finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1794 von 2122
neuester Beitrag: 14.10.19 22:56
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 53047
neuester Beitrag: 14.10.19 22:56 von: damir25 Ar Leser gesamt: 4619000
davon Heute: 211
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | ... | 1792 | 1793 |
| 1795 | 1796 | ... | 2122   

24.06.19 12:40

15625 Postings, 748 Tage damir25 ArDAI

Wie oft wurden die Regeln in der F1 geändert? Keine Ahnung, aber Daimler ist immer
eine gute Lösung eingefallen. Man war jederzeit in der Lage ein konkurrenzfähige
Antwort zu geben. Warum soll ich mir über Batterien oder Was ein  Kopf machen????
Das ist nicht nötig und verbraucht nur Denkleistung! Die sowieso knapp ist!;)))
 

24.06.19 12:46

3873 Postings, 335 Tage nch _ein_Schreiberwirf weg die Formel1

als Senna starb, Prost , Mansell  aufhörten,
dazu noch ein  Reglement und punkte-vergabe , wo keiner mehr durch blickt.....
das wurde so langweilig, das ich seit Jahren kein Rennen mehr sah.

In paar Jahren kann sich doch keiner mehr damit identifizieren.

Formel-E , da sollen sie mitmachen
da kannst beweisen , was drauf hast, absolute Forschung  

24.06.19 12:48

15625 Postings, 748 Tage damir25 ArDAI

Der junge Niko hat den Niki Lauda bei RTL beerbt. Das ist mal schade!
Das hätte ich nicht gemacht. Soll es doch machen wer will!
 

24.06.19 12:52

534 Postings, 214 Tage GrandlandEnspannungs Aktien - Grandlands Beruhigungspille

Ich sehe hier sind einige von Partnerinnen mit medizinischer Vorbildung umsorgt.

Von daher bitte ich die 'Herrn' Anleger der Schöpfung doch mal diese Partnerinnen zu befragen was sie von BB Aktien halten würden. Ist das nicht ein wunderbar entspannend und wirkt wie Medizin? Der enge Markt sorgt für konstante Raten so um die 40,5 bis 41.
So als Therapie und Beruhigungspille.

Grandland hat übrigens im Rahmen seiner diversen Führungsseminare auch Deeskalationstechniken gelehrt bekommen. (BB war da kein Thema).

Einfach cool bleiben.

Grandland  

24.06.19 12:53

15625 Postings, 748 Tage damir25 ArDAI

@Schreiber Du bist gegen alles was richtig ist! Dank mal Groß!  

24.06.19 12:55

222 Postings, 4106 Tage Wostok_2...

Bis 2040 CO2-neutral, d.h. Elektro, Wasserstoff UND synthetische Kraftstoffe. Schafft das DAI? Aber natürlich!  

24.06.19 12:55

1093 Postings, 304 Tage xotzilrealist

Du sagst:

> Musst nur mal durch die Großstädte fahren und was siehst an Ladesäulen nichts denn dort gibt es keine !!!

Kommst Du nach Hamburg:

Ladesäulen an jeder vielen Ecken.

Guggsdu:

https://www.e-charging-hamburg.de/  

24.06.19 12:57

3873 Postings, 335 Tage nch _ein_Schreiberin der Formel E

führt Audi in der Konstuktions-wertung !! Damir
das kann doch DAi  nicht so lassen.
 

24.06.19 12:59

15625 Postings, 748 Tage damir25 ArDAI

@Schreiber Ist doch kein Problem! Die Autounion fressen wir!;))  

24.06.19 13:08
1

222 Postings, 4106 Tage Wostok_2...

Wir wollen in diesem Diskussionsfaden positiv bleiben. Also Nachrichten aus China:

"Mercedes-Benz saw its China sales in May edge down 0.9% over a year ago to 55,589 units, while its Jan.-May sales still edged up 1.6% year on year to 287,639 units, accounting for 30.65% of the brand's global sales.

In May, sales of the Mercedes-Benz GLC rose 13.1% from the previous year to nearly 11,000 units, taking up nearly 20% of total China sales. The automaker stated that several mainstay models will get some revisions and it still forecasts a better sales performance with the all-new GLE and the upcoming all-new EQC pure electric SUV hitting the market.

The year of 2019 is the year of SUV for Mercedes-Benz's China business. The automaker will reportedly roll out around 10 SUV models in China over the next several months."

http://autonews.gasgoo.com/china_news/70016071.html

Da wird's dieses Jahr für Mercedes noch so richtig abgehen!

 

24.06.19 13:11
wollen wir aber mal nicht überlesen !
Die kaufen tats. die fahrende  E-Bierkiste
"upcoming all-new EQC pure electric SUV hitting the market."  

24.06.19 13:16
1

1093 Postings, 304 Tage xotzilwostok, danke für den link

The year of 2019 is the year of SUV for Mercedes-Benz's China business. The automaker will reportedly roll out around 10 SUV models in China over the next several months."

In Deutschland sieht's anders aus:

SPD, Grüne und Linke wollen weniger SUV auf den Straßen

https://www.welt.de/politik/deutschland/...len-gedrosselt-werden.html

Am Besten für alle ein Trabbi. Geht's hier eigentlich Richtung Sozialismus?  

24.06.19 13:23

1983 Postings, 3212 Tage TheodorSJa, xotzil

dann geht´s richtung 2/3 Sozialismus.

d.h. 2/3 wird arbeiten und mindestens 60 % davon abgeben müssen. Schließlich will ja das Ganze 100 % gut leben.  

24.06.19 13:24
2

222 Postings, 4106 Tage Wostok_2...

Dieses Jahr kommt der EQC (auf dem GLC basierend) auf den Markt. Im kommenden Jahr erreicht uns dann der EQB, der wiederum wohl auf dem GLB basiert.  2021 kommt dann der EQE mit 600 KM Reichweite (wohl nach NEFZ).

"Mit dem Mercedes EQE folgt Mercedes seiner Strategie zu den bekannten konventionell angetriebene Modellen eine Elektro-Version gegenüber zu stellen. So ist bereits der Mercedes EQC auf der EVA I-Plattform am Start, das Modell entspricht dem GLC-SUV. Es folgen auf EVA I der EQV (V-Klasse) sowie auf einer neuen Plattform (EVA II oder MEA) die Modelle EQA (A-Klasse), EQB (GLB) und EQS (S-Klasse). Als weiteres Modell kommt noch der bei Geely in China gebaute EQ Smart dazu. Ebenfalls in der Planung: Zwei große SUV. Ein Modell in den Dimensionen des GLE sowie ein weiteres als GLS. Letztere könnte als Maybach-SUV an den Start gehen."

https://www.auto-motor-und-sport.de/neuheiten/...t-600-km-reichweite/  

24.06.19 13:27
1
will  aber keine Bierkiste, Maybach oder  Smart.
sondern einen SL als E.

 

24.06.19 13:34

1831 Postings, 671 Tage Commander1@Schreiber

SL ist immer gut! Fuhr ich 19 Jahre! Nichts, aber auch gar nichts ging kaputt. War ein R 129. Es war die absolute Qualitätsspitze bei Daimler.  

24.06.19 13:34

15625 Postings, 748 Tage damir25 ArDAI

Der Punkt ist, Daimler soll schlechter sein als der Dax und der Schnitt der
über 500 US- Werte. Aber nicht nur ein bisschen! Sondern Daimler auf Jahrestief
und die Lutscher-Werte auf ATH! Eher wird umgekehrt ein Schuh daraus!
Das glaubt nur wer glaubt ein Zitronenfalter faltet Zitronen!!! ;)))
 

24.06.19 13:37

15625 Postings, 748 Tage damir25 ArDAI

@CAP Ob der Schreiber wohl ein gültigen Füherschein hat?;))  

24.06.19 13:42

3873 Postings, 335 Tage nch _ein_SchreiberNicht deswegen Cap

hoffentlich stellen sie die 1. Baureihe bald wieder ein (Stückzahl)

Der allererste   SL-E ,  der wird dann von Jahr zu Jahr teurer.
Den darf gar niemand fahren !!
ok, wegen standschäden paar mal bewegen.
Unbezahlbar in 20 Jahren  

24.06.19 13:42

12204 Postings, 4495 Tage Romeo237Oh ooooh

Daimler hat die Prognose gekappt und steht daher wieder auf der Abschussliste. Sind jetzt alle negativen Meldungen eingepreist? Bahn sich eine Tradingchance an? Die Gesamtkonstellation wird jeden Tag interessanter. Jetzt den vollständigen Artikel lesen Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketing ...
 

24.06.19 13:45
1

15625 Postings, 748 Tage damir25 ArDAI

@Romeo Was macht dein Put???  

24.06.19 13:49

1983 Postings, 3212 Tage TheodorSmal was zum Schmunzeln

24.06.19 13:50

12204 Postings, 4495 Tage Romeo237Ja im minus

Ab 48? zieh ich die Reißleine

Wo kommt die Stärke her ?  

24.06.19 13:52

3873 Postings, 335 Tage nch _ein_Schreibersei nicht so gierig

Romeo , ich hab meinen raus
die geht nicht mehr viel weiter runter.  

1 Mrd kosten (einmalig)  bai  1 Mrd aktien
macht  1 euro  im Kurs

ich hatte heute morgen auch gedacht,  die Medien blasen sie noch weiter runter.
Aber was man hat, das hat man  

24.06.19 13:56
1

222 Postings, 4106 Tage Wostok_2...

Ich will ja der positiven, fast schon euphorischen Stimmung hier keinen Dämpfer mitgeben, aber: Daimler ist nachwievor der größte LKW-Hersteller der Welt. Auch dort wird viel in die Elektromobilität investiert!

"Der eActros: Emissionsfreie Alternative für den urbanen Verteilerverkehr

Der eActros basiert auf dem Rahmen des Mercedes-Benz Actros. Darüber hinaus ist die Architektur des Fahrzeugs jedoch komplett auf den Elektro­antrieb ausgerichtet und verfügt über einen hohen Anteil spezifischer Teile. Zwei Elektromotoren nahe den Radnaben der Hinterachse bilden den Antrieb mit einer Leistung von jeweils 126 kW und einem maximalen Drehmoment von je 485 Nm. Daraus ergeben sich nach der Übersetzung jeweils 11.000 Nm. Eine Leistung, die der eines konventionellen Lkw ebenbürtig ist. Lithium-Ionen-Batterien mit 240 kWh liefern die Energie für den eActros. In Abhängig­keit der verfügbaren Ladeleistung lassen sich die Batterien innerhalb von zwei Stunden (bei 150 kW) vollständig aufladen."

http://mylogistics.net/2019/06/19/...cedes-benz-lkw-fuer-die-schweiz/  

Seite: 1 | ... | 1792 | 1793 |
| 1795 | 1796 | ... | 2122   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Infineon AG623100
SAP SE716460
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Allianz840400