finanzen.net

JETZT aber (Royal Dutch) S(c)H(n)ELL.

Seite 130 von 143
neuester Beitrag: 04.08.20 23:11
eröffnet am: 31.01.08 12:15 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 3560
neuester Beitrag: 04.08.20 23:11 von: mowitsch Leser gesamt: 997914
davon Heute: 271
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | ... | 128 | 129 |
| 131 | 132 | ... | 143   

07.07.20 21:43
1

204 Postings, 292 Tage RonsommaSchübe

Ich hab im Crash gemerkt, dass anders als in 2007/8 diesmal Auslöser deutlich  schnellere Kurs Sprünge auslösen: ich für meinen Teil schließe daraus, dass ich lieber vorher schon investiert bin - als dann in den Trend gehe der rasch wieder in einem neuen Plateau mündet.

Ich sehe folgende mögliche Auslöser für einen Shell Kurssprung:

1) neuer USA Stimulus - recht sicher in den kommenden 6 Wochen
2) die 50 - dauert
3) Q2 besser als befürchtet - 3 Wochen
4) Impfstoff - jederzeit ab 6 Wochen von heute

Deloitte rechnet übrigens für 2021 jetzt mit 66$...
 

07.07.20 21:48

379 Postings, 92 Tage koeln299966 Dollar Aktienkurs?

07.07.20 22:22
3

1730 Postings, 337 Tage BioTradeRoyal Dutch

Bei dem Kurs kann man absolut nichts falasch machen. Wir befinden uns nach wie vor auf einem 20 !!! Jahres tief ... Corona ist bakld vergessen ... in 1-2 Jahren wird man es sowieso bereuen nicht mehr Stücke gekauft zu haben  ... just saying.  

07.07.20 22:32

522 Postings, 1151 Tage HansiSalamiEuro ist aber starker Tobak

07.07.20 23:00

70 Postings, 59 Tage TillyI66 ob in Dollar oder Euro

ist dann etwas arg uns phantasiervoll. Aber das alte Niveau in ca. zwei Jahren, was ja VERDOPPELUNG bedeutet, ist durchaus möglich.

Und wie Biotrade richtig feststellt: Man muss lange nach hinten gehen, um solche Kurse zu findet. Die aktuelle Divi wäre zudem immer noch 4% Verzinsung. Vielleicht wird sie im Q3 ausgesetzt. Aber dauerhaft würde ich zumindest dieses Niveau im Schnitt sehen.

Da wird und vor allem wurde wie blöd auf Aktien gesprungen, die deutlich mehr Risiken für ähnliche Chancen boten.  

07.07.20 23:33

300 Postings, 96 Tage DaxHHDie 66 Dollar sind nicht für Shell sondern

der Ölpreis. Die heutigen API Öllagerdaten aus den USA sehen nicht so gut aus. Kein Rückgang sondern Plus 2 Millionen  Barrel nach einem Rückgang von 7-8 Millionen Barrel letze Woche.  

08.07.20 01:47

204 Postings, 292 Tage RonsommaSorry Stau...

Ja 66 Ölpreis! :)  

08.07.20 08:04

2147 Postings, 270 Tage Aktiensammler12Ihr seid

vielleicht besser in englisch...

https://m.youtube.com/watch?v=iyAJmrbJBR4

Bei mir ist's vielleicht so dass ich es gerade anders herum verstehe....

Mich würde nur interessieren, gut oder schlecht?
(;  

08.07.20 08:45

36 Postings, 1433 Tage Erdbeerbechermein Englisch

hat sich seit meiner Schulzeit nur beim "verstehen" weiterentwickelt.

Allerdings ist die Technik seitdem explodiert. D.h. du kann bei dem Youtube-Video in den Einstellungen die Untertitel - auch in deutsch - aktivieren. Das ist zwar kein Diplom-Übersetzer, hilft aber ungemein :-)

Grüße
 

08.07.20 10:49

2147 Postings, 270 Tage Aktiensammler12Sehr guter

08.07.20 12:33

1358 Postings, 932 Tage iudexnoncalculatNachkauf @14,44

für mein Langfrist Depot ;-)  

08.07.20 15:05

300 Postings, 96 Tage DaxHHShell verkauft jetzt wohl alles in der Resterampe.

08.07.20 17:27

8140 Postings, 780 Tage DressageQueenSieht ganz nach einer zweiten Coronawelle aus

Ich warte noch mit einem Einstieg. Aktienmärkte derzeit zu hoch bewertet  

08.07.20 17:52

499 Postings, 3806 Tage OdimaGlaub ich auch

denn die Amis und die Urlauber die jetzt wieder verreisen, bringen den Virus zurück.
Das ist ein gefundenes Fressen für den ihn.
Damit wieder Lockdowns wenn auch vlt. regional, aber
das wird uns mmn noch ne Weile beschäftigen...min 1 Jahr bis Impfstoff da ist.


also...
Pulver trocken halten.
 

08.07.20 17:58

1358 Postings, 932 Tage iudexnoncalculatGlaub ich nicht ;-)

es wird keine 2 Welle geben, die können wir uns nicht mehr leisten! regionale sperren auf Gemeinde und Bezirksebene ja, lock down wie im März kommt sicherlich nicht mehr, aber ein wenig pulver trocken halten ist nie falsch ;-)

ich sehe hier bei Shell bereits langfristig sehr gute Kurse, wer das Geld in den nächsten Monaten und Jahren nicht braucht kann hier mMn wenig falsch machen.  

08.07.20 19:09

300 Postings, 96 Tage DaxHHKann jemand diese Ölpreisrally erklären

Obwohl der EIA Lagerbestand Plus 5 Million Barrel anzeigt?  

08.07.20 22:10

152 Postings, 801 Tage Post35was ist den zurzeit normal

das dich der Ölpreisrally wundert? alles wird hochgekauft!

Dax steht wieder knapp bei plus, und was macht Shell Aktie? ja genau, schließt im Tagestief 14,29 euro  :D  

ja kauft fleißig weiter, einer muss ja Geld hergeben :D    

08.07.20 22:28

173 Postings, 543 Tage Shortsellerimkellervermutlich wird hier

erst nach Bekanntgabe der Q2 Zahlen wieder etwas Schwung reinkommen. Q2 wird vermutlich katastrophal ausfallen und sollte auch der Tiefpunkt gewesen sein. Eine deutliche Erholung erwartet ich aber was den Aktienkurs betrifft nicht. Es werden wohl viele Einkommensinvestoren der Aktie den Rücken kehren, da sie wegen der Dividenden Kürzung enttäuscht sind.  

09.07.20 00:03

28 Postings, 50 Tage Friedrich1234Alles nicht so schlimm-

Ist doch alles im ganz grünen Bereich, zumindest für echte Investoren wie mich. Vorweg: Ich spekuliere nicht...ich investiere und achte auf gute Aktien zu wundervollen Preisen. Habe die Chance genutzt und bin beim Crash in RDS eingestiegen. 2055 Aktien von Royal Dutch Shell A.  Mir gefällt was ich sehe. Die Masse stürzt sich schon wieder auf überbewertete Aktien (siehe DAX und DJI). Ich sammle noch weiter ein. Shell ist ein Muss.  BP hab ich auch, aber nur 800. Jetzt kommt noch Exxon dazu. Der Ölsektor liegt am Boden.
Ich investiere immer in langfristige Zeitrahmen. Minimum sind zwei Jahre. Bei Shell warte ich aber viel, viel länger. Ich will wieder den Markt schlagen und Shell ist dafür geeignet.
 

09.07.20 10:07

31925 Postings, 6397 Tage BörsenfanNe Frage in die Runde, Shell zahlt pro Quartal

Dividende, richtig?
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

09.07.20 10:08
1

667 Postings, 2039 Tage darote@Börsenfan

09.07.20 12:36

300 Postings, 96 Tage DaxHHDer Shell Ausverkauf geht weiter.

09.07.20 17:27

204 Postings, 292 Tage Ronsomma14 Stop

... Bin dann mal aus gestoppt... Nach Q2 wieder...  

09.07.20 17:46

1394 Postings, 3253 Tage Flaterik1988Warum fallen die öl werte so

überlege eine trafe bei shell zu machen. Die marke um die 13,80 - 14€ hielt in den letzten wochen immer.
Was meint ihr  

Seite: 1 | ... | 128 | 129 |
| 131 | 132 | ... | 143   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Lufthansa AG823212
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750