HF - Auf dem Weg zur 5 Milliarden MK

Seite 1 von 274
neuester Beitrag: 16.05.22 09:40
eröffnet am: 24.10.17 18:37 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 6835
neuester Beitrag: 16.05.22 09:40 von: FugmannFan. Leser gesamt: 1532404
davon Heute: 1196
bewertet mit 23 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
272 | 273 | 274 | 274   

24.10.17 18:37
23

4376 Postings, 2226 Tage BaerenstarkHF - Auf dem Weg zur 5 Milliarden MK

Also ich eröffne dann mal den ersten Thread zu HELLOFRESH.

Hellofresh eine Beteiligung von Rocket Internet wagt am 2.11.2017 den Gang an die Börse.

Die Ziele von HF sind klar vormuliert vom CEO Dominik Richter. Sie lauten starkes weiteres Wachstum auf dem Weg hin zu nachhaltigen Profitabilität. HF strebt mittelfristig eine EBITDA Marge von 12-15% an. Zur Zeit liegt man noch in der Verlustzone aber man macht starke Fortschritte was die letzten Q-Zahlen belegen:
https://www.gruenderszene.de/allgemein/hellofresh-umsatz-2017?ref=prev

Das Umsatzwachstum ist unbegrenzt stark auch in 2017. Es sollte dieses Jahr schon Richtung ca. 950 Millionen Euro gehen.

Die höchste Finanzierungsrunde belief sich auf einer Bewertung von 2,6 Milliarden Euro und die letzte auf eine Bewertung von 2 Milliarden Euro.

Durch einen verpatzen Börsengang von Blue Apron  in den USA geriet HF leider medial unter Druck. Jedoch lieferte HF bis jetzt IMMER ab und hält an seine Ziele weiterhin fest.
Ja man strebt jetzt sogar an in 2018 in dem Heimatmarkt von Blue Apron Marktführer zu werden. Das Wachstum in den USA ist sehr stark bei HF.

Meiner Meinung nach wird das Thema "Amazon" welche in den "Kochboxenversand" einsteigen wollen viel zu hoch gehangen.
Hellofresh ist weltweit sehr stark aufgestellt und nicht komplett abhängig vom US Geschäft wie es bei Blue Apron der Fall ist.

Ich bin auf die Q3 Zahlen von HF gespannt und dann vor allem auf die Q4 Zahlen nach dem IPO.

Die Zeichnungsspanne je Aktie liegt bei 9,00 - 11,50 Euro und entspricht  beim höchsten Kurs eine MK von 1,5 Milliarden Euro für Hellofresh.

Meiner Einschätzung nach ist das viel zu gering und bei den Zielen die HF hat ( und ich schätze Dominik Richter eher als konservativ ein als abgehoben) dürfte eine Zeichnung oder ein Kauf im Bereich des IPO Kurses sehr lohnenswert sein mittel bis langfristig gesehen.

Hier die IPO News:

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...en-euro-einnehmen-5764409

Aktuell wird der Kurs in der Vor-IPO Zeit bei L&S auf 12,20 Euro getaxt....

Freue mich auf rege Diskussion ÜBER Hellofresh die sachlich bleibt......  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
272 | 273 | 274 | 274   
6809 Postings ausgeblendet.

10.05.22 11:33
1

120 Postings, 1021 Tage SEAVRKlares Verkauffssignal bei 35,--

Ich habs schon immer gewusst, die Aktie befindet sich in einer Seitwärtsrange von 5 und 100.  

10.05.22 11:40

4376 Postings, 2226 Tage BaerenstarkAlles gut im plus heute

Nur HF und DH schwimmen weiter gegen den Strom negativ.....Gibt bessere Zeichen.....  

10.05.22 11:49

977 Postings, 2594 Tage BerlinTrader96Dax Abstieg

Jetzt wird halt zu allem Überfluss auch noch der Dax Rauswurf eingepreist. Es ist zum ko....!  

10.05.22 12:08
1

4376 Postings, 2226 Tage BaerenstarkDonnerstag ist die HV

mal schauen was da gesagt wird. Vielleicht erfährt man neues zu Japan...  

10.05.22 12:19
2

982 Postings, 361 Tage maurer0229Wie ist denn das eigentlich?

Soweit ich weiß zählt doch jetzt nach der Dax - Umstellung ausschließlich noch die Marktkapitalisierung
des Freefloat, oder?
Wäre da nicht eher noch Zalando ein Abstiegskandidat? Die Aktie hat ja nur 37% Freefloat.
Delivery wäre doch auch noch ein Kandidat, oder?
Ist Daimler Truck schon save?
Wieso seit ihr euch denn schon so sicher, dass HelloFresh den Platz räumen muss?  

10.05.22 14:50
1

411 Postings, 732 Tage zeroeightfifteenSpannung pur, Eier geschrumpft.

Noch ist eigentlich nichts passiert bis auf das regelrechte eliminieren von Buchgewinnen...

Der Kurs pendelt "schön" zwischen dem 61,8er und 78,6er Fibo.
Die sehr wichtige Marke von 33,5 hat heute ziemlich Centgenau gehalten. Sollte diese nachhaltig brechen, siehts charttechnisch mMn düster aus -
glaub ich aber noch nicht dran.

Gesunder oder krankhafter Optimismus? :D Ich hab mich eben verliebt und geh aus fundamentalen Gründen erstmal nicht fremd.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
unbenannt.png

10.05.22 17:07

892 Postings, 2266 Tage El PrimeroNa ja

an 10 ter Stelle ist auch nicht so berauschend.

Die Aktie macht im Moment keinen Spass.  

10.05.22 17:17

4376 Postings, 2226 Tage BaerenstarkLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.05.22 09:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.05.22 09:08

4376 Postings, 2226 Tage BaerenstarkWahnsinn das der Markt das nicht checkt

Alle anderen eCommerce Werte liefern starkes Minus-Wachstum in Q1 und auch aufs Gesamtjahr bezogen.

Hellofresh wächst weiter sehr deutlich und wird das GesamtErgebnis aus 2021 in 2022 locker übertreffen.

Der Markt schmeißt Hellofresh dennoch mit die selbe Schublade wie alle eCommerce Werte....


Hallo aufwachen Leute.....  

11.05.22 09:25

4376 Postings, 2226 Tage Baerenstarkzudem

hatte Hellofresh aus Q1 2021 die stärkste/höchste Ausgangsbasis für Q2022. Und dennoch liefert Hellofresh starkes Wachstum.....  

11.05.22 12:45

105696 Postings, 8098 Tage Katjuschaalso so ganz schmeißt er Hellofresh ja nicht

in die gleiche Schublade.

Denn sonst würde man halt mit KUVs von 0,2-0,3 bewertet werden, wie mittlerweile einige ECommerce-Aktien, die auch zunehmend deutlich unter Eigenkapital bewertet werden, was in Online-Geschäftsmodellen eher selten ist, auch historisch.

Hellofresh hat ein KUV von 0,8 fürs laufende Jahr, wobei ich das natürlich auch für zu gering halte. Ich gehe davon aus, dass HF fürs kommende Jahr 2023 auf ein KGV von 15 beim aktuellen Kurs kommt. Schon reichlich grotesk, zumindest wenn meine Gewinnschätzung eintrifft.
-----------
the harder we fight the higher the wall

11.05.22 13:14

4376 Postings, 2226 Tage Baerenstarkmorgen ist HV

Gucken was Dominik da so zu erzählen hat....
 

11.05.22 13:26
3

1966 Postings, 7655 Tage aramedDPD

Beschwerden haben nichts gebracht. Nach meinem aussetzen kam in der ersten Woche das Paket pünktlich. Heute fuhr der DPD Fahrer vor mir her und Burg 500 m vor unserem Haus ab. Danach stand in der Paket Verfolgung, dass unser Hello Fresh Paket nicht zugestellt werden kann. Das ist bei uns nun circa das zehnte Mal in zwei Jahren passiert. Alle Boxen wurden storniert und das Geld zurück überwiesen. Mittlerweile glaube ich dass die Fahrer die Hello Fresh Box selber essen. Denn auf der Homepage steht, dass das Paket noch mal zugestellt werden soll  und wenn es dann nicht klappt, dann wird es einem karitative Zwecke zugeordnet. Und genau das machen die Fahrer nicht. Das Paket wird nicht noch mal zugestellt. Es gibt auch keine Beschwerden, da das Paket ja storniert wurde. Nun gut wenigstens hat der DPD Fahrer dann mal auch ein gutes Essen zu Hause. Für Hello Fresh ist es allerdings ein extremes minus Geschäft. Da müssen Sie was ändern.  

11.05.22 14:26

982 Postings, 361 Tage maurer0229HV

Zumindest wäre mal ein Hinweis zum 2. ARP fällig.
 

11.05.22 14:57

4376 Postings, 2226 Tage BaerenstarkMärkte stürzen weiter ab

Inflationsdaten übel übel....um 20 Punkte höher ausgefallen als erwartet in den USA.
Der NASDAQ und die Techwerte stürzen weiter ab.
Hellofresh usw. folgen
Gucken ob der NASDAQ heute schon unter die 12000er Marke fällt.


DAX gleich unter 13500er Marke auch übel....

Dürfte schwer werden in Sachen Erholung wenn die Märkte jetzt eine fette Rezession einpreisen.

Amazon gleich unter 2000 Dollar....wer hätte das gedacht
 

11.05.22 15:14

982 Postings, 361 Tage maurer0229Bleib locker!

Zumindest ist die Infaltionsrate seit Aug 2021 das erste mal gefallen.
Sag das wenigstens auch dazu.
 

12.05.22 09:15

4376 Postings, 2226 Tage Baerenstark@maurer

hat nicht mit locker bleiben zu tun sondern das ist reine Tatsachenfeststellung.
Die US Techwerte könnten noch weiter korrigieren....vielleicht sogar Richtung 10000 Punkte im NASDAQ . Dann dürften unsere heimischen eCommerce Werte noch deutlich abrutschen.
Für den Langfristinvestor nur eine gute Kaufgelegenheit eine HF womöglich in den 20ern zu kaufen  

12.05.22 09:18

1966 Postings, 7655 Tage aramedBin dabei!

12.05.22 09:40

4376 Postings, 2226 Tage Baerenstark-7% an einem HV Tag

12.05.22 11:19

982 Postings, 361 Tage maurer0229Konnte zufällig jemand der HV lauschen?

12.05.22 16:18

982 Postings, 361 Tage maurer0229Merci!

12.05.22 17:19
2

2236 Postings, 742 Tage WireGoldwas passiert

hat der Papst eine Hello Fresh Box bestellt wir sind ja sogar noch im Plus heute .... völlig verrückt ... von minus 4 auf Plus 5 .....

und da soll ich noch nen Smoking anziehen und ins Casino gehen wenn man das doch bequem an der Börse von zu Hause aus haben kann ...

Verrückte welt  

16.05.22 09:37

187 Postings, 375 Tage FugmannFanBoyAnalyse

https://seekingalpha.com/article/...he-meal-kit-company-that-delivers

Sehr positive und gute Analyse auf Seekingalpha... Jeder der einen Deep Dive in HF macht, spricht positiv über das Unternehmen. Der Kurs ist einfach ein Witz...  

16.05.22 09:40

187 Postings, 375 Tage FugmannFanBoyAus dem Artikel bei SA

"HelloFresh might never reach a point where it can compete with supermarkets and their raw ingredients, but if it does? well, that would be transformational."

Ich glaube, dass man es schaffen kann preislich mit Supermärkten mitzuhalten und auf lange Frist einen guten Teil des kompletten Foodmarktes erobern kann.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
272 | 273 | 274 | 274   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Korrektor, telev1, Zeitungsleser
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln