Advanced Blockchain - Berliner Profis

Seite 1 von 6
neuester Beitrag: 24.04.21 23:59
eröffnet am: 18.12.20 09:57 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 145
neuester Beitrag: 24.04.21 23:59 von: Birgitqhbsa Leser gesamt: 25480
davon Heute: 13
bewertet mit 13 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   

18.12.20 09:57
13

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldAdvanced Blockchain - Berliner Profis

Möchte hier auf Advanced Blockchain aufmerksam machen: A0M93V

Die Advanced Blockchain AG ist ein Blockchain-Venture-Studio, das sich auf die Förderung, den Aufbau und die Investition in Blockchain-Technologien konzentriert.

Zum Portfolio gehören:
Peaq Technology GmbH
https://de.peaq.io/
FIBR
https://fibr.com/
Nakamo.to
https://www.nakamo.to/
Tracebloc
https://www.tracebloc.io/
Polkadot
https://polkadot.network/
Energy Web Foundation
https://www.energyweb.org/

Infos:
https://www.advancedblockchain.com/portfolio


 

18.12.20 10:00
2

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldAdvanced Blockchain & Bitcoin Group

Besonders interessant: Der Aufsichtsratsvorsitzende ist ebenfalls Vorsitzender bei der Bitcoin Group! Fusion oder Übernahme??

Martin Rubensdörffer
Vorsitzender des Aufsichtsrates

Martin hat eine Vielzahl von Firmen anwaltlich betreut. Aktuell ist er Verwaltungsratsvorsitzender der Bitcoin Group SE, Aufsichtsratsvorsitzender der Bavaria Venture Capital & Trade AG und Aufsichtsratsmitglied der Babylon Capital AG.

https://www.advancedblockchain.com/about
 

18.12.20 11:53
1

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldAus einem anderen Forum

Die Aktie ist extrem günstig. Allein bei Peaq wird bis 2023 ein Jahresumsatz 100 Mio. erwartet und darüber hinaus zu einem Unicorn werden. Selbst bei 100Mio. werden Unternehmen bei entsprechenden Wachstumsraten, die bei Peaq zu erwarten sind, mit einem KUV>10 bewertet.

https://www.boersennews.de/markt/aktien/detail/de000a0m93v6/

Demnach wäre Peaq schon mit 100Mio. Umsätzen über 1Mrd. wert, würde es andere Börse gehandelt. Es ist jedoch eine GmbH und handelbar über ABAG. Diese hält momentan 44%. Wenn man das dann 1:1 übertragen würde, wäre ABAG 2023, bei einem Umsatz von Peaq i.H.v. 100Mio. selbst 440Mio. wert.

Da ABAG aber eine Beteiligungsgesellschaft ist und man diese eher mit einem Multiple des NAVs und nicht der Umsätze (der Beteiligungen) bewertet, kann man das nicht 1:1 übertragen. Aber man sieht wo die Reise hingeht. Dazu kommen der DeFi Bereich und weitere Investments on top. Ich sage on top, weil es hier noch nicht so gut möglich ist, Beteiligungen wie die FinPro zu skaliere . Aber der Markt wird groß und die Ambitionen der ABAG sind es auch.

Lange Rede kurzer Sinn: momentane Marktkapitalisierung von ABAG=16,5Mio. Entscheide selbst wie krass günstig die Aktie ist im Vergleich zu ihrem Potential. Wenn wir in 3-4 Jahren nur 20mal höher stehen, also bei 330Mio., wäre ich tatsächlich überrascht.

Ich denke die Aktie wird jetzt nich schwanken, weil noch nicht alle verstanden haben, dass es sich nicht um einen kurzfristigen Bitcoin/Blockchain/Irgendwas Zock handelt. Sobald das Potential erkannt wird, stehen wir ganz woanders. Und dann wird man sich vielleicht ärgern überlegt zu haben, ob man bei 7? oder doch lieber 6,89? eingestiegen wäre. Meine Meinung ;)  

18.12.20 13:12

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldKursziel 20 Euro

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kooperation/Kryptowährung / Blockchain Advanced Blockchain AG: NTT, FATH Mechatronics und peaq sind Partner bei der Sicherheitslösung für
Mein Kursziel für Anfang 2021 liegt bei ca. 20 Euro.
Besonders interessant finde ich tatsächlich die news von diesem Monat, dass peaq nun Rechenzentren mit Blockchain absichert.
Das ist ein mega Wachstummarkt mit unglaublich viel Potenzial.

 

18.12.20 14:35
1

80 Postings, 1421 Tage jonungVielversprechendes Investment!

Vielen Dank für die Eröffnung dieser Diskussion!

Habe vor ein paar Tage angefangen Gewinne aus der Bitcoin Group in ABAG umzuschichten. Sehe die aktuelle Marktkapitalisierung als lächerlich an und werden bei Rücksetzern weiter zukaufen.

Peaq ist für mich auch ein sehr vielversprechendes Investment im Portfolio mit Vervielfachungspotential.

Immer schön wenn man solche Perlen früh entdeckt :)  

19.12.20 15:02

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldBlockchain revolutioniert Automobilindustrie

Ich bleibe dabei: Kursziel 20 Euro. Wieso? Weil Advanced Blockchain mit seiner Peaq Technology den Jackpot geknackt hat:

https://www.intelligent-mobility-xperience.com/...ss-models-a-981840/

Das Berliner Startup peaq entwickelt eine Lösung, bei der Ladestationen für Elektrofahrzeuge als eine Ressource kombiniert werden.

Das Unternehmen hat im vergangenen Monat eine strategische Finanzierungsrunde mit Investoren abgeschlossen, darunter Werner Geissler, ehemaliger stellvertretender Vorsitzender von Procter & Gamble, Michael Ganser, ehemaliger CEO für Deutschland von CISCO, Xavier Sarras, Partner bei 4P Capital, Friedrich Neuman, Senior Advisor bei Deloitte, und Steffen Seifarth, ehemaliger CEO von Mäurer & Wirtz.

peaq schafft eine neutrale E-Mobilitätsplattform für die gesamte Mobilitätsbranche.

peaq wird seine Partner öffentlich benennen und ab 2021 mit der Einführung der Technologie beginnen, beginnend mit in neue Fahrzeuge eingebetteter Software mit dem Ziel, alle in den letzten Jahren produzierten Elektrofahrzeuge über ein Software-Update nachzurüsten.
The mobility sector has been interested in the solutions posted by blockchain and distributed ledger technology for a number of years with heavy investment and research ac ...
 

21.12.20 08:10

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldBlockchain-Hype geht weiter

Da kann auch eine Covid 20-Mutation nichts bewirken, der Blockchain-Hype geht weiter  :-)

Advanced Blockchain steigt, Bitcoin Group steigt, Hive steigt...
Bin gespannt, wo wir hier Ende der Woche stehen.  

25.12.20 11:27
2

190 Postings, 362 Tage Starduster.

Ich bin hier selber investiert und kann sich vervielfachen. Einen Selbstläufer sehe ich aber nicht. Es kann lange dauern und es werden fast sicher etliche KEs auf dem Weg dorthin liegen. ABAG ist ein Startup und die Portfolio-Unternehmen sind ebenfalls Startups, mit allen Konsequenzen.

Obs am Ende reicht, wird man sehen.  

11.01.21 10:17
1

311 Postings, 246 Tage 229286526XDMABAG

... fällt deswegen beides? Während BTG ja direkt vom Krypton abhängig ist (!) sehe ich das bei ABAG gar nicht- da geht es um Business mit Blockchaintechnologie- die ist die Zukunft!  

11.01.21 17:52

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldWas ist denn mit dem Bitcoin los?

Was ist denn heute mit Bitcoins los? Ich dachte die kennen nur eine Richtung  :-)
Polkadot geht leider auch etwas runter, das könnte der Grund für den Kursverlauf sein.  

12.01.21 09:44
1

759 Postings, 2807 Tage Homer_SimpsonAdvanced Blockchain

Habe gestern den Rücksetzer genutzt und eine Anfangsposition aufgebaut.
Eine gewisse Abhängigkeit  vom Kurs des Bitcoin ist wohl weiterhin gegeben.
Viellicht führen da subjektiv auch die 18 Bitcoins, die man im Bestand aufführt, dazu, dass man das Image da nicht komplett weg bekommt.
 

12.01.21 18:10
2

311 Postings, 246 Tage 229286526XDMABAG

@ Homer- gut so , die sehen wir bald wieder beim ath  

03.02.21 17:45

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldNachgekauft! Schaut mal auf Polkadot!

Soeben nachgekauft. Schaut mal auf den Preis von Polkadot:
https://www.btc-echo.de/kurs/polkadot/

Advanced Blockchain profitiert direkt davon!
Die Aktie wird uns dieses Jahr noch viel Spaß machen :-)  

03.02.21 18:44
1

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldPolkadot 13% im Plus

Was wäre, wenn Bitcoin an einem Tag 13% steigt?
Tja, Polkadot steigt heute still und heimlich um 13%, das ist fantastisch. Advanced Blockchain dürfte nachziehen. Polkadot ist eines ihrer wichtigsten Projekte:
https://www.advancedblockchain.com/portfolio

Aber das ist nur ein Blockbuster von vielen im Portfolio der ABAG :-)

Würde mich nicht wundern, wenn wir Ende Februar bei 20 Euro oder höher stehen. Die MK ist aktuell ein Witz, wenn man überlegt, wie viel Potenzial hier noch drin steckt...
 

06.02.21 11:08
1

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldBlockchain in der Automobilindustrie

Ford und BMW wollen mit Blockchain den Gebrauchtwagen-Markt revolutionieren. Honda und IBM arbeiten bei dem Projekt MOBI anscheinend auch mit.
https://de.cointelegraph.com/news/...tes-to-combat-used-car-fraud/amp

Und wo ist die Verbindung zur Advanced Blockchain AG? Ganz einfach: Die ABAG hat ja die peak Techn. In ihrem Portfolio.
Bei peak sticht vor allem Dr. Klaus Schaaf hervor, der aktuell Europe Lead von MOBI ist.

https://www.peaq.io/blog?lang=en

Dr. Klaus Schaaf is an experienced Digitalization and Product Specialist, having spent over three decades with Volkswagen AG. He is currently Europe Lead for the Mobility Open Blockchain Initiative (MOBI).

Peak dürfte also Dank MOBI und Dr. Schaaf bei der Revoutionierung der Automobilindustrie stark beteiligt sein. Davon profitiert wiederum die Advanced Blockchain AG. Danke MOBI!
Das globale Automobilkonsortium MOBI will Blockchain-"Geburtsurkunden" für Gebrauchtwagen entwickeln, um Betrug zu unterbinden.
 

06.02.21 12:57

4622 Postings, 3870 Tage Alibabagold2021 könnte das Kryptojahr überhaupt werden

Michael Geike, CEO der Advanced Blockchain AG sagte uns jetzt im Interview: ?2021 könnte das Kryptojahr überhaupt werden. Auch bezüglich des Bitcoins sind wir hier wohl noch lange nicht am Ende der Rallye.? Denn die breite Masse sei immer noch nicht in dieser Assetklasse vertreten.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag

Die Möglichkeiten seien ?enorm groß? und man habe sich in den letzten Jahren ?super positioniert, um nun davon zu profitieren.? So entwickelt man mit Peaq etwa ein eigenes Blockchain-Technologiesystem. Zudem hat die AG frühzeitig in einige Altcoins investiert, ?viele unserer sind Investments super gelaufen.?
 

07.02.21 20:59

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldManta Netzwerk will private Parachain auf Polkadot

Stark, dass Advanced Blockchain nicht nur rechtzeitig in Polkadot, sondern auch in das Manta Netzwerk investiert hat.

https://bitcoinblog.de/2021/02/03/...parachain-auf-polkadot-aufbauen/

21Shares bringt Polkadot an Aktienbörsen ? Manta Netzwerk will private Parachain auf Polkadot aufbauen. Polkadot (DOT) ist klar eines der spannendsten Krypto-Projekte 2021. Polkadot ist eine Infrastruktur für viele Blockchains, die um eine zentrale Blockchain herum gruppiert sind. So ist etwa das Manta Network schon dabei, eine Parachain auf Polkadot aufzubauen, die durch Zero-Knowledge-Proofs Privatsphäre in dezentrale Finanzen (DeFi) bringt.
Polkadot (DOT) ist klar eines der spannendsten Krypto-Projekte 2021. Dies würdigt nun 21Shares, indem der Coin mit einer starken Gewichtung in den HODL-Index aufgenommen wird, den auch die Stuttgarter und Düsseldorfer Börsen listen. Zugleich kündigt sich der Aufbau einer Polkadot-Parachain an, die Pr ...
 

08.02.21 15:21

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldRakete startet

Elon Musk und Bitcoin sei Dank!
Advanced Blockchain: Die Rakete startet.
Neues All-Time-High in Reichweite!

Advanced Blockchain zählt zu den großen Gewinnern des Blockchain-Hypes!  

08.02.21 15:26

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldPolkadot +12%

Polkadot steigt stark und zieht uns mit nach oben. Der Chart sieht auch sehr gut aus... wird eine gute Ernte :-)  

08.02.21 19:06

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldPolkadot +19%

Ist das jetzt echt wahr? Steigt Polkadot gerade um 19%?

https://www.coinlore.com/de/coin/polkadot

Dann dürfte Advanced Blockchain morgen nachziehen. War bis jetzt immer so  :-)  

09.02.21 10:10
1

123 Postings, 539 Tage lokalrundeNaja

... so richtig viel passiert hier nicht grade .
Der gesamte Markt zieht die letzten zwei Tage an , Miner , Defi etc. , der Anstieg bei Advanced Blockchain ist im Vergleich dazu ziemlich mickrig . Kann man eigentlich nur hoffen , das sich insbesondere die Beteiligung an peaq langfristig bezahlt macht.  

09.02.21 16:43

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldKomisch

Ein bisschen komisch ist das schon :-)
Bitcoin auf Allzeithoch, Polkadot steigt,
Das Manta-Netzwerk läuft großartig,
Es werden news zum Auftrag von peak aus der Automobilindustrie erwartet... eigentlich eine starke Ausgangsposition. Wir sollten bei 85 Euro stehen und nicht bei 8,50 Euro :-)

Sobald die zittrigen Hände raus sind und Advanced Blockchain news zu den aktuellen Projekten und Zahlen liefert, sehen wir hoffentlich nur noch Kurse im zweistelligen Bereich... und ich meine nicht 10 oder 20 Euro, sondern deutlich mehr.

 

09.02.21 18:06
1

311 Postings, 246 Tage 229286526XDMhoffentlich

meineBlockchain Foundry fällt auch schon wieder - einenTag nach diesem BTC- Tesla Deal. Kaum zu glauben. BitCoin Group sowieso wieder down
Bei ABAG hab ich schon seit Dezember Geduld - kennt leider keiner. Wären die OTC notiert dann auch bestimmt doppelt bis dreifach so hoch.
Verluste z ZT bei 15 % , geht also noch.  

09.02.21 18:36

4622 Postings, 3870 Tage AlibabagoldFinPro als neuestes Projekt

Spannend finde ich auch das neueste Projekt von Advanced Blockchain. Neben Polkadot und peak haben sie ja auch noch die FinPro im Portfolio: Dabei geht es um das Vermitteln von Krediten.

https://blog.advancedblockchain.com/...he-in-the-blockchain-industry/

"Ein weiterer Nachteil typischer Bankkredite ist, dass Vermögenswerte als Teil der Gebühr für die Bewertung dieser Vermögenswerte liquidiert werden müssen, was oft ein komplexes und damit kostspieliges Verfahren sein kann. Blockchain-basierte Kreditvergabe macht es unglaublich einfach, eine Bewertung von Vermögenswerten durchzuführen, da Kryptowährungen zu ihren aktuellen Kursen als Sicherheiten akzeptiert werden. Darüber hinaus ist dank der Überbesicherung dieser Blockchain-basierten Kredite keine Anzahlung erforderlich, was bedeutet, dass die Kreditnehmer keine Vermögenswerte liquidieren müssen, um diese Kosten zu decken.

Erhöhter Zugang

Ein Kerngedanke der Blockchain-Industrie ist die Verbesserung des finanziellen Zugangs und der Gleichberechtigung. Die Blockchain-basierte Kreditvergabe unterstützt dieses Ideal in vielerlei Hinsicht. Zum einen kann auf die Blockchain-basierte Kreditvergabe von überall auf der Welt zugegriffen werden, ohne dass ein ständiger Wohnsitz oder andere Dokumente in einem bestimmten Land erforderlich sind. Blockchain-Verfahren für die Kreditvergabe sind auch in der Lage, die Anforderungen an die Kreditwürdigkeit zu beseitigen, die viele Personen von der Kreditvergabe ausschließen können. Diese Protokolle können die Anforderungen für die Kreditaufnahme dank ihrer Überbesicherung senken, was diese Kredite für die Kreditgeber sehr risikoarm macht. Darüber hinaus erforschen Blockchain-basierte Kreditprojekte auch das neuartige Feld der Fraktionierung (Aufteilung) von Kreditinvestitionen, was es den Nutzern ermöglicht, von diesen lukrativen Investitionen zu profitieren, ohne dass sie beträchtliche Beträge an Kapital investieren müssen.

Advanced Blockchain AG ist eine börsengehandelte Blockchain-Entwicklungsgesellschaft mit Sitz in Berlin, deren Aktien auf XETRA, Frankfurt, Düsseldorf und anderen Börsen gehandelt werden. Die Gesellschaft entwickelt und investiert in Blockchain-Softwärelösungen für führende Industrieunternehmen.
 

10.02.21 09:27
1

311 Postings, 246 Tage 229286526XDM@Alibababgold

Danke für die Werbung; aber genau das ist das Problem das ABAG keine funktionierende PR Abteilung hat- IR News sind heute das A und O im Finanzgeschäft auf dem Börsenmarkt- da muss man sich nur mal Microstrategy anschauen, oder von mir aus Moderna /Curevac
ABAG muss da wirklich nachlegen sonst bleibt es bei der unentdeckten Perle  

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 6   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln