finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 7 von 2122
neuester Beitrag: 14.10.19 22:56
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 53047
neuester Beitrag: 14.10.19 22:56 von: damir25 Ar Leser gesamt: 4618897
davon Heute: 108
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 2122   

21.01.11 22:50

3321 Postings, 3504 Tage TrendsellerSchaut so wie

Ein einziger Bündel aus. Aber kann durchaus einzelne in einem Bündel zusammengefaßt sein! Naja, wie dem auch sei. Leider konnte man nicht sich bei 55,50 festsetzen! Es sollte aber der Boden erreicht sein. Sind jetzt immerhin auf Gleicher höhe wie BMW!

Nächsten 2,3 Wochen sollte der Kurs sich bei 57 bis 60 festsetzen!  

22.01.11 08:35

200 Postings, 4172 Tage thor4766Godmode Trader Analyse 19.01.2011

Der Kurs der Daimler-Aktie dürfte bald bis auf 63,50 EUR ansteigen. Dort könnte es zu einem kleineren Rücksetzer kommen, bevor das mittelfristige Kursziel von 70,50 EUR angesteuert wird. Diese bullische Einschätzung müsste aber zunächst verworfen werden, falls der Kurs per Tagesschluss unter 55,00 EUR zurückfallen sollte. ............die liegen oft richtig die godmode trader na dann sind wir mal gespannt  

22.01.11 10:48

50235 Postings, 4997 Tage RadelfanEyh, noch nie was von Schlussauktion gehört?

Der letzte Umsatz auf Xetra (jaja, der mit den besonders hohen Stückzahlen!) ist doch immer um 17:35 die Schlussauktion. Und das sind keinesfalls die bösen Bänker, die den Kurs in eine bestimmte Richtung bewegen wollen ;-)

Hier gibt es etwas Nachhilfe: http://de.wikipedia.org/wiki/Schlussauktion
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

22.01.11 17:03

50235 Postings, 4997 Tage RadelfanElektrotechnologie ins Ausland?

Keine Kaufanreize: Daimler droht mit Abwanderung der Elektroauto-Technologie - Unternehmen - Industrie - Handelsblatt.com
Das Elektroauto ist die Zukunft der Automobilbranche � und vor allem eines: teuer. Deshalb fordern die Autobauer Kaufanreize, die einen Absatzerfolg garantieren sollen. Doch die Bundesregierung sperrt sich, zum �rger der Hersteller. Daimler-Chef Dieter Zetsche will sich notfalls auf andere M�rkte fokussieren. -  
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

23.01.11 16:39
1

50235 Postings, 4997 Tage RadelfanSUV-Produktion in China geplant

23.01.2011 11:34
Mercedes fertigt weiteres Modell in China - Automobilwoche

STUTTGART (Dow Jones)--Mercedes weitet ihre Pkw-Produktion in China aus. "In überschaubarer Zeit wird unser kompakter SUV GLK auch in China für die chinesischen Kunden gebaut werden", kündigte Mercedes-Vertriebschef Joachim Schmidt im Interview mit der "Automobilwoche" an. Bisher fertigt der Stuttgarter Automobilhersteller die C- und E-Klasse in einem Joint Venture mit dem chinesischen Produzenten BAIC.

Auch ein Motorenwerk als Teil eines Investments von 3 Mrd EUR im Daimler-Konzern sei dort geplant. Im vergangenen Jahr hat Mercedes in China mit 147.670 Fahrzeugen den Absatz um 115% gesteigert, davon 12.470 GLK. Bis 2015 soll das Volumen auf 300.000 Einheiten klettern.

Das Segment der kompakten Geländewagen dürfte in China stark zulegen, schreibt das Blatt. [....]

http://www.finanznachrichten.de/...ll-in-china-automobilwoche-015.htm
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

23.01.11 17:30

3321 Postings, 3504 Tage TrendsellerMoin Moin

Grüßt euch

Radelfan. Die Schlußauktion geht trotzdem in einzelnen Bündeln raus? Sprich minütlich so und so viele? Oder nicht? So kenn ich das! Kann mich auch Irren! Hier sind aber in einem letzten Bündel die 9xxxxx gehandelt worden. Schon extrem viel! Kann auch sein das es wirklich etliche Käufer und Verkäufer in genau dieser letzten Minuten gab.
Wie gasagt, kann mich täuschen und erbitte Verzeihung falls ich falsch liegen sollte. Trotzdem danke für den Link! Habe es auch gelesen ;-), Ehrenwort :-)


Radelfan, die 2 News die du reingestellt hast sind 1. Interessant und 2. in aller Munde heute :-)
Videotext, Hier, Zeitungen etc!
Das mit den ElektroAuto und der Förderung scheint ein ernstes Problem zu sein! Nicht das es ungünstig für Daimler wäre, für deutschland allerdings schon! Die Technik, so Zetsche, werde sonst im Ausland verlagert und dort wartet man nur auf diesen technischen Vorsprung!  Von daher sehe ich es gelassen! Es ist eine Win Win Situation! Falls die Regierung sich auf die Förderung einläßt JUPPPIIIII falls nicht doppelt JUPPPPII  !!

Bezüglich der News über die VerlaGERUNG des Baus nach China (SUV), sehe ich ehrlich gesagt nur positives! Damit Zusammenhängend folgende Aussage:

*** "Das Segment der kompakten Geländewagen dürfte in China stark zulegen, schreibt das Blatt. Das Beratungs- und Prognoseinstitut IHS Automotive erwarte, in den nächsten drei Jahren ein Wachstum von rund 408.000 Fahrzeugen im Jahr 2010 auf 568.000. Der GLK könnte dann 2013 auf 17.000 Einheiten kommen. Zum Vergleich: Der Wettbewerber Q5 von Audi dürfte laut IHS Automotive ein Volumen von 39.000 Verkäufen erreichen, während der X3 von BMW bei 5.000 Einheiten stagniert.

"China ist ein wichtiger Wachstumsmarkt für uns, aber unsere Vertriebsstrategie ist natürlich nicht nur darauf fokussiert", betonte Schmidt. So habe sich Mercedes 2010 in fast allen Regionen stark verbessert ***


Also, gelassen in die nächsten Jahre hinein! War aber auch vorher schon klar ;-)

Nach meiner Fehleinschätzung des Kurses in der letzeten Woche, wage ich (aus Jux und Dallerei ;-)  )   Heute eine neue Prognose für Freitag kommende Woche. Mein SK auf XTRA am Freitag ist:    55,50  Mit höhen und tiefen zwischendrinn ;-)  

23.01.11 17:38

50235 Postings, 4997 Tage RadelfanSchlussauktion gibst immer in einem Schluck

um 17:35. Da werden ALLE bids und asks, die sich gleichen, zusammengeführt.  
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

23.01.11 17:53

3321 Postings, 3504 Tage Trendselleraha

werde mal genauer achten. Befasse mich mal damit die nächste Zeit. Ich bin wahrlich keine Person die sich seit über 10 Jahren mit Aktien befasst! Mein erster Aktienkontakt war vor ca 8 Jahren! Und ab dato nicht regelmäßig sonderen ab und zu! Richtig mit Aktien befasse ich mich seit ende 2007! Wo ich auch zeitlich mehr die möglichkeit habe.


Wie dem auch sei. Meiner Meinung ist an den 2 News eine Menge positives wie auch in der letzten Zeit es so war. Außer die Peking Probleme war nichts negatives bezüglich Daimler! Die Razzia sehe ich als NICHT tragisch! Im gegenteil! Am Ende wird man sich seitens den Dursuchern noch entschuldigen ;-)    (etwas übertrieben dargestellt)


Hier noch eine gerade gelesene News die aber nur nebenbei erwähnenswert ist:

"Die derzeit am meisten gesuchten Werte auf finanzen.net sind Daimler, BASF, Deutsche Bank, Commerzbank"  

23.01.11 21:04

37 Postings, 3461 Tage eberleinIch melde mich mal wieder aber

hoffe doch sehr dass ich nicht wieder beleidigt werde wegen meinen Kommentaren. Ich habe zwar keine Ahnung aber ich glaube es war der Worren Bufet der mal gesagt hat dass man verkaufen soll wenn alle so possitiv von etwas sprechen und langsam ist das so bei Mercedes.  

23.01.11 21:36

3321 Postings, 3504 Tage TrendsellerEberlein

Altes Haus! Zunächst einmal hat dich niemand beleidigt! Absolut nicht! Das Problem war das du dich nicht mehr den Fragen gestellt hast! Von daher muß ich es dir ankreiden und nicht du uns! Aber egal. Obwohl du uns immer noch eine Antwort schuldig bist, möchte ich gerne zu Warren Buffet seiner Weisheit Stellung nehmen!

Mit einem Satz: Recht hast du!!


Er hat es gesagt! Doch genausoviele Beispiele gibt es wo er NICHT Recht hat! Abgesehn davon sind mit Sell on good News Aktien gemeint die Kursziele erreicht oder vielleicht übertroffen haben! Beides ist bei Daimler noch lange nicht erreicht! zudem müßte laut der Weisheit am Ende JEDEN Quartals in 2010 der Kurs extrem absacken! Nach den guten News alle 4 Monate! Fazit: ist nicht eingetreten!

Wie gesagt, es ist natürlich eine Weisheit mir Wahrheitsgehalt, jedoch zuzieht NICHT für Daimler zutreffend!

PS Frag deine OMA ;-) und sag ihr das Warren Buffet so geschrieben wird ;-)  

24.01.11 10:38

50235 Postings, 4997 Tage RadelfanNeues Karbonfaser-JV gegründet

24.01.2011 09:44
Daimler gründet Karbonfaser-Joint-Venture mit Toray Industries

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Automobilhersteller Daimler gründet ein Karbonfaser-Joint-Venture mit dem japanischen Entwicklungspartner Toray Industries. Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen tdb soll im ersten Quartal gegründet werden und in Esslingen bei Stuttgart ansässig sein, wie die Daimler AG am Montag mitteilte.

In das Joint Venture sollen insgesamt 825.000 EUR eingebracht werden, wobei Daimler 44,9% der Anteile an dem gemeinsamen Unternehmen halten wird. tdb soll Automobilteile aus karbonfaserverstärkten Kunststoffen herstellen und vermarkten. [....]

http://www.finanznachrichten.de/...nture-mit-toray-industries-015.htm
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

24.01.11 17:01

200 Postings, 4172 Tage thor4766us.

na die ammis retten uns wohl heute noch den tag  

24.01.11 22:05

3321 Postings, 3504 Tage TrendsellerNaja

hat nichts mit Ami Rettung zu tun :-(

Wobei ich weiß wie du das meinst. Die Kurse sind in der nächsten Zeit weiterhin volatil. Nützt nichts. Muß man durch. Es zählt das Ergebnis nach einem Jahr.

55,50 zum Ende der Woche wäre schon ein Erfolg.

VW ist schon ziemlich weit nach vorn geeilt. An den News der letzten Wochen UND VOR ALLEM DIE heute liegt der Kursrutsch mit Sicherheit nicht! Laßen wir einfach die Verkäufer weiterhin verkaufen! Dann haben wir Stück für Stück in dem Bereich alle weeeech.  :-)

Gruß an alle

EBERLEIN????? WO BLEIBST DU?  

25.01.11 10:45

3321 Postings, 3504 Tage TrendsellerLeute

Ruhig bleiben! Es schwankt aber wir werden uns stabilisieren und langsam in und behutsam gen Norden uns bewegen!

Bin trotzdem Mit 55,50 am Freitag mehr als zufrieden!!!  

25.01.11 14:37

42 Postings, 3556 Tage swingle74nur 55,50?

Also so wie es heute aussieht, ist mehr drin. Wenn es wieder so wie letzte Woche läuft, könnten locker die 57 geknackt werden. Der Rücksetzer hat erfolgreich auf der 38-Tage-Linie gestoppt, jetzt darf es wieder die nächste Welle nach oben geben. Charttechnisch würde ich aus dem Bauch heraus einen Anstieg bis 61 € ansagen, wäre auch mit knapp 59 zufrieden. Hauptsache etwas mehr als die vorherige Spitze. Könnte nächste Woche der Fall sein, wenn es keine neuen Hiobsbotschaften gibt.

 

25.01.11 16:21

50235 Postings, 4997 Tage RadelfanPreis gewonnen

25.01.2011 15:50
Daimler AG gewinnt den Handelsblatt IT-Strategy Award 2011
München / Düsseldorf (ots) - Daimler-CIO Gorriz: "In der IT-Organisation von Daimler findet ein Rollenwechsel vom 'Service Provider' hin zu einemKompetenzzentrum für Prozessberatung statt."

Der Gewinner des diesjährigen Handelsblatt "IT Strategy Awards" ist die Daimler AG. Im Rahmen der 17. Handelsblatt Tagung "Strategisches IT-Management" erhielt heute in München der deutsche Automobil-Hersteller die Auszeichnung für die beste IT-Strategie 2010. Daimler-CIO Dr. Michael Gorriz nahm den Award entgegen: [....]

http://www.finanznachrichten.de/...att-it-strategy-award-2011-007.htm
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

26.01.11 09:50

3321 Postings, 3504 Tage TrendsellerMoin

55,50 wäre ich vollkommen zufrieden! Unter 55 wäre ne kleine Enttäuschung. Deine 56 und mehr nehme ich auch gerne! Jedoch nicht um jeden Preis! Lieber 2? pro Monat Gewinn und die ganze Sache ruhig angehen als 5 ? pro Monat mit genauso hohen tiefen. Von daher RUHIG bleiben! Bei jedem Höhen Flug oder auch Tiefen Flug! Das Jahr MIT der Divi zählt!!  

26.01.11 17:22

244 Postings, 3184 Tage cometogetherEinen schoenen Nachmittag an alle!

Habe mich heute beim Aktiencheck angemeldet und sehe zu meiner Freude einen Daimler thread. Bin seit 2001 (kurz nach dem 11. Sept) investiert und hoffe auch einige gute Beitraege zu leisten. Daimler gibt Gas, aber faehrt vorsichtig! Fuer mich die derzeitige Managementparole.  

26.01.11 19:54

3321 Postings, 3504 Tage Trendsellercometogether

Herzlich willkommen im neuen Tread welcher eigentlich nur von Erfolg gekrönt sein sollte ;-)

Wenn du dich hier etwas einliest so findest du mit hoher wahrscheinlichkeit einige interessante Links! natürlich freut sich jeder hier auch Links von dir zu erhalten, welche für uns investierte (auch NICHT investierte) interessant sein könnten


Daimler heute fester als ich erwartet hätte. Naja. Wollen wir mal nicht den Abend vor den morgen loben! Wichtig ist das nach unten hin die Unterstützungen weiter nach oben ausgabaut werden! Von daher sollte man Kursrücksetzer weiterhin erwarten und vor allem sollte man bei den Rücksetzern SCHNELL zuschlagen ;-) . Ich hatte leider beim letzten Rücksetzer einen Tag zu früh gekauft!

55,50? am Freitag und alles ist OK ;-)))))))  kann auch ruhig höher sein ;-)  

27.01.11 11:41

3321 Postings, 3504 Tage Trendsellerglaube nicht das es heute höher geht

aber mal schauen.  

27.01.11 12:07

42 Postings, 3556 Tage swingle74heute

Irgendwie gurkt es momentan ziemlich rum. Das ist wohl die sorgenvolle Erwartung der US-Daten am Nachmittag. Hoffen wir, dass sie nicht allzu schlecht ausfallen. Immerhin waren intraday die 57 schon zweimal überschritten. Potential bei der Aktie ist also da, wenn der Gesamtmarkt mitspielt.

 

27.01.11 18:26

3321 Postings, 3504 Tage TrendsellerHatte heute nichts mit den

Gesamtmarkt zu tun! Wenns nach dem Markt geht, so müssten wir im Plus sein!

Mal was anderes. Wer von euch hat über die Infos gestern und heute (toll Collect) nähere Infos? Ich höre zum ersten mal überhaupt das Daimler da die Finger mit drin hat! Hängt eventuell die drohende Schadenersatzzahlung mit den Kursrutsch zusammen? Wenn ja dann frag ich mich warum bisher es niemand in den Analysen aufgenommen hat! Weder positiv noch negativ! Wäre dankbar für jede Info .

Gruß  

27.01.11 18:53
1

244 Postings, 3184 Tage cometogetherJa, ich weiss genau dass Daimler

in dem LKW Maut System mit drin haengt und es zusammen mit der Telekom entwickelt hat. Das System sollte am 1.1.2003 fertig und eingefuehrt werden. Die ganze Entwicklung hat sich jedoch bis 2005 hingezogen. Der Schaeuble will jetzt die verloren gegangenen Einnahmen 2003 + 2004 von der Toll Collect haben. Aber das ganze ist nicht neu, sondern die Klagen des Bundes laufen schon einige Zeit. Wahrscheinlich ist unser Finanzminister mal wieder schlecht gelaunt und ungeduldig und bringt die ganze Sache jetzt wieder zur Sprache, da bisher noch keine Einigung erfolgt ist. Mit Sicherheit wird Daimler und auch die Telekom hier noch zur Milliarden Kasse gebeten.  

27.01.11 21:34

3321 Postings, 3504 Tage TrendsellerMhhh

So viel erfahre ich auch von den 2 Artikeln! Wenn jedoch Daimler mit drin hängt dann frag ich mich warum es bisher nirgends positiv aufgenommen wurde! Absolut kein Analyst hat es je erwähnt! Wenn es jetzt durch die Strafe meinetwegen negativ sich auf den Kurs auswirkt, warum dann nicht vor 1,2,3 Jahren als positiv? Oder wie fließen dort die Gelder? hab Null Ahnung bezüglich der Geschichte! Hör ich zum ersten mal! Es ist übrigens auch nur meine Vermutung das der Kursrutsch damit zusammenhängt! Und wenn dies der Fall sein sollte, warum nicht positiv vor der eventuellen Strafe!


Keine Ahnung. Anscheinend weiß keiner von euch mehr!  

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 2122   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
SAP SE716460
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Allianz840400