Fundamental oder Technische Analyse?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.03.00 21:28
eröffnet am: 22.03.00 21:28 von: Anfänger Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 22.03.00 21:28 von: Anfänger Leser gesamt: 642
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.03.00 21:28

41 Postings, 7708 Tage AnfängerFundamental oder Technische Analyse?

Ich beschäftige mich nun seit 1 Jahr mit Aktien, und habe eine ganz gute Performance trotz 50% Blue Chips. Nur denke ich das es wohl nur wenige gibt welche das letzte halbe jahr eine schlechte Performance haben. Das beste Buch was ich nun bisher gelesen habe war Guerilla Investings von Peter Siris, und versuche auch so ungefähr meine Strategie danach auszurichten, und bis jetzt, wie oben bereits erwähnt läuft es ja ganz gut. Doch ich finde  fundamental begründen kann ich meine Entscheidungen oft nicht, über die wichtigsten Kennzahlen weis ich eigentlich bescheid, aber reicht das aus?
Wie wichtig sind für euch fundamentale Daten gerade am Neuen Markt, unterscheidet ihr dabei zwischen langfristig, kurzfristig?
Kann jemand Literatur zur Fundamentalanalyse empfehlen?  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln