finanzen.net

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11335
neuester Beitrag: 25.06.19 17:16
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 283357
neuester Beitrag: 25.06.19 17:16 von: Fridhelmbusc. Leser gesamt: 17164152
davon Heute: 3702
bewertet mit 312 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11333 | 11334 | 11335 | 11335   

18.08.06 12:01
312

7914 Postings, 5543 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11333 | 11334 | 11335 | 11335   
283331 Postings ausgeblendet.

24.06.19 16:44
2

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschCobank Filialen werden künftig geschlossen

so wirds kommen, die eine und die andere pö a pö....

dann werden Aldi  oder Normageschäfte draus gemacht...

Dort geht wenigstens jemand rinne  und gibt aus......

und man kann von denen auch Kredit aufnehmen...KOSTENLOS..!  das ist Fackt. Jungens  

24.06.19 16:49
1

273 Postings, 525 Tage Luthere2friedhelm

Was für einen Unfug man in einem Beitrag schreiben kann!!!
Unglaublich!  

24.06.19 17:31

33 Postings, 57 Tage MangaturWenn es keiner auf dem Plan

hat, kommt die Offerte von der ING oder eine Ad hock, dass sich beide in Gesprächen zu einer möglichen Fusion befinden.

Ihr werdet schon sehen.

Die einzigen, die sich aus den ganzen Bräutigams nicht zu Wort bzgl. "Ende" gemeldet hat, ist die ING........
Ein Schelm der böses dabei denkt (:-)).
 

24.06.19 18:28

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschLuthere..

Jungchen...hast eine bessre Idee ?

Aber so kann es kommen....jede Norma oder Aldi laufen besser.  

25.06.19 00:02

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschWann fällt endlich die Sex ?

dann wäre endlich der Wech frei nach unne  

25.06.19 08:45

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschAnfrage an dieEchsperten

ist die Cobank Süstemrelevant ?  

25.06.19 08:49
3

5265 Postings, 5243 Tage gindantsOn Ignore und tschüss

was für ein Vollpfosten hey.  

25.06.19 09:09

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschEs geht nunn

wie ich bereits immer wieder ankündigte...

momentan  sex euro und sex cent.....  

25.06.19 09:10

5727 Postings, 2256 Tage Fridhelmbuschgib´ndants....beantworte bitte meine frage

ist die cobank  süstemrelevant ?  

25.06.19 09:34

33 Postings, 57 Tage MangaturFriedhelm, manche sollten sich

Fragen ob sie selbst systemrelevant sind (:-)).  

25.06.19 09:35

5015 Postings, 373 Tage DressageQueenGibts da keine Tabletten geben?

25.06.19 09:52
1

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschDressa....

du hast natürlich recht....einfach auf ignore stellen....mit solchen Tüpen werden wir schon fertich.
was sich hier rumtummelt ist schon dat letzte.


aber  trotzdem....es ist vollbracht, die sex ist geschafft....

von nun ab nur noch nunna......KEINE Aussicht auf steigenden Zinsen Jungens.  

25.06.19 10:22
1

4479 Postings, 3162 Tage X0192837465Kaum etwas Neues bei der CoBa

Die Pufferzone wurde heute morgen bei 6,02? nach unten aufgeweicht. Durchbrochen wäre der falsche Ausdruck, da die Volatilität immer geringer wird, je länger der Kurs die Pufferzone attackiert.
Möglich wäre jetzt nun Kurstiefen bei 5,60?, aber das ist Zahlenspielerei. Bei dem Tempo aktuell würde wohl kaum jetzt jemand ernsthaft auf die Idee kommen einen Put auf die CoBa zu kaufen, zudem die Coba am Abgrund herumschleicht und der Weg gen Süden nur kleckert. Die Performance wäre bei einem PUT mies und ein Call wäre derzeit ebenso aussichtslos.

Die Coba bleibt also negativ und die Pufferzone bekäme wieder etwas Auftrieb bei ca. 6,30/6,40?, was allerdings nur den lethargischen Verlauf betonieren würde.
Es bleibt also dabei, dass die Coba eher zum Intraday-Instrument taugt.

Aktuell liegt der Kernpunkt bei ca. 6,17/6,20?, was auch den Xetra-EOD darstellen könnte.

Wer nun einen Kandidaten für einen performanten PUT sucht, sollte sich vielleicht mal DWS ( DE000DWS1007 ) ansehen.

Alles nur meine Meinung!
 

25.06.19 11:51

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschXO kennst sich am besten aus

er ist Echsperte  und Vollpr...ofi...........ich schlies mich seiner Meinung an.  

25.06.19 11:51

125 Postings, 333 Tage FehlfarbenDer Coba gehts wie mir,

es ist zu warm um sich zu bewegen!

groetjes  

25.06.19 12:37

33 Postings, 57 Tage MangaturIch bin sehr zuversichtlich dass

die CoBa ihren Boden im Bereich von 5,95 - 6,15 gefunden hat.
Meiner Meinung nach steht sie ab da in den Startlöchern  

25.06.19 12:53

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschDer Mob fällt nochmal rein....

vielleicht kommt das Gerücht nochmal hoch das ING übernehmen will, dann wachen wieder
BNP, Unicredit auf.........muss halt eine gewisse Zeit vergehen damit der Mob wieder drauf reinfällt.

 

25.06.19 12:56

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschMeine Meinung

ich gehe davon aus das es nächstes Jahr um die Zeit keine Cobank mehr geben wird.
Die Restkunden werden von Raiffeisen und Sparkassen aufgesammelt.

Aus den Bankgebäuden entstehen Aldi,Norma und Lidl Läden....die laufen wenigstens.

Das wird Fackt sein.  

25.06.19 15:37

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschWar ja klar das die Geld brauchen

um eine KE zu umgehen machen die nun auf " CO CO Anleihen " ....

Wenn die Schubläden erst aufgehen wo die faulen kredite drinne sind........

dann fehlen denen plötzlich Milliarden an Euros......das ist Fackt.

lächerlich ne coco Anleihe  für 500 Mio..............Cobank hält die Anleger für blöde,....  

25.06.19 16:18

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschMich wundert datte sex noch hält?

wundert mich, laut meinen Berechnungen müsste sie diese die 5, oder knapp drunter erreichen
Trump aus USA wird alles kaputt machen, wir leiden man meisten mit dem handelsstreit, Italiene
macht eine parallelwährung, es folgen weitere schulden....ezb hat kein Pulver mehr....

Cobank von den Italiener übernommen werden ?  ha ha.....auch nicht von ING.....never  

25.06.19 16:34

29 Postings, 2435 Tage ojeojewas für eine

Schrottaktie.  

25.06.19 17:12

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschOhjeje ...genau wenigstens einer hats erkannt

ich warne ja schon lange vor dieser Aktzie, ist nicht umsonst  im Mdax.......

selbst im Mdax hat die nix verloren......


 

25.06.19 17:16

5727 Postings, 2256 Tage FridhelmbuschFinankrise damals war lächerlich

im Gegezuch wat nu kommen wird.  Schulden über Schulden über Schulden....


Es wird ein Finanzkriese kommen die sich gewaschen hat, eine giegantische Krise

sie wird Diemensionen einnehmen von denen nur jeder Treumen wagt.

Banken, selbst grossBanken werden regelrecht ausgelöscht........dabei rede ich von Banken...

nicht von solchen Instituten wie das Bänklein Cobank......dürfte eigentlich nichtmal den Titel Bank füren.

Also wenn grosse Banken ausgelöscht werden....was passiert dann wohl mit Cobank ?


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11333 | 11334 | 11335 | 11335   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Barrick Gold Corp.870450
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
BASFBASF11