2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Seite 936 von 1031
neuester Beitrag: 11.06.20 20:34
eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 25755
neuester Beitrag: 11.06.20 20:34 von: huey Leser gesamt: 2350614
davon Heute: 588
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 934 | 935 |
| 937 | 938 | ... | 1031   

15.11.19 09:25
8

15204 Postings, 2963 Tage DAXERAZZI@tscheche

Was die Charts angeht, ist es doch völlig belanglos, wie viele hier im Thread ggf bärisch eingestellt sind!

Wir alle sehen, dass die Charts klettern und klettern - fundamental aber ganz viel heiße Luft in den Kursen steckt.

Es gibt einen Sack voller Parameter, die den steilen Anstieg mehr als in Frage stellen. Das einzige, was die Kurse befeuert, ist das billige Geld, Twitternachrichten und die Arglosigkeit der Algonauten, die die Hausse mit der Hausse füttern.

Das MUSST DU nicht zur Kenntnis nehmen, ICH bin allerdings mittel- und langfristig vorbereitet auf den jähen Fall, der kommen wird und ich lasse mich auch nicht beirren.
 

15.11.19 09:25
1

13488 Postings, 1738 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

15.11.19 09:27
8

33262 Postings, 3307 Tage lo-shGDAXi Open Interest kleiner Verfall heute ..

die Oberkante aller Kontrakte liegt bei 13300 ..  

Große Longs liegen 13150 bis 13200
Große Shorts liegen bei 13150 bis 13200

Sehr interessant diese Absicherungen, läßt den Schluß zu - irgendjemand sichert sich gegen sich selbst ab ..

www.eurexchange.com  

15.11.19 09:28
8

13488 Postings, 1738 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Freitag 15.11.19:

"DAX 13180
DAX Vorbörse. ~13280

Widerstände: 13300/13315 + 13390 + 13423/13515
Unterstützungen: 13210 + 13175 + 13150 + 13115/13095 + 13025/13000


DAX Tagesausblick:

  • Heute ist kleiner Verfall für DAX Optionen des Monats November.

Intra day DAX

  • Der DAX beginnt heute deutlich höher, die Vorbörse handelt 100 Punkte höher als der XETRA Schlusskurs.
    Somit nähert sich der DAX bereits wieder verdächtig stark dem Jahreshoch 13308 an.
    Im Bereich 13300/13315 dürfte es auch heute schwer werden, oberseitig weiterzukommen.
  • Das DAX Level 13210 ist heute Vormittag eine Unterstützung und dient als temporäres Pullbackziel.
    Bleibt der DAX per Stundenschluss über 13210, bestehen Anstiegschancen bis 13300/13315.
  • Unter 13210 wären 13175 und 13150 die Ziele.
  • Unterhalb von 13140 könnten die Unterstützungen bei 13115/13095 sowie 13025/13000 angesteuert werden.

DAX übergeordnet:

  • Der DAX ist seit August weit gelaufen, zeigt aber keine Anzeichen, dass er von seinem "hohen Ross" wenigstens etwas herunterkommt.
  • Der DAX ist stabil, hat zugleich in der Nähe der oberen Trendkanalbegrenzung (~13300) auch wenig Spielraum zur Entfaltung nach oben.
  • Es gilt: Normalerweise ist der DAX im Endstadium eines mehrmonatigen Anstiegsabschnitts! Der Kanal der letzten 11 Monate ist ausgereizt.
  • In der Überhitzungsphase sind ggf. noch die 2 Ziele 13423 und 13515 erreichbar.
  • Übergeordnet ist der DAX überkauft und jederzeit in der Lage, ca. 3 Wochen bis ca. 12665/ 12500 zu korrigieren."

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

XDAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-100-Punkte-Sprung-in-der-Vorbörse-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-100-Punkte-Sprung-in-der-Vorbörse-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-100-Punkte-Sprung-in-der-Vorbörse-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

Quelle:   DAX-Tagesausblick: +100 Punkte Sprung in der Vorbörse! (+) | GodmodeTrader

 

15.11.19 09:31
3

13488 Postings, 1738 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick H. Philippson 15.11.2019:

"Tendenz: Abwärts Seitwärts

Intraday Widerstände: 1,1030+1,1044+1,1055

Intraday Unterstützungen: 1,1017+1,1010+1,0989

Rückblick:

Das Wechselkursverhältnis konnte am Morgen zunächst von den leicht besser als erwartet ausgefallenen BIP-Daten aus Deutschland profitieren, bröckelte dann aber im Verlauf des Handelstages erneut ab und gab bis auf ein neues Bewegungstief bei 1,0989 USD nach. Von diesem Level aus gab es dann eine etwas kräftigere Erholung am späten Nachmittag zurück in den 1,1020er Bereich.


Charttechnischer Ausblick:

Für den heutigen Handelstag ist zunächst eine Fortsetzung der gestern begonnenen Erholung zu rechnen, der SMA100 im Stundenchart fungiert aktuell als Unterstützung für die Käuferseite. Ein mögliches Ziel dieser aktuell laufenden technischen Gegenbewegung liegt im Bereich 1,1040/50 USD. Dafür sollte das Paar nun aber nicht mehr zurück unter 1,1010 USD abrutschen, in dem Falle würde das Erholungsszenario schon wieder zunehmend unwahrscheinlich. Am Nachmittag stehen die US-Einzelhandelsdaten auf dem Kalender und könnten neue Impulse auslösen."

Kursverlauf vom 06.07. bis 15.11.2019 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EURUSD Chartanalyse 1H-Chart

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Abwärtstrend gebrochen

Quelle: EUR/USD-Tagesausblick: Abwärtstrend gebrochen | GodmodeTrader

 

15.11.19 09:32
2

823 Postings, 443 Tage RostlaubeShort s&p bei 3105

15.11.19 09:34
2

13488 Postings, 1738 Tage Potter21Brent-Tagesausblick von M. Strehk 15.11.2019

"Brent Crude Oil Future

Kursstand: 62,40 USD

Intraday Widerstände: 63,27+64,00

Intraday Unterstützungen: 61,30+60,66+59,00

Rückblick

Der Ölpreis Brent bewegte sich am Donnerstag weiter nach oben und aus dem kurzfristigen Abwärtstrend heraus. Vor dem Erreichen der 63,27 USD rutschen die Notierungen jedoch wieder leicht zurück.

Charttechnischer Ausblick

Bereits ausgehend vom gebrochenen Abwärtstrend könnten sich die Bullen wieder zeigen. Ein Anstieg bis zur Hürde bei 63,27 USD bleibt jederzeit möglich. Schafft es der Ölpreis auch über diese Hürde hinaus, öffnet sich der Weg in Richtung der bei 65,00 USD liegenden Trendkanaloberkante. Erst unterhalb des bei 61,30 USD liegenden Aufwärtstrends wird es für Brent wieder bärischer."

Brent-Öl-Chartanalyse (Tageschart)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Kursausbruch steht noch aus

(Stundenchart)

Chartanalyse zu BRENT ÖL-Tagesausblick: Kursausbruch steht noch aus

Quelle: BRENT ÖL-Tagesausblick: Kursausbruch steht noch aus | GodmodeTrader

 

15.11.19 09:40
9

33262 Postings, 3307 Tage lo-shForum allgemein ..

ich finde immer lustig, dass Leute, die keinerlei Trades posten und sich auch nicht hier positionieren, immer meinen, das Forum ist bärisch oder bullisch eingestellt.  
Tatsache ist, wir haben hier sehr unterschiedliche Handelsformen aus denen man dieses nicht herauslesen kann, zumal sich die Einstellung ja  im Tagestrading stündlich ändern kann ...
Trotzdem weiterhin gute Unterhaltung .. ;-)
 

15.11.19 09:52
2

19401 Postings, 4350 Tage WahnSeeSieht danach aus,....

....das es im 240er einmal durch die BB´s geht. Ansonsten: Gaptrading ala consti im Hinterkopf behalten....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

15.11.19 10:00
4

1231 Postings, 2084 Tage zyklikerGuten Morgen,

Dax fliegt derzeit wie ne Kuh, das kann jeder sehen, manche brauchen halt ne Brille!

Imo ST10 H1 und den Bressert daily im Auge behalten, bricht preislich das Tief vom Mittwoch,
dann steht für mich ein Rücklauf bis Anfang kommender Woche bei ca. 12870 im Raum.
Und selbst dann ist im Chart immer noch nix passiert!
Kingt erst mal utopisch, aber was ist schon unmöglich, runter geht's halt immer etwas
zugiger, wenn einer das Fenster aufmacht.
Sowas läuft auch gern mal über's Wochenende per gap down...

Grüße u. ein schönes Wochenende  

15.11.19 10:01
1

15204 Postings, 2963 Tage DAXERAZZI50% Teilverkauf SO 13.210

Zwischenlong LI 13.210
Potenzial bis LO 13.300  

15.11.19 10:03
3

13488 Postings, 1738 Tage Potter21@Lo-Sh zu # 23383: Danke, genauso ist es, denn

bevor man in Schubladen denkt, sollte man hier von Seite # 1 an dann auch mal gründlich mitlesen. Hatte es ja auch schon in meinem Post in # 23242 geschrieben.
Lustig ist es aber definitiv nicht, wenn sich so manche Leute in die eine oder andere Richtung festbeißen, bis ihnen der Börsenmarkt die letzte Zahnwurzel ohne Narkose gezogen hat. Und wenn man dann hier auch noch kammeradschaftlich darauf hinweist, wird man für die eine oder andere Hilfestellung beschimpft und manchmal sogar mit einem schwarzen Stern abgestraft.
Daher danke ich Dir, wenn diese User dann infolge von massiver Störung unseres Informationsflusses, respektloser Kommentare und Trollwerk hier ausgeschlossen werden. Helfen tun wir gerne, aber anpöbeln lassen wir uns nicht.
 

15.11.19 10:11
2

17229 Postings, 3348 Tage lueleyHuhu

Bildchen von Eva war derart sexy, da hab ich den Mod glatt mit na Taschentuchpackung aufs stille Örtchen verschwinden sehen, vor lauter Aufregung hat er dann glatt vergessen ne Sperre auszusprechen.

Oder war es doch der Mehrwert und er verdient endlich Geld indem er Aktienideen mitgeht? Man weiss es nicht...

Langweiliger Freitag, bisschen retrace aber "Frankfurt Falling" ists dann doch nicht. Spannend wenn auch überschaubare Range, Entweder 150 unten oder 250 oben für die ABrechnung, aber wenn ich Loshs Ausführung richtig verstanden habe ists innerhalb dieser Spanne auch schon quasi wuppen... Ergo von den Stillhaltern nicht sooo viel Anpassung zu erwarten bis 13 Uhr..  

15.11.19 10:16
2

15204 Postings, 2963 Tage DAXERAZZI@lue

Wenn du unbedingt willst, kann ich dem Mod kurz Bescheid sagen ;))))
Als Retourkutsche darfst du dann mein Nippel-Gate melden - dann stünde es 1:1 !  

15.11.19 10:19

185 Postings, 378 Tage Kreisel93ich brauch mal Hilfe, was ist die dick rot

angestrichene Seite?! https://imgur.com/a/8UYHwIR  

15.11.19 10:31
3

13488 Postings, 1738 Tage Potter21@Lue, der mit dem Taschentuch war wohl neben

mir in der Keramikabteilung und ich hörte ihn laut stöhnen: " Runter, rauf,....."
Da ich keine gute Tradingidee hatte, habe ich das mal mit dem Dax per KO-Scheinchen gemacht. Der weiß ja gar nicht, wie gut er ist......Eine Ladung Tempotaschentücher kann er jetzt von mir aus purer Dankbarkeit gerne von mir geschenkt bekommen. Und wenn das jetzt bis 13 Uhr so weitergeht, dann wäre vielleicht sogar eine Jahresflatrate für ihn drin.  

15.11.19 10:35

13488 Postings, 1738 Tage Potter21Das könnte sehr gefährlich sein:

15.11.19 10:42

15204 Postings, 2963 Tage DAXERAZZISL auf 13.225 hochgezogen

Will da im Plus raus, falls er wieder den Rückwärtsgang einlegt.  

15.11.19 10:44
1

185 Postings, 378 Tage Kreisel93@potter ich find die Spreads bei IG viel zu hoch

15.11.19 10:47
1

17229 Postings, 3348 Tage lueleyspreads

Auf was? Bzw für was? Also ig ist auch nicht die Adresse wenn man kos handelt mMn. Aber paar retail Opfer werden da schon Geld versenken, keine Frage  

15.11.19 11:27
1

13488 Postings, 1738 Tage Potter21@Kreisel93: Ich handel KO-Scheine von ING-Market

wie z.B. NG1Z71 (Short) oder NG2ULB (Long) mit nur 1 Cent Spread. Ein Erreichen der KO-Schwelle ist nur zwischen 9 bis 17.30 Uhr möglich. Im Direkthandel bei ING-DIBA muss man beim Kauf ab 1000 Euro keine Ordergebühren zahlen. Bislang sind die Scheine im Daytrading absolut fair. Sie verlieren an Wert, wenn man sie über Nacht oder länger behält. Ich verkaufe immer noch am gleichen Tag und gehe kein unnötiges Risiko über Nacht oder über das Wochenende ein.  

15.11.19 11:45

185 Postings, 378 Tage Kreisel93So wie ich den Text verstanden habe,

kann man bei IG 24hTurbos nachts nicht die KO-Schwelle erreichen.  

15.11.19 12:06

6101 Postings, 1754 Tage Pechvogel3527835 DJ LI, SL 27770

15.11.19 12:10

13488 Postings, 1738 Tage Potter21Einfach nur Affengeilomatentag heute

15.11.19 12:11

132 Postings, 2591 Tage Der Liftboy13137

wird spannend, wenn die Marke angelaufen wird.  

Seite: 1 | ... | 934 | 935 |
| 937 | 938 | ... | 1031   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Allianz840400
Daimler AG710000
NIOA2N4PB
AlibabaA117ME
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BASFBASF11
Lufthansa AG823212