finanzen.net

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 397 von 414
neuester Beitrag: 17.11.19 10:45
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 10342
neuester Beitrag: 17.11.19 10:45 von: rots Leser gesamt: 1810828
davon Heute: 691
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 395 | 396 |
| 398 | 399 | ... | 414   

10.10.19 21:47

26 Postings, 3042 Tage MupucklUnd plus 20 % bis Jahresende.

Top- die Wette gilt ;)  

10.10.19 22:16

1486 Postings, 2558 Tage hundekarlLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 17.10.19 10:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

11.10.19 09:56

26 Postings, 3042 Tage MupucklVom aktuellen Kurs als Basis..

Also um die 15 EUR  

11.10.19 09:58

1486 Postings, 2558 Tage hundekarlLach

Schmiert doch schon wieder ab.....HEERRRRLICH  

11.10.19 10:00

1486 Postings, 2558 Tage hundekarl12,37 ? minus 2,5 %

Ist das ne Bude....einfach lächerlich  

11.10.19 10:03

1486 Postings, 2558 Tage hundekarl12,34 ?

Fällt ja wie ein Stein...  

11.10.19 10:06

1486 Postings, 2558 Tage hundekarl12,30 ?

Abverkauf......vielleicht schon in der Insolvenz die Bude ? Wer weiss, wer weiss....  

11.10.19 10:13

1486 Postings, 2558 Tage hundekarl12,25 ?

Habe vorgestern gewarnt und geschrieben als der Kurs hoch ging...Eintagsfliege...wurde wieder nur verunglimpft...na wer hat denn Recht bei dieser Pommesbude hier ? Die selbsternannten Börsenprofis mit 200 Jahre Berufserfahrung ?  

11.10.19 10:14

6689 Postings, 6603 Tage bullybaer#9904 - 9007

Schwachsinn!! Forentroll !  

11.10.19 10:17

1486 Postings, 2558 Tage hundekarlLöschung


Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 16.10.19 21:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

11.10.19 10:30

1 Posting, 697 Tage Auswienp7

So schlimm ist der Grund für den Kursverlust nicht: BlackRock und Leerverkauf.  

11.10.19 10:45

6689 Postings, 6603 Tage bullybaer#9910

Im Prinzip isses mir zu dumm mich mit sowas auseinander zu setzen. Ich bin aktuell nicht in P7Sat1 investiert.

Vermutlich selber massig Kohle in P7Sat1 versenkt und nun den Frust ablassen ... LOL

Anders kann ich mir die täglichen Troll-Kommentare echt nicht erklären..........  

11.10.19 10:47
1

6689 Postings, 6603 Tage bullybaerbzw.

was heißt täglich? An Tagen an denen der Kurs ab und zu mal steigt habe ihr ja Sendepause...  

11.10.19 14:22

1486 Postings, 2558 Tage hundekarlGenau

Seit Wochen wird hier gepusht und was passiert ????? Der Kur fällt und fällt....habe es immer vorhergesagt kann jeder nachlesen....so und jetzt bitte alle weiter pushen.....lach  

11.10.19 14:36

6689 Postings, 6603 Tage bullybaerOh, ein

Hellseher.

Nur so zur Info:
Seit Wochen ist der Kurs am Steigen und zwar von 11 auf 14 EUR und gegenwärtig in einer Konsolidierung.

Zwischen fundamentaler Diskussion und sinnlos Kommentaren gibt es immer noch ein Unterschied!
Wie langweilig muss einem eigentlich sein um sowas zu fabrizieren?

Wenn du uns jetzt noch verrätst in welchem Zeitraum deine hellseherischen Kräfte wirken, dann fange ich vielleicht noch das Lottospielen an!

Weiter viel Spass mit der Glaskugel!  

11.10.19 15:13

1486 Postings, 2558 Tage hundekarlWas war davor ?

Von 24 ? auf 11 ? runter...jetzt im Moment ist es nur ein Strohfeuer mehr nicht. Abwärtzkanal voll in takt...Konsolidierung...lach...so ein Müll  

11.10.19 15:24

6689 Postings, 6603 Tage bullybaervon

2009 bis jetzt von 1 bis 12 gestiegen. Macht mehr als schlappe 1000%...
So ein Müll ... lach...  

11.10.19 15:51
1

325 Postings, 5803 Tage DiddiBald einstellig !

sollte Hundekarl mit seiner Prognose richtig liegen, wird es sich rentieren bei einstelligen Kursen einen Wertpapierkredit aufzunehmen und P7S1 Aktien zu kaufen, denn die Dividendenrendite  ist dann höher als der Kreditzins.

Ich habe hier mal eine Übersicht mit den Konditionen verschiedener Banken herausgesucht:

https://www.optimal-banking.de/info/wertpapierkredit.php

 

11.10.19 17:07

1486 Postings, 2558 Tage hundekarlJetzt wissen die Pusher

Nicht mehr weiter schon kommen die Märchen von Leerverkäufen, Kursdrückerei usw...
demnächst ist auch noch das Wetter schuld...lach...es ist doch ganz einfach wie bei jeder Aktie...an der Börse wird die Zukunft gehandelt und der Kurs hat immer Recht.
Der Kurs steht nicht umsonst so tief...  

11.10.19 17:15
1

29 Postings, 544 Tage bula_iOK...nach der Logik "Der Kurs hat immer Recht"

...waren unter 1 EUR für PROSIEBEN in 2009 gerechtfertigt? Ich hatte damals so ein Gefühl, dass das eine Übertreibung nach unten ist...

...waren auch 50 EUR für PROSIEBEN in 2015 gerechtfertigt? Ich hatte damals so ein Gefühl, dass das eine Übertreibung nach oben ist...

Timing ist alles!

BULA
 

11.10.19 17:24
1

908 Postings, 3387 Tage excellentbuyInteressanter Ansatz Diddi :-)

...nur klappt das Ganze bei weiteren -50% Kursverlauf nicht so ganz.
Für diese Strategie würde ich ein weniger hoch verschuldetes Unternehmen wählen...

Zur Aussage "1000% seit 2009" ? Warum nimmt niemand den kompletten Chart zur Hand sondern sucht sich nur die für seine komplett subjektive Meinung passenden Zeitspannen heraus!?
Wer davon ausgeht, dass der Verlauf seit der letzten Krise hier ausschlaggebend für aktuelle Investitionen sein könnte, dem kann man nur Glück wünschen...

Ansonsten bleibt eigentlich nur ein Fazit: Ist man kein Big Player, stellt man sich nicht gegen den Trend - selbst für die Großen kann das übel ausgehen. Aber als Privatanleger gegen einen Trend zu investieren kann extrem lukrativ sein - früher oder später stellt man aber fest, dass sich dieses Risiko nur im Ausnahmefall auszahlen wird. Allein schon deshalb weil die meisten eben doch nicht so sorgenfrei sind wie sie angeben.

Unterm Strich kann nur ein Fazit bleiben: Eine der schlechtesten Werte der letzten Jahre!
In eine Branche wie klassisches Fernsehen für die Rente zu investieren ist aus meiner Sicht etwas eigenartig, da wohl nicht zu leugnen ist, dass der Markt dank neuer Medien immer schwieriger wird. Daraus schließe ich: Wenn dann sollte es hier Chancen in den nächsten paar Jahren geben und nicht in den nächsten Jahrzehnten.
Einfach mal mit dem Gesamtmarkt vergleichen und schon dürfte klar sein: Das läuft nicht. Völlig egal was die Gründe dafür sind. Es läuft nicht oder der Großteil der Anleger schätzt die Situation falsch ein - selbst wenn dem so wäre, wird es aber erstmal schwer den Trend nach derart massiven Kursverlusten ins Positive zu drehen! Das wiederum bedeutet, dass die Unsicherheiten weiterhin überwiegen werden und viele Spekulanten lieber den Spatz in der Hand haben als die Taube auf dem Dach - also kleine Erholungen nutzen um Kasse zu machen.

 

12.10.19 07:42

1486 Postings, 2558 Tage hundekarlLöschung


Moderation
Moderator: AHWO
Zeitpunkt: 16.10.19 21:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

13.10.19 22:58

325 Postings, 5803 Tage DiddiUnd JP Gestern

hat die Aktie des Fernsehkonzerns ProSiebenSat.1 auf "Overweight" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen.  

15.10.19 10:14

1486 Postings, 2558 Tage hundekarlLaut HSBC

Ist im letzten Quartal der Umsatz bei den Werbeeinnahmen um 6 % gesunken...also nichts neues....  

16.10.19 10:12

1486 Postings, 2558 Tage hundekarlMinus 18 %

Im laufenden Jahr....nicht schlecht  

Seite: 1 | ... | 395 | 396 |
| 398 | 399 | ... | 414   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
MedigeneA1X3W0
BMW AG519000
BASFBASF11
E.ON SEENAG99