SIXT (723132/723133) - ewiges Wachstum?

Seite 57 von 63
neuester Beitrag: 27.11.20 19:41
eröffnet am: 12.05.06 10:13 von: biergott Anzahl Beiträge: 1565
neuester Beitrag: 27.11.20 19:41 von: Long_Investo. Leser gesamt: 456080
davon Heute: 108
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 | 60 | ... | 63   

14.08.19 23:36
2

3207 Postings, 1011 Tage CarmelitaHamburch

das hattest Du in etwa bei 95 auch geschrieben, jetzt sind wir schon bei 77, Tendenz stark fallend, aber juckt dich vermutlich nicht, sind ja vermutlich nur einige tausend euro futsch

ich denke dass wir beim dax noch die 10000 knacken und sixt steht dann etwa bei 48, meiner Meinung nach  

15.08.19 12:41
3

2213 Postings, 1290 Tage HamBurchFutsch is´ nur beim Verkauf...

bin schon seit 15 Jahren in sixt investiert...und dieser momentane Abverkauf nervt natürlich...aber mit der Dividende und ´der Erfahrung im Rücken kann ich damit gut leben...
 

16.08.19 06:49
2

22 Postings, 595 Tage dev_Div

Die Dividende wird von vielen Kursjunkies unterschätzt, 2001 war meine erste Dividende für den Großteil meiner SixtVz bei 31 cent, vor kurzen gab es 2,17 EUR, das ist eine Steigerung von über 11% p.a.

Nicht in jedem Jahr steigt sie, aber langfristig und überproportional.

Kaum auszudenken, wenn Sixt weiterhin so die Gewinne & Dividende steigern kann.
Möglich ist es, die Expansion in den USA läuft hervorragend.  

05.09.19 16:23

5750 Postings, 638 Tage Gonzodererstehat das jemand

mitbekommen oder warum steigen die Vorzüge nach fast 10 Monaten jetzt überproportional?

Die Differenz zu den Stämmen sinkt täglich  

06.09.19 12:58
1

284 Postings, 629 Tage Pleitegeier 99Dividende sichert nach unten ab

Stimmt nach langer Zeit mal wieder ein guter Monat für die Vorzüge, ich meine dass sie in schwachen Marktphasen etwas besser performen wegen der höheren Dividendenrendite.

Wenn Sixt aber zunehmend als Wachstumswert wahrgenommen wird und sich im Megatrend Mobilität gegen Uber und Co. behauptet werden die Stämme wieder interessanter, also bei steigenden Kursen. Und das preist der Markt viel stärker ein, zeigt sich ja an der Kursdifferenz zwischen St und Vz. Ist meiner Meinung nach zu hoch, daran dürfte sich aber so schnell nichts ändern.

Hatte noch einen Kommentar gefunden zum Thema, vielleicht daher auch die Entwicklung der letzten 2 Wochen:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...geniessen-sixt-vorzuege

 

14.10.19 19:17

284 Postings, 629 Tage Pleitegeier 99Hier ist so still geworden...

Hoffentlich gibt's hier wieder analog zum Vorjahr eine irgendwie geartete Erfolgsmeldung für Q3 und Anhebung der Jahresprognose. Das waren noch Zeiten damals bevors bergab ging:

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...das-gesamtjahr/?newsID=1102301

Der Kurs plätschert ja nur so vor sich hin und auf Jahressicht wurden wir nun sowohl von Dax als auch SDax outperformt :(  

16.10.19 16:10

22 Postings, 595 Tage dev_Solange es keine News gibt,

wird es so bleiben.

Einige User warten nebenbei auch noch auf einen Crash ;-)  

19.10.19 13:21

1395 Postings, 3045 Tage Armer Student86Der Crash wird nicht kommen

Johnson wird nicht so doof sein mit seinem Brexit als Crash-Initiator in die Bücher einzugehen.  

26.10.19 16:15

327 Postings, 1535 Tage ar_ai_82die kursziele

reichen hier von 90 über 101 bis 120 euo - was erwartet ihr hier so?
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...urrenz-abhaengen-8135429  

29.10.19 08:03

1246 Postings, 2030 Tage phre22hier eine Analyse

zu Sixt - kostenlos aber nicht umsonst. Das schöne ist, es gibt sogar regelmäßige Updates :-)

https://modernvalueinvesting.de/sixt-aktienanalyse/

 

04.11.19 10:19
1

274 Postings, 423 Tage FritzbertSchaun wer mal was die Q-Zahlen

nächste Woche bringen. Ich erwarte nur gutes (wie immer: Sommer, Sonne, Ferien, Mietwagen) und nen Kurs der über die 70 wandert.  

13.11.19 08:16

1145 Postings, 1323 Tage markusinthemarketUnd was meint ihr zu den Zahlen?

13.11.19 10:20
1

1768 Postings, 4437 Tage Jetzt_aberZahlen

Ehrlich gesagt, bin ich selbst immer zu doof für das ausgiebeige Studium der zaheln. Anber was auffällt, ist die Diskrepanz zwischen der bisher positiven Berichterstattung darüber und dem fallenden Kurs, oder?  

13.11.19 10:21

284 Postings, 629 Tage Pleitegeier 99Naja von Sixt erwartet man sich auch immer viel

Die Investitionen in Digitalisierung sind notwendig und werden sich auf lange Sicht auch auszahlen. Aber ein Jahr ohne Prognoseerhöhung hatten wir bei Sixt auch schon lange nicht mehr. Auch das leicht rückläufige operative Umsatzwachstum in Q3 ist nicht der Hit, liegt aber wahrsch am starken Vorjahresquartal. Insgesamt kann man zufrieden sein würde ich sagen? Schade dass wir die Kursgewinne der letzten Woche scheinbar wieder abgeben :(  

14.11.19 09:34

1480 Postings, 1122 Tage mcbain-5%?!

Ernsthaft? Was soll das werden? Muss man das verstehen?  

14.11.19 09:40

34511 Postings, 7454 Tage Robinmcbain

Unterstützung bei ? 87,5 - 87,9  

14.11.19 10:43
1

5750 Postings, 638 Tage Gonzoderersteist jetzt das soundsovielte

Mal, gute Zahlen der Kurs geht komplett in den Keller, nein das hat auch nichts damit zu tun das noch mehr erwartet wurde,  böse wer sich  da was anderes denkt!  

15.11.19 09:36
3

154 Postings, 3922 Tage rowinsGrund für -6% zum 2x mal heute?

Die Privatbank Berenberg hat die Sixt-Vorzugsaktien  an das Anlagevotum der Stammaktien angepasst und deshalb von ?Buy? auf ?Hold? abgestuft.
Short-Attake? Kursmanipulation der Berenberg Bank vom Feinsten!  

15.11.19 11:11

1246 Postings, 2030 Tage phre22Sixt

25.11.19 12:38
2

3434 Postings, 3984 Tage JulietteDWS hat aufgestockt

25.11.19 14:40

3726 Postings, 6800 Tage diplom-oekonomUnd dann ?

04.12.19 10:57
1

1246 Postings, 2030 Tage phre22Sixt

Mit einem neuen Update zu den Fundamentalen und Charttechnischen Daten - viel Spaß!

https://modernvalueinvesting.de/...lthineers-campari-sixt-ups-update/

 

11.12.19 11:23
1

5750 Postings, 638 Tage GonzoderersteSixt

nach tollen Zahlen in 2018 habe ich meine Position erhöht, 2019 hat die Aktie keinen Spaß gemacht, Jahresendrally, warum immer noch die große Kluft zwischen Vz und Stämmen? klar sind das die Fondsgelder aber die VZ hatten in den letzten Tagen gut aufgeholt, es bleibt mir unverständlich warum die sich heute kein bisschen bewegen. Dabei ist die Dividendenrendite doch wirklich höher als bei den Stämmen.....im Verhältniss zu eingesetztem Kapital

Vorzüge  3,62% entspricht 2,29 je aktie,
Stämme 2,64 % entspricht ebenfalls 2,29? je Aktie

Kurs Stämme 87,65 aktuell
Kurs VZ 63,50 aktuell
macht sich ganz schön bemerkbar auch bei kleineren Anlagen  

11.12.19 18:11
1

5750 Postings, 638 Tage Gonzodererstealso heute

habe ich aufgestockt, ich denke das sich die Aktie 2020 überproportional entwickeln wird, die Weichen sind gestellt, ich habe es wie in der Vergangenheit gehalten, Halbe Halbe Vorzüge und Stämme, vor der HV werde ich wahrscheinlich umschichten, ein paar Extraaktien bei den Vorzügen ergeben bei dem Spread eine gute Performance......  

23.12.19 09:16
1

4232 Postings, 1124 Tage KörnigGuten Morgen, bin heute eingestiegen.

Habe 8 Aktien in mein neues Flatex Depot gekauft für 63,60 ?/Stk.
Da kommen hauptsächlich Dividendenwerte rein. Irgendwann wird das ein zusätzliches Einkommen. Leider kann ich nicht mehr wie 300 ? im Monat einzahlen;( Aber besser als nichts und viele können gar kein Geld bei Seite legen.  

Seite: 1 | ... | 54 | 55 | 56 |
| 58 | 59 | 60 | ... | 63   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln