finanzen.net

First Cobalt - A2ASGU - Preisexplosion !?

Seite 1 von 34
neuester Beitrag: 22.05.19 12:08
eröffnet am: 29.05.17 23:03 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 828
neuester Beitrag: 22.05.19 12:08 von: ripper Leser gesamt: 183133
davon Heute: 212
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34   

29.05.17 23:03
4

5061 Postings, 3131 Tage BörsenpiratFirst Cobalt - A2ASGU - Preisexplosion !?

"Kobalt ist als Rohstoff für E-Auto-Batterien von zentraler Bedeutung. Bei der Kobaltproduktion gibt es Besonderheiten, die den Stoff extrem knapp machen. Eine weitere Preisexplosion ist vorprogrammiert. Davon profitiert der Kobaltwert First Cobalt massiv.

Quelle: Der Aktionär, Heft 13/2017

Nach den Rücksetzern der letzten Wochen jetzt wieder zu einem hervorragenden Einstiegspreisen zu haben.

Meine persönliche Meinung....!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34   
802 Postings ausgeblendet.

16.04.19 08:31

1837 Postings, 2458 Tage exit58Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 16.04.19 11:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussagen

 

 

16.04.19 08:51
1

1047 Postings, 524 Tage Claudimalaussage vom ceo war aber das man in verhandlungen

mit 4 autokonzernen steht.wenn das gelogen war macht er sich strafbar.das bezweifle ich mal.also kann man von der seite auch was erwarten.  

16.04.19 09:52

102 Postings, 1102 Tage gordongeggojr.Genau

So sieht's aus!  

16.04.19 11:00

1837 Postings, 2458 Tage exit58@claudi

der  "direkte Kreditgeber" wird wahrscheinlich ein OEM oder ein ausländischer Kobaltminer sein, also habe nicht behauptet, dass Mell gelogen hätte.

Nur die Mine wollte er aus dem Cashflow der Raffinerie finanzieren. Kann natürlich sein, dass sich da auch ein OEM beteiligt.  

17.04.19 11:58

1335 Postings, 647 Tage andi2322Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.04.19 13:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

17.04.19 14:48

793 Postings, 1231 Tage PolluxEnergyInterview

mit Trent Mell @ PDAC:
 

18.04.19 16:57
1

Clubmitglied, 6754 Postings, 2303 Tage UnexplainedATL in Sichtweite

Langsam, aber stetig, geht es zum ATL. Kurs derzeit 0,16 CAD. Bis zu 0,145 CAD ist es nicht mehr weit.

Hier kann man sehr gut den Unterschied zwischen unkonkreten Aussagen und tatsächlichen Fakten erkennen. Wir haben immer noch eine Bude ohne Kapital und mit einer kaputtem Raffinerie, die nicht mehr Explorer sein möchte, sondern Bergbauunternehmen.

Das Chance-Risiko-Verhältnis ist hier erbärmlich.  

18.04.19 17:03
1

1335 Postings, 647 Tage andi2322Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 21.04.19 21:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

18.04.19 20:09

102 Postings, 1102 Tage gordongeggojr.Eine

Meldung reicht und es geht aufwärts. Also abwarten ist doch immer das gleiche Spiel.  

18.04.19 20:33

Clubmitglied, 6754 Postings, 2303 Tage UnexplainedDie bisherigen Meldungen

waren nicht nachhaltig, was wohl auch an der Unverbindlichkeit der Meldungen lag.
Ja, die eine Meldung kann kommen z.B. "Mercedes kauft FC für 1 Mrd.". Wie wahrscheinlich das ist, mag jeder für sich selber entscheiden.
Eine derartige Kooperation will ich nicht ausschießen, aber der Altaktionär wir nichts daran verdienen. So läuft es immer, wenn Leute mit Geld Leute ohne Kohle abkochen.
Und wer sich schonmal mit M&A Prozessen beschäftigt hat, der wird wissen, dass das nicht von heute auf morgen funktionieren und jederzeit wieder scheitern kann.
Die Fahrzeughersteller sind vorsichtiger geworden, insbesondere weil sie auch den Markt für alternative Batterien beobachten. Es wäre doch echt dumm jetzt zu investieren und in drei Jahren braucht Kobalt kein Mensch mehr.  

18.04.19 22:55

1837 Postings, 2458 Tage exit58was noch besser ist

als die Meldung "Mercedes kauft FC für 1 Mrd" was sicher unwahrscheinlich ist, wäre die Meldung "der Batterielieferant von Mercedes unterzeichnet ein Offtake Agreement mit FC über die Abnahme von Kobalt im Gegenwert von 1 Mrd". Da wäre die Wahrscheinlichkeit und der Kurs noch höher  ;-))

Einfach unerklärlich so ein unglaubliches Potential !!  

01.05.19 18:34

1335 Postings, 647 Tage andi2322wir

haben ein traiding halt jetzt  

01.05.19 18:48

1335 Postings, 647 Tage andi2322trading !

VANCOUVER , 1. Mai 2019 / CNW / - Die folgenden Probleme wurden vom IIROC gestoppt:

Unternehmen: First Cobalt Corp.

TSX-Venture-Symbol: FCC (alle Ausgaben)

Grund: Auf Anfrage des Unternehmens stehen ausstehende Nachrichten an

Haltezeit (ET): 9:12 Uhr  

01.05.19 19:46

1335 Postings, 647 Tage andi2322nachricht

First Cobalt kündigt Investition in eCobalt-Aktien an
TORONTO , 1. Mai 2019 / CNW / First Cobalt Corp. (TSX-V: FCC, ASX: FCC, OTCQX: FTSSF) (die "Gesellschaft") gibt bekannt, dass sie im Wege eines Kaufvertrages für private Anteile a insgesamt 9.640.500 Stammaktien ("Stammaktien") der eCobalt Solutions Inc. ("eCobalt") (TSX: ECS), was etwa 6% der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien entspricht, zu einem Preis von 0,375 C $ je Stammaktie. Die Übernahme repräsentiert First Cobalts gesamtes Interesse an eCobalt. 

Die Stammaktien wurden zu Anlagezwecken erworben, und First Cobalt kann künftig ohne weitere Ankündigung eCobalt-Aktien vorbehaltlich geltender Vorschriften erwerben oder verkaufen. Im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag für private Aktien beabsichtigt das Unternehmen, 21.265.809 Stammaktien von First Cobalt für 0,17 C $ auszugeben . Alle ausgegebenen Stammaktien unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag und unterliegen allen erforderlichen behördlichen und börslichen Genehmigungen.

sieht mir nach einem join venture aus  vielleicht will sich ja ein investor beide sichern weil sie nachbarn sind  

01.05.19 23:13

Clubmitglied, 6754 Postings, 2303 Tage UnexplainedLustig

Wirklich lustig :-)

Sie verwässern ihre eigenen Aktien für ein weiteres Unternehmen, dessen Aktienkurs über 90% verloren hat. FC wird also eine Art Bad Bank für überschuldete, finanzschwache Büdchen.

Sie wollen nach außen hin also Größe zeigen, wobei die Projekte der Einzelfirmen ja nicht wirklich weitergeführt werden, sondern man sich auf ein Projekt konzentriert.

Der Kauf von Aktien mit Hilfe einer KE senkt natürlich weiter die Wahrscheinlichkeit, dass das Unternehmen mit Hilfe einer KE weiterfinanziert werden kann. V ielleicht gehen sie davon aus, dass das ohnehin nicht passiert, weil dann ja ganz gewaltig verwässert werden muss.  

02.05.19 07:14

1335 Postings, 647 Tage andi2322na dem wird das lachen noch vergehen



shares of eCobalt Solutions (6% of issued and outstanding) for C$0.375/sh. To fund the
acquisition, made ?for investment purposes?, First Cobalt intends to issue 21,265,809
shares at C$0.17/sh. The common shares issued will be subject to a statutory hold of
four months plus one day and customary regulatory and stock exchange approvals.
What?s positive from the perspective of an eCobalt shareholder perspective?
? As described in Lifeline thrown, published 9 April, eCobalt and Jervois Mining (JRV:
ASX | Not rated) announced a friendly agreement to combine. Under the terms of the
arrangement, Jervois will acquire all the issued and outstanding common shares of
eCobalt that it does not already own (7.3Msh or 4.5%). Each share of eCobalt will be
exchanged for 1.65 shares of Jervois, representing an implied offer price of C$0.36
per eCobalt share based on the closing price of Jervois? shares at 29 March.
? Jervois? share price has appreciated in the interim such that the offer is now worth just
under C$0.44 to the eCobalt shareholder. This is a 34% premium to eCobalt?s current
share price. The large premium suggests skepticism on the part of the market that
the deal will close. First Cobalt?s gambit may, however, nudge the market to close the
gap somewhat. At the current level, the market is valuing eCobalt at 0.21x our NAV
estimate as compared to the 0.28x mean multiple for covered non-precious metal
peers.
What?s positive from the perspective of a First Cobalt shareholder?
? From an investment perspective, First Cobalt is betting that the New Jervois deal
closes as it captures a quick ~34% return.
? First Cobalt, like all pre-cash flow companies, ongoingly seeks capital. With this deal,
the company has uncovered an investor willing to invest in its business plan at market
? a considerably better prospect than tapping the moribund Street.
? Although a 6% interest in eCobalt is insufficient to block the New Jervois deal, the
move may cause pause for reflection amongst existing eCobalt shareholders that must
approve it (at least 2/3 of the votes cast at a special meeting expected in Q3/19).
Does this give First Cobalt leverage in its quest to gain access to feed for its Cobalt,
Ontario refinery restart (see Refining its options, 3 April)? After all, there may be
operational synergies between First Cobalt?s Iron Creek Cobalt Project and eCobalt?s
Idaho Cobalt Project, both located within a few kilometres on the Idaho Cobalt Belt.
? First Cobalt is trading at 0.17x our NAV estimate as compared to the 0.28x mean
multiple for covered non-precious metal peers.
As we have noted before, the growth in EV sales penetration is inexorable. Automobile
manufacturers appear to be relying on battery manufacturers to build the necessary raw
materials supply chain and, in our view, we have not seen sufficient investment in that
supply chain to feed EV demand as forecast in 2023-2024 and beyond. We speculate
that a period of consolidation in the battery materials space may be upon us, especially
given the low valuations applied by the market today.
Analyst Certification
Each authoring analyst of Canaccord Genuity whose name appears on the front page of this research hereby certifies that (i) the
recommendations and opinions expressed in this research accurately reflect the authoring analyst?s personal, independent and
objective views about any and all of the designated investments or relevant issuers discussed herein that are within such authoring
analyst?s coverage universe and (ii) no part of the authoring analyst?s compensation was, is, or will be, directly or indirectly, related to the
specific recommendations or views expressed by the authoring analyst in the research.
Analysts employed outside the US are not registered as research analysts with FINRA. These analysts may not be associated persons of
Canaccord Genuity LLC and therefore may not be subject to the FINRA Rule 2241 and NYSE Rule 472 restrictions on communications
with a subject company, public appearances and trading securities held by a research analyst account.
Sector Coverage
Individuals identified as ?Sector Coverage? cover a subject company?s industry in the identified jurisdiction, but are not authoring
analysts of the report.
Investment Recommendation
Date and time of first dissemination: May 01, 2019, 16:23 ET
Date and time of production: May 01, 2019, 16:23 ET
Compendium Report
This report covers six or more subject companies and therefore is a compendium report and Canaccord Genuity and its
affiliated companies hereby direct the reader to the specific disclosures related to the subject companies discussed in this
report, which may be obtained at the following website (provided as a hyperlink if this report is being read electronically) http://
disclosures.canaccordgenuity.com/EN/Pages/default.aspx; or by sending a request to Canaccord Genuity Corp. Research, Attn:
Disclosures, P.O. Box 10337 Pacific Centre, 2200-609 Granville Street, Vancouver, BC, Canada V7Y 1H2; or by sending a request
by email to disclosures@cgf.com. The reader may also obtain a copy of Canaccord Genuity?s policies and procedures regarding the
dissemination of research by following the steps outlined above.
Past performance
In line with Article 44(4)(b), MiFID II Delegated Regulation, we disclose price performance for the preceding five years or the whole period
for which the financial instrument has been offered or investment service provided where less than five years. Please note price history
refers to actual past performance, and that past performance is not a reliable indicator of future price and/or performance.
Target Price / Valuation Methodology:
eCobalt Solutions Inc. - ECS
We project Idaho Cobalt Project cash flows on our spot pricing discounted at 8% WACC to generate a $138M project NAV. Net corporate
adjustments of $141M include $108M raised (at C$0.72/sh, 314M shares, fully funded). We apply a 1.0x multiple to generate a target
NAVPS of C$0.89, supporting a rounded target price of C$0.90.
First Cobalt Corp. - FCC
We value First Cobalt?s assets on a spot cobalt basis, currently US$28/lb. Our valuation yields a project NAV of $244 million or $0.58/
sh. We add net corporate adjustments of $35 million or $0.08/sh with 421 million shares outstanding. We apply a 1.0x multiple to the
corporate NAVPS of $0.66 to yield our target NAVPS of $0.66, which supports a rounded target price of C$0.70.
Risks to achieving Target Price / Valuation:
eCobalt Solutions Inc. - ECS
In our view, the primary risks to our valuation and target for eCobalt include: our cobalt price deck, which assumes significant supply
constraints at a time of burgeoning growth in lithium-ion battery use; the company?s reliance on capital markets to fund development;
and potential mining challenges in that veins and lenses may be relatively narrow.
First Cobalt Corp. - FCC
Aside from the usual risks associated with exploration and development, risks center on cobalt pricing, the technical assumptions we
have made in our project valuations in advance of the company?s delivery of technical reports, and potential risks from environmental
and safety legacies in the Cobalt mining camp in Ontario.
http://cdn.ceo.ca/1eck4d3-Canaccord%20note%20on%20ECobalt.pdf  

02.05.19 09:24

1047 Postings, 524 Tage Claudimal21mio neue aktien damit sie die übernahme

finanzieren können.kurs gibt natürlich erstmal nach.  

03.05.19 13:18
1

2016 Postings, 3458 Tage ElCondorDelisting ans der ASX

weil die Regulierung an der TSX lockerer sind ? Wenn ich mir so die Entwicklung der an der Toronto Börse gelisteten Bergbauunternehmen,Explorer etc der letzten Jahre ansehe, ist doch zu beobachten, dass viele dieser Kandidaten nach einem Push, vorwiegend auf German Money ausgerichtet, schnell wieder in der Versenkung verschwinden.
Nach dem Push von einigen hier im deutschsprachigen Raum (sind 3 Hauptakteure), welche die PR mit schönen Bildern, Kommentaren und auch Videos veröffentlichen, ist die spätere Transparenz doch eher mangelhaft.


-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

04.05.19 19:30

11 Postings, 454 Tage Storm300018Refinery nears for Cobalt

First Cobalt Corp., das Unternehmen mit einem Umsatz von 50 Millionen US-Dollar, nähert sich dem aufstrebenden nordamerikanischen Elektrofahrzeugmarkt als erster Hersteller von batteriebetriebenem Kobalt. Es stehen jedoch noch zahlreiche Hindernisse im Weg


https://www.saultstar.com/news/local-news/refinery-nears-for-cobalt  

21.05.19 20:16
1

1335 Postings, 647 Tage andi2322News

Glencore unterstützt den Neustart der ersten Kobaltraffinerie
TORONTO , 21. Mai 2019 / CNW / - First Cobalt Corp. (TSX-V: FCC, ASX: FCC, OTCQX: FTSSF) (das "Unternehmen") und die Glencore AG ("Glencore") haben eine Absichtserklärung unterzeichnet Lieferung von Kobaltrohstoffen und Finanzierung für die Wiederinbetriebnahme der ersten Kobaltraffinerie in Ontario, Kanada . Nach Abschluss der endgültigen Vereinbarungen werden First Cobalt und Glencore bei der Erstellung des endgültigen Ablaufplans zusammenarbeiten, um den Neustart der einzigen nordamerikanischen Kobalt-Primärraffinerie zu beschleunigen .

Höhepunkte

Glencore beabsichtigt, Rohstoffe für die Raffinerie bereitzustellen, die voraussichtlich eine jährliche Produktion von ca. 2.000 bis 2.500 Tonnen Kobalt in Sulfat aus der Raffinerie ergeben
Glencore wird die Gewährung eines Darlehens zur Deckung der Kapitalanforderungen für die Wiederinbetriebnahme der Raffinerie prüfen und einen Mautvertrag mit First Cobalt abschließen
Die Raffinerie könnte in 18 bis 24 Monaten in Betrieb sein, und es laufen Gespräche mit Regierungsbeamten der Provinz, um Möglichkeiten zur Straffung und Beschleunigung des Genehmigungsänderungsprozesses zu ermitteln
Trent Mell , erster Präsident und Chief Executive Officer von Cobalt, kommentierte:

" Die heute bekannt gegebene Partnerschaft wird dazu beitragen , erster Cobalt ihr erklärtes Ziel erreicht ethisch-sourced Batteriequalität Kobalt für den nordamerikanischen Markt für Elektrofahrzeuge zu schaffen. Als weltweit führenden Hersteller von Kobalt der Welt, Glencore ein idealer Partner für First Cobalt ist. Unsere Aktionäre profitieren Unterstützung durch Glencore, technische Unterstützung und Möglichkeiten für regionale Synergien mit ihren Betrieben in Sudbury und Rouyn-Noranda .
Diese Ankündigung markiert den Höhepunkt eines Jahres Arbeit, brachte ersten Cobalt näheren Cash - Flow zu generieren und Vertrauen Verringerung der Aktienmärkte Zukunft Weiterentwicklung unserer nordamerikanischen primäres Kobalt Vermögen in der Finanzierung Idaho und Ontario .?

Das Memorandum of Understanding (das "Abkommen") zwischen Glencore und First Cobalt beschreibt die Bedingungen einer Partnerschaft zur Herstellung von raffiniertem Kobalt für den nordamerikanischen Markt. Im Rahmen der Vereinbarung, die weiterhin der gebotenen Sorgfalt und der endgültigen Dokumentation unterliegt, wird Glencore First Cobalt Rohmaterial zur Verfügung stellen, ein Darlehen zur Deckung des geschätzten Kapitalbedarfs für die Wiederinbetriebnahme der Raffinerie sowie technischen Support.

Eine endgültige Entscheidung darüber, ob die erste Kobaltraffinerie wieder in Betrieb genommen werden soll, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gefallen, und jede Entscheidung hängt vom Ergebnis der laufenden Diskussionen und Studien ab. Das Unternehmen hat keine Studie zur Wirtschaftlichkeit des Betriebs der Raffinerie abgeschlossen. Eine Entscheidung zum Neustart der Raffinerie basiert nicht auf der erwarteten Entwicklung eines der aktuellen Projekte des Unternehmens. Derzeit erwartet das Unternehmen nicht, dass seine aktuellen Projekte eine Rohstoffquelle für die Raffinerie darstellen.
Die First Cobalt Refinery ist die einzige in Nordamerika zugelassene Primärkobaltraffinerie . Das Unternehmen hat kürzlich die Prüfung von Kobalthydroxid eines Drittanbieters als potenzielle Futtermittelquelle abgeschlossen und bestätigt, dass die bestehenden Verfahren in der First Cobalt Refinery in der Lage sind, hochreines Kobaltsulfat in Batteriequalität herzustellen ( siehe Pressemitteilung vom 3. April 2019 ). Die First Cobalt Refinery, die heute in Nordamerika keine Kobaltsulfatproduktion hat, könnte der erste Hersteller dieser Art für den amerikanischen Elektrofahrzeugmarkt sein. Das Unternehmen hat Vertraulichkeitsvereinbarungen mit mehreren Automobilunternehmen geschlossen, die an der Sicherung von Kobalt für den nordamerikanischen Markt interessiert sind.

Die First Cobalt Refinery ist eine hydrometallurgische Kobaltraffinerie im kanadischen Cobalt Camp, etwa 600 Kilometer von der US-amerikanischen Grenze entfernt. Die First Cobalt Refinery hat das Potenzial, entweder ein Kobaltsulfat für den Lithium-Ionen-Batteriemarkt oder Kobaltmetall für die nordamerikanische Luft- und Raumfahrtindustrie oder andere industrielle und militärische Anwendungen zu produzieren.

https://ceo.ca/@newswire/...-support-restart-of-first-cobalt-refinery  

21.05.19 20:29

1335 Postings, 647 Tage andi2322!

um 20.30 uhr startet der handel wieder zum glück hab ich kein stress mit nachkaufen das hab ich ja schon :-)))  

21.05.19 20:32

66 Postings, 330 Tage Chrisu_10Bombastisch

Endlich kann’s bergauf gehen  

21.05.19 20:45

1335 Postings, 647 Tage andi2322es

muss jetzt nicht unbedingt der riesen ausbruch geben man darf nicht vergessen es dauert noch ein bisschen bis zur produktion aber die aussichten sind jetzt wirklich top und ich denke das sie den neustart auch beschleundigen werden  

22.05.19 12:08

1870 Postings, 4885 Tage ripperalso, wenn die Produktion starten sollte,

könnte der Wert der Aktie ja auch mal wieder steigen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Huawei TechnologiesHWEI11
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9