Tage Potter21Daily, Weekly und Monthly haben sich im Dax

verbessert. R. Gräfes 13.139 sind nun auch nicht mehr weit weg. Eine grandiose Kaufparty läuft da im Dax.    

02.06.20 15:46
2

2464 Postings, 3412 Tage wmfeDow marken

Intraday Widerstände:25.582 + 25.790 + 26.000

Intraday Unterstützungen:25.230/25.226 + 24.992 + 25.964  

02.06.20 16:10
5

6101 Postings, 1720 Tage Pechvogel3525640 DJ LI, SL 25590

02.06.20 18:06
8

13165 Postings, 1704 Tage Potter21Termine + Dax-Tagesausblick für Mittwoch 03.06.20

"Die Deutsche Lufthansa meldet morgen finale Zahlen zum abgelaufenen Quartal und möglicherweise Details zum geplanten Rettungspaket

Wichtige Termine

  • China ? Caixin PMI
  • Deutschland ? Arbeitsmarktdaten
  • USA ? ADP Arbeitsmarktbericht
  • USA ? ISM-Einkaufsmanagerindex
  • USA ? Auftragseingang Industrie

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 12.280/12.400 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.470/11.640/11.740/11.850/11.950 Punkte

Der DAX® sprang bereits zu Handelsbeginn über die Marke von 11.800 Punkten und  verbesserte sich im Tagesverlauf bis auf 12.000 Punkte. Die Bullen sind aktuell am Drücker und die nächste technische Hürde liegt erst bei 12.280 Punkte. Auf der Unterseite findet der DAX® im Bereich von 11.850 Punkten eine breite Unterstützung. Selbst Rücksetzer bis 11.470 Punkte können das aktuell bullishe Bild nicht trüben. Unterhalb dieser Marke könnte die Stimmung jedoch nachhaltig drehen."

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunde)

Betrachtungszeitraum: 29.04.2020 ? 29.05.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 03.06.2014 ? 2.06.2020. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de

Quelle:  Tagesausblick für 3.6.: DAX steigt auf 12.000. Lufthansa im Blickpunkt! 02.06.20 - Kolumnen - ARIVA.DE

 

03.06.20 06:03
11

5380 Postings, 2975 Tage tuorTMoin am Mittwoch

Rentendepot
Erstmal in die neue Materie einarbeiten.

Allgemein
DAX schoss über das Ziel hinaus....12.100/12k/11.925 stützen....bis Ende nächster Woche nun Gedaddel...in der Verfallswoche steht dann wieder Bullenhack auf der Speisekarte.
DOW hätte immer noch 500P Potential nach oben....25.200 stützt
Der ? macht mir so langsam Angst...immer höher und höher...Martingale ick hör den max SL trappsen
Gold wieder Richtung 1693 unterwegs.....
Nikkei am Luft ablassen....First target....22.200

Good trades@all
Trout

 

03.06.20 07:13
6

838 Postings, 3858 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 03.06.2020

Die Rallye im DAX geht scheinbar ungebremst weiter. Mit der 12.000 wurde gestern eine weitere Marke überschritten, die nun widerum Signalwirkung auf weitere Anleger hat.

Im groß0en Chartbild ist damit die Korrektur auf Corona mehr als eindeutig.

Ein Ziel ist hierbei die 12.191 als Eröffnung vom 5. März und die skizzierte Bandbreite bis 12.230 als mögliche Zielprojektion.

Vorbörslich und über Nacht sind wir bereits noch einmal stärker als gestern zum XETRA-Ende und haben die Hochs des Vortages als zweites Korrekturlevel, vor der 12.115 aus dem Nachthandel, hier im Blick.

Sie zu sehende Trendlinie bot mir gestern über den Handelstag hinweg Orientierung. Daher noch einmal im Vollbild.

Komm gut durch den Handelstag,
Viel Erfolg wünscht Dein Bernecker1977
 
Angehängte Grafik:
20200603_dax_endlos_marken.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
20200603_dax_endlos_marken.png

03.06.20 08:06
6

6101 Postings, 1720 Tage Pechvogel3525867 DJ LI, SL 25770

03.06.20 08:28
6

50458 Postings, 6152 Tage SAKUMoin Traderz!

Nachdem Gaps, MA200er und solche Dinge nun mal übersprungen wurden, ruft euch mal die Wochenansicht auf, da sieht man es am einfachsten (Tag geht auch, im Tickchart muss man schon n büschn scrollen^^):

Eine Schangse auf Short, wenn man eine suchen sollte, liegt bei ca. 12.280. Oder halt, wenn die bisherigen Res, die jetzt sups sind, gebrochen werden.

Rein aus dem Bauch raus & wenn nicht noch ne doophe Nachricht kommt: Heute eher nicht.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

03.06.20 08:37
1

132 Postings, 2557 Tage Der Liftboyvöllig unverantwortlich

und fahrlässig gegenüber allen privaten Anlegern, die in den letzten Wochen gekauft haben.
Es wird  sehr schnell, sehr tief fallen, ist der Startschuss erstmal gefallen. Nach oben gehts gerne langsam und stetig wie man gesehen hat. Zeitlicher Aspekt hat hier aber nichts zusagen, darf man sich nicht von ablenken lassen. Wäre die Aussicht auf das viele gedruckte Papier realistisch eingepreist worden, wären wir einfach inerhalb von 24 nach "unlimited money " und "whatever it takes" auf die heutigen Levels gestiegen. Damit verdienen die Algos aber kein Geld. Das beweist, dass die grundsätzliche Einpreisung schon manipuliert ist. Denkt an die  ignorierten Bad News der letzten Wochen, wenn es beginnt zu fallen.

Anscheinend geht seit Wochen fast niemand overnight einfach long. Dass ein Muster über solange Zeit aufrecht erhalten wird ist völlig unüblich.
Im Dax lagen einige KO's sicher bei 12150.
Sieht nach einer der letzten Rallies aus, genau wie die letzte  auch schon.  

03.06.20 08:52
2

13165 Postings, 1704 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

03.06.20 08:54
4

13165 Postings, 1704 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Mittwoch 03.06.20:

"DAX: 12021
FDAX/ XDAX offen: 12170

DAX Widerstände: (12106, end of day) + 12239 + 12306/12391 (R3) (12425 + 12488 + 13139)
DAX Unterstützungen: (12106) + 12078 + 12007/12002 + 11850 + 11725 + 11690 (S3)


DAX BIG PICTURE Aussage

  • Das DAX Ziel 13139 ist noch offen.

DAX Prognose

  • Die nächste DAX Hürde auf dem Weg zu 13139 ist die 200 Tage Linie (in der pinken SMA Ausprägung) bei 12106.
  • Die Vorbörse (~12175) springt sogleich über diese Marke 12106.

  • Das DAX Stundenkerzenchartbild ist bullisch.
    Der DAX handelt über der "60er Wolke", über dem "60er KIJUN", über dem "60er EMA200" und über dem "60er SUPERTREND".
  • Direkte Anstiege sind möglich, z.b. bis 12239 und 12488, heute theoretisch maximal bis 12306/12391 (DAX/ FDAX Pivot R3).

  • Unterstützend wirkt 12007/12002 (PP + KIJUN/h1).
    Konsolidierungen enden also heute vorzugsweise bei 12007/12002.
  • Eine weitere Unterstützung ist 11850.
    Ausgehend von 11850 würden deutliche Zwischenanstiege einsetzen können.

  • Unter 11837 wird das Chartbild labil.
  • Unter 11693 käme es zum Wolkendurchbruch und somit zu Verkaufssignalen.

Volatilität

  • Der VDAX-NEW hält sich stabil bei 32,77?%, was einer leichten Divergenz gleichkommt (schon seit 18.5.).
  • Pivot R3: 12306/12391
  • Pivot S3: 11690

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe "

VORHER, 18.5.

DAX Tageskerzen

DAX Chartanalyse

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick: Und wieder ein

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

HEUTE

DAX Tageskerzen

  • Die nächste FDAX Hürde auf dem Weg zu 12239 und 13525 ist die 200 Tage Linie (in der pinken SMA Ausprägung) bei 12080.

DAX-Tagesausblick-Und-wieder-ein-Freudensprung-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

FDAX Stundenkerzen

DAX-Tagesausblick-Und-wieder-ein-Freudensprung-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

XETRA DAX Stundenkerzen

Dax 60 Xetra

Chartanalyse zu DAX-Tagesausblick: Und wieder ein

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:   DAX-Tagesausblick: Und wieder ein "Freudensprung" | GodmodeTrader

 

03.06.20 08:57
5

13165 Postings, 1704 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 03.06.2020:

"Tendenz: Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1220+1,1250+1,1260

Intraday Unterstützungen: 1,1199+1,1162+1,1150

Rückblick:

Nach einem kurzen Abtaucher unter die 1,1120er Marke legte EURUSD im weiteren Handelsverlauf erwartungsgemäß weiter zu. In den vergangenen Handelsstunden kletterte das Paar dann sogar über die 1,1200 USD-Marke.


Charttechnischer Ausblick:

Am Nachmittag stehen mit dem ADP Report und dem ISM Index einige interessante Konjunkturdaten auf dem Kalender. Aus charttechnischer Sicht bleibt vorerst alles in Butter für die Bullen im Sinne einer Trendfortsetzung, erst ein Stundenschluss unterhalb von 1,1150 USD würde das aktuell starke bullische Momentum erst einmal komplett abwürgen. Bis dahin ist der Weg des geringsten Widerstands vorerst weiter klar aufwärts gerichtet. Im Bereich der psychologisch wichtigen 1,12er Marke muss allerdings am Vormittag zunächst mit Gegenwehr der Bären gerechnet werden."

Kursverlauf vom 06.07. bis 03.06.2020 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EURUSD Chartanalyse 1H Chart

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Währungspaar erklimmt die 1,12er Marke

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:   EUR/USD-Tagesausblick: Währungspaar erklimmt die 1,12er Marke | GodmodeTrader

 

03.06.20 09:27
4

13165 Postings, 1704 Tage Potter21Muss vormittags auf eine Beerdigung und werde

daher heute zwangsläufig eine Tradingpause einlegen müssen.
Nel ASA hatte ich nach der SL-Abfischaktion zu 1,20 Euro erneut kaufen können und ist nun mit einen VK-Limit von 1,55 Euro versehen. Schaue nachmittags ggf. nochmals rein. Allen heute ganz viel Erfolg und seid auf der Shortseite sehr vorsichtig und wachsam.  

03.06.20 10:15

411 Postings, 6050 Tage edelmann82Arbeitslosenzahlen besser als erwartet in D

dann müsste der Dax nach Börsenlogik jetzt etwas nachgeben.  

03.06.20 10:19

411 Postings, 6050 Tage edelmann82in Italien übrigens auch viel besser

als erwartet. 6,3% statt 9,4 Prognose  

03.06.20 10:20
5

17178 Postings, 3314 Tage lueleyOhne Signal

muss hier gar nichts, noch heissts retrace ema20 5er werden gekauft.

solange wir nicht unter Ema100 im 5er gehen wird das nix mit runna  

03.06.20 10:24
4

17178 Postings, 3314 Tage lueleyschaut doch einfach mal

auf die aktien. schwergewichte alle fett im plusnund am steigen, da ist nix mit fallen.  

03.06.20 11:35
4

17178 Postings, 3314 Tage lueleyund switch

short  295 SL 60 Tp200  

03.06.20 12:03

796 Postings, 560 Tage KüstennebelDAX

Hallo zusammen. Was meint Ihr, wie es hier auf Sicht von einem Jahr weiter geht? Ich habe da so eine Vermutung... Das GAP bei 13.500 Punkten wird voraussichtlich zeitnah geschlossen. Viel Luft bis dort hin ist ja nicht mehr. Was aber auch aufällt, ist das GAP bei 9.600 Punkten. Das ist seither offen! Und wird wahrscheinlich bei der zweiten Corona-Welle geschlossen. Kann ich mir gut vorstellen. Zum Herbst / Winter hin, die zweite Welle. Sollte es so kommen, wird es bitter für die deutsche Wirtschaft und viele Unternehmen hier im Land...

Nun gut, wie gesagt, es ist nur ein Gedanke! wink

 

Seite: 1 | ... | 465 | 466 |
| 468 | 469 | ... | 696   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
BayerBAY001
NVIDIA Corp.918422
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
CureVacA2P71U