finanzen.net

QV ultimate (unlimited)

Seite 1 von 12291
neuester Beitrag: 09.04.20 19:56
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 307275
neuester Beitrag: 09.04.20 19:56 von: erstdenkenda. Leser gesamt: 17937784
davon Heute: 10420
bewertet mit 193 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12289 | 12290 | 12291 | 12291   

26.12.12 22:48
193

85219 Postings, 3531 Tage erstdenkendannlenke.QV ultimate (unlimited)

In diesem Thread soll es zwar rund um die Indizies gehen. Ein wichtiger Schwerpunkt sollten aber auch Rohstoffe sowie Einzeltitel sein sowie das Trading hiermit sein.  

Ebenfalls wichtig ist hier, dass vorallem Informationen, Daten und Zahlen schnell verfügbar sind und Desinformationen aufgedeckt werden.

Ich wünsche mir viele Charts und entsprechende Analysen, Einzeiler und dahingestellte Behauptungen in Postings helfen niemandem - deswegen immer Einschätzungen untermauern und nicht einfach einen Indizestand ausrufen!

Bitte akzepiert die Meinung der Anderen und greift euch nicht persönlich an. Unerwünscht sind DoppelIDs, Provokatöre und Störenfriede...

Jeder Poster ist für seine Postings selbstverantwortlich dies gilt besonderst für Copyrightverstößen, fehlende Quellenangabe.

Beachtet alle Charts und Einschätzungen von mir auch auf der Seite
http://www.erstdenkendannlenken.de

Hier findet ihr auch meine Einstellungen und Indikatoren sowie die Erklärung von SRT.  
Angehängte Grafik:
qvultimateunlimited.png
qvultimateunlimited.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12289 | 12290 | 12291 | 12291   
307249 Postings ausgeblendet.

09.04.20 16:46

3910 Postings, 3841 Tage Master Mint@cesar

Das ist doch der Knall, ... Inflation, Verstaatlichung und Enteignung der Bürger durch Negativzinsen e.t.c.
Mitunter sogar das Gerde vom Ende des Euros ist schon im Umlauf.
Und was passiert mit den Börsenkursen wenn das Geld nicht mehr den Wert von heute hat.
Dann haben auch die Kurse nicht mehr den Wert wie heute oder ?
Und deine Mittelschicht die sich mit Kredite versorgt um über die Runden zu kommen ? Was wenn die die Kredite nicht bezahlen können ? Mit was wollen die dann bezahlen ? Mit neuen Schulden ?
Wie das hier ausgeht, weiß eh keiner aber es gibt einige Kluge Köpfe die das zumindest schon mal im Ansatz versuchen raus zu finden wie es weiter gehen könnte.

https://www.youtube.com/watch?v=KtGz4-W3twk



 

09.04.20 16:59
2

2704 Postings, 2850 Tage cesarshort würde ich erst ab 11000

gehen vorher solte man den Dax aus dem weg gehen das ist zu gefährlich die ist eine menge energie drin

und es nützt nichts sich zu beschweren das die Fed Geld pumpt das war klar

der unterschied zu 2008/09  die massnahmen kommen sofort daher diese V  form

auch 2008/9 kam die erholung als die notenbanken die bazuka raus holten damals zinssenkung und Geldschwemme

jetzt massiv Geld ist halt so

und an der Börse haben wir es mit profis zu tun wer hier tradet muss wissen das er gegen voll profis antrettet da muss er sich nicht beschweren wenn er das spiel nicht versteht und geld verbrennt für mich ist es aktuell zu heis

erst wenn klare signale der markt liefert oder total überkauft ist gehe ich short

rocco gräfe sagte er selber kauft aktuell aktien und benutzt die shorts nur als absicherung d.h der mann geht davon aus es ist bereits vorbei mit tieferen kursen

das was krall gesagt hat war auch klar die einzelnen phasen des chrashs muss man kennen und wissen in welcher man sich gerade befindet

und ich glaube den abverkauf hatten wir jetzt in rekord zeit und jetzt kommt die inflation  

alles in sau tempo

 

09.04.20 17:06
1

37 Postings, 56 Tage Schorschl123@Cesar

guter Beitrag!
Meine Shortversuche sind (fast) immer nur Intraday Deals, die mit ca 20er Hebel und kleinen Beträgen daherkommen.
Erwisch ich dann mal ne Welle freu ich mich.
Übers lange We oder mit größeren Beträgen würde ich gerade auch nichts machen, ist mir zu heiss.
Diese Rocco Taktik fahre ich auch (im ganz kleinen Stil), habe mir unter 10.000 ein paar Positionen ins Depot gelegt und die möchte auch mittel- langfristig halten.
 

09.04.20 17:08

2704 Postings, 2850 Tage cesarMaster Mint: welchen wert haben die aktien wenn

das geld kein wert mehr hat ?? also erstmal das Geld wird nicht wertlos siehe DM auf Euro umstellung da hatten wir auch extreme preissteigungen und ??viele dinge wurden 1:1 umgetauscht also 100% inflation bei vielen produkten .

aber ihr müsst euch davon verabschieden immer nur panik machern hinter zu reden , das das Geld nichts mehr wert sei , das ist dermassen lächerlich , in Syrien bezahlen die menschen immer noch in syrischen lira und dort ist Krieg 1 Dollar kostet 240 Lira glaub ich und dafür verdienen die heute auch mehr

am ende verarmt natürlich ein teil der mittelschicht das ist normal

aber die EU und vorallem deutschland sind sehr leistungsfähig dabei weiß ich das es probleme gibt in der eu und deutschland aber wichtig ist immer die leistungsfähigkeit im vergleich zu anderen

1 äugiger ist könig unter den Blinden

schau mal nach russland , dort hat Putin zuerst Corona geleugnet , nun verbietet er kündigungen , alter die unternehmer gehen pleite wenn sie bei null umsatz die Löhne weiter zahlen müssen

was denkst du was in russland nach der krise passiert ? zuerst ist das vertrauen der leistungsträger in den staat vorbei , die überleben und die neuen unternehmer (wird es immer geben ) werden dauerhaft ihr Geld was sie in russland verdienen ins ausland bringen , hier wird dauerhaft schaden angerichtet

stell dir vor du hast ein Hotel und 200 angestellte und darfst  niemanden entlassen und hast null Gäste da bist du schnell  pleite oder verlierst alles was du in 10 jahren gespart hast , danke sagst du dann putin

wie bekommen in deutshcland 100 % inflation mal im ernst es gibt soviele leute mit 200 000 -500 000 ? Vermögen die bei daimler , vw , Porsche usw 40 Jahre gearbeitet haben die leben doch eh von ihrer rente und betriebsrente ob deren geld auf dem konto an kaufkraft die hlfte verliert wehn jucks? selbst den wird es egal sein wenn die rente weiter kommt  + betriebsrente

das meiste geld wartet eh auf erben und liegt nur herum

 

09.04.20 17:16

2704 Postings, 2850 Tage cesarIch hab Freunde die arbeiten bei vater Staat

die haben so im schnitt 300 000 ? angespart ganz erlich das Ged liegt zu hälfte auf dem konto
jetzt haben die einfach 3 konten aufgemacht um nur 100 000 auf jedem zu halten weil sie angst haben vor banken konkurs , was ich nicht glaube

was tun die noch 20-30 % in Aktien

der rest sparbuch das Geld liegt nur herum und wenn es durch inflation entwertet wird die leben doch nicht von dem Geld das ist doch nur sychologische sicherheit , die leute arbeiten und sie rechnen mit ihrer pension usw

da hat doch der staat leichtes spiel mit einer entwertung die krise zu überstehen , wir haften nun mal alle in guten und schlechten zeiten , das einige hier panik schieben das die welt untergeht kann ich nicht nachvollziehen ich kenne die puplikationen von Krall alles ok aber am ende dreht sich die welt weiter

viele denken es macht jetzt schnell ein Boom der Dax fällt auf 4000 punkte der euro wird abgeschaft und wir gehen in die wälder und sammeln Bären

bestimmt nicht wenn eine neue währung kommt werden die unternehmen aktien doch nicht wertlos das wäre eine enteignung der unternehmen

wer soll Microsoft das weltweit immer noch gewinn macht enteignen ? oder SAP ?
Gazprom wird kein Gas mehr verkaufen in 2/3 jahren ??

werden wir wieder Kohle verbrennen in unseren Wohnungen ?:))

keiner kauft mehr Adidas schuhe alle laufen mit lumpen herum wie in stalingrad 1945

wirklich ??  

09.04.20 17:33

37 Postings, 56 Tage Schorschl123Short wieder rausgeflogen...

Jetzt gehen die zu weit, jeder Dreck wird hochgekauft!
Commerzbank +0,5%
;-)  

09.04.20 17:43

2704 Postings, 2850 Tage cesarVersuchs mal mit Gold

ich hab Barrick Gold ins depo gelegt , also sollte Geld Wertlos werden oder eher wertloser werden
dann solte Gold profitieren

denke das kann gut laufen und ist logisch  

09.04.20 17:44

8 Postings, 1539 Tage Lakshmi@cesar

"der Dax fällt auf 4000 punkte der euro wird abgeschaft und wir gehen in die wälder und sammeln Bären"

Bären sammeln...lol ...der war gut!  

09.04.20 17:46
1

2704 Postings, 2850 Tage cesarschorschl jetzt fliegen viele shorties

aus dem markt und müssen glatt stellen , oftmals shortsqueze auf den dax und dann müssen sofort dax werte egal welche gegen gekauft werden , daher steigt jeder dreck das sind die auflösungen der short positionen , viele haben erkannt das ding geht erstmla richtung 11000 . 11500

ich werde nur noch  1 short attacke fahren wenn der Dax bei 11500 anklopft das müsste ein massiver wiederstand sein wegen der kurzlücke

bin Long in Gold und warte ab  

09.04.20 17:56
1

2704 Postings, 2850 Tage cesarich denke auch das wir den ganzen

April erstmal hoch laufen können , erst Sell in Mai go away kann der markt sich von den ganzen Geld was rein gepumpt wird beruhigen und dann kommen eh die katastrophalen zahlen der unternehmen

aber denkt mal etwas mit , z.b eine Gazprom die werden in diesem Jahr keine Div zahlen und vermutlich im nähsten auch nicht und dann gehts normal weiter und diese 2 jahre einbruch sind im kurs mehr als eingepreist das ganze unternehmen hat sich halbiert und das nur wegen 2 extrem schlechten jahren was erwarten die leute das Gazprom auf  20 cent Fällt ?

oder sixt die haben doch 40 % an der spitze 60 % vom hoch verloren , wenn ihr berechnet das der einbruch bei Sixt 2 jahre dauert dann sind doch 40 % ausreichend dann gibt es keine Div 2 jahre na und wenn danach wieder alles roger ist

soll das unternehmen nun 90 % verlieren ??

das gilt doch für alle unternehmen schaut wer schulden hat wer gesund ist wer vielleicht profitiert
meint ihr Eon verkauft kein strom mehr ??

die unternehmen sind 1-3 monate zu ab Mai ist das look down vorbei sonst bricht unsere wirtschaft zusamen dann wird man pö a pö wieder eröffnen und Eon verkauft dann auch an die unternehmen wieder strom ausfall 1-3 Monate das wars

ich frag mich was die leute erwarten ? die Lufthansa wird probleme bekommen die Deutsche bank und Commerzbank waren auch ohne corona scheise und corona wird dem staat die legitamation geben die zu verstaatlichen

keiner fragt danach was mit den 620 mitarbeiter der Deutschen bank ist die einkommens millionäre sind , komisch oder

Corona wird genutzt um auch im euro aufzu räumen

ich hoffe der druck wird so gross das die GEZ gekürzt werden und die immobilien der GEZ im Wert zwischen 80-100 Milliarden veräusert werden und den Bürgern wieder gegeben werden was nicht passiert den der Bürger ist nicht in der lage zu maulen

im grossen und ganzen ist die sache in 3 jahren gegessen ihr glaubt doch nicht das wir wirklich noch daran denken wie schnell war der 2 WK vergessen ? 1950 hat niemand mehr daran gedacht und bei der Luftbrücke wurde den amis zu gejubelt die 3 jahre vorher noch die städte bombardierten (will das nicht politisch werten ) sondern  wie schnell der mensch vergiest  

09.04.20 18:08
1

1065 Postings, 2261 Tage gekko823Ist das noch eine Bärenmarktrallye ?

Von 18000 auf 24000 binnen kurzer Zeit, nochmal die gleiche Strecke und wir stehen bei einem neuen Allzeithoch. Halte ich nicht für unmöglich.


 

09.04.20 18:35
1

37 Postings, 56 Tage Schorschl123@gekko

für mich bleibts ne Bärenmarktrallye, bis zum neuen ATH ;-)
Nee, ernsthaft, ich würd mal sagen, so bis 11.500 wäre im Rahmen der Bärenmarktrallys der Vegangenheit, das ist ja kein ganz neues Phänomen.
Allerdings sollte man ab nem gewissen Punkt schon ehrlich sein und "das tiefere Supertief" mal abhaken. Ich meine mich zu erinnern, dass ich mit Eddl schon bei/nach der Finanzkrise (damals noch als Schorschl1, hab irgendwann das Passwort vergessen LOL) hier im Forum war, und wir beide stur der Meinung waren da müsste doch noch was kommen, das könne es nich gewesen sein, es würde alles nochmal mega fallen.... Kam aber nicht. Völlig daneben gelegen damals. Den long Zug volles Rohr verpasst.
Aber soweit sind wir noch nicht. Vielleicht in nem halben Jahr. My 2 Cent.  

09.04.20 18:36

143 Postings, 864 Tage ChoboholicNormaler FIB bounce

Leute labern was von Bären und Bullen.
Typische Amateure.

Wir bounce gerade auf 0.5fib und es werden immer heftiger Shorts ab jetzt gestackt. Ganz normaler Verlauf. Ab 0.768 wird es übel und Leute prügeln den runter. Jeder short wird mit einem long auf future gedeckt und spot läuft auf LV. Abwarten, weiter kaufen. Das Ding wird krachen  

09.04.20 18:46
1

85219 Postings, 3531 Tage erstdenkendannlenke.hätten die amis die Pest statt Corona aus

den Labors gelassen wären wir vermutlich noch besser  
Angehängte Grafik:
screenshot_294.png (verkleinert auf 96%) vergrößern
screenshot_294.png

09.04.20 18:47

85219 Postings, 3531 Tage erstdenkendannlenke.ja gerade die kleinen Wunderunternehmen

 
Angehängte Grafik:
screenshot_295.png (verkleinert auf 96%) vergrößern
screenshot_295.png

09.04.20 18:52

85219 Postings, 3531 Tage erstdenkendannlenke.da ja hauptsächlich "colored people" sterben

interessiert es die ELITEN nicht - da geht noch was ... 30k sind greifbar und bei der vielen Kohl 50K  
Angehängte Grafik:
screenshot_296.png (verkleinert auf 97%) vergrößern
screenshot_296.png

09.04.20 18:59
1

1065 Postings, 2261 Tage gekko823sieht so aus

als ob wir auch im X-DAX per 22 Uhr über 10600 schließen werden. Wenn das so sein sollte, werde ich mir kurz vor US-Handelsende noch eine Longposition über die Feiertage eintüten. Nächste Woche wären dann 11000 wirklich kein Kraftakt mehr, sondern fast schon eine Selbstverständlichkeit.  

09.04.20 19:01

1065 Postings, 2261 Tage gekko823ich

habe auch nicht den Eindruck, dass die US-Profis überhaupt an Gewinne mitnehmen vor den Feiertagen denken, sodass es keinen nennenswerten Rücksetzer mehr geben könnte, wahrscheinlich geben die nochmal kurz vor Handelsende richtig Gas, damit ein Wochenschlusskurs über 24000 das ganze Wochenende über die Fernseh-Ticker laufen kann.  

09.04.20 19:05

1065 Postings, 2261 Tage gekko823Einigung Opec+

OPEC-Kreise: OPEC+ wird Produktion um 10 Mio bpd reduzieren, andere Länder werden 5 Mio bpd beisteuern.
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

09.04.20 19:06

1065 Postings, 2261 Tage gekko823war fast zu erwarten

Renault streicht die Dividende für 2019.
Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

09.04.20 19:43

21553 Postings, 2525 Tage Max84Wann schließt die US Börse?

09.04.20 19:53

85219 Postings, 3531 Tage erstdenkendannlenke.totale Abflachung

324596 -> 363851 -> 39255 mehr infiziert !

14831 -> 15774 -> nur 943 Tote mehr !

 
Angehängte Grafik:
usa.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
usa.jpg

09.04.20 19:53

85219 Postings, 3531 Tage erstdenkendannlenke.@max normal ... cmc ist von heute bis

Dienstag 8 Uhr zu  

09.04.20 19:54

2236 Postings, 3780 Tage ElCondorchobo #307263

sry, aber kannst du das mal für einen Laien detailierter wiederholen,hab kein wort verstanden
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

09.04.20 19:56

85219 Postings, 3531 Tage erstdenkendannlenke.das problem mit der fed ist ... nur noch 1 Kugel

im Lauf ... das letzte wäre nun Aktien kaufen ... was auch noch kommt ... der nächste Schritt wäre dann alle Schulden erlassen und am ENDE gibt es nur noch Ende des Kapitalismus (offizell) und Währungsreform  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12289 | 12290 | 12291 | 12291   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Drattle, futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2