Fritz Nols AG

Seite 10 von 11
neuester Beitrag: 13.01.21 04:52
eröffnet am: 24.11.14 22:22 von: eincap Anzahl Beiträge: 272
neuester Beitrag: 13.01.21 04:52 von: Mobianna Leser gesamt: 27277
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11  

23.11.20 20:55
2

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetinFritz Nols bald vor Mantelspekulation!?

25.11.20 16:40
2

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetinDie Umsätze

erhöhen sich, kommt da was?  

25.11.20 16:57

562 Postings, 167 Tage HonestMeyerDu bist in der falschen Aktie.

Ich sehe hier keinen Umsatz heute. Und er wurde auch nicht mehr.

Kommt das Ende ?  

25.11.20 17:00

562 Postings, 167 Tage HonestMeyerWer braucht in Corona-Zeiten schon einen Cold-IPO?

Dafür gibt es eh schon freie Slots genug. Nicht noch einen obendrauf.  

27.11.20 22:26
1

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetinHeute dicke Tagesumsätze an der Börse in FFM!

Kommen da News?

Falls -ja! Der Kurs von Fritz Nols AG könnte  verdammt unterbewertet sein!  

28.11.20 13:43

562 Postings, 167 Tage HonestMeyerFritz

Wer durch die Foren geblättert hat, hat gesehen, dass da nur ein paar "RobinHood-Hobbyimitatoren" am Werk waren, die meinen, sie könnten alle ihre Depotleichen zocken, um sie an noch weniger informierte Glücksjäger loszuwerden. Das ist das, was ich von der ganzen unseriösen Zockerei halte. ;-)

Unterbewertet wäre dieser Wert nur, falls jemals neue Vermögenswerte aufgetan werden, die eine höhere Bewertung rechtfertigen. Das haben so einige andere Leute mit ihren leeren Mänteln in 2019/20 auch schon vergeblich versucht. Man muss einfach abwarten, was passiert: Hop oder Top.  

28.11.20 23:45
1

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetin#231 Du belügst dich selber.

29.11.20 11:43

562 Postings, 167 Tage HonestMeyerDU belügst dich selber.

Und das kann man anhand deiner ganzen Beiträge in diversen Foren auch leicht nachvollziehen. Blätter durch die Foren. Na los. Und immer schön sauber bleiben.

Fritz Nols AG ? Insolvent ? ein Unternehmen, welches wir über die letzten Jahre aus Meldungen der BaFin kannten
https://www.diebewertung.de/...jahre-aus-medlungen-der-bafin-kannten/

Bei dieser AG war schon seit Jahren etwas nicht in Ordnung. Ich erinnere nur einmal an Herrn F.Scheunert.  Oder an die Querelen mit Herrn H.Klein, dem Hin und Her im Vorstand etc.

WO sind die ganzen Jahresberichte ? Es fehlten angeblich immer wieder irgendwelche Unterlagne zur Bilanzierung.

Diese Aktie ist in meinen Augen unseriös. Auch jetzt noch. So sehe ich eben, was ich sehe. Und da belüge ich mich nich tselbst, weil ich ALLES nachlesen kann. JEDER kann das, nur DU scheinbar nicht?  

29.11.20 11:47

562 Postings, 167 Tage HonestMeyerMassnahmen, aber bis heute keine Beschwerde?

12.10.2020 | Thema Maßnahmen

1)
Finanzberichterstattung: Bundesamt für Justiz verhängt Ordnungsgeld gegen Fritz Nols AG
Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat am 3. August 2020 ein Ordnungsgeld in Höhe von 2.500 Euro zulasten der Fritz Nols AG festgesetzt.

Der Maßnahme lag ein Verstoß gegen § 325 Handelsgesetzbuch (HGB) zugrunde. Die Fritz Nols AG hatte die Rechnungslegungsunterlagen für das Geschäftsjahr 2018 nicht rechtzeitig beim Betreiber des Bundesanzeigers elektronisch zur Offenlegung eingereicht. Rechtsgrundlage für die Sanktion ist § 335 HGB.

Die Gesellschaft kann gegen die Ordnungsgeldentscheidung Beschwerde einlegen.

2)
Finanzberichterstattung: Bundesamt für Justiz verhängt Ordnungsgeld gegen Fritz Nols AG
Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat am 3. August 2020 ein Ordnungsgeld in Höhe von 2.500 Euro zulasten der Fritz Nols AG festgesetzt.

Der Maßnahme lag ein Verstoß gegen § 325 Handelsgesetzbuch (HGB) zugrunde. Die Fritz Nols AG hatte die Rechnungslegungsunterlagen für das Geschäftsjahr 2018 nicht rechtzeitig beim Betreiber des Bundesanzeigers elektronisch zur Offenlegung eingereicht. Rechtsgrundlage für die Sanktion ist § 335 HGB.

Die Gesellschaft kann gegen die Ordnungsgeldentscheidung Beschwerde einlegen.

https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/BoersenMaerkte/...DA85D499A.2_cid383  

29.11.20 11:51

562 Postings, 167 Tage HonestMeyerVorstand

Da sich auch herauskristallisierte, dass aktuell eine umgehende Liquiditätszufuhr durch potentielle Investoren und die größten Aktionäre nicht mehr zu erwarten ist, hat sich der Vorstand in der Pflicht gesehen, innerhalb der gesetzlichen 21 Tage Frist einen Insolvenzantrag zu stellen. Diese Entscheidung wird auch durch den Aufsichtsratsvorsitzenden unterstützt.

Die Möglichkeiten eines Insolvenzplanverfahrens werden gegenwärtig geprüft.



Ohne Insolvenzplan gehen hier bald die Lichter aus. SO sieht die Realität aus !  

29.11.20 11:56

10 Postings, 53 Tage fbo|229299273Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.20 12:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

29.11.20 12:51

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetin#233 - #236 An der Börse wird die Zukunft gehandel

Trotz aller Umstände kommen derzeit Umsätze rein.


 

29.11.20 12:52

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetin#238 Ergänzungen!

... die Zukunft gehandelt!  

29.11.20 17:44

562 Postings, 167 Tage HonestMeyerDie Zukunft

Entweder Insolvenzplan oder Zerschlagung. Und für einen Insolvenzplan braucht es allerdings eine Gestaltung für die Zukunft. Und die Frage ist, ob die Gläubiger da mitmachen werden, wo "eine umgehende Liquiditätszufuhr durch potentielle Investoren und die größten Aktionäre nicht mehr zu erwarten ist,"

https://deutscher-aktien-informations-dienst.de/...rag-des-vorstands/

Siehe #236. Realistisch denken ist hier die Empfehlung.  

29.11.20 18:06
2

2716 Postings, 1680 Tage michelangelo321HonestMeyer als tbhomy bekannt,...

auch als  trader68,marryb,,kiam63,brunneta,wartemal,oldone mitunter für kurze Zeit unterwegs,aber erfolglos wie immer,LOL,muhahaha, ;-)  

29.11.20 21:57
1

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetin@HonestMeyer

Bist du der gesperrte Schrotthändler @tbhomy?

?????-


Danke @michelangelo für den Hinweis!  

29.11.20 22:52
1

2716 Postings, 1680 Tage michelangelo321Dieselflyer wäre mal angesagt !

Montag geht es  wieder  weiter  .  

30.11.20 12:31

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetinFritz Nols könnte vor Mantelspekulation

stehen und des Weiteren später die Insolvenz zurücknehmen,
somit könnte der Kurs explodieren!

Falls das alles geschieht sind Kurse über 1 EUR denkbar.  

30.11.20 12:34

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetinDer Briefkurs in Berlin aktuell 0,20 EUR!

Kommen da bald News!?  

30.11.20 18:51
1

5112 Postings, 3047 Tage NCC-1701Gönne mir jetzt ne leckere

Fritz Cola.

By the way... Fritz Nols ==> Watchlist.  

30.11.20 19:23
1

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetinDa kauft jemand massiv Fritz Nols Aktien ein!

Ich erwarte die Insolvenz-Zurücknahme! Es wird bestimmt der Termin bald für die HV anberaumt!?

Abwarten und Tee trinken!
 

30.11.20 19:25
1

17526 Postings, 4283 Tage M.MinningerIst ne größere Adresse dran :-)

30.11.20 19:28
1

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetinDie Softmatic AG in Sachen Mantel-

Spekulation hat Uns in der Vergangenheit vorgemacht! Kurse bis zu 20,00 EUR waren damals bestätigt!

Ich hoffe hierbei erst die 1 EUR Marke! Sobald es erreicht wird -sind Kurse 3-5 EUR denkbar!  

30.11.20 19:31
1

7015 Postings, 2166 Tage BorsaMetinFritz Nols ist im Bankenwesen ...

Und das o.g. Unternehmen ist über 45 Jahren alt!

Das warten wird sich auf jeden Fall lohnen.




 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
| 11  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln