Flug nach Oben??

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.04.21 11:21
eröffnet am: 21.07.14 21:24 von: Bullenjagd31 Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 12.04.21 11:21 von: slim_nesbit Leser gesamt: 5227
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

21.07.14 21:24

2894 Postings, 2833 Tage Bullenjagd31Flug nach Oben??

Will hier mal ein Thema erstellen, da ich denke das es hier eigentlich noch recht interessant werden kann.
seit Mai fliegt aegean auch Hamburg - Athen.
Die Gesellschaft gehört der Lufthansa Gruppe an und glaub ich ist langfristig ein guter Pick...

was meint ihr?
lohnt sich der einstieg?  

23.06.20 11:29

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitAegean Airlines

Ich buddel den Thread mal wieder hoch. Aegean Air ist (ich mag zwar keine Superlative, aber ) für die griechische Regierung das Vorzeigeunternehmen Griechenlands.
Vor den Lockdowns sollte die Flotte in den nächsten 5 Jahren um weitere 58 Flugzeuge erweitert werden. Das Unternehmen hat rd. 150 Mio ?  Staatshilfen beantragt und die Regierung hat seinen Willen bekundet. Wieviel tastsächlich fließt, wird man sehen.
Von sich selbst behauptet das Unternehmen flexibel genug aufgestellt zu sein, um durch die Schwierigkeiten durchzukommen. Ich selber glaube, dass sie ihren Expansionskurs  u. U. modifiziert weiterführen können. Der Betrieb wird gerade wieder hochgefahren. Die geplanten Flüge nach Zagreb, Split, Dubrovnik sind um rd. 3 Monate verschoben worden, der Rest scheint aber planmäßig vonstatten zu gehen. Im Vergleich zu anderen Airlines bietet das Unternehmen einen ziemlich guten support für coronabedingte Umbuchungen.
Ggf. geht es noch ein wenig wenig seitwärts, aber ich sehe hier zeitnah Erholung.
 

25.06.20 20:25
1

108 Postings, 895 Tage stefano_dotcomaegean

ich hab da mal ein paar im Depot drin, fliege öfter mit denen die haben einen guten support recht junge Flotte ebenfalls durch die vielen griechischen Inseln sichern die auch die mobilität
es gibt aber auch noch andere viel kleinere griechische Airlines (skyexpress ect) ... schauen wir mal wie die sich schlagen ... // habe auch LH

hier sollte nur jemand investieren der Nerven und Zeit hat.


... so schlimm wie wirecard wirds nicht  

26.06.20 10:29
1

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitErweiterung

Ja, das Durchschnittsalter der Flotte liegt  bei<10J und soll durch neue Airbus Neos ergänzt werden. Nach Olympus soll nun auch Croatia Air übernommen werden.
 

31.07.20 13:10
1

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitAegean Air

Das Unternehmen hat während der Coronazeit 26 Mio? mtl. Verlust geschoben, die Cashreserven lagen bei 400 Mio ? im Juni. Parallel sollen 150 Mio staatl. Stütze kommen. Ein paar Airbus-Bestellungen sollen nur verschoben und nicht aufgehoben werden. Der aktuelle Kurs ist sehr attraktiv.  

15.09.20 10:48

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitgeht es jetzt los?

sieht aus wie im Lehrbuch  
Angehängte Grafik:
aegean_air_15-09-2020.png (verkleinert auf 29%) vergrößern
aegean_air_15-09-2020.png

21.09.20 15:35

5 Postings, 204 Tage Missy30schafft es Aegean?

Hallo Zusammen, was meint ihr? Schafft Aegean die Krise oder sollte man sich von Ihr mit den Aktien trennen?  

29.10.20 10:41

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitAegean Air im Verhältnis zu andere Airlines

Im Zeitraum April bis Ende Juli ist der Luftverkehr um 80% eingebrochen, bei Aegean um 71%.
Im Zeitraum August bis November geht das Unternehmen davon aus, dass es 50 ? 53% des Vorjahres erreicht.

Besonders interessant:
Das Unternehmen gibt an, dass es keine staatliche Finanzhilfe in Anspruch genommen hat, da es finanziell so gut ausgestattet ist.
Die einzigen Hilfen, die angenommen wurden, sind die allgemeinen wie Kurzarbeitergeld.

Für 2021 rechnet Aegean mit einer Auslastung von 60 ? 70% im Vergl. Zu 2019.

Dem Unternehmen wurden bis zu 150 Mio? staatlicher Kredite angeboten, deren Inanspruchnahme bislang offenbar nicht notwendig wurde, das Unternehmen hat vor 2,5 Wochen angegeben, dass es über 500 Mio ? liquide Mittel verfügt.
 

09.11.20 14:42

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitheute +20,4%

10.11.20 10:56

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbit50,65% seit gestern

16.11.20 10:51

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitneue Targets

Covid-Schnelltestes und Aussicht auf den Impfstoff werden den Wert nicht auf das alte ATH aber trotzdem wieder klettern lassen. Die Expansionspläne werden sich wohl auf 2022/ 2023 verschieben. Der Flugplan bis Q4/ 2021 ist auch schon draußen.

Mittleres Target 5,80, höchstes Target 7,80?.


 

17.11.20 10:59

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbit61,1% innerhalb einer Woche.

Unbetroffen von der Blockade Coronafonds jetzt zeigt sich, wie gut der Finanzplan von Aegean ist. Wären sie zu abhängig von den EU-Corona-Hilfen, würden Polen und Ungarn hier den Aufwärtstrend bremsen.
 

01.12.20 11:19

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbit120 Mio ? vom Staat

letzte Woche haben die Aktionäre nicht gewusst, wie sie mit der Information, dass der Staat Optionsscheine gg. staatl Unterstützung erhält, umgehen sollen.
Das Überlegen ist nun abgeschlossen; bzw. war es nix neues, denn Aegean hat bereits früh gesagt, dass sie  keine Subvention sondern nur normale Programme oder Kredite in Anspriuch nehmen, dass dafür irgendjemand  zessionarisch Sicherheiten halten müsste, war doch klar, ist ja Steuergeld.

Also weiter gehts.

zum Newsflow:
Die Aegan Air hat als einer der 4 größten Airlines das höchste Qualitätssiegel für Coronaschutzmaßnahmen erhalten.
Griechenland wird 32 Mrd Coronahilfen über 3 Jahre bekommen  
756 Mio ? ESM sollen zeitnah dem Bankensektor zufließen.
 

07.12.20 11:56

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitWirtschaft läuft wieder an

Griechenland erhält bis 2026 Zuschüsse von 19,4 und günstige Kredite von 12,7 Milliarden Euro erhalten.
Im Verhältnis zur Wirtschaftsleistung bekommt kein anderes EU-Land so viel Geld aus Coronaaufbaupaket der EU.
Maschinenbau, Reeder sind sind schon ordentlich gelaufen, Bankaktien springen auch an. Das griechische Vorzeigeunternehmen wird jetzt wohl auch folgen.
Aegean wird hoffentlich bald seinen Expansions- und Modernisierungsplan fortsetzen können.

Bis dahin sollte das Zwischenziel 5,8 bis 6.-? sein .

 

09.12.20 12:16

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitSieht diesmal richtig, richtig gut aus

Charttechnisch beginnt erst bei 5,25? eine kritische Zone, dann sollte sich zeigen, ob der Wert durchmarschiert oder noch mal verschnaufen muss.







 
Angehängte Grafik:
aegean_09-12-2020.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
aegean_09-12-2020.png

10.03.21 11:49

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitnächste Etappe

charttechnisch hat der Wert die kleinere Hürden gemeistert, nächster Widerstand liegt in der Zone um 5,80?.
 

12.04.21 11:21

1068 Postings, 294 Tage slim_nesbitWiderstandsfähigkeit bewiesen

Aegean sagte, dass der Nettoverlust 227,9 Millionen Euro (270,8 Millionen US-Dollar) im Vergleich zu einem Nettogewinn von 78,5 Millionen Euro im Jahr 2019. Der Umsatz sank um 68,3 Prozent auf 415,1 Millionen Euro.

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln