Amani Gold - quo vadis?

Seite 1 von 64
neuester Beitrag: 02.03.21 14:05
eröffnet am: 17.05.18 15:53 von: Valdeloro Anzahl Beiträge: 1596
neuester Beitrag: 02.03.21 14:05 von: LupenRainer_. Leser gesamt: 254186
davon Heute: 118
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64   

17.05.18 15:53
1

1927 Postings, 1552 Tage ValdeloroAmani Gold - quo vadis?

Der Kurs der Amani Gold Aktie befindet sich seit dem Einstieg des chinesischen Investors LW, im Juli 2017, in einem stetigen und scheinbar unaufhaltsamen Abwärtsstrudel.
Dabei ist die fundamentale Ausgangslage, mit einer ersten Resourcenschätzung von fast 3 Moz, alles andere als schlecht.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64   
1570 Postings ausgeblendet.

01.02.21 16:33

72 Postings, 453 Tage MicheloSilber

Silber ist die Schau seit 2 Tagen.  

04.02.21 02:58
1

457 Postings, 1070 Tage The_ManTrading Halt

Bei Amani bis zum Montag. Weiteres kann ich nicht erkennen.

Hatten wir schon länger nicht aber in der Vergangenheit war es nie spannend bzw. waren höchstens neue Aktien.

Hoffentlich hat es kein neues Opfer mit neuen Aktien gefunden und zieht das Elend weiter in die Länge. Lassen wir uns überraschen, vielleicht gibt es ein Wunder!  

04.02.21 07:56

1491 Postings, 600 Tage LupenRainer_HättRi.Spekulatius

AJN Resources steigt ja in den letzten Wochen, wenn auch mit wenig Volumen. Hat es damit zu tun?
Am Ende ist es dann doch wieder was ziemlich harmloses, das uns weiter in den Amani-Endlos-Schlaf versetzt.

https://www.ariva.de/melior_resources_inc-aktie/chart  

04.02.21 08:51

24 Postings, 1184 Tage Tomi1505Steht doch eindeutig

Amani Gold Limited (ASX: ANL) ("das Unternehmen") beantragt die sofortige Einstellung des Handels mit seinen Wertpapieren, bis eine Ankündigung bezüglich einer Kapitalbeschaffung veröffentlicht wird.
Das Unternehmen geht davon aus, dass der Handelsstopp am oder vor der Marktöffnung am Montag, dem 8. Februar 2021, durch eine Mitteilung an ASX über die Kapitalbeschaffung aufgehoben wird.
Dem Unternehmen ist weder ein Grund bekannt, warum der Handelsstopp nicht gewährt werden sollte, noch andere für diese Anfrage relevante Informationen.

Wieder eine Kapitalerhöhung! Ich glaube der Laden ist im A.... und nicht mehr zu retten!  

04.02.21 09:16

457 Postings, 1070 Tage The_ManStimmt

Tomi. Das Wort "capital raising" wollte ich heute Nacht wohl ignorieren. Aber alles in allem weniger überraschend.

Für mich ist es eher überraschend, wer hier noch Geld reinsteckt? Es kommen immer neue Investoren und pumpen Geld für neue Aktien rein. Wollen die nicht auch mal ein Profit sehen? Der Goldpreis steht so hoch und Amani bleibt bei der letzten Einheit stehen.

Mal sehen was in der Mitteilung dann extakt steht.

So schnell druckt die EZB nicht mal Geld, wie Amani neue Aktien ...

Unglaublich das "Unternehmen".  

04.02.21 14:15

72 Postings, 453 Tage MicheloEndstzdium

Im Endstadium eines Explorers, Wenn M/A nicht mehr geht mangels Masse, wird das Verwässerung spiel excessiv vorangetrieben um das eig. Einkommen zu sicher bis nix mehr geht.
35% des Gold in the Earth gehören schon mal vorab Sumitoma. Wenn vom Rest noch 90% wirtschaft. förderbar sind bleiben noch 2 Mio hne die Unzen für alle Investoren ohne die Förderkosten.
Also für zZ 12 Mrd shares.
Möglichherweise haben diese Verwässerungsbanditen nochmal Glück, das Gold in the Earth ist es aber nicht mehr wert.
 

04.02.21 22:04

660 Postings, 1695 Tage FrauPapstBisher

waren die trading- halts immer der Horror! Die Pleiteankündigung kommt doch schneller als ich vermutete. ;)  

06.02.21 16:59

702 Postings, 1503 Tage Fire72Servus....

.....ich kann das Gelabere von KE und die damit verbundene Hinhaltetaktik nicht mehr hören....erst ist die Regierung schuld , jetzt Corona, dafür das es angeblich zu Verzögerungen beim Bohrprogramm kommt...AVZ exploriert auch im Kongo und zieht seine Bohrungen und Verhandlungen mit der Regierung zielorientiert und bis jetzt Aktionärsfreundlich, da relmäßig Informationen an diebAktionäre weitergegeben werden (gehört doch für eine Aktiengesellschaft auch so), durch.

Wie gesagt, Hinhaltetaktik und Nullinformationspolitik von KE und der jetzt wohl anstehende Versuch einer weiteren Kapitalerhöhung über Aktienausgabe, istnfür mich persönlich der Beweis, dass die Bude pleite ist.

Meine Vermutung: KE lässt Amani pleite gehen und kauft den Scherbenhaufen für ein Ei und Butterbrot mit AJN auf. Wir Kleinaktionäre sind brausen und KE hat mit den Großaktionären von Amani den Deal schon eingerüstet. Die bekommen dann als Gegenleistung AJN-Aktien.

@Valdeloro: Ich weiß nach wie vor Deine Meinung zu schätzen, aber mal ehrlich, glaubst Du nach diesem neuerlichen Versuch eines CR noch an ein Wunder, das wir hier mit einem blauen Auge rauskommen? Ich jedenfalls nicht, lassen mich aber gerne eines Besseren belehren 😉...  

08.02.21 06:10
1

1491 Postings, 600 Tage LupenRainer_HättRi.news - capital raise

https://stocknessmonster.com/announcements/anl.asx-6A1019294/

https://stocknessmonster.com/announcements/anl.asx-6A1019222/

KAPITALERHÖHUNG ZUR FINANZIERUNG VON BOHRUNGEN, RESSOURCENSCHÄTZUNGEN UND DRC-MACHBARKEITSSTUDIE AUF GIRO

Höhepunkte

-Amani Gold führt eine Kapitalerhöhung von bis zu 3,0 Mio. $ durch, um Kernbohrungen, Ressourcenschätzungen und die Machbarkeitsstudie auf dem Goldprojekt Giro in der Demokratischen Republik Kongo zu finanzieren.

-Im Jahr 2020 wurde die Kebigada-Mineralressource nach einem außerordentlich erfolgreichen Tiefbohrprogramm auf 4,1 Mio. Unzen Au (0,5 g/t Aucut-offgrade) hochgestuft. Eine neue Kernbohrkampagne von 2.000 m soll im März2021 bei Kebigada beginnen.

-Eine neue Mineralressourcenschätzung für Kebigada wird ebenfalls abgeschlossen werden, sobald die Bohrergebnisse vorliegen.

-Das Beijing General Research Institute of Mining and Metallurgy ("BGRIMM") hat im Dezember2020 mit einer Aktualisierung der Machbarkeitsstudie für die Lagerstätte Kebigada in der DRC begonnen.  Die Machbarkeitsstudie wird die aktuellen DRC-Vorschriften erfüllen und in vielen Aspekten sogar übertreffen.  Die Studie wird voraussichtlich bis Ende Februar 2021 abgeschlossen sein.

 

08.02.21 07:46

24 Postings, 1184 Tage Tomi1505Der Laden.......

Ist einfach nur der Hammer, ich bemitleide jeden der hier Geld investiert hat. Ich denke Mitte des Jahres ist Schluss! Vielleicht sollte jemand prüfen, ob da von den Strafverfolgungs Behörden noch etwas zu holen ist, das rieht  förmlich nach Betrug.

Vielleicht wollen sie den Rekord als Unternehmen mit den meisten Aktien aufstellen, dann sollten sie das aber auch so sagen!  

08.02.21 14:28

457 Postings, 1070 Tage The_ManDas

mit der Pleite geht ja schon seit Jahren. Am Schluss kommt immer noch eine Kapitalerhöhung und es geht paar Monate weiter.

Ich frage mich: Welcher Held steckt immer wieder Geld in den Laden rein? Amani wird niemals das Gold abbauen können. Selbst wenn es ein Abnehmer geben sollte, der kann doch warten bis Sie definitiv am Limit sind und können dann ein Mini Angebot abgeben.

Bei der Aktienanzahl ist die Show schon irre. Im Endeffekt ist der Kurs fast bei null und ich lass die Teile liegen. Viel ist da nicht mehr und in 3Jahren wer weiß ...

Hauptsache Eckhof kann weiter seine Aktien drucken ...  

11.02.21 10:35

1927 Postings, 1552 Tage ValdeloroFakt ist ...

Irgendwer gibt noch einmal 3 Millionen.
Über diesen Fakt hinaus kann vermutet werden, dass sich der Kapitalgeber einen ordentlichen Profit ausrechnet.
Fakt ist auch, das KE mit ANL nur Geld verdient, wenn er den Kurs auf mindestens 0,0125 bringt - was vom heutigen Kurs aus gerechnet immerhin mehr als eine Verzehnfachung wäre.
Mir würde das dicke reichen um eigenen Profit zu machen.  

11.02.21 21:47

1491 Postings, 600 Tage LupenRainer_HättRi.ähmm...

Kaum ist die Nachricht zum capital raising draussen, wird zu 0,0012 eur gekauft. Seltsam..
Zwar geringes Volumen, aber besser als nix  

11.02.21 21:52

1491 Postings, 600 Tage LupenRainer_HättRi.nasdaq OTC

plus 90 Prozent
21:18:00 Uhr: 0,0038 USD das sind 0,0031 eur
geringes Volumen .. ich weiss  

12.02.21 18:00

660 Postings, 1695 Tage FrauPapstWer

will denn wohl wen antriggern?  

12.02.21 18:49
1

29 Postings, 99 Tage PennySveniDie können damit nichts entfachen

wenn sich schon einer den Spass erlaubt ,sollte man das bei mehreren Handelsplätzen ausführen,dann fällt wohl der ein oder andere drauf rein und wir könnten unsere Stücke mit etwas Glück an den mann bringen.
Bin damals bei Burey Gold mit 10000 ? eingestiegen , der jetzige Wert beträgt nur noch um die
1000 ?.
Mache mir nichts vor und gehe von keinerlei Steigerungen mehr aus.
Aber was soll's ,selber schuld.
Trotzdem ein schönes Wochenende allen Investierten.
 

12.02.21 20:21

1491 Postings, 600 Tage LupenRainer_HättRi.Da sind einige optimistischer

17.02.21 12:52

100 Postings, 96 Tage SeefürstWie weiter?

Keine schlechten Nachrichten sind auch gute Nachrichten.
 

24.02.21 10:53

303 Postings, 2959 Tage Benz6767Ich bin neu drin

Was sind hier eig die Ziele der Firma.?
Ich habe hier just for fun mal investiert und warte das es sich verdoppelt.
Ist es möglich?  

24.02.21 13:47

457 Postings, 1070 Tage The_ManSollte

man sich diese Frage nicht vor einem Kauf stellen? Zum Zocken naja aber wenn man sich nur paar Seiten in diesem Forum ansieht, könnte man den Unmut von vielen erkennen!

Ich würde keinen Cent in diese Firma stecken, weil Amani druckt seit Jahren nur Geld und setzt auf das Prinzip Hoffnung. Es gibt auch fast keine Neuigkeiten mehr - höchstens eine Kapitalerhöhung!

Ich bin ja froh, dass es solche wie dich gibt, die kaufen ... somit bin ich mit meinem Ziel Amani zu verkaufen "schneller" fertig!

Trotzdem viel Erfolg!
 

24.02.21 14:33

72 Postings, 453 Tage MicheloKaufen

Das muß ein. Wahnsinniger sein  

24.02.21 15:20

1491 Postings, 600 Tage LupenRainer_HättRi.Performance rights

zu 0,0075, 0,01 und 0,0125 AUD sind in der letzten News nochmal zu sehen (S.14):
https://stocknessmonster.com/announcements/anl.asx-6A1021025/

Vielleicht wird sich ja doch nochmal angestrengt bei Klausi und Co.

Herzlich willkommen Benz6767 in unsrer illustren Runde :)
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln