RENK Group - Aktie -

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 17.05.24 17:08
eröffnet am: 03.10.23 19:05 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 749
neuester Beitrag: 17.05.24 17:08 von: Eidolon Leser gesamt: 152481
davon Heute: 110
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   

03.10.23 19:05
10

955769 Postings, 3613 Tage youmake222RENK Group - Aktie -

WKN: RENK73

ISIN: DE000RENK730

Typ: Aktie

  Branche:Industrie/Investitionsgüter
§
     Land:Deutschland§
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
723 Postings ausgeblendet.

15.05.24 17:09

2416 Postings, 1739 Tage Vania19733x

short   im Bereich Euro 27,8 - Tageschart  

15.05.24 17:17

2416 Postings, 1739 Tage Vania1973Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.24 10:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

15.05.24 19:19

695 Postings, 1276 Tage EidolonLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.05.24 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

16.05.24 13:29

387 Postings, 1633 Tage Blitzmerker2Ohne Infos von Renk Spielball der "Analysten"...

...das ist bitter, obwohl ein klar denkender Mensch weiß, daß diese rausgehauenen "Kursziele" nur Manipulationsversuche sind. Scheint aber zu funktionieren.

Nur Renk selber könnte diese Manipulationen entschärfen, in dem sie eine PR starten würden, die es bisher nicht gibt.  

16.05.24 14:50
1

55 Postings, 86 Tage aktiendr3ckmanipulationsversuche

= unbewiesenes 0815 gefasel aus dem aktienforen-phrasen-schwein!

das unternehmen stellt getriebe etc. her. die haben wirklich besseres zu tun als täglich solch unsinn zu kommentieren


eine gute einschätzung gibt es imho auf https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...oerse#beitrag_75792547 zu lesen:

Ich habe mir gerade das Q1 reporting reingezogen und bin sprachlos. Order intake (Auftragseingang) in Q1-24 liegt bei minus 54.5% im Vergleich zum letzten Jahr. Der Gewinn pro Aktie in Q1-24 liegt bei negativen 0.03 cents!!!!!!! Der Cash Flow liegt bei 0! Was zum Geier?????

Positive anrechnen muss man dem Management, dass man in der Präsi nun etwas Transparenz geschaffen hat bzgl. dem Orderbuch. Aber warum verliert man in der Präsi kein Wort über den Gewinn pro Aktie? Dafür muss man schon in den Report schauen. Absicht?

Das KGV ist ja noch astronomischer als ich dachte. Also für diese grottigen Zahlen hält sich der Kurs aber. Mal sehen wie es aussieht, wenn die Märkte rot sind.

 

16.05.24 17:48

601 Postings, 7959 Tage Dr.Stockam Handelsschluss die totale Shortattacke

16.05.24 17:57
1

2416 Postings, 1739 Tage Vania1973Dr.Stock

und alle Stoploss rausgeholt . Wie immer schön abgesprochen  

16.05.24 18:01

2416 Postings, 1739 Tage Vania1973Dr.Stock

Tageschart Tradegate - sieht man schon . Jetzt die " v-förmige " Erholung  . Eigentlich positives Zeichen  . Wäre Luft bis 26 - 26,22  

16.05.24 18:02

2416 Postings, 1739 Tage Vania1973Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.05.24 09:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

16.05.24 18:04
1

2416 Postings, 1739 Tage Vania1973Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.05.24 09:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

16.05.24 18:05

55 Postings, 86 Tage aktiendr3ckfällt

der kurs, kommt immer irgendwie sofort reflexartig das shorty bla bla...schau dir einfach das kgv im vergleich zu rheinmetall an, vergleiche die produktpalette und dann fällt (hoffentlich) sicher der eine oder andere groschen...  

16.05.24 19:08
1

8 Postings, 4123 Tage GarfielderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.05.24 09:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

16.05.24 19:53
2

11662 Postings, 3766 Tage eintracht67Die Aktien werden außerbörslich an Investoren

weitergegeben:

München (Reuters) - Der Finanzinvestor Triton trennt sich gut drei Monate nach dem Börsengang von Renk von einem rund 250 Millionen Euro schweren Aktienpaket an dem Panzergetriebehersteller.

Die Aktien sollen über Nacht bei institutionellen Investoren untergebracht werden, wie die begleitenden Investmentbanken am Donnerstag nach Börsenschluss mitteilten. Triton hält zurzeit etwa 62 Prozent an Renk und würde seine Beteiligung damit auf rund 52 Prozent abschmelzen lassen. Die Renk-Aktien waren zu 15 Euro ausgegeben worden, am Donnerstag lagen sie zum Handelsende bei 26,42 Euro. Der Großaktionär hatte sich allerdings wie üblich verpflichtet, in den drei Monaten nach der Erstnotiz keine Aktien ohne Zustimmung der Investmentbanken auf den Markt zu werfen.

https://www.onvista.de/news/2024/...rt-renk-aktienpaket-0-20-26273260  

16.05.24 20:14

8 Postings, 4123 Tage GarfielderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.05.24 09:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

16.05.24 22:40

32063 Postings, 6938 Tage Terminator100war doch klar das die mal wieder Kasse machen

bald sind wir dann wieder unter 20

Beim Rüstungsunternehmen Renk macht Alteigentümer Triton Kreisen zufolge Kasse. Der Finanzinvestor wolle sich von Aktien im Wert von 250 Millionen Euro trennen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstagabend. Derzeit hält Triton noch 62 Prozent an dem Anfang Februar an die Börse gegangenen Unternehmens.
-----------
* an der Börse ist alles möglich,  auch das unmögliche !

17.05.24 07:35

2416 Postings, 1739 Tage Vania1973schaut mal

Taxierung - ich befürchte heute € 24,66 - 25  

17.05.24 07:35

11662 Postings, 3766 Tage eintracht67Nun ja, ich sehe da nichts verwerfliches dran,

wenn ein Investor auch einmal Gewinne einstreicht....das ist schließlich deren Geschäftsmodell....die leben nicht von Almosen!

Und für mich ein gutes Zeichen, dass wohl innerhalb von wenigen Stunden immerhin 10 Millionen Aktien neue Interessenten gefunden haben. Da dieses Geschäft außerbörslich stattgefunden hat, war für den gestrigen Kursrutsch alleine die Unsicherheit über diese Meldung verantwortlich, und nicht die Platzierung von diesem Aktienpaket. Meines Erachtens sollte sich der Kurs nun wieder erholen...aber ist halt nur meine Meinung

Zehn Millionen Renk-Aktien aus dem Besitz von Triton seien binnen weniger Stunden zum Preis von je 25 Euro bei institutionellen Investoren untergebracht worden, teilten die begleitenden Investmentbanken am Donnerstagabend mit. Der Preis liegt fünf Prozent unter dem Xetra-Schlusskurs von 26,30 Euro. Triton lässt damit seinen Anteil an Renk von 62 auf 52 Prozent abschmelzen. 6,7 Prozent liegen beim deutsch-französischen Panzerbauer KNDS (Krauss-Maffei Wegmann + Nexter Defense Systems).

https://www.cash.ch/news/top-news/...ton-platziert-renk-aktien-712936

 

17.05.24 10:25

2416 Postings, 1739 Tage Vania1973Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.05.24 11:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

17.05.24 11:10
1

8 Postings, 4123 Tage GarfielderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.05.24 11:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

17.05.24 11:35
1

21258 Postings, 1023 Tage Highländer49Renk

Die Renk-Aktie befindet sich seit geraumer Zeit im Rückwärtsgang. Nachdem das Papier des Getriebespezialisten Ende März auf ein Allzeithoch geklettert war, ging es in den darauffolgenden Wochen um über -30% mit dem Kurs bergab. Was drückt auf die Stimmung bei Anlegern?
https://www.finanznachrichten.de/...eitsaktionaer-macht-kasse-486.htm  

17.05.24 17:08

695 Postings, 1276 Tage EidolonDie kaufen ja alle?

Was sagt da unser Superheld, der 24,66 befürchtet hatte? Insgeheim wusste er das natürlich.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
   Antwort einfügen - nach oben