First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

Seite 51 von 61
neuester Beitrag: 04.03.21 20:57
eröffnet am: 07.04.18 19:40 von: Bady89 Anzahl Beiträge: 1503
neuester Beitrag: 04.03.21 20:57 von: Petar Stojic Leser gesamt: 463604
davon Heute: 650
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 48 | 49 | 50 |
| 52 | 53 | 54 | ... | 61   

04.12.20 12:33

958 Postings, 258 Tage slim_nesbitIch würde sagen,

spielt auf einen Kauf im unteren Bollinger an. Mit FiBo- Fächern und -Extensions komme ich zwar 0,1108? das kann aber auch an  unterschiedlichen Handelsplätzen bzw. Zeitskalierung liegen.
Beides (seine und meine Einschätzung) basiert auf der Annahme, dass der letzte (tatsächlich schicke) Upmove noch nicht den Aufwärtstrend oder den Ausbruch markiert sondern ein möglicher Vorbote ist. Also ein Signal, das zeigt dass man die Aktie glaubt, aber noch etwas fehlt (bspw. kein hinreichender Newsflow, ? ) um solche Trends auszulösen.

 

04.12.20 12:54

622 Postings, 3801 Tage Nick-Riderich würde sagen

mehr newsflow geht für so eine klitsche garnicht...ich denke es ist wilde spekulation an dieser stelle. was ich mich frage, ob evtl nochmal über eine Kapitalerhöhung frisches Geld eingesammelt wird. für dieses jahr konnte ich dazu noch nichts finden. in dem stadium von FG und vor dem hintergrund des letzten anstiegs müsste man damit evtl rechnen. wäre natürlich suboptimal für den kurs. muss aber gestehen, dass ich mir über die finanzen von Fg noch keinen Überblick verschafft habe..  

05.12.20 08:26

71 Postings, 3909 Tage comosumiSlim

05.12.20 09:24

787 Postings, 4318 Tage vcxyKE

...die nächste KE ist für Anfang 2021 zu erwarten. Beim letzten Update betr. break-even wurden 40 tpa genannt, aktuell steht FGR bei rund 10 tpa. Wenn das so wie in den vergangenen Jahren läuft werden ca. 10% neue Aktien ausgegeben - würden dann bei rund 610 Mio. Shares rauskommen...

Ggf. können die aber auch darauf verzichten, wenn die ausgegebenen Optionen (0,20 AUD) gewandelt werden. Nach wie vor ist die Wahrscheinlichkeit gegeben, dass man einen grösseren Auftrage vermeldet. Man hatte vor kurzem einen Schichtleiter gesucht, welchen es erst benötigt wenn man mehr als 30 tpa (eine Schicht) absetzen kann.

Na denn, mal schauen was für Weihnachtsgeschenke FGR und dieses Jahr bringt ;-)

Greetz

 

05.12.20 10:14

2 Postings, 93 Tage mikey1985Emerging growth report

wenn diese Aktie erst einmal Anlauf nimmt, dann kommt sie durch viele Barrieren durch

[hier kommt https rein]emerginggrowth.com/emerging-growth-report-first-graphene-asx­-fgr-is-on-the-cusp-of-innovation-thats-second-to-none/

anders "darf" ich denk Link nicht einfügen  

05.12.20 17:40

496 Postings, 1376 Tage bullytraderTranslate:,

nun haben ein Börsenschreiber ( Small Cup Forist) in den USA die Fährte aufgenommen, mal schauen ob der bereits seit zwei Wochen steigende
Umsätze an der Nasdaq sich noch potenzieren !

Die Qualität der Recherchen und Berichterstattung von EmergingGrowth.com, sind nicht bekannt! Best - Bullytrader.

MIAMI, 3. Dezember 2020 / PRNewswire / - EmergingGrowth.com, ein führendes unabhängiges Small-Cap-Medienportal mit einer langen Geschichte der Bereitstellung beispielloser Inhalte für die aufstrebenden Wachstumsmärkte und Unternehmen, veröffentlicht einen Emerging Growth Report über First Graphene, Ltd. (ASX: FGR)

Die Vollversion finden Sie auf EmergingGrowth.com

Der Emerging Growth Report über First Graphene, Ltd. (ASX: FGR) behandelt:

   First Graphene (ASX: FGR), Partnerschaft mit der newGen Group und Lösungen für Rio Tinto (ASX: RIO) und BHP Group (ASX: BHP);
   Die Übernahme der Allgegenwart von Google als Dienstleistung erster Instanz;
   Was hebt First Graphene von der Masse ab?
   Eine technische Analyse der bisherigen Leistung;

Natürlich haben mehrere Unternehmen - darunter First Graphene - diese aufregende neue Grenze betreten. First Graphene zeichnet sich dadurch aus, dass das Unternehmen gleichzeitig auf kommerzielle Anwendbarkeit (plus Skalierbarkeit) und Premiumqualität Wert legt.

Emerging Growth befasst sich mit all dem und hat einen umfassenden Bericht über die Stärken und Schwächen des Unternehmens erstellt.

Die Vollversion finden Sie auf EmergingGrowth.com

Den vollständigen Bericht und die anderer ASX-Unternehmen finden Sie unter EmergingGrowth.com/ASX

Über EmergingGrowth.com:

EmergingGrowth.com hat im Laufe seiner Entwicklung eine Nische bei der Identifizierung von Unternehmen gefunden, die von den Märkten übersehen werden können. Wir suchen nach starkem Management, Innovation, Strategie, Ausführung und dem allgemeinen Potenzial für langfristiges Wachstum. Wir sind nicht nur eine vertrauenswürdige Ressource für die Informationssuchenden von Emerging Growth, sondern auch dafür bekannt, unterbewertete Unternehmen zu entdecken und die Investmentgemeinschaft darauf aufmerksam zu machen. Über unsere Muttergesellschaft haben wir auch die Möglichkeit, Roadshows zu ermöglichen, um Ihre Produkte und Dienstleistungen den einflussreichsten Investmentbanken in diesem Bereich zu präsentieren.

Alle hierin sowie auf der EmergingGrowth.com-Website enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die als zuverlässig gelten, jedoch nicht als korrekt oder umfassend garantiert werden. Alle Materialien dienen nur zu Informationszwecken, sind nur die Meinung von EmergingGrowth.com und sollten nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren ausgelegt werden. Die Informationen enthalten bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die durch unvorhergesehene Umstände und / oder bestimmte Risiken beeinflusst werden können. Bitte lesen Sie die vollständige Offenlegung, die Sie hier finden, https://emerginggrowth.com/279-743/. Sie können leicht Geld verlieren, wenn Sie in hochspekulative Small-Cap-Aktien wie die unten genannten investieren. Bitte konsultieren Sie einen Anlagefachmann, bevor Sie in etwas investieren, das darin enthalten ist. Wenn EmergingGrowth.com Long-Aktien sind, werden diese Aktien verkauft. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Nutzungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und Angaben auf der Website EmergingGrowth.com gelesen und verstanden haben. EmergingGrowth.com wird von der Global Discovery Group kontrolliert.

KONTAKT:

Unternehmen: EmergingGrowth.com - http://www.EmergingGrowth.com

Kontakt E-Mail: info@EmergingGrowth.com

QUELLE EmergingGrowth.com  

05.12.20 19:39

496 Postings, 1376 Tage bullytraderhabe recheriert, die FGR hat

scheinbar wohl keine -- Zahlungen -- für Merchandising an EmergingGrowth.com. geleistet !??! Sie haben sich den
Small - Cup FGR wohl selbst auf den Schirm geholt.

Best - Bullytrader -  

06.12.20 05:03

496 Postings, 1376 Tage bullytradertranslate Auszug aus der gesamten ....

Recherche über FGR by Emering Growth - Report, finde sehr treffend formuliert:, Best -Bullytrader-

Erstes Graphen, das zum Service von First Resort wird

Wenn Leute heute im Internet nach etwas suchen möchten, gehen sie wahrscheinlich zu Google. In der westlichen Welt ist Google so tief in unserer Kultur verwurzelt, dass es Teil des Lexikons wird. Sie sagen nicht mehr "Im Internet nachschlagen". Stattdessen ist es Google it.

Streng genommen könnten Sie in diesem Zusammenhang davon ausgehen, dass Google die ursprüngliche Suchmaschine war. Immerhin hören wir so viel über den First-to-Market-Vorteil im Geschäft. Dieses Konzept funktioniert möglicherweise für einige Produkt- oder Dienstleistungskategorien, z. B. für ein trendiges Getränk oder ein Videospiel, das viral wird. Es korreliert jedoch nicht immer mit dem langfristigen Erfolg.

Das Internet ist ein perfektes Beispiel dafür. Nicht allzu viele Menschen wissen, dass Archie die erste Suchmaschine der Welt war. Es erhielt seinen Namen durch eine verkürzte Version des Archivs (ohne das ?v?). In diesem Sinne war die Marke sehr angemessen. Schon jetzt ist das Konzept einer Suchmaschine als hyperschnelle Archivdatenbank zutreffend.

In diesem Rahmen war Google ein Spätankömmling. Letztendlich überzeugte es jedoch das wettbewerbsintensive Internet und wurde zum wahren Service der ersten Wahl. Der einzige Grund, warum sich Menschen mit alternativen Suchmaschinen beschäftigen, ist, dass sie sie nicht zuerst bei Google finden können, nicht umgekehrt.

Die Suchmaschine erreichte ihre Allgegenwart, weil sie skalierbar, bequem und ehrlich gesagt überlegen war. Basierend auf diesen Kernattributen dominierte es bald das Suchmaschinen-Ökosystem. Nachdem die Muttergesellschaft Alphabet (NASDAQ: toget, NASDAQ: togetL) ihre Vormachtstellung erlangt hatte, konnte sie neue Geschäftsbereiche wie Google Translate einführen.

Dies ist das gleiche Prinzip wie bei First Graphene. Das Management kümmert sich nicht um den "billigen" Sieg, um seiner selbst willen der Erste zu sein. Vielmehr wird sichergestellt, dass die angewandte Wissenschaft von Anfang an sowohl praktisch als auch machbar ist. Wie jeder weiß, würde ein Defekt im Eckstein später zu katastrophalen Verlusten führen. Auf lange Sicht lohnt es sich also, zweimal zu messen, einmal zu schneiden.

Ehrlich gesagt ist dies in der Graphen-Arena umso kritischer, als der Sektor, wie bereits erwähnt, ein Grenzmarkt ist. In der Industrie fehlt es hauptsächlich an Standardisierung hinsichtlich der einheitlichen Qualität des Graphenmaterials. Es gibt und wird also bereits viel Chaos und Verwirrung im Raum geben - Verbraucher, die nicht verstehen, was sie kaufen, und skrupellose Unternehmen, die ihre Unwissenheit ausnutzen wollen.

Entscheidend ist, dass die obige Beschreibung keine Übertreibung ist. Hier ist, was der Graphenrat zu diesem Thema zu sagen hatte:

Standards in jeder Branche zielen darauf ab, eine einheitliche Produktqualität zu erreichen. Wenn Sie für das Beste bezahlen, können Sie sicher sein, dass Sie das Beste bekommen, da es die Industriestandards für das Erreichen dieser Note erfüllt.

In Ermangelung von Standards haben die Märkte natürlich die Möglichkeit, eine eigene Version zu erstellen, bis die offiziellen durchgesetzt werden. Bei einem aufkommenden Material ist dies ziemlich häufig; Das Geschäft muss mit oder ohne Standards weitergehen. In diesem Fall kann ein Käufer feststellen, dass ein Lieferant das richtige Qualitätsprodukt liefert, während ein anderer dies nicht tut, und ziemlich schnell verliert das Produkt mit der niedrigeren Qualität die Marktbevorzugung und damit auch der Lieferant.

Diese marktorientierten Standards sind jedoch mit Kosten verbunden. Ein Käufer hat möglicherweise eine gute Beziehung zu einem Lieferanten aufgebaut und dann ein Produkt in loser Schüttung von ihm gekauft, um festzustellen, dass die Qualität des Produkts unter der Qualität lag, an die er sich gewöhnt hatte.
 

06.12.20 21:10

496 Postings, 1376 Tage bullytradermikey1985 : Emerging growth report

@ mikey 1985, danke für deinen Post, wenn ich könnte würde du einen dicken Stern bekommen !!!

Best - Bullytrader- Go the green Meile-  

09.12.20 07:57
1

2802 Postings, 3643 Tage erfgÜpdate:

09.12.2020 First Graphene Limited: 2D Fluidics-Update zu Energiespeichermaterialien | First Graphene Limited | News | Nachricht | Mitteilung
 

09.12.20 23:46

1013 Postings, 2602 Tage Mr. GantzerIrgendwie

bereue ich es nur mit 10.000 Anteilen eingestiegen zu sein. 100.000 hätte das Potenzial hier ebenso verdient.  

