finanzen.net

Familienzusammenführung wirklich sinnvoll ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.04.18 23:48
eröffnet am: 13.04.18 23:42 von: jessyK Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 13.04.18 23:48 von: rotgrün Leser gesamt: 847
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.04.18 23:42

594 Postings, 761 Tage jessyKFamilienzusammenführung wirklich sinnvoll ?

55,2 % der Hartz IV-Empfänger haben Migrationshintergrund

Nach den aktuellsten Zahlen vom September 2017 haben von den 4,3 Millionen erwerbsfähigen Leistungsberechtigten 55,2 Prozent einen Migrationshintergrund. 2013 waren es noch 43 Prozent.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...r-migrationshintergrund

 

13.04.18 23:45

1194 Postings, 622 Tage Lepenseusewir haben

Platz und noch viel Kapazität.  

13.04.18 23:48

40514 Postings, 6123 Tage rotgrünKlar ist Familien Zusammenführung sinnvoll

in deren Heimatländern.
-----------
Toleranz vor der Intoleranz ist die Kapitulation des Verstandes vor den Fakten.

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212