finanzen.net

Nachrüsteinheit für saubere Dieselverbrennung

Seite 45 von 60
neuester Beitrag: 29.02.20 10:50
eröffnet am: 08.07.19 22:42 von: Ahorncan Anzahl Beiträge: 1487
neuester Beitrag: 29.02.20 10:50 von: Regi51 Leser gesamt: 150156
davon Heute: 349
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... | 60   

14.01.20 17:04

3157 Postings, 654 Tage AhorncanAbflug nach unten....

Die Neueinsteiger sind wieder ausgestiegen....
 
Angehängte Grafik:
9a678448-f4e1-4ca2-807b-26c51080bb1e.jpeg (verkleinert auf 36%) vergrößern
9a678448-f4e1-4ca2-807b-26c51080bb1e.jpeg

14.01.20 17:12

Clubmitglied, 158 Postings, 105 Tage Regi51Keine Ursache

in USA ist sie >2% am steigen.  

14.01.20 21:15

13 Postings, 54 Tage BoersenpiriHabe

Meine 6000 Anteile gerade verkauft :)
Dynacert bleibt auf der Beobachtungsliste.
Wenn die Q4 Zahlen da sind schau ich mal weiter.

Hat mir Dynacert den Urlaub finanziert. Allen anderen Investierten viel Erfolg :)  

15.01.20 08:20

223 Postings, 88 Tage EmKay74war klar...

ich habe den Titel seit 0,40 cent auf der Watchlist, gestern ist mir eine Aktie mit SL ausgestiegen und ich hab mich entschieden bei 0,70 einzusteigen.

Erstmal schön in die braune Masse gegriffen..... hätte doch den US Börsenstart abwarten sollen, hinterher ist man aber meistens schlauer.

naja mal hoffen das es vielleicht in den nächsten Tagen nochmal grün wird.  

15.01.20 08:38

1 Posting, 45 Tage PhillLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 17:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

15.01.20 08:46

71 Postings, 118 Tage Uncle Benz@Phill

Sprott hat sich bereits dazu commited hier langfristiger Investor zu sein... vermutlich weil er weiß was da gerade am Entstehen ist ;-)  

15.01.20 09:06
1

2179 Postings, 6302 Tage duffyduckSprott

Bleibt der Kurs über den 80 cent für die nächsten 8 Tage könnten seine warrant gewandelt werden. Hätte er da dann auch eine Frist nicht zu verkaufen. Aber egal. Der bleibt drinnen. Der weiß was da abgeht sonst hätte er die Kohle nicht hergegeben.  

15.01.20 09:08

2108 Postings, 2077 Tage Kater MohrleLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 16.01.20 17:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

15.01.20 09:09

112 Postings, 336 Tage Kevcostnersehe...

auch nicht gegenteiliges.Konsolidierungen nach dem Anstieg sind doch völlig normal.Hab  noch nie Werte gesehen, die nicht Konsolidieren  

15.01.20 09:13
2

1138 Postings, 4168 Tage Alfons1982Kater mohrle

Die Seite kenne ich schon. Basher bzw. hat dieser früher recht . Jetzt sieht die Sache anders aus. Großinvestoren sind eingestiegen. Auch ein Fake? Patente angmeldet und die EBE Zulassagung beim Kraftfahrtbundesamt auch ein Fake ?
Das kommt davon wenn man den Zug verpasst hat.  

15.01.20 09:20

112 Postings, 336 Tage KevcostnerPhill...

ist ja auch legitim....Wir werden sehen;-)  

15.01.20 09:23

1138 Postings, 4168 Tage Alfons1982Phill2

Natürlich wird Er auch verkaufen. Aktuell Haltefrist bis Ende März. Bis dahin wird noch viel Wasser den Rhein runterfliessen. Diesbezüglich mache ich mir keine Sorgen.
An Gewinnen ist ja auch noch keiner gestorben. An der Börse wird die Zukunft gehandelt. Da ist Q3 uninteressant. Deswegen ist hier niemand eingestiegen. Außerdem hat Mosolf und Sprott erst vor kurzem hier investiert.  

15.01.20 09:29
1

112 Postings, 336 Tage KevcostnerIch bin ...

eben auch der Meinung, wenn ich Zocken will, geh ich ins Casino.Ich sehe, gerade unter dem CO2 Aspekt, dass als Langfristinvestment.So bin ich immer gut gefahren und mit meine  Werten fett im Plus  

15.01.20 13:46

223 Postings, 88 Tage EmKay74warum

ist Phill und Kater Mohrle hier im Thread ausgeschlossen? Ich finde kritische Töne gehören dazu...  

15.01.20 13:56
1

2179 Postings, 6302 Tage duffyduckantwort auf kater mohrle in 1108

Um 1108 von Kater Mohrle zu entmystifizieren habe ich mal was nachgerechnet.
Erstens die 180W/h kann es so nicht sein. Es ist eine Leistung die zur Verfügung steht und die ist mit 180 Watt angegeben.
Für die Erstellung von1 kg Wasserstoff ist die neunfache Menge Wasser notwendig, also neun Liter.
Um 1 kg Wasserstoff auf elektrochemischem Wege aus Wasser zu erhalten, muss man theoretisch 33 kWh aufwenden.
Ein paar Daten, die ich verwende, sind von der Greentech Seite und vom Folder.
Ich habe mal ausgerechnet wir lange der Tank bei der wirklich reichen kann und was Greentech angibt. Ist einigermaßen deckungsgleich. Somit auch das OK!

Zeile

Wert

Einheit

was

1

1

kg

Wasser

2

1000

km

reicht für 1000 km

3

9


Anteil Wasserstoff im Wasser

4 = 1/2

0,11

kg

Wasserstoff

5

33

kwh

Herstellung von 1 kg H 33 kWH

6

0,18

kw

Verwendete Leistung

7 = 6/5

183,3

h

Stunden die ich mit 1 kg Wasserstoff schaffe

8 = 7*5

20,4

h

Stunden (wir haben ja nur 1/9 an H)

9 = 13

55,6

km/h

Geschwindigkeit siehe NR

10 = 2/13

18,0

h

Zeit für 100 km





NR:



Nebenrechnung für Geschw.

11

5000

km

der 5 L Wassertank reicht für 5000 km

12

90

Stunden

90 Betriebsstunden

13

55,6

km/h

Durchschnittsgeschwindigkeit

 

15.01.20 14:13

3157 Postings, 654 Tage AhorncanUnd Phill.....

Meldet sich jeden Tag /stündlich  mit Doppel ID neu an.....

Ein Schelm der etwas Böses dabei denkt... :))))  

15.01.20 14:35
2

3157 Postings, 654 Tage AhorncanIch finde es nicht gut...

.... wenn hier einige auftauchen und nur erzählen wieviel Aktien sie verkauft haben und wieviel Gewinne sie gemacht haben.... danach sind sie weg....

Wo waren diese Zocker zum Anfang ????

Etwas zum Unternehmen zu recherchieren hört man von diesen Typen nicht.  

15.01.20 14:43

112 Postings, 336 Tage KevcostnerPhill...

das ist doch Quatsch.Ich sehe Dyna auch positiv,  wie ganz viele andere auch hier und nein, bin nicht verwandt mit Ahorn. Du musst aber mal selber wirklich lesen was du schreibst. Du kaufst eine Aktie, auch wenn du diese veräußert hast gestern und schreibst, irgendetwas stimmt da nicht. Da kann ich Ahorn schon verstehen. Mit dem Geschäftsmodell und dem was dahinter steht, gerade auch in Bezug auf das 2 te Standbein, dem CO2 Zertifikathandel, sollte man sich schon im Vorfeld beschäftigen.  

15.01.20 16:42
1

455 Postings, 711 Tage börsetogoich bin bei kanadischen Unternehmen, welche bei

den einschlägigen Aktien-Pushern Interviews und Videos platzieren inzwischen recht vorsichtig.

Die Story klingt verlockend: Man hat einen tollen Kasten entwickelt, welcher theoretisch früher oder später an alle Verbrennungsmotoren gekoppelt werden könnte und den Kraftstoffverbrauch ein bisschen und die Abgase erheblich senkt.

Pro verkauften Kasten kommen über 5000 CAD bei rum, wovon die Hälfte ca. Gewinn ist.

Aktuell kann man ca. 25'000 Kästen/Jahr produzieren. Man will aber ganz eifrig Fabriken bauen, um deutlich mehr bauen zu können. Beispielsweise will man in Mexiko gross werden, wo auch schon ein Bestelleingang über 1'000'000 Kästen verzeichnet werden konnte (was dann so ca. 3 Mrd. CAD an Gewinn abwerfen sollte).

So weit, so gut. Aber irgendwie klingt es doch etwas zu simpel für mich.

Also, sollen hier wieder mal Kleinanleger abgezockt werden? Oder haben wir hier wirklich eine Cash Cow?  

15.01.20 17:15
2

2179 Postings, 6302 Tage duffyduck@börsetogo

glaubst du, dass sich Mosolf (bei dem glaub ich das nicht) und Sprott (bei dem kanns vielleicht sein)
auf eine Kleinanlegerabzocke einlassen?
Ich bin selbst vorsichtig, vor allem weil man in der Vergangenheit m.E. mehr versprochen und hervorgesagt hat als tatsächlich eingetreten ist (wir haben oft darüber geschrieben: Indien, Kärnten, Mexico lange nicht so angelaufen, Produktion hätte ich gr. 15 / Tag gedacht).
Zwischenzeitlich zeigt sich für mich aber der Weg ab, den ich mir vorstelle.

 

15.01.20 17:32

3157 Postings, 654 Tage AhorncanVon der neuen Internetseite

 
Angehängte Grafik:
cfc713a7-c3cc-4096-96f7-842f60b945c0.jpeg (verkleinert auf 28%) vergrößern
cfc713a7-c3cc-4096-96f7-842f60b945c0.jpeg

15.01.20 17:50
2

3157 Postings, 654 Tage AhorncanKärnten wird sicherlich was kommen.

Die Grünen jetzt im Parlament... aus dem Wahlprogramm... können sie ja jetzt umsetzen , da sie mit an der Macht sind.
 
Angehängte Grafik:
1f08aabe-9c77-47f7-b555-b66d594d6e70.jpeg (verkleinert auf 36%) vergrößern
1f08aabe-9c77-47f7-b555-b66d594d6e70.jpeg

15.01.20 17:53
2

71 Postings, 118 Tage Uncle Benz@Börsetogo

Vor 6 Monaten war ich auch noch total skeptisch aus bekannten Gründen aber der Umstand das Dr. Mosolf mittlerweile mit seinem Namen das Produkt repräsentiert und 23 Vollzeit MA nur wegen Dynacert eingestellt hat Plus die Showrooms in Europa asap. aufbauen will zeigt das das Produkt funktioniert und er zudem noch im Dynacert  Beirat sitzt und 1 mio Euro investiert hat zeigt mir persönlich das dies alles seinen korrekten Gang geht und meine Skepsis ist spät. seit dem nicht mehr da.  

15.01.20 21:21

2179 Postings, 6302 Tage duffyduckAhorn

Finde nicht raus wofür das Plus steht.  Weißt du es?  

15.01.20 21:23

2179 Postings, 6302 Tage duffyduckIch bin ein Depp

Vergesst mein letztes post. Dachte das ist eine erweiterte Form vom Aggregat.  

Seite: 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... | 60   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Boersenpiri, Katze71, kfzfachmann, Lanthaler51, preisfuchs

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
BASFBASF11
PowerCell Sweden ABA14TK6
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750