10.12.20 06:16
1

45 Postings, 280 Tage MarcusRU?

Was gibt es denn da zu bereuen, wir sehen hier immer noch Einstiegskurse. Es gab jetzt mal News, OK, aber der Durchbruch war das nicht. Die Kurse steigen zur Zeit meiner Meinung nach nur, weil der gesamte Markt steigt.  

10.12.20 18:24

303 Postings, 5942 Tage ariadneDanke erfg

Für den Link. Tja, das ist es ne tolle Meldung finde ich. Das VFD kommt zum Einsatz.. Im letzten Satz heißt es ja, daß die mit dem VFD hergestellten C60@puregraph Kugeln von FGR für die Testung hergestellt werden. Soso, sowas nenne ich mal exklusiv... Es würde mich sehr freuen, wenn das VFD hier groß rauskommt.

Na mal sehen ob und wann wir dazu wieder mal was hören werden.
Aber soccer und pom-poms.. Lol, ja Fußball und Cheerleader.. :), nen bisschen Spaß muss sein...
Ariadne oder L  

13.12.20 12:26

2802 Postings, 3643 Tage erfgAktuelles Video,

in dem unter anderen auch First Graphene als Graphene Stock für 2021 empfohlen wird
(ab min 15:10):

 

13.12.20 14:13

303 Postings, 5942 Tage ariadneHier ein Link

Zu Global Cement Magazin, November 2020.

https://www.globalcement.com/magazine/back-issues/nov-2020
Well done TB @ graphene council.
L  

14.12.20 03:52

1013 Postings, 2602 Tage Mr. GantzerMarcusRU

Bereuen, wenn man 50% mehr für gleiche Anzahl zahlen muss. Oder übernimmst du für mich die Differenz?
 

14.12.20 03:55
1

1013 Postings, 2602 Tage Mr. Gantzerdanke übrigens

an erfg, bully and vcxy, starke Recherche und Info-Austausch betreibt ihr im Thread.  

15.12.20 21:50
1

64 Postings, 1348 Tage PuttyflyNeuer CEO

Finde ich etwas schwach, dass man keinen sanften Übergang geschafft hat.
Der alte CEO hat schon vor Monaten "gekündigt", der neue wird er im Laufe des 1 Q 2021 anfangen.

So lange ohne Führung, deutet nicht auf Kontinuität hin.
Hatte gehofft, dass der neue CEO direkt übernimmt und vielleicht schon das ein oder andere ankündigt.
 

16.12.20 07:56

71 Postings, 3909 Tage comosumiWechsel CEO

Eine Abstimmung findet sicher auch jetzt schon und dann im ersten Quartal hinter den Kulissen statt. Das der genaue Zeitpunkt noch nicht feststeht, deutet allerdings darauf hin, dass das sehr kurzfristig vereinbart wurde und z.B.  noch die Auflösung eines bestehenden Vertrages nicht abgeschlossen ist. Aber ersten scheint das Profil zu passen und operativ funktioniert so ein kleiner Laden sicher auch mal ein paar Wochen ohne CEO. Das würde ich jetzt nicht überbewerten wollen. Besser wäre sicher allerdings anders gewesen.  

16.12.20 21:32

1744 Postings, 640 Tage Stakeholder2Direkt mal in Q2-21 eine KE raushauen

oder? ;P

Mal sehen wie er sich Schlägt.
Mit Warwick weiterhin als Chairman, würde Ich bestimmt Zeichen.  

18.12.20 17:09

1 Posting, 80 Tage Paul_BaluKurs Nasdaq

Warum sind bei FG eigentlich so große Kurs-Differenzen zwischen USA und D?  

19.12.20 11:45

877 Postings, 3400 Tage sillyconalso ich kann keine großen differenzten

zwischen us und d erkennen.
schlusskurse:
usa 0,1899 $
d: 0,1548 ?

passt doch.
die unterschiedlich großen differenzen zwischen tageshöchst und tagestiefst werden durch die vorhandene angebots und nachfragestruktur generiert.
also, alles gut.  

20.12.20 11:28

303 Postings, 5942 Tage ariadneSchönen Sonntag,

Sieht so aus, das mit Puregraph hier was anzufangen wäre..
https://deutscherarbeitgeberverband.de/...l.html?PR_ID=847&Title=
In der Bioverträglichkeit jedenfalls gibt es zu Graphen bessere Daten als zum Beispiel bei Carbon nano tubes..

L  

Seite: 1 | ... | 48 | 49 | 50 |
| 52 | 53 | 54 | ... | 61   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln