Jumia - auf den Spuren einer Amazon

Seite 7 von 10
neuester Beitrag: 25.03.21 17:44
eröffnet am: 17.04.19 10:58 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 237
neuester Beitrag: 25.03.21 17:44 von: walle1 Leser gesamt: 61714
davon Heute: 117
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | ...  

04.08.20 07:57

174 Postings, 680 Tage Thunter123Jumia

Es ist einfach nur unglaublich krass.  

04.08.20 08:19
1

587 Postings, 1032 Tage SirHobelJumia

Hab mir gestern beim Schluss auf L&S auf die Augen gerieben. Wahnsinniger Run grad - ich denke FOMO spielt grad eine große Rolle. Und die Aktie kommt in den USA grad ordentlich Aufmerksamkeit, dann kommen die Robinhooders dazu und Zahlen stehen kurz bevor. Ich denke heute ist noch mal Potential drin, kann aber turbulent werden. Wenn die 20$ halten, ist noch Potential bis $28+ heute drin. Bis zum 12. August ist ja noch ein wenig hin. Wird auf jeden Fall spannend.
(Offtopic: gestern gesehen, wie in Nigeria alte Motoren und Katalysatoren zerlegt werden - wenn man diese Bilder sieht, fragt man sich schon, wie man hier ein vernünftige Lieferstruktur im Land aufbauen möchte. Aber auch hier Vorischt, man sieht wieder nur "Ausschnitte")  

04.08.20 14:05

1576 Postings, 2765 Tage fritz123vermutlich....

in diesem Jahr noch die 40$!  

04.08.20 15:14

587 Postings, 1032 Tage SirHobelDip

Der Dip heute im Premarket wurde gnadenlos wieder aufgekauft. Bin gespannt auf den Start in den USA gleich, rechne noch mal mit einem Pullback und dann gehts wieder aufwärts.  

05.08.20 07:26

174 Postings, 680 Tage Thunter123Trend aufwärts

Ich denke, dass es heute weiter geht. Der Trend geht ganz klar nach oben, wobei dieser Rückschlag gewaltig war. Das gestiegene Interesse an der Aktie wird uns sehr wahrscheinlich in Teilen erhalten bleiben.  

05.08.20 08:24
1

587 Postings, 1032 Tage SirHobelAufmerksamkeit

Mir wäre ein stetiger und vor allem langsamere Anstieg lieber gewesen. Die ganzen Hype Jünger und Robinhooders dürfen jetzt gerne weiterziehen. Jetzt warten auf die earnings  

07.08.20 08:28

174 Postings, 680 Tage Thunter123Jumia

Die Aktie hat sich schnell gefangen, das war nicht so abzusehen. Sieht so aus, als würde es bald weiter ansteigen. Bisher waren die Quartalszahlen eigentlich immer gut, auch wenn schlecht drüber berichtet wurde.  

10.08.20 08:41

587 Postings, 1032 Tage SirHobelJumia

Bin gespannt auf die MercadoLibre Zahlen heute. Das kann noch mal einen Auschlag in eine Richtung geben. Ansonsten bringt der Mittwoch dann weitere Klarheit. Ich werde meine Posi halten.  

10.08.20 11:29

174 Postings, 680 Tage Thunter123SirHobel

Ich habe mir die Suchanfragen bei Google Trends angesehen. Das Wachstum von MercadoLibre ist in verschiedenen Ländern Lateinamerikas ab April/Mail abnormal angestiegen. In Mexiko sind es ungefähr 40% und dazu muss man sagen, dass MercadoLibre nicht mehr "klein" ist.  

10.08.20 17:26

587 Postings, 1032 Tage SirHobelMercadoLibre

Die Zahlen sprechen für sich. Neben dem Abverkauf auch noch eine sector rotation geraten. Bin entspannt was die Zukunft betrifft. Jumia wird heute noch Richtung grün drehen.  

12.08.20 09:54

174 Postings, 680 Tage Thunter123Buy the rumor sell the news

Was meint ihr wie es weiter geht?  

12.08.20 12:44

143 Postings, 4434 Tage mbkaya5 EUR

Bei 5 EUR/Anteil würde ich gerne paar Stücke kaufen.  
-----------
Besuchen Sie mich auf Twitter unter @smartmoneyindex

12.08.20 13:39
2

587 Postings, 1032 Tage SirHobelZahlen

Das die Zahlen nicht übergebührend performen war mir persönlich schon klar. Der Abverkauf war nach dem Hype zuletzt abzusehen, weil wohl die Erwartungen einiger zu hoch sind. Wir sind hier nach wie vor in Afrika - erfreulich finde ich besonders die Kennzahlen von JumiaPay. Der Payment Sektor hat noch außerordentliches Potential. Auch die Marktplace Umsätze sehen gut aus und wird man gutes Geld verdienen .
Zusammenfassend Jumia kann den "Hype-Erwartungen" aktuell nicht gerecht werden, was ich nicht weiter schlimm finde. Das angestrebte Ziel der Profitabilität wird nach wie vor sukzessive verfolgt. Knackpunkt wie immer: Liquiditiät, Infrakstruktur (Internet/Payment) sind der Schlüssel. Durch die Projekte von Google + Facebook ist in Bezug auf Internet einiges auf dem Weg. Jumia fokussiert sich auf die weitestgehend entwickelten Länder, was richtig und gut ist. Nebenbei wurde noch der Rechtsstreit beigelegt (5Mio. finde ich zwar nicht wenig), aber das Risiko ist auch davon. Bin hier für den "long run" und halte.  

12.08.20 14:26

10 Postings, 579 Tage TenbaggerCBHlock down

Interessant wird sein, wie sich Q3 entwickelt. In Afrika ist Lockdown wirklich Lockdown, d.h. es fand wahrscheinlich auch keine Auslieferung statt. In der Q2 Präsentation ist ein interessantes Chart drin. Der Trend ist aber absolut ok und Mercadolibre hat auch lange Verluste geschrieben. Ernsthafte Wettbewerber wird Jumia nicht bekommen bei dem Marktumfeld und auch Afrika wird sich entwickeln bzw. Amazon, Alibaba oder JD.com schnappt sich den Laden  

12.08.20 15:12
1

148 Postings, 297 Tage schoenbert7Ich persönlich finde die Zahlen gut

und glaube, dass viele zittrige Neulinge vom rückläufigen Umsatz überrascht wurden. Nur auf den Umsatz zu schauen ist bei Jumia aber wenig aussagekräftig, wie auch in der Pressemitteilung explizit betont wird:

"Shifts in the mix between first party and marketplace activities trigger substantial variations in our Revenue as we record the full sales price net of returns as First Party revenue and only commissions and fees in the case of Marketplace revenue. Accordingly, we steer our operations not on the basis of our total Revenue, but rather on the basis of Gross profit, as changes between third-party and first-party sales are largely eliminated at the Gross profit level. "

Gross profit +38%, gutes Nutzerwachstum, JumiaPay kommt an und der Cash Burn wurde deutlich reduziert -> sehe also kein großes Problem und bleibe weiter langfristig dabei. Bei einer erneuten Übertreibung in Richtung 5$ würde ich nachkaufen..  

12.08.20 18:37

1413 Postings, 3062 Tage katzenbeissser"5 Euro"

----Saftladen bleibt Saftladen---  

13.08.20 09:54

174 Postings, 680 Tage Thunter123Jumia

Gibt es allgemeine Statistiken dazu wie viele Aktionäre und Optionsscheinhalter überhaupt die Quartalszahlen lesen? Gestern der Abverkauf war ja schon etwas mehr als man erwarten konnte, vorallem weil die Zahlen immer besser werden.  

20.08.20 16:29

82 Postings, 1429 Tage Fraktal13Kritischer Artikel zu Jumia

Jumia Technologies: Loss In Africa
Aug. 20, 2020 10:17 AM ET
https://seekingalpha.com/article/...ck-article&utm_content=link-2  

08.10.20 17:11

404 Postings, 1515 Tage DidiSoxEs wurde aber langsam auch Zeit

Endlich ist die Bodenbildung abgeschlossen, jetzt ist der Weg Richtung 15$ frei  

08.10.20 17:16

82 Postings, 1429 Tage Fraktal13Jumina news

Zum Anstieg heute hat vielleicht diese Nachricht geführt:
Mondia and Jumia launch exciting new gaming service on JumiaPay App for customers in Africa:
https://www.marketscreener.com/quote/stock/...p-for-custome-31496574/  

09.10.20 10:37

174 Postings, 680 Tage Thunter123@ Fraktal

Der Grund liegt eher in der kommenden Quartalssitzung. Trader bauen wahrscheinlich ihre Positionen auf und verkaufen sie kurz vor der Sitzung.  

09.10.20 16:18

148 Postings, 297 Tage schoenbert7Sieht so aus

als ob unsere Jumia-Aktie wieder einmal durchzünden möchte - bin gespannt wo die Reise diesmal hingeht. Quartalszahlen kommen wohl erst in 5 Wochen ca, für mich nicht ausgeschlossen bis dahin wieder Kurse über 20$ zu sehen wenn die Robin Hoods aufspringen.

Es bleibt spannend!  

09.10.20 16:21
2

814 Postings, 406 Tage Lesantoich

bin gestern hier auch mal mit ner kleinen Position reingesprungen.
Mal sehen wo die Reise die nächsten Tage/Wochen hingeht!?
Spannend ist es auf alle Fälle, da die Rakete hier ja schnell zünden kann.
Allen Viel Erfolg!
 

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | ...  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln