Amani Gold - quo vadis?

Seite 7 von 59
neuester Beitrag: 21.10.20 13:19
eröffnet am: 17.05.18 15:53 von: Valdeloro Anzahl Beiträge: 1468
neuester Beitrag: 21.10.20 13:19 von: Fire72 Leser gesamt: 199847
davon Heute: 82
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 59   

28.12.18 20:37

294 Postings, 1315 Tage rocket69bald wissen wir mehr

Nehmen wir mal an es gibt einen der den Laden für XX Mio. USD kaufen würde.

Variante 1:  Der Käufer kauft Amani und das Geld für die 54% fließt an die Aktionäre.

Variante 2:  SOKIMO verlängert die Lizenz nicht. Die zwei Flecken wandern zurück zu SOKIMO und Käufer zahlt direkt an SOKIMO.

Wenn SOKIMO es steuern kann, dann wären sie dumm, wenn sie nicht Variante 2 wählen würden.

Drum meine Frage, was passiert, wenn SOKIMO sagt: „Vertrag nicht erfüllt, Lizenz zurück“

Ich weiß das nicht, ich weiß auch nicht ob SOKIMO blöd ist.

Eins weiß ich aber sicher, aus SOKIMO Sicht müsste man schon schön blöd sein, würde man nicht Variante 2 wählen.

Drum reiß ich mich zusammen uns lass die Finger weg.

Vielleicht gibt es ja Gründe, warum SOKIMO nochmals verlängern soll. Mir fallen keine ein.

Sicher will SOKIMO Geld verdienen. Dazu brauchen sie einen der das Gold fördert. Amani brauchen sie dazu nicht.

 

29.12.18 10:06

1917 Postings, 1420 Tage ValdeloroWo er recht hat, hat er recht ....

Ja klar, SOKIMO braucht einen, der das Gold fördert.
Jetzt wo Eckhof wieder an Bord ist, sieht es auch für SOKIMO wieder deutlich besser aus - deshalb werden sie Eckhof die Lizenz verlängern.  

06.01.19 09:26

1917 Postings, 1420 Tage ValdeloroDumme Situation ...

- keine Wahlergebnisse = ein eher gelähmter SOKIMO-Laden
- kein SOKIMO = keine Lizenzverlängerung
- keine Lizenzverlängerung = kein kein Investor
- kein Investor = kein Geld
- kein Geld = weiterer Stillstand

Das wird für Eckhof nicht einfach werden - mit den zwei chinesischen Kaspern im Board sowieso nicht.
Auch, wenn es jetzt wieder zurück zur alten Strategie gehen soll und die Chinesen endlich die Unwirtschaftlichkeit ihres Produktionsalleinganges mit "nur" 3,1 Moz eingesehen haben, wird sich ohne Wechsel an der Companyspitze nichts bewegen.
Die Chinesen haben schlicht nicht das notwendige Standing um in dieser Situation erfolgreich sein zu können.  

07.01.19 19:43

3257 Postings, 3129 Tage PitschIch denke jetzt

wo ja die anvisierte Tonnage an Unzen (3 mio.) erreicht sind, kann auch die Studie bald möglichst fertig gestellt werden. Rechne zwar nicht mehr in diesem Monat damit. Aber hoffentlich bis Mitte/Ende Februar...  

09.01.19 13:21

392 Postings, 1239 Tage bullytraderKostenentwicklung Goldgewinnung,

die Kosten für für die Gewinnung einer Unze sind nach der Metrik und unter der
Berücksichtigung sämtlicher Parameter enorm gestiegen. Und können bei 1000 $
pro Unze liegen.

Dies bedeutet aber immer noch einen satten Bruttogewinn bei  über 3 Mio. Unzen
Gold. Die Erfahrung aus anderen Liegenschaften zeigt, wo über 3 MOZ vermutet
werden, findet man in der Produktionsphase wesentlich mehr.

Wobei man sagen kann, Lagerstätten mit 3MOZ.ist kein Pinuts!

Bin kein Goldexperte, aber aus betriebswirtschaftlicher Herangehensweise könnte
man es auch so betrachten, zu welchen Kosten würde der kanadische Goldbison,
der Luftlinie etwa 30 KM entfernt eine Mine betreibt, abbauen können, wenn er den Ab-
raum seiner Mine zuführen würde??

Auch unter der Prämisse, sein Mine - Live zu erhöhen und somit die Investitions-
parameter im Wesentlichen positiv zu beeinflussen ??

Da stellt sich die Frage warum tun sich die Verantwortlichen den so schwer!

 

09.01.19 16:28

1917 Postings, 1420 Tage Valdeloro@bullytrader

Du hast mit deiner Analyse vollkommen recht.
Ich vermute allerdings, dass sich zunehmend die Befürchtung breitmacht, Kabila werde ein Wahlergebnis verkünden lassen, welches in erster Lnie seine Interessen wahrt und sich nicht unbedingt an den tatsächlichen Ergebnissen orientiert.
Wenn das so kommen sollte und einiges spricht dafür, z. B. das die USA in Gabun bereits Truppen konzentriert haben, um US-Bürger notfalls zu evakuieren, wird es für die nächste Zeit erstmal ziemlich unruhig werden.
Kein Szenario also, was potentielle Interessenten an der Giro-Liegenschaft zu kurzfristigen Entscheidungen ermutigen wird.
Von externen Investoren mal ganz zu schweigen.  

16.01.19 22:27

627 Postings, 1563 Tage FrauPapstIst der jetzige Gold

bison jetzt  laut Bullytrader Barrick?  

18.01.19 10:47

1917 Postings, 1420 Tage Valdeloro@FrauPapst

Moin und ein frohes und gesundes neues Jahr!

Das Barrick und Randgold vor einigen Monaten fusioniert haben und Mark Bristow nun Vorstandschef des Gesamtunternehmens Barrick-Randgold ist, müsstest du eigentlich mitbekommen haben - oder?

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...n-goldkonzern-15804285.html

Das der neue Goldriese weiterhin auf Einkaufstour ist und dabei Mindestanforderungen von 0,5 Moz/anno über einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren deklariert hat, ist auch bereits bekannt.
Giro kann zwar keine 5 Moz aufweisen, dürfte aber wegen der Nähe zur Kibali-Liegenschaft aus Kostengründen für den neuen Goldriesen interessant sein.  

21.01.19 14:15

627 Postings, 1563 Tage FrauPapst@Val

Die und allen anderen hier ebenfalls ein tolles neues Jahr.
Klar habe ich das mitbekommen - aber die Zukunft von Amani steht in den Sternen.  

22.01.19 08:36

399 Postings, 938 Tage The_ManAktuell bewegt

sich Amani gar nicht mehr. Die letzten Tage harrt sie bei 0,004 AUD. Normalerweise sollten zeitnah Neuigkeiten zwecks Quartalsbericht/Jahresbericht und/oder weiteres Vorgehen kommen? War die SOKIMO Lizenz nicht bis Ende 2018 nur gültig?!

Einzig der Goldpreis ist stabil aber das bringt uns momentan wenig ...  

25.01.19 20:02

2091 Postings, 4200 Tage trancetraiderBald geht´s los..........??????

Die Ruhe vor dem Sturm-..........
Das letzte Wort............. .............
Noch nicht gesprochen..............
1500 Euronen im Minus..............
Die Hoffnung stirbt zuletzt.........
Bin schon in trance.....................
Nichts klappt in 2019..................
Piraeus Bank 0,603 ?................
Commerce Resources 0,036 ?...
Zecotek Photonics 0,042 ? .........
Global Blockchain T. 0,019 ?.......
Alle im Minus...............................
Fängt ja gut an............................
Kann nur besser werden............
Euch allen viel GLÜCK................  

26.01.19 01:13

152 Postings, 1260 Tage antiasHomepage

war heute nicht zu erreichen. Entweder haben sie den Provider gewechselt oder etwas verändert. Wobei ich nur im Design Veränderungen feststellen konnte. Was ich auch bemängeln muss, ist, dass die ASX-Announcements nicht up to date sind.  Für mich wirkt grad alles etwas eingefroren, aber wer weiß schon, was im Hintergrund passiert.

Ich habe heute nachgesehn, ob im Giro Goldfields eine aktuelle Lizenz zu finden ist. Leider sind die Eintragungen dort recht schwammig. Shareholders "Unknown", Anteil beim Projekt 65 %. Bei Randgold ist das sehr schön aufgegliedert, aber Amani kommt bei den Investoren gar nicht vor, dafür Panex. Wurde anscheinend nie geändert, was mich wieder an der Aktualität der Informationen dort zweifeln lässt.
http://congomines.org/shareholders/50-societe-miniere-de-kilo-moto

Heute ist der Aktienkurs (Frankfurter Börse) mal auf 0,002 gefallen  - allerdings ohne Volumen. Ich mache mir dann immer Sorgen wegen einem Delisting. Muss mich mal einlesen, ab wann ein solches erfolgen müsste.

Also ich habe heute wirklich fast jeden Stein umgedreht, aber nichts gefunden...außer dass die Tochter vom Klaus wohl in die Fußstapfen ihres Vaters tritt.

Nächste Woche kommt der Quartalsbericht und ich hoffe, dass da ausnahmsweise mal Klartext gesprochen wird bzw. auch, dass die Machbarkeitsstudie vorliegt und die Lizenz verlängert wurde. Un weil ich grad so schön am Träumen bin, hätte ich gerne ein für beide Seiten lukratives Kaufanbot von Randgold. ;)

Gute Nacht!

PS: @trancetraider: Derzeit sind viele Werte zu bedauern. Dein Profil ist high risk, da hilft nur Geduld. Ich versuch mich grad bei Steinhoff, ist auch so eine Hopp oder Top-Sache. Viel Glück wünsch ich uns allen und die Geduld der Chinesen! :)

 

26.01.19 14:54

627 Postings, 1563 Tage FrauPapstDie Hoffnung stirbt zuletzt...

... habe ich mir sagen lassen ;)
Ich versuche es jetzt einmal in einem ganz neuen Markt - dem Datenbankmarkt.
Habe mal in MongoDB versucht
WKN: A2DYB1 | Symbol: 526
und siehe da, ich sehe grün!
Man muss ja auch mal Glück haben.
Meine Amanis lasse ich brav liegen unter dem Motto: Hopp weg oder Topp hin - im Moment bin ich hin und weg. :)  

29.01.19 11:35
2

152 Postings, 1260 Tage antiasOkapi Resources Ltd (OKR)

Ich weiß nicht, ob das schon bekannt ist, aber ich habe etwas Interessantes entdeckt:

"Okapi participated in a strategic private placement in ASX listed Amani Gold Limited, the holder of two exploration permits known as the Giro Project in the Moto Greenstone Belt, DRC"

Das stand im Quartalsbericht vom 29.01.2019 von OKR. Chairman ist übrigens Klaus Eckhof und Managing Director Nigel Ferguson.
https://okapiresources.com/

Ein Tochterunternehmen von OKR ist übrigens Panex Resources WA Pty Ltd.

Spannend oder?  

29.01.19 11:44
3

152 Postings, 1260 Tage antiasInvestment von OKR in Amani

"An investment of $200,000 was made after Okapi participated in a private placement by ASX listed Amani Gold Limited, the holder of two exploration permits, known as the Giro Gold Project, in the Moto Greenstone Belt, DRC"

Quelle: Quartalsbericht vom 29.01.2019 OKR  

29.01.19 21:46

627 Postings, 1563 Tage FrauPapstDas

hört sich für mich nicht nach einem seriösen Geschäftsmodell an ;)  

29.01.19 22:11

152 Postings, 1260 Tage antiasOKR

So zieht jeder seine Schlüsse daraus. Ich sehe das Investment positiv und gibt Hinweise darauf, wie es weitergehen könnte. Mal schaun was der Quartalsbericht übermorgen an News bringt. Vielleicht weiß man dann mehr oder auch nicht! ;)  

30.01.19 09:54
1

152 Postings, 1260 Tage antiasQuartalsbericht bis 31.12.2018

wurde veröffentlicht:
https://search.asx.com.au/s/...mp;collection=asx-meta&profile=web

Nicht viel Neues auf den ersten kurzen Blick...Machbarkeitsstudie soll im 1. Quartal 2019 kommen.

Please hold the line.... ;)  

30.01.19 11:49

627 Postings, 1563 Tage FrauPapstist wohl kostenpflichtig

30.01.19 14:42

152 Postings, 1260 Tage antias@FrauPapst

Kostenpflichtig sicher nicht, das Dollarzeichen weist wie immer auf die Preissensivität des Berichtes hin.  

31.01.19 01:21

152 Postings, 1260 Tage antiasSurprise - Trading halt!

Thahaha, ich wusste es....

Welcome back Mr. Eckhof! :)

https://hotcopper.com.au/threads/ann-director-appointment.4620115/  

31.01.19 07:42

1917 Postings, 1420 Tage Valdeloro@antias - moin @all

Spannend ist die Okapi-Meldung allemal.
Ich finde im Moment auf der Okapi Seite aber den von dir genannten Report vom 29.01.19 nicht.
Kannst du da weiterhelfen?  

31.01.19 08:26

152 Postings, 1260 Tage antias@Valdeloro

Hier der Link zum australischen Forum. Dort sind die Quartalsberichte auch zu finden:
https://hotcopper.com.au/asx/okr/

 

Seite: 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 59   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Amazon906866
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
CureVacA2P71U
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Compleo Charging SolutionsA2QDNX
XiaomiA2JNY1