Silber - alles rund um das Mondmetall

Seite 1 von 161
neuester Beitrag: 28.11.20 14:53
eröffnet am: 21.02.14 19:10 von: Canis Aureu. Anzahl Beiträge: 4019
neuester Beitrag: 28.11.20 14:53 von: aktienmädel Leser gesamt: 999913
davon Heute: 36
bewertet mit 59 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
159 | 160 | 161 | 161   

21.02.14 19:10
59

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusSilber - alles rund um das Mondmetall

 
Angehängte Grafik:
silber_ag999_canis.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
silber_ag999_canis.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
159 | 160 | 161 | 161   
3993 Postings ausgeblendet.

09.10.20 13:01
5

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusDeutschland im Goldrausch

Gold boomt. In der Coronakrise ganz besonders. Die atemberaubenden Anleihekäufe der Notenbanken mögen die Märkte beruhigt haben. Doch bei vielen Privatanlegern schüren sie die Sorge vor zu viel Geld im Finanzsystem, vor einer Entwertung ihrer Ersparnisse. Das Edelmetall verspricht Sicherheit und Substanz zugleich. Seit Jahresbeginn hat der Goldpreis rund 28 Prozent zugelegt. Anfang August erreichte er sogar ein neues Allzeithoch von 2070 Dollar pro Feinunze (31,1 Gramm).

Die meisten Anleger, die sein Handelshaus aufsuchten, müssten gar nicht mehr überzeugt werden, berichtet Hartmann aus den Erfahrungen mit Kundengesprächen. ?Ihre Entscheidung, Gold zu kaufen, ist bereits gefallen, bevor sie die Filiale betreten.? Hartmanns Eindruck deckt sich mit Daten, die etwa das World Gold Council regelmäßig veröffentlicht. Demnach haben deutsche Anleger im ersten Halbjahr Barren und Münzen mit einem Gewicht von mehr als 80 Tonnen gekauft ? mit einem Gegenwert von rund vier Milliarden Euro.

Während in wichtigen Absatzländern wie China, Indien oder dem Nahen Osten die Goldnachfrage geradezu eingebrochen ist, haben Anleger in Deutschland und Österreich ihre Käufe im zweiten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um mehr als 160 Prozent gesteigert. In keinem Land der Welt ? weder in China oder Indien noch in den USA ? wurden in diesem Zeitraum mehr Barren und Münzen verkauft als zwischen Kiel und München.

Die Goldleidenschaft der Deutschen hat Tradition: Nach einer repräsentativen Umfrage der Steinbeis-Hochschule im Auftrag der Reisebank halten 25 Prozent aller Deutschen über 18 Jahre Gold. ...

 https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...2GTeNCFmdSGVTG29-ap6
 

09.10.20 13:32
3

3363 Postings, 2352 Tage BrennstoffzellenfanGold und Minenaktien mit next leg up

Der Goldpreis durchbricht gerade die $1'920............

Die grossen Goldminenaktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis) sind bereit für next leg up:

https://www.kapitalerhoehungen.de/kommentare/...n-im-seitwaerts-markt

Mein Favorit ist Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent kommt mit Q3-Zahlen + Conference-Call am 29. Oktober 2020:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM?p=NEM&.tsrc=fin-srch  

11.10.20 00:27
2

1165 Postings, 62 Tage GoldHamerScheinwerfer.: Komisch trotzdem #289019

Wenn ab 13.10.2020,
bei der United States Mint,
Silber um 41% teurer wird,
dann dürfte der Silbertressor,
der US-Regierung,
ratz fatz leer sein!!!!

https://www.ariva.de/forum/...ie-welt-357283?page=11560#jumppos289006

https://www.ariva.de/forum/...ie-welt-357283?page=11560#jumppos289004  

16.10.20 17:01
5

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusAnalyst: Gold kann sich verdoppeln

Der Goldpreis startet leicht schwächer in den europäischen Handel. Die runde Marke von 1.900 Dollar bleibt weiter hart umkämpft. Doch wenn es nach Jesse Felder geht, dann ist Gold bei 1.900 Dollar weiter günstig bewertet. Der Ex-Bear-Stearns-Analyst sieht Gold im Vergleich zu anderen Assets als unterbewertet an.

Im Felder-Report schreibt er, dass Gold im Vergleich zum Dow Jones noch immer nicht teuer erscheint. Im Gegenteil. Würde Gold die Bewertung erreichen, die es noch vor rund zehn Jahren erreicht hat, dann könnte sich das Edelmetall noch einmal im Preis verdoppeln. ?Das Aufwärtspotenzial von Gold ist bei weitem noch nicht aufgebraucht?, schreibt er. Er rechnet damit, dass der Inflationsdruck zunehmen wird und die Realzinsen in den negativen Bereich rutschen ? ein ideales Umfeld für Gold. ...

 https://www.deraktionaer.de/artikel/...-sich-verdoppeln-20218890.html  

18.10.20 12:29
3

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusTrump-Regierung macht 3,1 Billionen USD Schulden

In den Vereinigten Staaten hat sich das Haushaltsdefizit wegen der Corona-Konjunkturpakete im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht: Im Geschäftsjahr bis einschließlich September hat die amerikanische Regierung 3,1 Billionen Dollar (2,65 Billionen Euro) Verlust gemacht. Das Defizit für 2020 war damit um zwei Billionen höher als noch zu Jahresbeginn veranschlagt, wie das Finanzministerium am Freitag erklärte. Im Vorjahr hatte der Fehlbetrag noch 984 Milliarden Dollar betragen. ...

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...schulden-17006226.html
 

23.10.20 19:40
4

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusSilber ist das Edelmetall der Energiewende

Vor diesem Hintergrund steht grüner Umwelttechnik nichts mehr im Wege. So wird für die alternative Energieversorgung mehr Silber gebraucht. Für Solarpaneele, Sensoren von Windturbinen und überhaupt in der gesamten E-Mobilität und beim Aufbau des 5G-Netzes ist das Weißmetall unverzichtbar wie Hamburger im american diner.

So rechnen US-Banken damit, dass die jährliche Silbernachfrage bis 2035 um fast 90 Prozent von zurzeit 2.300 auf ca. 4.300 Tonnen explodieren könnte. Es könnte sogar zu einem Nachfrageüberhang kommen, der dem Silberpreis ähnlich viel Leben einhauchen würde wie zuletzt im Wonnejahr 2011. Damals stieg der Silberpreis auf fast 50 Dollar.

Sicher reagiert Silber als bedeutendes Industriemetall auch sensibel auf weltwirtschaftliche Fehlentwicklungen. Wer weiß heute schon, welcher Tribut weiteren Corona-Lockdowns zu zollen ist? Ginge der Konjunktur die Luft aus, bekommt auch Silber Schnappatmung. Doch vertrauen die großen Silber-Investoren darauf, dass es bei Bedarf neue staatliche Konjunkturförderprogramme geben wird.

Längerfristig sind die Chancen für weiter steigende Silberpreise gut

Überhaupt gilt: Die Instabilität der Finanzsysteme ist eine unumkehrbare Einbahnstraße, die weltweite Verschuldung nimmt immer drastischer zu. ...

https://www.focus.de/finanzen/boerse/gold/...z-gross_id_12576482.html  

24.10.20 21:48
2

20380 Postings, 2555 Tage GalearisS. wird auch ohne Beid`n steigen

laut US Geological Survey ( bitte selber recherchieren ) sind die oberirdischen Reserven vermutlich in etwa 15 Jahren verbraucht. Durch das billigste EM als Surrogat für unzählige Anwendungen ist es nicht Gold oder Platin, oder gar das überteuerte Palladium , das interessant wird , sondern S.
Mehr muss man nicht wissen. Ich habe vor 19 Jahren angefangen zu kaufen.
Kein Rat zu etwas.  

24.10.20 21:51
1

20380 Postings, 2555 Tage GalearisKorrektur

sämtliche Reserven ober und unterirdische..............
Kein Rat, etwas zu tun oder zu lassen,  bitte selber recherchieren und nur meine Meinung.  

30.10.20 18:20
4

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusTürkische Zentralbank wirft 45 Tonnen Gold auf den

Die türkische Zentralbank hat im großen Stil Gold aus ihrer Währungsreserve verkauft. Der Goldbestand der Türkei sank im September um 45,5 Tonnen, wie aus aktuellen Zahlen des World Gold Council (WGC) hervorgeht. Bei einem Goldpreis von aktuell 1880 Dollar pro Unze entspricht das einem Wert von rund 2,3 Milliarden Dollar.

Damit wirft die Türkei innerhalb eines Monats fast acht Prozent ihrer in Gold gehaltenen Währungsreserve auf den Markt. Das ist der größte monatliche Einzelverkauf der Türkei in der bis in das Jahr 2000 zurückreichenden Statistik des WGC.

Noch im Juli und August hatte die Türkei größere Mengen Gold gekauft. Daher ist der türkische Goldbestand im dritten Quartal 2020 lediglich um rund 22,3 Tonnen gesunken, wie das WGC am Donnerstag weiter mitteilte.

Der Goldverkauf ist ein weiteres Indiz dafür, wie stark die türkische Währung unter Druck steht ? und wie schwer es der Zentralbank fällt, sich gegen den Absturz der Lira zu stemmen. ...

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...WrvAPEAZxBT6WnAj-ap3  

30.10.20 18:24
4

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusAlso wenn mir ein Volk unsymphatisch ist dann ist

es dieses mit dem gewählten Hetzer Erdogan!

Erdogans Angriff auf Frankreich könnte nach hinten losgehen

Wird sich die EU doch noch auf Strafmassnahmen gegen die Türkei verständigen können? Angesichts der jüngsten Provokationen des türkischen Präsidenten ist das nicht mehr ausgeschlossen. Mögliche Reaktionen gegen Ankara werden bereits erwogen. ...

 https://www.nzz.ch/international/...e-nach-hinten-losgehen-ld.1584031
 

30.10.20 18:32
3

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusGott war schneller: Mindestens acht Tote in Türkei

Durch das Beben der Stärke 7,0 sind viele Gebäude eingestürzt oder beschädigt worden. Die Suche nach Verschütteten läuft noch.
 

30.10.20 19:06
1

20380 Postings, 2555 Tage GalearisVölker sind mir generell nie unsympathisch

nur die , die sie die Völker missbrauchen oder sie verachten wie Ro.....f....r , oder Freim.....r  

31.10.20 08:17
3

9 Postings, 3867 Tage Silbär@Galearis

Seit 18 Jahren wird schon mehr verbraucht als gefördert und recycelt wird. Quelle Wikipedia. Ich kauf auch schon seit 2007.  
Angehängte Grafik:
silber_verbrauch.gif (verkleinert auf 21%) vergrößern
silber_verbrauch.gif

31.10.20 14:43
2

20380 Postings, 2555 Tage Galearisna gut Silbär

dann bist du gut positioniert und rechtzeitig dabei. Gratuliere !  Jetzt heisst es  nur ,..........warten.
Kein Rat zu was.  

31.10.20 19:06
4

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusTotaler Systemzusammenbruch möglich!

Bei Niederlage von Trump:   US-Rechtswissenschaftler warnt vor "totalem Systemzusammenbruch"

US-Präsident Trump sät seit Wochen Zweifel, ob er das Amt bei einer Niederlage übergeben wird ? das Wahlsystem sei korrupt. Der renommierte US-Jurist Lawrence Douglas rechnet mit chaotischen Zuständen. ...

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...973f-4fe5-8f29-7d860fcbe389  

31.10.20 22:52
3

20380 Postings, 2555 Tage Galearises gibt keine Trump Niederlage

nur die des Tiefstaats. Und wennn daann greift das Militär ein und es ist sofort R U H E !
Hugh Ich habe gesprochen.
Nur meine Meinung.  

02.11.20 13:00
2

3363 Postings, 2352 Tage BrennstoffzellenfanGrosse Minenaktien stark vor US-Wahl

06.11.20 18:42
8

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusSilber nimmt Kurs auf 26,00 USD

Während dieser Tage fand ein massives Umdenken bzw. vielmehr eine massive Umschichtung statt. Der US-Dollar geriet aufgrund der US-Wahl-Eskapaden sichtlich unter Druck und sorgte nicht nur bei den Edelmetallen für massive Umkehrbewegungen. Der Goldpreis überwand hierbei den wichtigen Widerstandsbereich bei 1.920 USD und der kleine Bruder in Form des Silberpreises nimmt aktuell Kurs auf den Widerstand bei 26,00 USD. Man darf auf den Wochenschlusspreis gespannt sein, denn heute Nachmittag folgt noch der US-Arbeitsmarktbericht (NFP). Faktisch gilt es Silber nunmehr engmaschig zu beobachten, denn mit dem Sprung über 25,00 USD ist ein Anstieg über das Niveau von 26,00 USD nur noch eine Frage der Zeit.

Missglückt allerdings der Ansatz eines Ausbruchs, darf man im Rahmen eines wiedererstarkenden US-Dollars keineswegs die Augen vor einem erneuten Abschwung in Richtung 21,30 USD verschließen. Volatile Zeiten bleiben garantiert.

Open in new window

https://www.goldseiten.de/artikel/...ber-nimmt-Kurs-auf-2600-USD.html  

12.11.20 17:04
2

13 Postings, 18 Tage The.MoneymakerAbprall an den markanten Tageslinien

Einmal durchatmen...die 38- und 100-Tagelinien wurden glücklicherweise nicht unterschritten, weshalb ich ein Antasten der 25,87$-Marke für durchaus realistisch halte.
Wie seht ihr das? ;)  
Angehängte Grafik:
2020-11-12_17_01_40-....png (verkleinert auf 40%) vergrößern
2020-11-12_17_01_40-....png

17.11.20 15:56
2

3363 Postings, 2352 Tage BrennstoffzellenfanGrösstes Miner mit Investoren-Update

Newmont Mining (NEM) - der weltgrösste Gold-Prodzent - mit Investoren-Update am 8. Dezember 2020:

https://www.newmont.com/investors/news-release/...Update/default.aspx

Zudem dürfen sich NEM-Aktien-Inhaber per 11. Dezember 2020 über die nächste Dividenden-Zahlung freuen:

https://www.newmont.com/investors/news-release/...-Share/default.aspx

NEM sollte in den kommenden Wochen vom Window-Dressing profitieren (Kaufen von im Jahresverlauf gut gelaufener Aktien durch Institutionelle):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM?p=NEM  

20.11.20 17:42
4

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusSilber: massives Angebotsdefizit, Geldflut - und P

24.11.20 21:57
2

20380 Postings, 2555 Tage Galearislaut Bix Weir zeichnet si a Short Squeeze ab

sie druckan  und müssen bis...wieder covern....
Starke Händ `geben aber koins her. Nur Papierl.  

27.11.20 18:45
1

9740 Postings, 2834 Tage Canis AureusAbsturz vor dem Wochenende

Absturz vor dem Wochenende: Die Preise für die Edelmetalle Gold und Silber sind am Freitag-Nachmittag massiv unter Druck geraten. Der Goldpreis stürzt unter die 1.800-Dollar-Marke auf das tiefste Niveua seit Anfang Juli ab, der Silberpreis leidet prozentual noch stärker. Gleich mehrere Gründe gelten als Ursache für die Schwäche am Rohstoff-Markt.

Die Gründe für die aktuelle Edelmetall-Schwäche lassen sich in zwei Worten zusammenfassen: Corona und US-Politik. Zum einen sorgt die Aussicht auf bald verfügbare Impfstoffe gegen das Corona-Virus für Zuversicht an den Finanzmärkten. Die gestiegene Risikofreude am Aktienmarkt geht zulasten der "safe haven". Gerade das Krisenmetall Gold wird in unsicheren Zeiten nachgefragt. ...

https://www.deraktionaer.de/artikel/...k-was-ist-da-los-20221471.html  

28.11.20 14:53

2094 Postings, 1624 Tage aktienmädelThemoneyma

Die 25,85$ gingen ja durch wie Butter.  Nun kommt ide Grafik von Canis Aureus ins Spiel, siehe oben.
Harte Zeiten die nächsten Monate.  Nur meine bescheidene Meinung.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
159 | 160 | 161 | 161   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln